Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kondome und Überkandidelt

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sabberlatz, 2 Februar 2004.

Stichworte:
  1. Sabberlatz
    Gast
    0
    Hallöchen.
    Viele Leute in meinem Bekanntenkreis haben gerade ihr erstes Mal /planen es /stellen es sich vor und so weiter (das perverse Alter halt in dem man auch drüber reden kann :zwinker: ).
    Was mir auffällt ist z.B. folgendes.
    Wenn 2 Jungfrauen ihren ersten GV haben und sie die Pille nimmt - warum zum Teufeln muss dann ein Kondom her? Gibts da irgendeinen Grund den ich vielleicht übersehen hab? Geschlechtskrankheiten ohne Geschlechtsverkehr wär ja relativ schwierig und zur Verhütung reicht die Pille allein im Grunde ja auch ... oder?
    Ich bin echt relativ verzweifelt weil alle Mädchen die ich kenne total sauer sind wenn jmd erzählt er hatte Sex ohne Kondom - dabei empfinde ich ehrlich gesagt Kondome als absolut lusthemmend und wenn beide noch keinen GV hatten und sie verhütet (Kondom als VM ist ja eh schlecht...) seh ich keinen Grund mehr eins drüberzustreifen (ich hatte beim ersten Mal höllischste Probleme mit dem Gummi denn es war zu klein :frown: vielleicht kommts auch daher).
    Bitte um Antworten die nicht grundlos beinhalten "was bist du denn für ne sau dass du es ohne Gummi dir vorstellen kannst".
    Danke :smile:
    Sabberlatz
     
    #1
    Sabberlatz, 2 Februar 2004
  2. Beckyvi
    Gast
    0
    Stimmt nicht, ist fast so sicher wie die Pille.

    Stimm auch nicht. Erstens kann man sich Gecshlechtskrankheiten auch über OV einfangen, zweitens kann man die auch anders kriegen (von der Mutter, von Bluttransusionen), drittens schützen Kondome auch vor einer Übertragunge einer Pilzinfektion etc. (auch wenn das wohl kein wirklicher Grund ist, sie zu benutzen).
     
    #2
    Beckyvi, 2 Februar 2004
  3. SchwarzeRose
    0
    Es ist die doppelte Sicherheit dabei... Ich denk mal in dem Alter hat man angst und man weiß nicht, ob die Pille auch richtig funktioniert... is ja klar, dass dann noch ein Kondom her muss ^^...


    Lusthemmend? hmm... es kommt doch auch drauf an, was für eine Sorte man benutzt?

    achja und Geschlechtskrankheiten... Aids kann man zB mit einer Pille nicht verhindern... so weit ich das noch aus meinem Biologieunterricht entnehme ^^
     
    #3
    SchwarzeRose, 2 Februar 2004
  4. Bigstar
    Gast
    0
    ...

    Schon mal daran gedacht, dass es gerade beim ersten Mal, für jemanden der Jungfrau ist, wichtig ist, sich vollkommen sicher zu fühlen? Verständlich, dass junge Frauen doppelt verhüten wollen, du hast jedenfalls kein Kind am Arsch wenn die Pille mal nicht "funktioniert" oder ? Was ist das überhaupt für eine Frage, wenn du dein kleines bisschen Gehirnmasse anstrengen würdest, wärst du doch sicher auch allein drauf gekommen...
     
    #4
    Bigstar, 2 Februar 2004
  5. Sabberlatz
    Gast
    0
    Also entweder ich hab das falsche gelesen oder ich erinnere es falsch; bei diesem PEARL-Index (im grunde prozentuale Angabe der Empfängnis nach Geschlechtsverkehr trotz Verhütung) haben Kondome irgendwie 5-6 und die Pille 1-2 - zumindest hab ich das so gelesen (schon ein Weilchen her).

    Ich habe auch nicht gesagt dass man Geschlechtskrankheiten mit der Pille verhindern kann, ich hatte nur die Theorie aufgestellt dass bei Menschen die bisher noch garkeinen GV hatten die Wahrscheinlichkeit einer "Infektion"(bereits vorher denn sonst kann man ja den partner schlecht anstecken) durch eine Geschlechtskrankheit gegen 0 tendiert...

    Na das ist mal ein Gesprächston wie man ihn sich wünsch :rolleyes:
     
    #5
    Sabberlatz, 2 Februar 2004
  6. Beckyvi
    Gast
    0
    Dieser Index gibt an, wieviele von 1000 Frauen innerhalb eines Jahres schwanger werden (bei einer bestimmten Anzahl von Sex pro Woche glaube ich sogar). Zwischen 99,9 und 99,5% Sicherheit ist nicht der riesige Unterschied...

    Tut sie aber leider nicht. Wenn eine ansonsten absolut gesunde Frau dir einen bläst, aber leider Herpes hast kannst du Genitalherpes kriegen. Und das ist eine Geschlechtskrankheit, die ich keinem wünsche.
     
    #6
    Beckyvi, 2 Februar 2004
  7. Bigstar
    Gast
    0
    ...

    "Na das ist mal ein Gesprächston wie man ihn sich wünsch "

    Hmm: Wenn du ein klein wenig nachgedacht hättest, würdest du diese Frage auch selber beantworten können.
     
    #7
    Bigstar, 2 Februar 2004
  8. Sabberlatz
    Gast
    0
    Ist ja gut ich erkläre meine Stellung hiermit für unhaltbar und gebe auf :smile:
     
    #8
    Sabberlatz, 2 Februar 2004
  9. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Also als Mann wäre mir das absolut zu unsicher. Kannst du dir eigentlich vorstellen, wie schwierig es ist. genau 3 wochen zu möglichst selben Uhrzeit an die Pille zu denken/sich erinnern lassen? Vor allem, wenn man das noch nicht lange macht bzw. zum ersten mal.

    Und wenn sie sich auf ner Party, etc. zu kurz darauf übergibt, und nicht noch eine nimmt, kannst es auch vergessen.

    Ich kann mir schon vorstellen, das es >mit< sich anders anfühlt, als ohne. Schon, weil du die Hautstruktur nicht mehr so spührst. Andererseits, glaub ich trotzdem das sowas eher psychisch bedingt ist. Von wegen "das kann sich nicht mehr gut anfühlen"

    Und zu klein???? Hallo???? Schon mal Mädchen Mädchen gesehn? In die Teile bekommen andere gleich ihren ganzen Kopf! Wie dick muss da deiner erst sein....:zwinker:
     
    #9
    User 12370, 2 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kondome Überkandidelt
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2016
5 Antworten