Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kondom Kondom+Temperaturmessung statt Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *Sunflower*, 1 August 2010.

Stichworte:
  1. *Sunflower*
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich überlege zur Zeit ernsthaft, meine Pille abzusetzen. Ich nehme seit 16 Monaten die Pille Yaz und seitdem fühle ich mich insgesamt einfach schlechter als je zuvor. Ich habe häufig sehr starke Kopfschmerzen, fühle mich unwohl und teilweise leicht depressiv, habe öfter Blasenentzündungen und Kreislaufprobleme. Vor 3 Monaten habe ich mal für einen Monat die Valette genommen, aber die Zeit war noch schlimmer.
    Ich würde einfach gerne testen, ob ich mich ohne Pille wieder so gut fühle wie früher. Nur leider finde ich keine andere Verhütungsmethode, die meinen Vorstellungen entspricht. Deswegen habe ich mir selbst etwas überlegt. Die natürlichen Methoden wie z.B. Temperaturmessung (Persona?) gefallen mir ziemlich gut, jedoch sind sie mir alleine zu unsicher. Ich könnte nicht bedenkenlos "ungeschützen" Sex haben, wenn Persona mir grünes Licht gibt.:confused: Wenn ich aber während den "sicheren" Tagen zusätzlich mit Kondom verhüte und an den "unsicheren" auf GV versichte, müsste ich doch auf der sicheren Seite sein, oder? Mit der Anwendung von Kondomen haben mein Freund und ich keine Probleme, das sind wir schon gewöhnt da ich wegen den Blasenentzündungen öfter Antibiotika nehmen muss. :rolleyes:
    Würde mich über Antworten und evtl Erfahrungsberichte sehr freuen. :smile:
     
    #1
    *Sunflower*, 1 August 2010
  2. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    jetz versteh ich nich wieso du nich einfach immer ein Kondom nimmst, wenns eh kein problem ist, und sex hast wann du willst?

    bis du wieder in den zustand ohne hormone zurückfällst, wird/kann es eh einige monate dauern...

    NFP sagt dir was?
     
    #2
    cartridge_case, 1 August 2010
  3. *Sunflower*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Weil ich wohl auf Dauer nur mit Kondomen auch immer Bedenken hätte, dass doch mal was schief läuft und das Kondom abrutscht oder reißt... eigentlich wär das Messen der Temperatur nur zur zusätzlichen Sicherheit.
     
    #3
    *Sunflower*, 1 August 2010
  4. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    zu ieiner methode musst du aber vertrauen aufbauen, sonst musst du es mit dem sex ganz lassen :zwinker:

    es gäbe ja noch spiralen... und sicher viele andere methoden :grin:

    wie siehts nun aus mit NFP?
     
    #4
    cartridge_case, 1 August 2010
  5. glashaus
    Gast
    0
    Die Temperaturmethode an sich ist zwar sehr sicher, aber damit können nur wenige Frauen auswerten und freigeben, die Regeln sind eher streng.

    cartridge_case hat mit NFP da schon ein besseres Stichwort genannt, hier im Forum verhüten auch einige Mädels mit der sog. Symptothermalen Methode, bei der wird die Temperatur gemessen und entweder der Zervixschleim beobachtet oder der Muttermund. Bei korrekter Anwendung ist die Methode so sicher wie die Pille, es braucht nur etwas Geduld, gerade Post-Pill.

    Persona würde ich nicht empfehlen, für meinen Geschmack zeigt das Ding zu spät die fruchtbare Zeit an und wenn dann mal ein paar Spermien lange überleben kann das schon geschnackselt haben :zwinker:
     
    #5
    glashaus, 1 August 2010
  6. *Sunflower*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Hey,

    ja, von NFP habe ich auch schon etwas gehört und den Thread hier im Forum ein bisschen gelesen. Diese Methode hört sich auch ziemlich interessant an, könnte ich mir auch gut vorstellen.
    Ich werde wohl am besten mal meine Frauenärztin fragen, wenn sie aus dem Urlaub zurück ist.
    :smile:
     
    #6
    *Sunflower*, 1 August 2010
  7. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    was wäre denn mit der kupferspirale/kupferkette?
     
    #7
    cartridge_case, 1 August 2010
  8. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Pille nach 7 Jahren absetzen - brauche Zuspruch und Tipps! - Also das ist erstmal mein Thread zum fast gleichen Thema, vielleicht findest du da ja auch Anregungen.

    Ich habe mir in der Zwischenzeit das Buch "natürlich und sicher" gekauft, das kostet nicht viel und da steht viel über den weiblichen Körper und NFP drin. Bei mir ist das der Plan, dass ich irgendwann eben NFP und Kondome kombiniere.

    Den Plan, an den kritischen Tagen auf GV zu verzichten, hatte ich auch schon, weil mir der Gedanke, dass ein gerissenes Kondom dann gleich ein "Treffer" sein könnte, mir doch schon etwas Bauchweh bereitet :zwinker: Andererseits haben wir wg. AB etc. auch schon öfters mal Kondome neben der Pille benutzt und es war noch nie eine Situation da, die nur ansatzweise kritisch gewesen wäre.

    Ich denke auch, dass viele Menschen nur mit Kondomen verhüten und dass die bei richtiger Anwendung eigentlich unproblematisch sein sollten. Es kommt vielleicht auch auf die eigenen Erfahrungen an: Eine Freundin von mir brauchte bereits 2mal die Pille danach, weil ihr Kondome rissen, sie möchte sich daher nicht mehr nur darauf verlassen. Bei mir ist sowas noch nie passiert, von daher habe ich die Bedenken einfach nicht in dem Maße.

    Vielleicht kommt es auch auf die Anwender drauf an, wie "gefährdet" ein Kondom wirklich ist und wer damit klarkommt, fährt auch so relativ sicher. Die Pille hat ja auch 100e mögliche Anwendungsfehler, trotzdem ist mir in 7 Jahren Pille nie einer passiert, der kritisch gewesen wäre - das kann ich mir bei Kondomen dann doch auch zutrauen.

    Bis dato gehts mir seit 2 Wochen ohne Pille jedenfalls gut, ich bemerke weder Haarausfall noch Pickel, mein Stoffwechsel ist angekurbelt und ich bilde mir ein, mich etwas wacher zu fühlen. Ich bin jedenfalls gespannt.

    Die Yaz habe ich im Übrigen auch aus anderen Gründen abgesetzt, da das enthaltene Hormon Drospirenon in Verdacht steht, erhöhte Risiken zu bergen als die Hormone anderer Pillen. Daher wollte ich die nicht mehr nehmen. Und wenn du das Gefühl hast, mit der Yaz geht es dir nicht mehr so gut, würde ich die absetzen. Google mal nach dem Hormon und der Pille, dann siehst du, was ich meine.

    Keine Pille ist völlig nebenwirkungsfrei, aber man muss auch nicht eine nehmen, die ein höheres Risiko hat, finde ich zumindest.
     
    #8
    User 20579, 1 August 2010
  9. sososo
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    113
    34
    vergeben und glücklich
    wenn du wirklich auf natürliche weise verhüten willst, würde ich allerdings nicht zu viel auf die meinung der frauenärztin geben.

    du kannst natürlich auch glück haben, falls deine in die richtung aufgeschlossen ist....aber lass dich auch nicht zu sehr irritieren,falls sie der meinung ist, dass natürliche verhütung viel zu unsicher und überhaupt völliger scheiss ist....

    das ist zumindest meine erfahrung mit frauenärzten
     
    #9
    sososo, 1 August 2010
  10. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mir ist auch noch nie ein Kondom gerissen oder geplatzt. Sowas passiert halt, wenn die Kondome nicht 100%ig passen oder wenn einem in der Handhabung sonstige Fehler unterlaufen.
    Kondomen wird irgendwie viel zu wenig Vertrauen entgegengebracht, weil man ständig von solchen Anwendungsfehlern hört..

    Kann ich so unterschreiben. :zwinker:
    Falls ich darauf verweisen darf (ich verlinks auch nicht): im NFP-Forum gibt's einen Sammelthread zum Thema "NFP-aufgeschlossene" Gynäkologen. :smile:
     
    #10
    Haschkeks, 2 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kondom+Temperaturmessung statt Pille
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2016
5 Antworten
sovz86
Aufklärung & Verhütung Forum
30 November 2016 um 11:57
33 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
9 November 2016
18 Antworten
Test