Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kontakt mit der ex-freundin, freundin stellt mich vor die wahl...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bogi, 19 April 2005.

  1. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute!
    Ich stecke momentan in einem kleinen problem und wollte jetzt mal von euch hören, ob es wirklich so schlimm ist, was hier abläuft...

    also es ist folgendes:
    Meine Freundin hat ein Problem mit meiner Ex-Freundin. Und das von anfang an (seit nun fast zwei jahren Beziehung).

    Als ich mich damals von meiner ex-freundin trennte, hatten wir die erste zeit kaum kontakt, jedoch hatten wir nach etlichen monaten doch hin und wieder mal ein telefongespräch oder sowas.
    Meiner Freundin hab ich das nie wirklcih erzählt, weil ich weiß, dass sie das total eifersüchtig macht! Sie hat zwar mitbekommen, dass meine Ex und ich hin und wieder gemeinsam rettungsdienst machten (meine freundin war ja auch dabei) aber dass wir vielleicht einmal in zwei monaten mal für kurz telefonierten wusste sie nie wirklcih.

    Ja, und neulich war ich bei meiner Freundin und ich war gerade im Bad als mein Handy klingelte und sie anrief. Meine Freundin brachte mir das Telefon und war sauer, weil sie ja angerufen hat.
    Gestern hat sie mich am telefon gefragt, ob sie in der zwischenzeit nochmals angerufen hat, und ich hab das mit ja beantwortet, weil wir damals nicht wirklcih zeit hatten, uns zu unterhalten. Jetzt hat sie halt irgendwann nochmal angerufen.

    Und momentan hat sie die ärgsten probleme damit, vertraut mir nicht (hat angst, dass ich mich heimlich mit ihr treffe und ich mich bei ihr ausheule, weil wir gerade beziehungsstress haben...) und hat mich vor die wahl gestellt:
    Will ich weiterhin mit ihr kontakt haben, wird die beziehung beendet.

    Sie hat das so geschrieben:
    jetzt steh ich da.
    Klar ist mir meine Freundin wichtig, aber da meine Exfreundin kein schlechter Mensch ist und wir nichts schlimmes gemacht haben, versteh ich sie nicht!

    Ich hab sie auch gefragt, wie sie reagieren würde, wenn zwischen uns mal schluss ist, wir aber weiterhin freunde bleiben. Und meine nächste Freundin würde sie abgrundtief hassen und mir den umgang mit ihr verbieten? Wie würde sie wohl reagieren? Bisher hab ich aufjedenfall noch keine antwort bekommen...

    Bitte sagt mir, ob es wirklcih so schlimm von mir ist, was ich mache!
     
    #1
    bogi, 19 April 2005
  2. bambif
    Gast
    0
    Also das sie angst hat ist denke ich ein bischen normal aber nach dieser Zeit noch? Gut Kontakt zur ex wenns Freundschaftlich ist, ist durchaus ok aber es solllte halt nicht überhandnehmen, wenn sie dann in der Woche 3 mal anruft ist das übertrieben sowieso wenn du weist das das deine Freundin nicht so mag.

    Aber das sie dich da auf die wahl stellt ist doff das hatte ich auch schonmal, hatte mich damals allerdings falsch entschieden. Aber rede nochmal richtig mit ihr sag das du nur sie liebst und das sie bei deiner ex keine angst haben muss da das nur auf Freundschaftlicher passis ist.
    Wenn sie dir halt dann keine andere Wahl lässt dann musst du dich woll oder übel entscheiden müssen...

    Mfg Frankie
     
    #2
    bambif, 19 April 2005
  3. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wir haben nun die ganze zeit hin und her geschrieben.
    sie will es einfach nicht verstehen, dass ich mit ihr nichts habe! Warum sollte ich meine Freundin auch betrügen wollen?
    Sie regt mich einfach so auf, und dann will sie mir noch einreden, dass ich der dumme bin, weil ihr jeder einredet, dass es schlecht ist, wenn man kontakt zum ex-partner hat.

    hauptsache sie hat ihren exfreund im icq!
     
    #3
    bogi, 19 April 2005
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Na supi... Sie darf, du aber nicht oder was? :grrr:

    Ich denke der Fehler war es, dass du ihr die Telefonate anfangs verheimlicht hast. Sie denkt sich jetzt wahrscheinlich "Er hat mir nichts von den Anrufen gesagt, wer weiß was er mir noch verschwiegen hat" und befürchtet dann, dass du dich noch mit ihr triffst und was weiß ich was.

    Allerdings sollte sie zu dir nach 2 Jahren Beziehung auch soviel Vertrauen haben, dass sie dir glaubt, wenn du sagst, dass da wirklich nicht mehr als ein paar Telefonate sind.

    Ich find eigentlich, dass du deiner Freundin nicht nachgeben solltest. Es geht hier ja schließlich nur ums Telefonieren, nicht mal ums Treffen. Sie hat keinen Grund sich so aufzuregen.
     
    #4
    User 7157, 19 April 2005
  5. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Also ich kenn das ich bin die Ex und die neue (seit über 3 Jahren) kann mich auch nicht leiden, dabei hat sie mich noch nie gesehen. Naja und mein Ex hat halt heimlich mit mir kontakt. Ich bin unter nen Männernamen gespeichert und sein emailfach ist passwortgeschützt. Ich hab damit kein prob. mein Verlobter weis das ich mit einigen meiner ex-freunde kontakt habe und da läuft auch nix, sind ja nie grundlos zum ex geworden. Obwohl sie keine bösen menschen waren, die die böse waren mit denen habe ich eh keinen Kontakt mehr.

    Lass halt einfach das anrufen weg oder nur dann wenn deine Freundin nicht in der nähe ist.
     
    #5
    Unicorn1984, 24 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kontakt freundin freundin
kv99
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
6 Antworten
Hartgespielt
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Juni 2015
17 Antworten
web1
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2015
4 Antworten
Test