Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Konflikt mit einem Freund ...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von FiSi, 12 Mai 2008.

  1. FiSi
    FiSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Verlobt
    Hi Leute!

    Ich habe eben etwas für mich selber sehr schlimmes Erfahren ... Mein bester Freund ist anscheinend so gut wie mit der Ex-Freundin von einem anderem Freund zusammen. Wir haben alle immer viel zusammen gemacht, wir haben bei uns in der Stadt sogar zusammen ne Veranstaltungsreihe laufen, müssen also zusammen arbeiten. Und die Beiden sind grade erst 1 Woche auseinander. Ich weiß nicht wie ich auf den reagieren soll ... Mir ist das selber auch schon passiert und weiß wie weh das tut.

    Ich habe ihn ganz anders eingeschätzt, ich seh ihn jetzt mit anderen Augen ... Meiner Meinung nach verhält er sich unter aller Sau.

    Was meint ihr dazu, ist das OK was er macht?

    LG
    FiSi
     
    #1
    FiSi, 12 Mai 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    nun prinzipiell ja eine sache zwischen ihm und dem anderen freund. aber ich versteh dich schon irgendwo.

    weißt du denn eigentlich, wie der andere freund reagiert hat, als er das mit deinem besten freund udn seiner ex erfuhr?
     
    #2
    User 70315, 12 Mai 2008
  3. FiSi
    FiSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Verlobt
    Er weiß es noch net ... Er ist momentan sowieso total am Ende (die waren 2 Jahre zusammen). Am Freitag waren wir noch alle zusammen zelten und da war er halt schon total depri und der Freund hat ihn auch noch getröstet. Ich finde das wirklich sau unfair von ihm. Hab gestern einen ganz neuen Menschen kennen gelernt ...

    In diesem Thema gehts übrigens für mich darum das ich rausfinde ob ich total übertreibe oder ob ich net der einzige bin der so denkt :frown:
     
    #3
    FiSi, 12 Mai 2008
  4. Dickes P
    Dickes P (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    Eigentlich müsste man ja sagen, dass es ersteinmal nur ne Sache zwischen den beiden ist - eine Privatangelegenheit.

    Das stimmt aber eben nicht in allen Fällen.

    In deinem Fall bzw dem deiner Freunde ist das eben ein anderer Fall.

    Ich stimmt Dir da zu.... ich finde das auch nicht richtig was dein Freund da macht.

    Klar kann man sagen "wo die Liebe hinfällt"

    Aber dann muss man sich auch nciht wundern, wenns Stress gibt.

    Ich finde da gibt es so Prinzipien:
    Nichts mit der Exfreundin eines Freundes anfangen - schon gar nicht, wenn sie erst seit kurzem getrennt sind und der Freund noch gar nicht mit der Trennung klar kommt.
     
    #4
    Dickes P, 12 Mai 2008
  5. FiSi
    FiSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Verlobt
    Normal würde ich mich ja auch nicht einmischen udn es wäre mir ziemlich egal, aber irgendwie bin ich dann doch mittendrin. So seh ich das zumindest.

    Die beiden sind ja noch net richtig zusammen, das bahnt sich aber grade an. das merkt man einfach. Bin mir am überlegen ob ich dem das sagen soll was mit den beiden ist. Aber der Schuss kann leider nach hinten los gehen ...

    Das is ne scheiß Situation -.- Wollten im Sommer zusammen nach Belgien in Urlaub ...
     
    #5
    FiSi, 12 Mai 2008
  6. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Was, wenn sie sich nun wirklich total in einander verliebt haben? Kann man es ihnen verübeln?

    Klar ist es echt beschissen für deinen Freund, der seine Freundin verloren hat, aber was soll der andere deiner Meinung nach tun, wenn er nun wirklich starke Gefühle für das Mädchen hat?

    Bahnte sich denn da schon vorher was an, also das Mädchen noch in der Beziehung war, oder entwickelt sich da erst was, seit sie getrennt ist?
     
    #6
    LiLaLotta, 12 Mai 2008
  7. FiSi
    FiSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Verlobt
    Nein, nicht das ich wüsste. Ich glaube nicht das die so stark ineinander verliebt sind. Ich denke das Mädel macht das nur um den Ex zu "ärgern". Ich komme auf die Idee, da die ihn vorher überhaupt nicht beachtet hat,

    Außerdem hab ich beim zelten am Freitag gemerkt das sie ihren Ex die ganze Zeit so traurig angeguckt hat.

    Aber das sind nur vermutungen die ich so nebenbei habe, deshalb habe ich das im ersten Beitrag net erwähnt. Mir gehts halt in erster Linie um das was ich oben beschrieben habe.
     
    #7
    FiSi, 12 Mai 2008
  8. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Dann stellt sich auch noch die Frage, wer sich denn getrennt hat?
     
    #8
    LiLaLotta, 12 Mai 2008
  9. FiSi
    FiSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Verlobt
    Weil sie denkt das er fremd geht. Ich bin mir aber ziemlich sicher das er es nicht macht weil er sie wirklich liebt.

    Auslöser war das er einige Mädels in einer Internet-Community geadded hat (glaube 30). Aber er hat netma Nachrichten an die gesendet. Wollte nur die Freundesliste erweitern (in der Community gibbet "Stars" dafür^^).
     
    #9
    FiSi, 12 Mai 2008
  10. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Also hat sie sich getrennt, weil sie denkt, dass er sie betrügt?
    Dann liegt es in der Tat nahe, dass sie ihn irgendwas heimzahlen will mit der Aktion mit dem anderen Freund...Hast du schon mal mit dem Kerl geredet? Vielleicht hat er ja echte Gefühle für sie und merkt nicht, was los ist?
     
    #10
    LiLaLotta, 12 Mai 2008
  11. FiSi
    FiSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Verlobt
    Er weiß das ich mit dem anderem gut befreundet bin. Daher macht er das mir gegenüber mehr heimlich. Ich weiß es halt alles durch meine Freundin^^ Die mag den Typ (also den Ex) überhaupt net und versucht mit aller Macht die beiden zu verkuppeln... Und reden bringt bei dem gar nix, der glaubt eh nie etwas was man ihm sagt, außerdem hat meine Freundin ihn soweit bearbeitet das er nix negatives mehr sieht.

    Finde das Verhalten von allen Personen iwie merkwürdig. So kenn ich die alle gar net :frown: Fühl mich da momentan alles andere als wohl. Am Freitag wollen wa wieder zelten. Glaube das wird dann eh so werden das ich die ganze Nacht da auflegen werde und die ihren scheiß machen können.
     
    #11
    FiSi, 12 Mai 2008
  12. FiSi
    FiSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Verlobt
    Was meint ihr, soll ich einfach mal mit dem Ex reden? Oder ist das zu gemein dem anderem gegenüber?

    Normal mischt man sich ja net ein, logisch. Aber was ist für ihn schlimmer:

    1. Er weiß vorher das sich was anbahnt
    2. Er sieht auf einmal das ein guter Freund und seine Ex kurz nachdem er verlassen wurde zusammen sind

    Ich weiß da wieder alle drunter leiden werden und das wohl unsere Gruppe dadurch auseinander bricht ... Der Ex wird wohl nix mehr mit uns zu tun haben wollen, das neue Paar macht eh nix, ich seh den mit anderen Augen, um es krass zu sagen als Kameradenschwein wenn man das so sagen darf ...

    Ich weiß, sowas sind total geringfügige Probs im Gegensatz zu dem was sonst hier im Forum steht, aber trotzdem belastet so ein Mist ...
     
    #12
    FiSi, 12 Mai 2008
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Lese ich da einen gewissen (Gruppen-)Egoismus raus ?

    Dann würde ich mal meine "Motive" auf den Prüfstand stellen ...

    Und es liegt NICHT in deinem Ermessen, über die - moralischen - Werte von anderen Menschen und deren Folgen zu urteilen.
    Du kannst es gut finden, oder auch nicht. Aber es geht dich grundsätzlich nichts an.
     
    #13
    waschbär2, 12 Mai 2008
  14. FiSi
    FiSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Verlobt
    Ich weiß. Das sind dinge die mir eingefallen sind nachdem ich den Thread erstellt habe. Meine größte Sorge ist halt das der andere zu verletzt wird, weil wie ich geschrieben hab, mir das selbst schon passiert ist und ich net will das ihm das auch passiert.

    Das die Gruppe dann auseinanderfallen würde wäre nur ein Nebeneffekt der aber nicht das Hauptproblem ist
     
    #14
    FiSi, 12 Mai 2008
  15. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Du kannst einen Freund nicht vor allen "Gefahren" dieses Lebens schützen, genauso wenig, wie du ein Kind vor allem erdenklichem Unglück schützen kannst.

    Und schon gar nicht auf Kosten anderer.

    Entweder der Mensch kommt mit Glück, Stärke, sozialem Gefüge und Intelligenz zu einem gutem Leben, oder nicht.

    Das ist nunmal das Leben ...
     
    #15
    waschbär2, 12 Mai 2008
  16. Rumpelwicht
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Mhhh...

    Ich hab das ganze hier etwas mit Besorgnis gelesen...
    bin mir auch nicht sicher ob ich das richtig verstanden habe, dass es Menschen gibt die meint man solle sich da nicht einmischen?

    Ich hab in meinem engen Freundeskreis so etwas mal mitbekommen- und ich kann nur sagen, dass ging total nach hinten los.
    Niemand hat sich eingemischt und alle haben, dass dann irgendwann doch bestehende Päarchen gedeckt- über einen ziemlich langen Zeitraum. Irgendwann kams dann doch raus und die Enttäuschung war noch viel viel größer.

    Ich weiß ja nicht wie gut Du mit den Beiden befreundet bist bei denen sich "etwas anbahnt" aber meinst du nicht du könntest einfach mal mit den Beiden reden?

    Allgemein habe ich auch die Einstellung, dass es eigentlich *scheiße* ist mit dem/der Ex von Freunden was anzufangen- aber Gefühle fragen halt leider nicht nach sowas. Man sollte aber nach meiner Meinung gerade dann den Mumm haben und asap dazu stehen.

    Ich hoffe in deinem Freundeskreis geht das besser aus!
     
    #16
    Rumpelwicht, 13 Mai 2008
  17. oilo
    oilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Single
    wenn er sie wirklich liebt, bzw auf sie steht, dann is das meiner meinung nach voll in ordnung...man muss prioritäten setzen und die liebe scheint ihm am wichtigsten zu sein..kann ich übriegns nachvollziehn

    mfg
     
    #17
    oilo, 14 Mai 2008
  18. FiSi
    FiSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Verlobt
    die beiden haben sich bis jetzt 2 mal gesehen. Und wir sind sehr gut eigentlich befreundet
     
    #18
    FiSi, 14 Mai 2008
  19. OskarLala
    Gast
    0
    Man kann sich sicherlich streiten darüber, ob es richtig ist, dass man die Ex von einem guten Kumpel sich zur Freundin macht, aber so etwas passiert eben. Ich weiß auch nicht unbedingt, ob dies unfair ist, ich würd es als unfaierer bezeichnen, wenn diese Ex mit ihrem jetzigen Freund ein Verhältnis hätten, obwohl sie eben noch mit deinem besten Kumpel zusammen wäre.
    Mein Tipp an dich. Halt dich da raus. Mach beiden klar, dass du weiterhin mit ihnen befreundet sein willst und wenn sie sich aus dem Weg gehen wollen, dann können sie das auch gerne machen, aber das du dich sicherlich nicht in die Rolle reindrücken lässt zwischen zwei Stühlen zu sitzen.
     
    #19
    OskarLala, 16 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Konflikt Freund
Monokai
Kummerkasten Forum
30 Juli 2015
11 Antworten
schneefeuerchen
Kummerkasten Forum
17 Dezember 2012
7 Antworten
hobby.hobby
Kummerkasten Forum
5 Januar 2009
82 Antworten
Test