Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Moenchen15
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2006
    #1

    Kondomunfall- Pille danach-Frage

    Hi User,
    ich hab heute meine erste Pillenpackung wieder angebrochen. Beim der Letzten Pillenpackung hatte ich die 1. erst über 12 Stunden später eingenommen. Nun war gestern der letzte Tag und heute hab ich die erste Pille von der neuen Pillenpackung eingenommen (ich wiederhole mich^^)
    hatte am Samstag gegen 9 Uhr Sex und das Kondom is gerissen. Soll ich die Pille danach nehmen? Habe meine Menstruation im Moment noch. Und heut hab ich wie geschrieben die neue Packung eingenommen. Eigentlich kann doch nichts passiert sein? Bin sehr verunsichert und habe Angst die Pille danach zu nehmen wegen den hohen Nebenwirkungen und den vielen Hormonen...
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    19 Februar 2006
    #2
    Welche Pille nimmst Du denn?

    Cerazette oder eine Mikropille im Langzeitzyklus?
     
  • Moenchen15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2006
    #3
    Nimm die Micropille Belara! War in der Pillenpause die 7 Tage beträgt...!
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    19 Februar 2006
    #4
    Sorry, aber irgendwie steige ich da gerade nicht durch...
    Könntest Du vielleicht nochmal genau aufschreiben, wann Du was genommen hast (mit Datum) und wann Du die Pille wieviel zu spät genommen hast?
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    19 Februar 2006
    #5
    Ich persönlich würd die Pille danach nicht nehmen.

    Ich hab auch etwas länger gebraucht. :grin:
     
  • Moenchen15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2006
    #6
    Also ich fing mit der ersten Pille am 22. Januar um 17 Uhr gegen an. Am 21. Januar musste ich sie eigentlich nehmen.
    Dann die drei Wochen durchgenommen, mit Kondom verhütet! So und dann fing am am 11.Februar an die Pillenpause zu machen. So und heute hab ich die neue Packung wieder angebrochen. Die Pille die ich eigentlich am 21. Januar nehmen sollte, hab ich weggelassen....
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    19 Februar 2006
    #7
    OK, jetzt hab ichs verstanden, danke!
    Also eigentlich sage ich immer, dass nach einem Zyklus mit Einnahmefehler der Schutz erst am Tag der ersten Pille des folgenden Streifens nach der Pause wieder gegeben ist.
    Entsprechend hast Du Dich ja auch verhalten, nur leider hats dann halt die Panne gegeben...

    Trotzdem schließe ich mich jetzt lupus an. Ich halte das Risiko für so gering, dass ich die Einnahme der PD für nicht gerechtfertigt halte. Die vergessene Pille ist so lange her und der folgende Zyklus wird jetzt durch die Pille kontrolliert.

    Aber jetzt nochmal ganz klar auch an alle anderen: Anstreben sollte man so eine Situation nicht!!!
     
  • Moenchen15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2006
    #8
    Genau das hab ich mir auch gedacht aber wie gesagt die Angst ist ja auch da. Aber in dem neuen Zyklus darf ich wieder Sex ohne Tüte haben oder?
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2006
    #9
    Ne also wegen dem einen Tag denke ich brauchst du dir da keine Gedanken zu machen.

    Und ja ab heute bist du wieder safe)

    Kat
     
  • Sabse24
    Gast
    0
    21 Februar 2006
    #10
    Keine Sorge

    Wegen einem Tag dürfte dort nichts passiert sein. Die Pille danach darfst du bis 72 später einnehmen
     
  • Little_June
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    1
    nicht angegeben
    21 Februar 2006
    #11
    also ich möchte mich da nun auch mal einharken, ich habe das problem auch mal gehabt im august und muss sagen habe die belara die ich eigentlich auch nehme nicht genommen.Ich bin auch nicht so leicht schwangerschaftsanfällig aber trotzdem habe ich mir beim artz die pille dannach genommen naja hatte keine probleme war nur den ganzen tag überwiegend am schlafen. naja ich denke mal wenn ich es richtig verstanden habe das du das mit dem geplatzten kondom in der pillen pause hattest? und in den pausen ist der schutz eindeutig noch gegeben. d.h. sollte das in der pause sein musst du dir gar keine sorgen drüber machen sollte jedoch keine pause gewesen sein und keine pille genommen haben würde ich die pille dannach holen! (kosten ungefähr bei 18Euro)


    @sabse24 auch in ein tag bzw auch bei einen ONS kann ein baby entstehen :zwinker:
     
  • hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    609
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Februar 2006
    #12
    das stimmt aber soweit ich weis braucht das befruchte ei ein paar tage bis es sich einnísten kann und bis dahin hat die pille schon längst wieder ihre wirkung und verhindert dieses einnisten!!! daher ists sehr unwahrscheinlich das da etwas passieren kann bzw passiert ist!! ausschliessen kann mans nie 100%ig!!klar!!! und der vergleich mit ONS hat damit auch nichts zu tun mit dem Problem der Threadstarterin!!!

    falls ich hier einen blödsinn geschrieben habe bitte korrigieren, aber soweit ich mich da auskenne müsste dies so richtig sein!!!
     
  • Little_June
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    1
    nicht angegeben
    21 Februar 2006
    #13
    klar braucht es das aber ein befruchtetes ei ist einmal im körper und da hilft die pille auch nix ...da das ei sich bereits ein tag nach der befruchteung schon entwickelt.meine mama ist auch so schwanger geworden und hat in den ersten beiden monten der schwangerschaft noch die pille genommen da sie nicht wusste das sie schwanger ist...klingt zwar verrückt aber nach 4 kindern bemerkte sie es nicht gab ja auhc keine anzeichen - naja zumindest brachte ihr das ganze gar nix mehr und sie hat unsere kleine sister heile auf der welt gebracht ..also von daher nie zugroß denken das es vllt doch nicht hilft bzw du es nicht brauchst weil deine pille dir hilft. ich selber bin hoch achtsam gewesen als das kondom platze - panik pur bzw er hatte panik und cih nahms gelassen aber hab trotzdem die pille dannach geholt ...
     
  • Moenchen15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2006
    #14
    Hi!
    So da meld ich mich auch mal wieder! Also ich hab jetzt nichts gemacht, wäre ein Schwangerschaftstest in der Mitte des Zyklusses der Pille wirksam? Oder würd der mir da nen Falsches Ergebnis anzeigen? :engel:

    Mönchen
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    24 Februar 2006
    #15
    Der Abstand zwischen GV und SS-Test muss mindestens 19 Tage betragen, und zwar unabhängig davon, ob gerade noch die Pille genommen wird oder schon die Pause gemacht wird.
     
  • Moenchen15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2006
    #16
    Gut, ich werde morgen einen machen. Ich habe so angst. Und ich werde den auch nochmal eine Woche danach wiederholen damit ich mir sicherer bin. Kann man auf die Schwangerschaftstest in der Apotheke besser zählen?
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    8 März 2006
    #17
    die aus der drogerie sind genauso zuverlässig, nur meistens etwas günstiger.
    nicht so zuverlässig soll angeblich der femtest sein, aber ob und warum das so ist, weiß ich nicht.
    nimm doch gleich einen doppelpack, wenn du den test eh wiedrholen willst.
     
  • Moenchen15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2006
    #18
    Gut dann nehm ich die aus der Drogerie. Hab gesehen das es im Schlecker auch schon welche geben soll?
     
  • Moenchen15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 März 2006
    #19
    So hab gestern den SS-Test gemacht. War negativ ausgefallen. Ich denke ich mach in ner Woche noch mal nen Test. Tage müssten auch bald kommen, wenn ich nicht schwanger bin.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste