Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kondome

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von LiL´GiRl, 6 Mai 2005.

  1. LiL´GiRl
    Gast
    0
    also... ich würd gern wissen wie sicher kondome sind.. also ob sie leicht reissen! oder welche kondommarken ihr benutzt..!!

    :smile: lil´Girl
     
    #1
    LiL´GiRl, 6 Mai 2005
  2. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    ziemlich sicher. zu 99 %.
    Aufs Haltbarkeitsdatum achten und richtig lagern.

    ich habe immer billy boys genommen. jetz brauch ich ja keene mehr :tongue:
     
    #2
    Cats, 6 Mai 2005
  3. Engelchen1985
    0
    Kondome

    Art und Aussehen
    Das Kondom besteht aus einer hauchdünnen Gummihaut und hat an der Spitze ein Reservoir, durch das die Samenflüssigkeit aufgefangen wird. Üblicherweise werden die Gummis aus Latex, dem Saft der Kautschukpflanze, hergestellt. Mit 0,04-0,08 Millimeter Wandstärke sind sie dünner als die menschliche Haut.
    Kondome gibt es in verschiedenen Größen, Stärken und Farben. Es gibt sie in grün, gelb, rot und schwarz, mit Punkten, geringelt oder mit Comic-Aufdruck. Auch der unangenehme Geschmack nach Gummi muss nicht mehr sein. Schoko-, Erdbeer-, Kirsch-, Banane- und Pfefferminzaroma lassen die "Schönste Sache der Welt" auch für Nase und Gaumen zum Vergnügen werden. Wenn ihr auf zusätzliche Stimulation Wert legt, könnt ihr zu Präservativen mit Rillen oder Noppen greifen.
    Nicht alle Kondommarken sind von gleich guter Qualität. Deshalb solltet ihr beim kauf von Kondomen immer auf zwei Dinge achten:

    • Kondome müssen entweder die vom Bun¬desinstitut für Arzneimittel und Medizinpro¬dukte erteilte Genehmigungsnummer tragen oder …

    • die Kennzeichnung "CE" aufweisen, der eine Nummer der Prüfstelle hinzugefügt ist.

    • Außerdem müssen sie ein Haltbarkeitsdatum haben

    Aufpassen solltet ihr vor allem bei so genannten „Scherz-Kondomen“, die im Dunkeln leuchten und in verrückten Formen angeboten werden. Denn diese Spaß-Tüten sind selten safer-sex-tauglich.

    Wie funktioniert ein Kondom und wie wende ich es sachgerecht an?
    Das Kondom wird wie eine zweite Haut über das steife Glied gerollt. Da be¬reits vor dem Samenerguss einzelne Samen¬zellen austreten können, muss das Kondom vor der Berührung mit der Scheide überge¬streift werden. Der Samen wird aufgefangen und gelangt somit nicht in die Scheide. Nach dem Orgasmus muss das Glied mit dem Kondom noch vor Erschlaffen des Gliedes aus der Scheide gezogen werden. Dabei muss das Kondom festgehalten werden, damit es nicht abrutscht.
    Jedes Kondom kann nur einmal benutzt werden!!!

    Wo bekomme ich Kondome?
    Kondome bekommt man in allen Apotheken und Drogerien … auch an Tankstellen, in Supermärkten und an Automaten sind „Gummis“ erhältlich.

    Wie sicher sind Kondome?
    Der so genannte Pearl Index von Kondomen liegt je nach Studie zwischen 1 und 30. Passiert eine Panne liegt das meist an unsachgemäßer Handhabung und selten daran, dass Kondome zu unsicher sind.

    Vorteile
    Das Kondom hat eine gesundheitlichen Nebenwirkungen. Selbst für die seltenen Fälle, in denen Allergien gegen Latex-Kondome bestehen, gibt es inzwischen in Apotheken spezielle Kondome aus Polyurethan, bei denen nach heutiger Kenntnis keine Allergiegefahr besteht.
    Darüber hinaus sind Kondome bislang das einzige Verhütungsmittel, das zuverlässig vor AIDA und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten wie Hepatitis, Tripper und Herpes Genitalis schützt. Bei richtiger Anwendung können Paare mit Präservativen fast genauso sicher verhüten wie mit der Pille.

    Nachteile
    Der Umgang mit dem Kondom muss erlernt werden, denn die Sicherheit ist stark davon abhängig, wie gut die Handhabung mit dem Kondom eingeübt worden ist. Von manchen Männern und Frauen wird es als unerwünschte Unterbrechung des Liebesspiels empfunden. Bei Kondomen aus Automaten kommt es häufiger vor, dass diese defekt sind.


    http://www.planet-liebe.de/verhuetungsmittel-uebersicht/kondom/


    Also auf's die richtige Handhabung (vgl. Gebrauchsanweisung) und das das Haltbarkeitsdatum achten - würde außerdem auf keinen Fall welche aus so Automaten :rolleyes2 nehmen nd wenn Gleitgel verwendet wird zusehen, dass das sich das mit Kondomen verträgt. :schuechte :zwinker:
     
    #3
    Engelchen1985, 6 Mai 2005
  4. souldrive
    souldrive (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    naja geübt werden hört sich jetzt brutal an, ich würde es so ausdrücken.
    Du musst als Mann bevor du mit einer Frau schläfst dir selber schon mindestens 1mal 1Kondom aufgezogen haben.
     
    #4
    souldrive, 6 Mai 2005
  5. Engelchen1985
    0
    Kommt doch auf dasselbe raus - wieß net was sich daran so schlimm anhört?
     
    #5
    Engelchen1985, 6 Mai 2005
  6. BlueMC
    BlueMC (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    99% klingt auf den ersten Moment schon ziemlich sicher, aber passieren kann immer was, drum doppelt gekoppelt hält besser, drum würd ich 2 Verhütungsmethoden verwenden.
     
    #6
    BlueMC, 6 Mai 2005
  7. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    sicher? bei richtiger lagerung, richtiger marke und richtiger anwendung... is mir noch nie eins geplatzt...

    marke? secura is zweimal geplatzt.
    londen extradick is noch nie was passiert.. übrigens empfehlenswert für kerle die zu schnell kommen :link:
     
    #7
    darksilvergirl, 6 Mai 2005
  8. VoV
    VoV
    Gast
    0
    Gut, Kondome bringen normalerweise schon nen recht guten Erfolg aber das nonplusultra sind sie auch nicht (und ich red jetzt nicht von "Gefühlsechtigkeit").
    Generell soll ne Vasektomie recht gute Erfolge erzielen hat aber auch ihre Nachteile (mann weiss ja nie was das Leben so bringt).
    So weit ich weiss ist sicherer als Kondom ein Temperaturmesscomputer, Diaphragma sogar Zäpfchen.
    Und platzen tun die eh eher selten (wer hat denn so viel herauszupumpen dass man die zwei größen drüber die man gekauft hat um in der Apotheke gut dazustehen?) Eher sind Microrisse, falscher Umgang und das Messer in der Handtasche ein Problem ...
    Richtig: Kondom im Bettkästchen, Handschuhfach, Schrank oder wass weiss ich
    Falsch: Kondom im Herrenportemonnai ... durch die Reibungen (vor allem in der hinteren Hosentasche) geht des recht fix kaputt

    Außerdem sollte man nicht vergessen dass ein Kondom ja nicht nur vor Schwangerschaft schützt
     
    #8
    VoV, 7 Mai 2005
  9. So nen schwachsin!! habe ich noch nie gehört es geht am besten wenn du dich mit deine/m/r freund/in zusamm hinsetzt und das Kondom erst mal studiert *lol*
    Also bedinungs anleitung scheißen die vielen drauf deshalb gehtz oft scheif!
    Und dan versuchts ihr beide nen par mal dann kann man nähmlich aus dem lästigen kondome anziehn so ne art spiel machen :smile2:

    ACHTUNG------------> Lange Fingernägel sind nicht gut geeignet!!!!
     
    #9
    The_best_lover, 7 Mai 2005
  10. Heuschrecke
    0
    Aus nem Verhütungsheftchen:

    Kondome
    mittelmäßig sicher
    Pearl Index: 3-5 (Anzahl der ungewollten Schwangerschaften, wenn 100 Frauen 1 Jahr die genannte Verhütungsmethode anwenden)

    Im Vergleich: die Pille hat nen Pearl-Index von 0,1-0,9 (würde heißen, bei 1000 Frauen würde eine schwanger)
     
    #10
    Heuschrecke, 7 Mai 2005
  11. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ich würd mich net auf die gummitüten verlassen wollen...macht auch kein spaß mit den dingern (ok, wenn mans net anders kennt vielleicht hihi :zwinker: )

    lieber hiv-test und dann mit pille und ohne gummi :smile:
     
    #11
    Alvae, 8 Mai 2005
  12. Engelchen1985
    0
    Finde dieses "Mit Gummi isses doof", das man immer wieder hört viel ätzender als es vermutl. wirklich ist... aber nun ja - drauf verlassen wollte ich mich auch net, nur auf die Pille aber fats genauso wenig, also beides.
     
    #12
    Engelchen1985, 8 Mai 2005
  13. Kuschelkätzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich teile ebenfalls die m einung das es mit gummi doof ist! nicht nur für männer auch für mich ist das gefühl dann um einiges weniger...

    lieber pille- kommt aber auch drauf an, einige sind einfach zu jung(gar kein sex?) oder vertragen sie nicht- also kondom...

    aber ich würd bei flüchtigen bekanntschaften allein wegen der geschlechtskrankenheiten trotzdem nicht auf kondome verzichten...

    ich verwend (wenns denn sein muss) durex
     
    #13
    Kuschelkätzchen, 8 Mai 2005
  14. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    ich finde es ist kein großer unterschied ob mit oder ohne kondom.Ausser das es mit rutschiger is.
    im vordergrund soll schließlich auch die verhütung stehen. Der mann merkt mit und ohne kondom was also kann es doch egal sein oder?
    Wenn jmd kein kind will muss er halt kompromisse eingehen :rolleyes2
     
    #14
    Cats, 8 Mai 2005
  15. Kuschelkätzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    mir reicht als kompromis die pille*gg*
     
    #15
    Kuschelkätzchen, 8 Mai 2005
  16. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    Ja is ja auch ok,aber es gibt ja auch leute die sagen "die pille is mir zu blöd...kondome mag ich net....." und verhüten dann lieber gar nicht :bandit:
     
    #16
    Cats, 8 Mai 2005
  17. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ich merke da nen riesenunterschied. ausserdem liebe ich es vollgespritzt zu werden, ich habe die pille noch nie vergessen (ok am anfang mal, aber das war vor 2 jahren :zwinker: danach nie wieder) und nehme sie zuverlässig. ich brauch kein kondom und finde es einfach nur beengent und unpersönlich. und die pille ist, bei richtiger einnahme, zu 99,999999999999999999999999999999999% sicher. also brauch ich keine kondome. wir haben natürlich nen hiv-test gemacht, ohne den werd ich eh net intimer.

    also: freiheit für die spermien!! :grin:
     
    #17
    Alvae, 8 Mai 2005
  18. *deluXe*
    *deluXe* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du kondome richtig anwendest, dann sind sie sehr sicher und reissen auch nicht.
    kondommarke ist relativ egal würde ich sagen. hauptsache sie sind geprüft und von einer marke. zB durex, condomi, billy boy... usw.
     
    #18
    *deluXe*, 8 Mai 2005
  19. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    in der theorie mag diese aussage stimmen, jedoch nicht in der praxis...leider :/
     
    #19
    Alvae, 8 Mai 2005
  20. D.J.27
    D.J.27 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    609
    103
    1
    in einer Beziehung

    hast du was verbotenes eingenommen???? :wuerg:
     
    #20
    D.J.27, 8 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kondome
lowgirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 November 2016
16 Antworten
fab_hofmann
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 Juli 2016
24 Antworten
Mümmelmann
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Februar 2016
16 Antworten