Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Konsequentes Ignorieren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Manu87, 23 Januar 2006.

  1. Manu87
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Moin Moin,

    ich schreib hier mal für ne Freundin von mir rein, die is mit nem Typen zusammen, der sie nur ignoriert. Also sie sind beide auf der selben schule, er in der 13, sie in der 10. Wenn sie sich inner Schule sehen, dann macht er nix, sie würd ihn gern mal küssen oder nur umarmen, aber wenn sie nich HI sagt, dann sagt er garnix und geht so an ihr vorbei. Sie hat ihn schon oft drauf angesprochen, dann sagt er immer er wolle was ändern, aber macht es nicht. Sind die beiden alleine dann is alles in Ordnung. Sie meint das sie ihm peinlich ist, aber ich meine, sie sieht bombe aus, Traumkörper, das ist einem net peinlich. Sie will ihn jetz in der Schule überfallen, sich ihm einfach um den Hals schmeißen usw., sollte er das dann nicht erwiedern oder dann nicht anfangen auch mal selbst was machen, will sie Schluss machen, wo ich auch für bin, was denkt ihr dazu ?
     
    #1
    Manu87, 23 Januar 2006
  2. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Doofe Idee. Wenn MIR ein Mädel um den Hals fallen würde in einem Moment wo ich das nicht möchte, trete ich dezent einen Schritt zurück und schau zu wie die Dame ihr Gleichgewicht wiederfindet. Sie sollte ihn wenigstens fragen ob sie darf. Und jemand anderen unter Druck setzen "entweder Du machst so wie ich will oder ich mach Schluß" - huii, paßt zu einer aus der 10. Klasse. Unreif, kurzsichtig und dumm. Nö. Dann lieber Schluß machen.
     
    #2
    Grinsekater1968, 23 Januar 2006
  3. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie albern ist jemand, der seine Freundin in der Öffentlichkeit leugnet/nicht beachtet?
    Wissen andere eigentlich, dass die zusammen sind?

    Mir wär's auch zu dumm, von der Freundin nicht beachtet zu werden.
     
    #3
    Wowbagger, 23 Januar 2006
  4. Manu87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Alle wissen das die beiden zusammen sind, allerdings kommen mehrfach die Fragen auf, ob sie noch zusammen sind, und ich kann sagen, das SIE alles andere als unreif ist, er vieleicht noch, aber sie würde sehr gerne einfach mal von ihm begrüßt werden, aber er sagt ja nischt, nichmal hi, er antwortet ja nur auf ihr HI, von daher ...
     
    #4
    Manu87, 23 Januar 2006
  5. rosenrot70
    Gast
    0
    Sie sollte ihm nicht um den hals fallen,sondern ihn vor seinen kumpels/klassenkameraden ansprechen so das es für die beistehenden ganz offensichtlich ist das sie zusammen sind. Und dann seine reaktion abwarten. Schenkt er ihr dann noch immer keine beachtung.......dann einfach umdrehen und gehn!
     
    #5
    rosenrot70, 23 Januar 2006
  6. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Oh, ich muß mich entschuldigen ... daß sie schon zusammen SIND hab ich glatt überlesen :ashamed: daher alles zurück, oder zumindest teilweise ... es gibt Frauen die können es nicht leiden, wenn man ihnen in aller Öffentlichkeit auf den Po tätschelt, vielleicht ist ihr Freund ähnlich "gebaut" und will das einfach nicht, diese Art von Liebesbekundung wenn Andere dabei sind. In dem Fall sollte sie das mit ihm klären wenn sie unter sich sind, aber nicht wenn "Publikum" rechts und links daneben steht und alles mitkriegt. Wenn er von Anderen schon sie nicht umarmen möchte, wird er noch weniger über ihre Beziehung reden wollen ....
     
    #6
    Grinsekater1968, 23 Januar 2006
  7. Manu87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das Problem is ja, das sie scho 100 mal mit ihm geredet hat und er immer einsichtig war, und dann gesagt hat das er das ändern wird, dazu bemerkt, unsere stufe, also ich bin in seiner stufe, is recht asig, also es kommen dann sicherlich auch dumme sprüche wenn er sie öffentlich umarmt etc, allerdings sollte einen das net stören, denn man steht ja zu seiner freundin, sollte man zumindest ...
     
    #7
    Manu87, 23 Januar 2006
  8. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Ich finde solche Aktionen nie sehr gut. Sie sollte eher mal mit ihm reden. Fragen, warum er sich so benimmt. Ihm ihre Bedürfnisse erklären. Und dann müssen sie einen guten Kompromiss finden. Aber wenn er sich nicht bewegen mag, ist er wohl eher der falsche Typ für deine Freundin.
     
    #8
    q:, 23 Januar 2006
  9. rosenrot70
    Gast
    0
    Also ich hatte auch mal einen freund der war nicht so dafür in der öffendlichkeit zu küssen oder händchenhalten oder so,wir waren 9 jahre zusammen und es hat mich dann irgendwann nicht mehr gestört,hab es aktzeptiert. Manche sind halt so,leider:cry:
    Mein neuer freund ist nur in sachen hand halten so wenn wir spazieren gehn oder auf nem fest sind oder so,aber wiederrum hat er kein problem wenn ich ihn dann mal küsse was er dann auch gern erwiedert:jaa:
    Nur das ER sie noch nicht mal grüßt finde ich sehr merkwürdig:hmm: ,man soll ja eigendlich nicht gleiches mit gleichem vergelten,aber dann soll sie ihn doch dann in der schule auch nicht beachten und nicht grüßen,vieleicht kommt er dann mal von selbst an und merkt wie blöd so ein verhalten ist,wer weiß.....:link:
     
    #9
    rosenrot70, 23 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Konsequentes Ignorieren
sweeety88
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juli 2016
11 Antworten
Deenser
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 März 2014
8 Antworten
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2010
13 Antworten