Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kondome: kaum Unterschiede, ob 'mit oder ohne'

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von WhiteStar, 25 Oktober 2005.

  1. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
    Kondome: Männer und Frauen empfinden kaum Unterschiede, ob 'mit oder ohne'

    Bei einem Test von Tomorrow Focus, an dem zwölf Paare teilnahmen, wurden Kondome verschiedener Hersteller getestet. Wichtigstes Ergebnis bei dem Test war, dass alle Männer kaum Unterschiede beim Sex mit oder ohne Kondom feststellten.

    Auch Frauen stellten keine Unterschiede beim Sex mit oder ohne Kondom - die Dicke eines normalen Kondomes beträgt etwa 0,003 Zentimeter - fest. Dies liegt daran, dass sich an der Scheidenwand keine Nervenzellen befinden.

    Quelle: http://www.gmx.net/de/themen/lifestyle/liebe/sex/1476524,cc=000000156300014765241trVDs.html
     
    #1
    WhiteStar, 25 Oktober 2005
  2. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    naja... also ich und mein freund merken da nen riesen unterschied... egal wie dünn, es fühlt sich plastisch an... :grrr:
     
    #2
    Alvae, 26 Oktober 2005
  3. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Paare...das ist wohl alles andere als repräsentativ.

    Ich kann die Aussage dieser Paare keinesfalls bestätigen.
     
    #3
    Sie, 26 Oktober 2005
  4. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    soweit hab ich jetzt gar nciht gedacht...ups *gg* stimmt...12 ist gar nix.
     
    #4
    Alvae, 26 Oktober 2005
  5. anonymus_21
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn man schon so richtig dabei ist denkt man vielleicht nicht mehr so sehr dran, aber ich finde erstens dass es nervt dass man dran denken muss, es anlegen muss und zweitens dass man danach den act machen und es wegtun muss und beim eindringen merkt man es auch.

    nichts gegen kondome, is echt ne gute erfindung, aber zu behaupten es wäre kein unterschied halte ich für ein bisschen übertrieben
     
    #5
    anonymus_21, 26 Oktober 2005
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    zwölf paare sind nun nicht wirklich ne basis für eine "studie".

    normal verhüten wir nur mit Pille, bei gegebenem anlass (pille nicht wirksam wegen medikamenten-wechselwirkung oder so) auch mit Kondom.

    nun, ich merk beim reinen herumficken in der tat keinen unterschied, es fühlt sich auch mit kondom für mich gut und geil an. klar WEISS ich, dass er ggf. eben ein kondom "anhat", weil es VORM eindringen eben übergestülpt werden muss.

    und nach dem kommen kann er nicht mehr so nett drinbleiben wie sonst, sondern muss seinen penis halt rausziehen und das tütchen entsorgen. da wir sonst eben noch schön "ineinander" bleiben nach dem koitus, ist das dann eben anders.

    davon abgesehen: das ficken ist auch mit kondom sehr geil. klar spür ich auch dann IHN und nicht nur "plastik", die dünne schicht kann nicht vertuschen, dass da sein geiles stück von prachtpenis in mir steckt.

    man kann sich kondome auch miesreden.

    mein freund findet es ohne auch schöner, weil eben die vor- und nachbereitungen etwas stören. ein klein wenig anders fühlt es sich auch an (wobei ein bisschen gleitmittel INS kondom gegeben durchaus positive effekte hat, sagt er).

    wir jaulen sicher nicht auf, wenn eben mal ne zeit mit präservativen ansteht. sind schon ne gute erfindung. ach ja: gerissen ist uns noch nie eins.
     
    #6
    User 20976, 26 Oktober 2005
  7. ~dan~
    ~dan~ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    9
    Verheiratet
    ich finde auch, das man während des verkehrs nicht so den grossen unterschied fest stellen kann... beim eindringen oder beim kommen allerdings schon. aber es ist ok.. ich finds jetzt nicht so schlimm wie alle immer sagen....

    gerissen ist mir so ein teil schon ein paar mal... ^^ gott sei dank ohne folgen
     
    #7
    ~dan~, 26 Oktober 2005
  8. CreamPeach
    Gast
    0
    tsss, das merkt man eindeutig...besonders natürlich beim eindringen. das "versaut" diesen schönen moment schon irgendwie. hin oder her, ich mag die dinger nich.
     
    #8
    CreamPeach, 26 Oktober 2005
  9. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    finde auch , dass man sie merkt....wo ich ohne gummi sex hatte hat es sich echt ,,echter" angefühlt..aufgrund meiner ganzen Infektionen die ich mal abbekommen habe ( Pilze, blasenentzündingen...) bin ich jedoch froh, dass es die dinger gibt...:smile: Also Pille und Gummi so fühl ich mich wohl :smile:
     
    #9
    windrose, 26 Oktober 2005
  10. Sveniboy1984
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    Single
    Ich find man merkt es ziemlich stark ob man den Plastiksack drum hat oder nicht! Ohne Gummi ist viel intensiver :smile:
     
    #10
    Sveniboy1984, 26 Oktober 2005
  11. fallout_boy
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    103
    0
    nicht angegeben
    finds auch sehr sehr seltsam dass mann da keinen unterschied merken kann. für mich ist es ein riesen unterschied, ohne fühlt es sich VIEL wärmer, weicher und feuchter an. als ich das erste mal ohne kondom mit ner frau geschlafen hab war das eine neue erfahrung wie das erste mal überhaupt.

    nichtsdestotrotz spricht das natürlich in keinster weise gegen die notwendigkeit von kondomen, bisher hab ich eigentlich bis auf wenige ausnahmen nur sex mit kondom gehabt.
     
    #11
    fallout_boy, 26 Oktober 2005
  12. Lars77
    Lars77 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Als ich...

    ... den Threadtitel las, dachte ich zuerst an erfreuliche Neuentwicklungen aus der Latexbranche. Ich benutze die Dinger schon seit Jahren nicht mehr, kann mich aber gut daran erinnern, das sie "früher" alles andere als gefühlsecht waren.
    Nun ja... leider geirrt. Aber vielleicht entwickelt ja irgendwann nochmal ein findiger Tüftler ein Gummi, dass Gefühle durchlässt.
     
    #12
    Lars77, 26 Oktober 2005
  13. subman
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Ich empfinde das Kondom nicht als besonders störend wenn "Mann" drin ist. Jedoch finde ich es immer wieder nervend es aus der Verpackung zu nehmen und überzuziehen, das ist immer für mich eine Lustunterbrechung auch wenn das Überziehen ins Vorspiel mit eingebaut wird. Ausserdem mag ich es nach dem Orgasmus eine Weile in meiner Freundin zu verweilen. Dann wird er allerdings relativ schnell schlaff was dann unangenehm mit einen Kondom ist.
     
    #13
    subman, 26 Oktober 2005
  14. laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hatte letztes wochenende das erste mal sex mit nem kondom, weil ich mei pille vergessen hatte... :cry:

    erstmal dieses rumgeficke mit diesem ekelhaften schmierigen überhaupt nicht geil wirkenden ding... bis ich des drauf ghabt habe :rolleyes2

    dann wären wir endlich soweit gewesen, als es bei ihm mit dem stand nicht mehr hingehaut hat ( auch nur wegen dem blöden ding :angryfire )

    Iich also fleißig meine hand benutzt um ihn wieder auf vorder mann zu bringen, setz mich dann auf ihn "er" flutscht raus und der gummi bleibt in mir drin... :grin:
    danach sind wir nur noch lachend aufm bett gelegen und haben beschlossen wir warten lieber noch die 2 wochen und haben gscheiten sex, als so nen mist

    MIT ANDEREN WORTEN ICH FIND DIE DINGER FURCHTBAR
     
    #14
    laménto eróico, 26 Oktober 2005
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    nach grad mal EINEM versuch mit kondom aufgeben?

    wenn man ungeübt ist, ist das "anziehen" sicher erstmal friemelei. aber ggf. kann ER sich das ja auch selbst über seinen penis stülpen, oder? und: übung macht den meister...einmal probieren und dann gleich so ablehnend und "herumbrüllen"...man kann sich auch anstellen.

    naja, als ich dank antibiotikagabe und möglichen auswirkungen auf die pillenwirksamkeit letztes jahr mehrere wochen mich NICHT auf die pille verlassen konnte, war ich sehr froh, dass es kondome als alternative gibt - und da ist mir koitus mit kondom für uns beide denn doch deutlich lieber als verzicht. sieht mein freund auch so. "gescheiten sex" können wir zum glück auch MIT kondom haben. :link:
     
    #15
    User 20976, 26 Oktober 2005
  16. bommeldu
    bommeldu (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    Die K.-Hersteller stünden in einem schlechten Licht, wenn da stände:

    Kondome: riesen Unterschiede, ob 'mit oder ohne'

    Vielleicht warens auch mehr als 12 Leute und man hat dann eben nur diese ausgewertet. Hier jedenfalls sieht das Verhältnis anders aus.
     
    #16
    bommeldu, 26 Oktober 2005
  17. Stereo
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    ich denke wenn man so eine negative einstellung und negative erwartungen zu kondomen hat (zur gefühlsechtheit) kanns nichts werden. das es sich dermasen anders anfühlen soll ist meiner meinung nach reine kopfsache.
     
    #17
    Stereo, 27 Oktober 2005
  18. Gänseblume
    0
    Also das ist doch wohl wirklich wie mit nem Gummianzug schwimmen gehn. :eek4:

    Also die Gummiteile werden nur benutzt bei Gefahren zur Gesundheit. :jaa:
     
    #18
    Gänseblume, 27 Oktober 2005
  19. fallout_boy
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    103
    0
    nicht angegeben
    dem muss ich mal widersprechen. genauso wie das gefühl anders ist wenn man etwas mit (latex o.ä.)-handschuhen anfasst, fühlt es sich verständlicherweise auch ganz anders an, wenn man sex mit kondom hat. andere oberflächenstruktur = anderer reiz auf nervenzellen = andere empfindung.

    nachdem der zweck eines kondoms ja ist, direkten kontakt vor allem mit körperflüssigkeiten zu vermeiden, ist es denk ich klar dass man vor allem die feuchtigkeit der schleimhaut nicht so intensiv spürt.

    soweit mal dazu, dass es sich denke ich auf alle fälle anders anfühlt. ob anders dann unbedingt schlechter bedeutet, das hängt natürlich sehr von individuellen faktoren ab.

    klar, ich denke das eine hat mit dem anderen zu tun. man kann ja über das andere empfinden beim sex mit kondomen reden ohne gleich die anwendung in frage zu stellen.

    ich finds halt anders und auch schöner ohne kondom, aber wie gesagt, bei mir war das bisher eh eine sehr seltene ausnahme. keine frage, dass kondome in vielen fällen eine ganz normale notwendigkeit sind, wo' s meiner meinung nach auch nix zu meckern gibt.
     
    #19
    fallout_boy, 27 Oktober 2005
  20. Frank
    Frank (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also meine Freundin und ich merken sehr wohl einen Unterschied ob mit oder ohne Kondom...
    Wie schon geschrieben, ist es (für mich) einfach viel wärmer und intensiver.
    Vielleicht ist es auch tatsächlich hauptsächlich eine Kopfsache, aber ich ganz schalte ich den ja nun beim Sex auch nicht ab... :grin:

    Am meisten stört uns aber auch das ganze "drum herum": Beim Sex ohne Kondom kann man halt vom Kuscheln direkt "reinflutschen"... Das geht mit Kondom nun mal nicht, egal wie "geschickt" man das ganze ins Vorspiel einbaut.
     
    #20
    Frank, 27 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kondome kaum Unterschiede
Mikiyo
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
5 Dezember 2015
5 Antworten
Mikiyo
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
27 Juni 2015
5 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
7 Juni 2012
3 Antworten