Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kontakt mit der Ex halten.

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 2070, 21 Oktober 2004.

  1. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Hi,
    versuche eigentlich seid dem sich meine Ex von mir getrennt hat den Kontakt zu ihr zu halten, weil sie mir immer noch sehr wichtig ist und ich sie nicht ganz verlieren möchte. Sie hat mir auch gesagt das sie weiterhin den Kontakt zu mir aufrecht halten will und wir haben uns wirklich im besten getrennt.
    Leider ist es aber so das ich mir so vorkomme als ob ich sie nur noch nerven würde und sie gibt mir auch nicht im Ansatz das Gefühl das ihr der Kontakt zu mir irgendwie wichtig wäre... :geknickt:
    Sie hat zwar schon früher wenig Zeit gehabt, aber seid der Trennung (schon 2-3 Monate her) haben wir uns noch 2x gesehen (und das 1x für ne Stunde und einmal auf ner Party und da hat sie einen Satz mit mir geredet). Wenn dann sehen wir uns mal im ICQ und da ist es eigentlich hauptsächlich so das ich sie frage was sie so macht, wie es ihr geht usw. und sie mir dann mal ne kurze Antwort gibt... Es ist auch nicht so das sie noch an mir hängen würde oder so (leider eher umgekehrt :cry: , ist aber auch nicht so das ich irgenwelche versuchen machen würde sie wieder zu gewinnen, also daran liegt es auch nicht). Hab schonmal versucht mit ihr darüber zu reden, aber von ihr kommt halt nur das sie halt angeblich einfach keine Zeit hat (nichtmal um 5min zusammen zu telefonieren?). Komm mir einfach solangsam ziemlich doof vor wenn ich ihr die ganze Zeit nachrenne und versuche eine "normale" Freundschaft zwischen uns aufzubauen (die sie ja angeblich auch will). Klar am besten sollte ich es einfach sein lassen, und wenn sie auch eine Freundschaft haben möchte dann wird sie sich schon melden, aber sie bedeutet mir wie gesagt sehr viel und ich will sie nicht ganz aus meinem Leben verschwinden lassen, auch wenn es mir dann vieleicht etwas besser gehen würde...

    Mich würde es mal interesieren in wie weit ihr noch Kontakt zu euren/m Ex habt?
     
    #1
    User 2070, 21 Oktober 2004
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    tja, genau in der ähnlichen situation bin ich bis vor kurzem auch ca. ein jahr lang gewesen...freundschaft, treffen blablabla...
    alles für`n arsch...
    an der reaktion deiner ex kann man eigentlich schon erkennen, daß sie nicht wirklich freundschaftlichen kontakt zu dir haben möchte...
    wenn es so wäre, würde sie auch mal einen schritt auf dich zukommen....
    ich an deiner stelle würde sie in ruhe lassen und gut ist....
     
    #2
    Speedy5530, 21 Oktober 2004
  3. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    es war ein junger mann, dem ging's mal ganz genauso. nun haßt er sie. ( :wuerg: :angryfire )

    das hatte bei dem :zwinker: aber auch noch andre hintergründe
     
    #3
    Quendolin, 21 Oktober 2004
  4. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    ich weiss nicht ob das geht... es kann gut sein.. aber sicher bin ich mir da nicht mehr so.
    also mit meinem ex hab ich glaub nie mehr ein wort gewechselt, seitdem schluss war, und die trennung verlief vor mehr als 1nem Jahr. Zudem sind wir noch Nachbarn :grin: er hat halt mit dem typischen "Du wir können doch gute Freunde bleiben" spruch angefangen, und da dacht ich mir: "bloss weg hier".
    Ich bin grundsätzlich ja nich total gegen Freundschaften nach einer Beziehung, ich hab einfach nur zweifel ob das auch wirklich klappt. Eigentlich immer is es ja so, das einer sich trennt, und der dann den anderen vielleicht sogar noch mag, und ne Freundschaft anfangen will. Nur wenn die andere person die trennung nicht verkraftet und noch sehr an dem Menschen hängt, baut sich somit ne Hoffnung auf, das die Beziehung vielleicht doch noch nen Sinn hat, und meist passiert es dann, dass beide noch miteinander schlafen und einer dann dran kaputt geht weil der andere trotzdem nich mit ihm zusammen is. Am schlimmsten wirds dann wenn der wieder nen neuen partner hat :/
    Ich glaube eigentlich nur an eine Freundschaft, wenn beide keine Gefühle mehr füreinander haben, aber sich vom Charakter und Typ her gut verstehen und man sich "sauber" trennt. Ansonsten is Abstand immer das beste.
     
    #4
    Spaceflower, 21 Oktober 2004
  5. sunjenny
    Gast
    0
    Ich und mein damaliger Freund haben uns vor einem jahr etwa getrennt. war in der ähnlichen situation. anfang schien es auch, als würde das mit der freundschaft klappen. aber erst hat er e weng mist gebaut und ich hab den kontakt abgebrochen und dann war es ein ständiges hin und her - kurzzeitig hat er mit mir geredet, dann wieder nicht usw. hat mich ganz schön mitgenommen. stimmt schon, anfangs waren auch noch gefühle da, aber das war kurz nach der trennung. wie ich später mitbekommen hab, hat er dioe ganze zeit gedacht, ich wöllt noch was von ihm, auch wenn eine situation ihm das gegenteil hätte beweisen sollen. egal.
    Jetzt ist er mein bestern kumpel - warum, weil ich wieder vergeben bin und er sich nun sicher sein kann, dass bei mir keine gefühle sind.
    Ich will damit nicht sagen, dass du dich gleich in eine neue Beziehung stürzen sollst, sondern einfach, dass du ihr zeit geben sollst. Jeder geht mit einer trennung anders um und ich habe bei mir gemerkt, dass dieses ständige kontaktsuchen nciht hilft. irgendwann begegenet ihr euch und könnt wieder ganz normal labern.
    das hoffe ich zumindest für dich
     
    #5
    sunjenny, 21 Oktober 2004
  6. Jacqui
    Gast
    0
    Ohja :geknickt: das hab ich auch gedacht.....Pustekuchen!!!! Ich hab da grad auch 'n ganz tierisches Problem damit. Ich bin ja - wie man unschwer erkennen kann - mittlerweile verheiratet und ich kann ja nu auch ned wirklich sagen das ich unglücklich verheiratet wär. Mit dem größten Teil meiner Exfreunde hab ich nen lockeren und guten Kontakt. Naja, nu is da aber einer bei mit dem ich das ebenso halten wollte....wir waren vor acht Jahren mal zusammen. Aber nu geht's los, er meint er liebt mich immer noch. Er ist zwar selbst jetzt in einer festen Beziehung und er will die wohl auch nich so wirklich aufgeben, aber mich irgendwie auch nicht. Ich blöde Kuh hab mich natürlich dazu hinreißen lassen ihm zu sagen das ich ihn auch noch so ein ganz kleines bissel liebe. In Wirklichkeit weiß ich nicht ob es wirklich Liebe ist, ich sollte es eigentlich so ausdrücken das ich ihn noch sehr mag und er mir eben nicht egal ist. Aber ich hab's jetzt nunmal so gesagt und er meint wohl da würde jetzt wieder was passieren zwischen uns.
    Ich weiß jetzt ehrlich gesagt überhaupt nicht damit umzugehen. Vor allem weiß ich nicht ob es richtig wäre ihm zu sagen das ich ihn doch nicht liebe....ich weiß ja nichtmal ob's dann gelogen wäre....ohjeeeeee :flennen:

    Gruß
    Jacqui
     
    #6
    Jacqui, 22 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kontakt halten
Anna1212
Kummerkasten Forum
29 Juni 2013
1 Antworten
Ostwestfale
Kummerkasten Forum
21 Juni 2011
19 Antworten
Isegrim
Kummerkasten Forum
7 Mai 2007
11 Antworten