Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Konkrete Fragen!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Maxs, 9 August 2006.

  1. Maxs
    Gast
    0
    Hi Leute!
    Ich weiss, es wurde 1000 Mal diskutiert....es geht um den PC Muskel! Nur hab ich irgendwie das Gefühl, ich hab alles gelesen, aber richtig schlau bin ich immernoch nicht!
    Also ich weiss wie ich das traniere und so weiter....
    Nun mal meine Frage: Wie genau wende ich den PC Muskel an, wenn ich merke, ich komme zum Orgasmus? Muss man dann so anspannen, als müsste man aufs Klo oder wie funktioniert das? Und falls jemand Erfahrung hat, hat es geholfen!? Wie läuft das ganze dann ab!?
    Danke für die Hilfe!.....:tongue:
     
    #1
    Maxs, 9 August 2006
  2. enteo
    Gast
    0
    Exakt. :zwinker: So als wenn du versuchst deinen Harndrang zu unterdrücken.
     
    #2
    enteo, 9 August 2006
  3. -JD-
    Gast
    0
    Welche Rolle spielt der PC Muskel denn dann beim orgasmus? :schuechte
     
    #3
    -JD-, 9 August 2006
  4. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    #4
    Klinchen, 9 August 2006
  5. Maxs
    Gast
    0
    ...

    Danke für den Link, aber irgendwie steht da auch nicht drin, wie man ihn letztendlich beim Sex einsetzen soll! Es steht viel über das Training drin, aber eben nix über das, was ich wissen möchte! :flennen:
    Wenn ich den Muksel vor dem Orgasmus dann anspanne, muss ich dann aufhören zu "ficken" oder kann ich trotzdem weitermachen?
     
    #5
    Maxs, 9 August 2006
  6. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Der Link war glaube ich nicht an dich gerichtet, sondern an -JD-, der was gefragt hat.

    Was du machen musst, wurde dir doch schon beantwortet. Ja, anspannen. Und ich denke, du kannst dann trotzdem weiterzustoßen. Wie wär's, wenn du es einfach mal ausprobieren würdest?
     
    #6
    Kuri, 9 August 2006
  7. -JD-
    Gast
    0
    Jetzt bin ich schlauer - danke für den Link :zwinker:

    Kann mir aber nicht vorstellen, dass dieser Muskel nen riesen Unterschied bewirkt.. bzw schlechten sex zum guten wandelt oder so..
     
    #7
    -JD-, 9 August 2006
  8. Maxs
    Gast
    0
    hmm!?

    Ja gut, man muss ihn also ganz arg anspannen! Und dann, wenn man merkt, es geht wieder, weitermachen!? Aber dann muss man doch nach einer Minute wieder kommen, oder!?! Oder ist dann die Errektion nicht auch total weg!?
    Hat jemand Erfahrungsberichte?
    HILFE!
     
    #8
    Maxs, 9 August 2006
  9. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich habe die ganze Diskussion erst letztens mal entdeckt (bin noch Jungfrau) aber muss sagen, so schwierig find ich das jetzt nicht.

    Also wie man ihn Anspannt und Löslässt ist ja klar, man sieht dabei auch den Schwanz "nicken". Ist ganz witzig, man könnte ihn sogar zu Kommunikationszwecken ausnützen. Denn ich kriege es zumindest so hin, das ich ihn also bewusst hoch und runter steuern kann.

    Und wegen dem Sex. Es ist möglich, alles nur gelesen, durch Training des Muskels ein Abspritzen ganz zu verhindern. Das heisst, dass einfach das Sperma nicht austritt. Den Orgasmus erlebt man aber voll. Dadurch kann man dann auch weitermachen.

    Am besten übst du das mit dir alleine denk ich mal. Ich versuche es, aber für mich am schwierigsten ist, dass beim Orgasmums dieser Muskel automatisch locker lässt. Das ist dann halt eben das Training.
     
    #9
    4nonymus1990, 10 August 2006
  10. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab ja in letzter Zeit trainiert, und heute hab ich es beim SB geschafft, dass kein Sperma austritt. Allerdings ist mir danach die Lust vergangen. :tongue: Sofern ziemlich nutzlos für SB :grin:

    Was mir aber nach wie vor aufgefallen ist, dass die Eichel nach dem Orgasmus bei mir sensibler ist. Das weiter onanieren geht zwar noch, aber man muss die ersten 3min noch echt n paar mal durchatmen. Kriegt man das irgendwie weg?

    EDIT: Sorry wegen Doppelpost.
     
    #10
    4nonymus1990, 12 August 2006
  11. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    ich kriegs auch niht auf die reihe, nach dem ersten orgasmus beim SB gleich weiterzu machen...
    ich bin da viel zu empfindlich..
     
    #11
    medice, 12 August 2006
  12. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber das kriegt man doch bestimmt weg. Und ist dann beim GV doch auch sehr nützlich, wenn man ungestört weitermachen kann.
     
    #12
    4nonymus1990, 12 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Konkrete Fragen
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
Julielady
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 November 2016
10 Antworten