Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kondom ... wirklich sicher ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von gruenerKobi, 18 Dezember 2002.

Stichworte:
  1. gruenerKobi
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallihallo,
    also ich bin recht neu hier :smile: und wollt auch gleich mal was fragen.
    hab leider nix mit der suchfunktion gefunden also :

    Sind eurer Meinung nach Kondome wirklich sicher ?

    Wenn nun die Freundin nicht die Pille nimmt und man blind auf das Kondom vertraut, und es doch mal platzen sollte (wie man ja häufig liest) hat man den Salat ...

    Wie oft "platzen" den solche Kondome ?

    Sollte man beim kauf derren etwas besonderes beachten ? Marke? Stabilität ? usw ...
     
    #1
    gruenerKobi, 18 Dezember 2002
  2. DecoyS.Frost
    0
    Hi!


    Also bei mir iss noch nie eines geplatzt +gott sei dank+
    Aber ich hör immer wieder dass welche platzen ...

    Kondome sind also mal sicher unsicherer als die Pille ... aber auch die ist nicht zu 100% sicher ...

    die sicherste Methode ist "no sex"
     
    #2
    DecoyS.Frost, 18 Dezember 2002
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also ich würde mich nie nur auf Kondome verlassen ... bei mir sind die schon 2-3 mal geplatzt ... und ja, wir haben die richtig benutzt (falls jemand fragen sollte *g*).
    Wie oft es vorkommt, dass die platzen, weiß ich nicht ... hab aber auch schon von einigen Freunden gehört, dass die bei denen geplatzt sind.
    Mir ist es aber sowieso zu riskant, nur mit Kondom (also ohne die Pille) mit jemandem zu schlafen ... mag sein, dass ich in der Hinsicht etwas paranoid bin, aber sicher ist sicher :grin:.

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 18 Dezember 2002
  4. DecoyS.Frost
    0

    Wieso paranoid?

    Ich find es total in Ordnung ... ich meine ... wenn Frau nicht die Pille nimmt nur mit Kondom verhüten ... das würe mir zu heiß ... da wüsste ich nicht was ich tun sollte. Ich glaube ich würde schlichtergreifend auf den Sex verzichten ...

    ... bevor ich scho0n in jungen Jahren Vater werd +g+
     
    #4
    DecoyS.Frost, 18 Dezember 2002
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Abgesehen davon, dass ich Kondome sowieso net leiden kann - die kleinen Biester sind ziemlich unsicher... was aber angeblich (...) nur an den falschen Anwendungen liegt. Nun, gut bei den paar Malen, wo ich welche genommen hab (bzw nehmen mußte) is auch nie was passiert. Sagen wir so - ich traue zwar meinem Freund, dass er kein Pfuscher is, aber ich trauen den Kondomen net *ggg*.

    Aja, und rein von der Statistik her: der Pearl Index von Kondomen liegt bei 3-5... dh, 3-5 Frauen von 100 werden schwanger - im Gegensatz zur Pille, wo der Pearl Index bei 0,1 - 0,3 liegt.
     
    #5
    Teufelsbraut, 18 Dezember 2002
  6. also ich nehm zusätzlich zum Kondom noch die Pille, weil ich mich da einfach sicherer fühle...ich hab auch schon bei ein paar Bekannten von mir mitbekommen, dass das Kondom geplatzt ist...und blind auf das Kondom vertrauen, ne, würd ich nicht..hab ich früher schon nicht getan und werde ich auch nie! was is, wenn wirklich mal was platzt, wie du sagst, "dann hat man den Salat"

    wie oft solche Kondome platzen, weiß ich echt nicht, aber in letzter Zeit kommt es mir so vor, als würden sie immer mehr platzen, oder es kommt mir nur so vor, ich weiß nicht...also beim Kauf musst du auf jeden Fall auf das Ablaufdatum achten und kauf keines aus einem Automaten, der irgendwie herumsteht....(wenn ich jetzt die Marke wissen würde, die ich damals immer mit meinem Ex hatte, würde ich sie dir nennen, nur leider hab ich sie vergessen...gibt es vl. Kondome die Benetton heißen oder so? wenn ja, dann sind di es oder de san zumindest gut oder i red grad echt einen sch*** zusammen, dann verzeiht mir) *fg*

    liebe Grüße

    Sun
     
    #6
    Mikes Sunnybunny, 18 Dezember 2002
  7. DecoyS.Frost
    0
    Re: Re: Kondom ... wirklich sicher ?


    Schatz? ... die heißen "United Colors of Benetton" ... und die verwenden wir sogar +lolly+ ... egal +hehehe+


    P.S.: ILD
     
    #7
    DecoyS.Frost, 18 Dezember 2002
  8. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Hmm, ich würde a ned nur den kondomen vertrauen, zumal mir mal eines geplatzt ist und seitdem erst nimmer.
    Nee neee, echt ned, ich vertrau da echt lieber meiner pille, weil da hab ich selber die verantwortung und muss das als frau nicht in die hände eines mannes legen, denn der hat das kind dann ned am arsch oder die pille danach.
    Am anfang hab ich auch nur mit pille UND kondom, aber nur mit kondom wie schon gesagt ist das echt ned meines, vor allem, wenn man den pearl index ansioeht, den das teuferl ja a schon angebracht hat. :grin:
     
    #8
    Rapunzel, 18 Dezember 2002
  9. Feather
    Gast
    0
    kondome sind mir zu unsicher, pile allein auch, aber zusammen hilft das den nerven :zwinker:
     
    #9
    Feather, 18 Dezember 2002
  10. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    ich hab ne zeitlang nur mit kondomen verhütet, und mir ist noch nie eins in die luft gegangen..
    generell würd ich den dinger alleine schon trauen, glaub ich, wobei pille natürlich definitv sicherer ist.
     
    #10
    MooonLight, 18 Dezember 2002
  11. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    *kurz ergänz* Drei bis fünf Frauen, die diese Verhütung ein Jahr lang verwenden, werden schwanger. Es ist nun nicht so, dass man hundertmal mit Kondom Sex haben muss, um nachher drei bis fünf Kinder zu bekommen- nur für den Fall, dass das hier jemand fehlinterpretiert *g*.

    Was die Sicherheit angeht: Ich glaube ehrlich gesagt wirklich, dass Pannen größtenteils die Folge von Anwendungsfehlern sind. Wenn das Ding brüchig ist und auch so aus der Fabrik kam (könnte ja vorkommen)- gut, dann natürlich nicht. Aber wenn ein Kondom wirklich platzt, ob wohl es ein qualitätsgeprüftes Kondom ist, dann liegts fast immer an Anwendungsfehlern, auch wenn man diese selber nicht gemerkt hat...
    - Reservoir wurde beim Überziehen nicht zugehalten
    - Kondom ist zu eng für den Penis
    - Dem Kondom wurde unendliche Belastbarkeit zugetraut (z.B. indem er ein paarmal zwischen ihre Beine gestoßen hat- dabei ist mir auch mal ein Kondom gerissen)
    - Kondom ist zu weit für den Penis, deshalb war die Reibung sehr groß...

    ... und, und, und. Wenn man Kondome richtig anwendet, sind sie schon ein sehr sicheres Verhütungsmittel- allerdings muss man wohl lernen, damit umzugehen. Jedenfalls, um mal Erfahrungswerte anzubringen: Meine Eltern haben seit nunmehr fünfzehn Jahren kein Kind bekommen, obwohl meine Mutter die Pille nicht verträgt und sie ausschließlich mit Kondomen verhüten. Und ich für meinen Teil glaube fest daran, dass nur ungefähr 5% aller Kondompannen "einfach nur so" passieren.
     
    #11
    Liza, 18 Dezember 2002
  12. toerroe
    toerroe (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Verlobt
    Ich verhüte seit 7 Jahren nur mit Kondom und bin noch nicht Vater geworden. Ich find es sicher genug und meine Freundin auch.
     
    #12
    toerroe, 18 Dezember 2002
  13. ShiningStar
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Pille und Kondome

    hatte zwar bisher noch keinen GV aber ich habe mir immer vorgenommen,dass wenn es soweit kommt,dass ich dann die Pille und Kondom nehme.
    Kondome hab ich im Schrank und die Pille muss ich aus gesundheitlichen Gründen nehmen, also ist doch alles gerizt! :smile:
    also ich würde mich wohl auch nicht NUR auf das Kondom verlassen doppelt hält besser.
     
    #13
    ShiningStar, 18 Dezember 2002
  14. Jeanny
    Gast
    0
    also ich vertrau den kondomen allein auch nicht. davon abgesehn, dass ich die dinger eh nich mag, hab ich schlechte erfahrungen mit gemacht (mir ist mal eins geplatzt). und das theater will ich net nochmal haben.... also dauerhaft nur mit kondom verhüten würd ich echt nich wollen. klar, man sagt immer, wenn man alles richtig macht mit der handhabung isses absolut sicher - dummerweise hab ich keine ahnung was ich (bzw wir) damals falsch gemacht haben, dass das ding geplatzt ist, wir habens nämlich genau so benutzt wie immer. und davon abgesehn wärs mir zu teuer immer mit gummis :smile: kondom eben dann, wenn man mit jemandem ins bett geht, von dem man seine sexuelle vorgeschichte net kennt. ansonsten lass ichs lieber weg (und verhüt anderweitig)
     
    #14
    Jeanny, 18 Dezember 2002
  15. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Also ich hatte bisher NUR mit Kondom Sex - und Probleme gab es dabei noch nie. Jetzt steigen wir auf die Pille um und werden diese dann auch *SOLO* benutzen. Ich glaub wenn man dann Vater wird wo die Chance bei 0,xx liegt dann ist es Schicksal :blablabla
     
    #15
    AntiChristSuperStar, 19 Dezember 2002
  16. Sodele
    Sodele (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    Was die Haltbarkeit von Kondomen betrifft, gibt es sehr große Unterschiede. Auf Automatenware würde ich mich da nicht unbedingt verlassen...

    Im "gewerblichen Bereich" gibt es 2 Produkte, die so ziemlich Standard sind (und glaubt mir, dort weiss man sehr genau, was hält und was nicht...), und zwar

    - London (für den "Normalfall") und

    - HT Spezial (für die ganz harten Sachen).

    Bei HT Spezial fühlt man dann nicht mehr besonders viel, wenn man Probleme mit vorzeitigem Samenerguß hat, kann man damit ganz gut dagegensteuern.

    Erhältlich ist das Zeugs bei Beate Uhse und solchen Läden, meist als Packungen mit 50 und 100 Stück (ich habe auch schon 1000er-Packungen gesehen...), das kommt dann pro Stück auch billiger als Automatenware.
     
    #16
    Sodele, 22 Dezember 2002
  17. Kess
    Gast
    0
    Würde mich nicht nur auf Kondome verlassen, das wäre mir zu unsicher. Bei mir sind auch schon mindestens 3 Stück geplatzt. Ich verlass mich liber auf die Pille!
     
    #17
    Kess, 22 Dezember 2002
  18. dr_eminem
    Gast
    0
    naja

    ich glaub erstmal so:

    wenn die freundin pille nimmt, und man trotzdem noch mit kondom poppt ist es sogut wie unmöglich schwanger zu werden..

    cya

    eminem
     
    #18
    dr_eminem, 22 Dezember 2002
  19. *BlackLady*
    0
    Wirklich 100%ig sicher ist eben nichts, nur die Enthaltsamkeit und das würde bei mir nicht unter Verhütung fallen. Wenn Kondome allerdings oft platzen, liegt es nicht am Kondom, dann wird etwas in der Anwendung falsch gemacht.
     
    #19
    *BlackLady*, 22 Dezember 2002
  20. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich verhüte nur mit Pille!
    Am Anfang waren mir Kondome sicherer, weil man das gesehen hat, dass es schützt! Bei der Pille sieht man ja nix....
    Aber mittlerweile vertraue ich der Pille!
    Und bin auch noch nie schwanger geworden!!:smile:

    Aber was ich mal gehört habe:
    Man soll KOndome ja auch nehmen wegen Aids und so!
    Aber auf ner Seite im Netz (weiß leider nicht mehr wie die heißt) stand, dass die Poren vom Kondom viel zu groß sind und somit können die Viren ganz leicht durch! Stimmt das?
    Was meint ihr dazu?
     
    #20
    SuesseKleine1603, 22 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test