Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kondomallergie?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von JasonEvil, 25 April 2003.

Stichworte:
  1. JasonEvil
    Gast
    0
    Mahlzeit!

    Bin ja normal nicht der unerfahrende Typ der Fragen stellt, sondern nur Ratschläge gibt - auch wenn ich länger nicht mehr richtig aktiv war.

    War immerhin vor meiner jetzigen Freundin 5 Jahre mit einer anderen Frau zusammen, mit der ich auch ein Kind zusammen hab. Also Erfahrung ist vorhanden, nur in dem Thema nu nicht.

    Das Problem ist folgendes: Meine jetzige Freundin nimmt noch nicht die Pille, also verhüten wir mit Kondomen. Also ich hab mit den Dingern ja kein Problem, aber nach den ersten Malen (ich bin auch ihr erster Freund mit dem sie Sex hat) hat sie immer ein starkes Jucken und brennen an den Schamlippen gespürt. Dienstag haben wir das letzte Mal zusammen geschlafen und seit vorgestern hat sie ein - naja wie soll ich es sagen - "ei" da hängen. Also sieht echt aus wie ein Veilchen wenn man was aufs Auge bekommen hat. Eine Schamlippe ist halt geschwollen. Könnte das ne Kondomallergie sein? Wir wollen jetzt erstmal ne paar Tage ohne GV verbleiben und auch mal Latexfreie Kondome ausprobieren. Nur da die sehr teuer sind wollte ich hier nochmal nachfragen was das nun sein könnte bevor ich zur Apotheke fahre.

    Naja, wenn es tatsächlich ne Kondomallergie ist müssen wir halt den Sex was zurück schrauben und Latexfreie Gummis kaufen. Die Pille will sie sich eh nächsten Monat verschreiben lassen (früher hat sie keinen Termin bekommen).

    Hoffe jemand kennt sich ein wenig damit aus, denn hier bin ich mal wirklich sprachlos, aber man kann ja auch nicht alles wissen :smile:
     
    #1
    JasonEvil, 25 April 2003
  2. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tut mir leid, dass ich da nix genaueres weiß, aber ich schätze mal, dass es naheliegend ist, dass sie eine Allergie hat, wenn es kurz nach Kondomgebrauch eintrat.

    Ich bin zwar männlich, aber ich hatte als wir früher mit Kondomen verhütet haben auch ab und zu ein Brennen und Jucken am Penis, nachdem wir miteinander geschlafen hatten. War nicht stark und auch nur manchmal, aber es waren auch kleine Rötungen da (wenn ich mir das nicht eingebildet hab).

    Ich würd's aber auch mal von nem Arzt checken lassen, ist eigentlich das beste immer, auch wenn es unangenehm sein kann. Wenn deine Freundin die Pille will, wär es vielleicht ein Abwasch beim Frauenarzt?
     
    #2
    Würstchen, 25 April 2003
  3. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Es könnte auch einfach nur eine Entzündung der Schamlippen sein, sowas gibts manchmal ich hatte da auch schon ne Schwellung die von allein wieder zurückgegangen ist.
    Aber um sicherzugehen würde ich auch zum Frauenarzt raten, vorausgesetzt es ist innerhalb der nächsten zwei tage wieder weg..
     
    #3
    Yana, 25 April 2003
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Jason? *geschockt anguck* Wie lange habe ich dich hier nicht mehr gesehen?! Und dann kommst du einfach wieder, als sei nichts gewesen... Mann, ich weiß noch, wie wir alle die Ultraschallfotos des Kindes betrachtet haben... *das waren zeiten* Wieso bist du mit Angel nicht mehr zusammen? (Nur interessehalber, wenn es dir nichts ausmacht...)

    Ob es eine Allergie ist, könnte sie natürlich testen, indem sie sich harmlos selbst mit einem Kondom in der Scheidengegend herumreibt und schaut, ob wieder alles anschwillt. Allerdings wird dieser Vorschlag sie vermutlich nicht so sehr begeistern *g*- also kann ich auch nur sagen: An ihrer Stelle würde ich so schnell wie möglich zum Frauenarzt- der kann erstens schauen, ob alles stimmt (diese Schwellungen können ja auch durch andere Faktoren verursacht worden sein) und ihr zweitens die Pille verschreiben.
     
    #4
    Liza, 25 April 2003
  5. JasonEvil
    Gast
    0
    ach man kennt mich ja tatsächlich noch <g>

    Also das mit Angel ist schnell erzählt.
    Wir haben uns auseinander gelebt und neu verliebt. Die letzten Monate in unserer Beziehung (da war der kleine schon da - dazu später :zwinker:) bestanden nur noch aus Tagsüber streiten und abends "liebficken". Auf Dauer nen scheiss Leben.
    Nunja, wir haben gesagt, dass es so nicht weiter geht und uns mal ausgesprochen und da hat sie mir gesagt, dass sie sich schon länger in einen guten Freund von uns beiden verliebt hat und ich hab mich ebenfalls neu verliebt - in die Schwester eines sehr guten Freundes (aber das ist nicht der gleiche, den meine Ex jetzt hat :zwinker:).

    Im Januar haben wir uns getrennt und sind - höre ich verwunderung? - glücklicher als vorher. Angel und ich sind wieder richtig gute Freunde geworden, wir kümmern uns beide um den kleinen und haben auch noch das gemeinsame Sorgerecht (was wohl auch so bleiben wird). Ne Beziehung wollen wir beide nicht mehr haben. Dazu sind wir vielzu verliebt. Ich glaub ich darf sagen, dass ich so verliebt noch nie war wie ich es jetzt bin. Mit Angel hatte ich mehr oder weniger 5 schöne Jahre und die will ich auch nicht missen. Aber es war dann doch nichts fürs Leben.

    So nun zum kleinen: Die Geburt lief sehr gut ab. Am 5.5.2002 ist David Jason auf die Welt gekommen.
    Ich darf von mir stolz behaupten, dass ich die ganze Geburt mit erlebt habe und es war bis jetzt das bedeutenste und schönste Erlebnis in meinem Leben. Einfach überwältigend wenn du dein Kind das erste Mal im Arm halten kannst. Bin normal kein Mensch der nah am Wasser gebaut ist, aber da liefen mir wirklich die Tränen. Meine berufliche Zukunft hat es auch geändert. Vor nem Jahr hab ich immer noch in der Videothek gearbeitet und ab August werde ich meine Ausbildung als... *trommelwirbel* Hebamme antreten. Ne Scherz! <g> Ich werd Krankenpfleger.


    Hier mal nen paar Bilder
    [​IMG]
    David Jason (kurz: DJ :zwinker:) mit meinem Hund Lacri
    [​IMG]
    und nochmal zum Vergleich den Papa :zwinker:
    [​IMG]

    vielleicht kann ich morgen noch nen paar aktuelle Fotos nachreichen. Morgen gehen wir (Angel mit Freund, Ich mit Freundin, natürlich auch mit David Jason, sowie mein Hund und Angel's Hund) nämlich was spazieren wenn das Wetter es will. Ansonsten gemütliches rumsitzen bei mir :zwinker:

    Ich denke aber auch mal, dass ich jetzt wieder öfters hier erscheinen werde. Ist ja ne richtig nette Community aus dem Laden hier geworden.

    So aber nun zurück zum Thema.
    Also meine Freundin hat sich heute in der Apotheke diese Bebaten Rasch Wund- und Heilsalbe gekauft und sich damit untenrum eingerieben. Gekühlt hat sie die Schamlippe auch noch den ganzen Abend. An ne Latexallergie glauben wir beide nicht wirklich, denn sie hat zum Beispiel keine Probleme mit den sogenannten AIDS Handschuhen (die ja auch aus Latex sind). Denke einfach mal, dass sie sich doch noch unbewusst verkrampft. Wie gesagt: bin ihr erster Freund mit dem sie Sex hat und sie war natürlich auch noch Jungfrau. Das erste Mal ist jetzt gut 2 Wochen her. Wenn sich bis Montag nichts gebessert hat werden wir den FA aufsuchen. Denke aber mal, dass es nicht nötig ist. Werde es dann beim nächsten GV ein wenig langsamer angehen. Vielleicht war ich für die ersten Male doch schon etwas zu wild - aber sie wollte es ja nicht anders :zwinker:
     
    #5
    JasonEvil, 26 April 2003
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Wie niedlich *gerührt dreinschau*... der Hund übrigens auch :zwinker:. Aber warum trägt dieses Kind ein T-Shirt mit der Aufschrift "little penguin in the snow"? *g*

    Und das nenne ich mal wirklich "Happy End"- die wenigsten Leute können sich so gut trennen. Ich find's schön, dass euch das gelungen ist. Und ich find's auch schön, mal wieder von dir zu hören- du warst ja damals urplötzlich von der Bildfläche verschwunden... ich hoffe, dich häufiger mal wiederzusehen!

    Und nochmal zurück zum Problem:

    Ich glaube eigentlich nicht, dass es an Verkrampfungen liegen kann- dabei schwellen normalerweise nicht die Schamlippen an. Die können sich schließlich nicht verkrampfen- das kann nur die Scheide selber.
    Hm... vielleicht war das Ganze einfach zu trocken und die Reibung war deshalb zu groß, sodass dadurch alles wund geworden ist?
     
    #6
    Liza, 26 April 2003
  7. JasonEvil
    Gast
    0
    sind Wund scheuern und ne Schwellung nicht 2 verschiedene paar Schuhe?

    Naja, mittlerweile ist es abgeklungen. Eine Freundin von ihr meinte, dass es nen Pilz sein kann. Doch das schliesse ich komplett aus.


    --------------
    Bin ich echt so plötzlich verschwunden? hmmmmmmmm naja egal bin ja wieder da :grin:

    btw. seid wann bist du eigentlich Admin? Haste dich beim Achmed hochgeschlafen? *scherz*
     
    #7
    JasonEvil, 26 April 2003
  8. *BlackLady*
    0
    Ich finds total super, dass ihr beide euch trotz der Trennung noch so super versteht.
    Ist für den Kleinen auch später viel schöner, wenn die Eltern zwar getrennt sind, aber noch freundschaftlich miteinander können.
     
    #8
    *BlackLady*, 26 April 2003
  9. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wie gut, dass es abgeklungen ist. ein pilz kommt mir auch sehr unwahrscheinlich vor.. das hatte ganz sicher andere ursachen. beobachtet es am besten mal!

    p.s: nen süßen sohn hast du da :grin:
     
    #9
    Yana, 26 April 2003
  10. DuMbSi
    DuMbSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    jo kann mcih BL nur anschließen!
     
    #10
    DuMbSi, 26 April 2003
  11. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Jaja, aber vom Wundscheuern kann es nunmal auch anschwellen... *grins* Glaub mir.

    Und eigentlich bin ich meines Wissens nach schon seit 2001 Admin... *grübel* hast du das wirklich nicht mehr mitgekriegt? Und Hochschlafen habe ich ohnehin nicht nötig- ich bin schlicht und einfach reif, kompetent und übermäßig intelligent. Jawoll.

    ...

    *mit barbiepuppen 'geschlechtsverkehr' nachspiel*

    ...
     
    #11
    Liza, 26 April 2003
  12. JasonEvil
    Gast
    0
    ach so nennt man das heutzutage <g>
    ne ich gratulier dir zum Adminposten. Hab ich wohl echt nimmer mitbekommen. Hatten wir 2001 denn noch das UBB oder biste erst beim vB zur Administratöse (<g>) geworden?
    Ich weiß nur, dass eines meiner letzten Themen in der Kneipe war wo ich von der Angel's Schwangerschaft berichtete.

    An alle anderen: ich bin auch froh, dass wir immer noch gute Freunde sind. Wenn man 5 Jahre verbracht und ein gemeinsames Kind hat und dazu nicht im Streit auseinander geht sollte das eigentlich bei jedem Paar möglich sein.

    Wenn es mit meiner aktuellen Freundin auseinander geht - was ich niemals hoffe, aber man weiß ja nie :frown: - will ich das genauso handhaben. Wenn auch nicht unbedingt mit Kind. Denn mein nächstes Kind will ich erst in 5 bis 6 Jahren haben. Mit 20 ist man finanziell doch noch nicht ganz auf der Höhe. Hab zwar mittlerweile nen eigenes Haus (geerbt von meiner Oma, bei der ich die letzten 16 Jahre aufgewachsen bin, die ist im November 2001 gestorben), aber Strom, Wasser, Gas, Menschenfutter :zwinker:, Hundefutter, Kondome, Telefon und Internet wollen ja auch bezahlt werden und man will sich ja auch mal das ein oder andere Spiel, Film (DVD/Kino) oder CD leisten. nene... jetzt kommt erstmal meine Ausbildung als Krankenpfleger dran, meine Freundin macht ne Ausbildung als KFZ Mechanikerin und dann darf man in 5 bis 6 Jahren wenn wir dann noch zusammen sind über ihr erstes und mein zweites Kind gesprochen werden.

    Aber ich bleib auch erstmal wieder hier :smile:
     
    #12
    JasonEvil, 26 April 2003
  13. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin keine Frau, aber wär Pilz nicht auch eher IN der Scheide, statt nur an den Schamlippen? Wollt ihr's nun noch mal von nem Arzt checken lassen (Allergietest) oder auf sich beruhen lassen?
     
    #13
    Würstchen, 27 April 2003
  14. JasonEvil
    Gast
    0
    Naja die Schwellung ist nun komplett weg und wir lassen es erstmal darauf beruhen.

    Wenn wir in den nächsten Tagen das nächste Mal zusammen schlafen, lasse ich es mal was langsamer angehen. Werd ja immer angeheizt, dass ich schneller zustossen soll... Frauen halt :zwinker:

    vielleicht war es doch für die ersten Male zu stark bei ihr. Wenn es trotz langsamen stössen wieder zur Schwellung kommt schiebe ich es auf die Kondome und sie geht zum FA.

    nen Pilz kann ich mir echt nicht vorstellen, da ich sie die letzten Tage (weil es nicht anders ging mit dem "Ei" zwischen den Beinen) Oral verwöhnt hab und keinen "Blumenkohl" anner Zunge oder Lippe hängen habe, was bei einem Pilz sicherlich passiert wäre.
     
    #14
    JasonEvil, 28 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kondomallergie
Blauäugige21
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2006
9 Antworten
bebegirl
Aufklärung & Verhütung Forum
19 März 2005
8 Antworten