Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kontaktaufnahme mit Ex-Mitschülerin

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Joey, 6 Februar 2003.

  1. Joey
    Gast
    0
    Hi

    Ich bin seit letztem Sommer mit dem Abi fertig. Gegen Ende der Schulzeit habe ich im Zuge der Abi-Vorbereitung eine Schülerin aus der Para-Klasse kennengelernt. Ich will nicht sagen, dass ich jetzt vollkommen verliebt in sie wäre, aber ich hätte sie schon gerne noch näher kennengelernt und die Tatsache dass dieses Bedürfnis auch jetzt noch existiert gibt mir zu denken.

    Unglücklicherweise ist sie im Sommer mehrmals im Urlaub gewesen, und mein Zivildienst war besonders am Anfang doch recht stressig so dass ich zunächst andere Sorgen hatte und mich bei ihr nicht gemeldet habe (sie bei mir aber auch nicht).
    Da ich mir vollkommen unsicher bin, ob sie überhaupt Interesse an mir hat (sowohl freundschaftlich als auch beziehungstechnisch) will ich die Kontaktaufnahme nicht zu aufdringlich gestalten, also nicht nach mehreren Monaten einfach mal anrufen (wobei ich bei einem Anruf sowieso nie weiß, was ich denn sagen soll). Sie soll nicht zwingend darauf antworten müssen, wenn sie nicht will. Eine SMS käme mir aber irgendwie zu plumb (schreibt man das so?) und simpel vor.

    Deshalb hab ich in nächtelanger Grübelei folgendes ausgeknobelt *g*:

    Sie kommt ursprünglich aus Russland und kann auch russisch lesen. Ich könnte mir jetzt jemanden suchen, der/die mir meine Nachricht (vielleicht Einladung zum Essen oder ins Kino, nichts weltbewegendes) ins Russische übersetzen kann und das ihr dann von mir handgeschrieben per Brief (SMS geht schlecht wegen den Zeichen) schicke. Dann sieht sie auf jeden Fall, dass mir was daran liegt und mir nicht nur einfach langweilig war, und sie kann selbst entscheiden ob sie sich meldet oder nicht.

    Ist das jetzt eine gute Idee, oder eher nicht? Ich will nicht die vielleicht letzte Chance versauen, sie doch noch näher kennenzulernen.

    Danke schonmal im Voraus für eure Meinungen!

    Joey
     
    #1
    Joey, 6 Februar 2003
  2. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Was hast du denn gegen eine SMS? Kannst ja einfach mal fragen wie es ihr so geht und was sie im Moment so macht. Ist doch denke mal einfacher und nicht so ein riesen Brief, wenn ich jetzt so einen bekommen würde von jemand aus meiner Ex Klasse würd ich mich bissel fragen was das soll. Bei ner SMS würd ich mich freuen das jemand mal an mich gedacht hat und wenn ich eben will antworte ich darauf und wenn nicht dann eben nicht.

    Oder du machst ein kleines Treffen von ein paar Leuten aus eurer Klasse aus und fragst sie einfach ob sie mitkommen will. Sowas machen wir öfters mal und letztens hatten wir auch ein von der Schule organisiertes Absolvententreffen was jedes Jahr ist, sowas ist auch nicht schlecht.
     
    #2
    mhel, 7 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kontaktaufnahme Mitschülerin
Exelon
Kummerkasten Forum
16 Februar 2010
6 Antworten
undeath
Kummerkasten Forum
20 Februar 2008
14 Antworten
Ashley1989
Kummerkasten Forum
5 Dezember 2006
9 Antworten
Test