Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kontaktlinse abwechselnd zur Brille

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von birdie, 12 März 2007.

  1. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Heute auf der Uni ist mir aufgefallen, dass ich total wahnsinnig werde, wenn ich länger meine Brille trage. Ich habe die Brille seit fast nem Jahr, nur wegen Uni und Autofahren. An sich hab ich damit kein Problem, ich setz sie auf wenn ich sie brauch, aber wenn ich so wie heute von 8 bis fünf auf der Uni bin und sie durchgehend aufhabe, ist das total anstrengend, wegen dem Rand und vor allem auch das hin- und herschauen von Tafel auf eigenen Block zur Mitschrift. Auf jeden Fall dachte ich mir heute, ich könnte mir für solche Tage Kontaktlinsen besorgen und sonst die Brille normal weiter tragen. Sollen auf jeden Fall Tageslinsen sein, weil ich sie nur tageweise tragen würde. Hab dann auch gleich im Net geschaut wegen Probepackungen und so, und auch ein paar gefunden. die hier und die. Vermutlich werde ich beide mal bestellen um zu sehen, welche angenehmer sind.

    Wenn noch jemand einen Tip für mich hat, bin ich sehr dankbar wenn hier gepostet wird.

    Und dann hätte ich noch eine schnelle Frage (und ich schäme mich dafür, denn sie ist total doof :schuechte ): Kurzsichtig hat vorne dran ein Minus oder ein Plus? Ich hab 0,5 dpt und brauch die Brille, weil ich beim Autofahren oder auf der Uni Probleme hab, die weiter entfernten Sachen scharf zu sehen. Ist dann wohl -0,5, oder?

    Danke!
     
    #1
    birdie, 12 März 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Kurzsichtig ist mit minus vorne. :zwinker:

    Die Linsen kann ich dir nur empfehlen. Ich trage seit Jahren Monatslinsen, kann es mir mit einer Brille gar nicht mehr vorstellen und werde freiwillig auch nicht mehr tauschen.

    Ich hab damals auch bei einem Optiker sehr gute Erfahrungen gemacht. Viele bieten kostenloses Probetragen an, inklusive einer Einweisung, wie man mit den Linsen umgeht und so.

    P.S. Die Focus Dailies hab ich auch schon oft getragen, war immer superzufrieden!
     
    #2
    krava, 12 März 2007
  3. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also ich hab mir jetzt egrade tageslinsen wegen sport zugelegt. ist super :grin: aber heute nahcdem ich die dinger 10h drin hatte konnte ich kaum mehr aus den augen schauen.
    ich würde an deiner stelle zu einem optiker gehen. ddie linsen kannst du kostenlos probetragen ich habe für 4 tage linsen kostenlos zum testen mitbekommen. ausserdem passt der die stärkle an, die linsen stärke muss ncith zwingend mit der brillenstärke überein stimmen. und der bringt dir das mit dem rein und rausmachen bei :zwinker:
    also ich bin froh sie mir nicht einfach im netz bestellt zu haben!
     
    #3
    SunShineDream, 12 März 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Dafür gibts künstliche Tränen oder Nachbenetzungstropfen. Damit wird das Tragegefühl ruckzuck wieder angenehmer. Und dass die Augen austrocknen ist ganz normal, durch Heizungsluft, Klimaanlagen, Bildschirmarbeit etc.
     
    #4
    krava, 12 März 2007
  5. Shizi
    Gast
    0
    Ich hab extra für Sport auch Linsen:smile:
    Ich würde dir aber lieber Monatslinsen empfehlen, wenn du die nicht jeden Tag trägst, halten die auch länger und es wär billiger:zwinker:
     
    #5
    Shizi, 12 März 2007
  6. xela
    Gast
    0
    Also wenn das dein Hauptproblem ist, dann hört sich das für mich eher danach an, daß du einfach zu starke Gläser hast. An deiner Stelle würde ich daher zuerst nochmal zu einem Augenarzt gehen und deine Sehfähigkeit checken lassen. Dem solltest du auch deine Probleme mit dem Wechsel von Tafel zum Block schildern. Der berät dich dann in punkto Kontaktlinsen auch richtig.

    Einfach so mal sich im Internet auf eigene Faust Kontaktlinsen in der Stärke deiner alten Brille zu bestellen, ist totaler Unfug. Dadurch wird nämlich dein Problem mit dem Wechseln zwischen Tafel/Block nicht weggehen, sondern eher schlimmer, weil die Stärke dann noch weniger paßt als bei deiner Brille.
     
    #6
    xela, 12 März 2007
  7. îuik
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Hab mal vom Augenarzt welche bekommen, aber der hat mir nich genau erklärt wie ich die benutze.
    Habs paar mal probiert, aber irgendwie mag ich es nicht etwas auf mein offenes Auge zu drücken.
    Seit dem hab ichs nicht mehr probiert, obwohl ich sehr gerne auf Kontaklinsen umsteigen würde.
    Nur irgendwie find ich schon den Gedanke schlimm sich sowas auf offene Auge zu packen^^.
    An meine Brille hab ich mich zwar gewöhnt und scheiße siehts auch nich aus denk ich, aber nerven tuts mich trotzdem!
    naja nur mal so ^^
    mfg iuik :engel:
     
    #7
    îuik, 12 März 2007
  8. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hab ich mich auch unklar ausgedrückt - Ich glaube nicht dass die Stärke der Brille falsch ist. Ich hab sonst nie Kopfweh, einfach wenn ich den ganzen Tag auf der Uni bin und insgesamt schon ein bisschen müde, dann wird das im GEsicht noch schlimmer. Irgendwie ist es, als würde mir das ganze Gesicht einschlafen. Der Rahmen irritiert mich irgendwie, und das Brillengestell zu tragen macht irgendwie müde. ALso halt irgendwie anstrengend. Nicht so sehr das Umfokussieren, das ist viel besser als früher ohne Brille. Aber irgendwie ist es anstrengend und nervig, weiß auch nciht genau. Dachte dass Kontaktlinsen da eine Option wären weil sie eben randlos und ohne Gestell sind, und ich glaube das ist das, was ich am mühsamsten finde so lange Zeit.
     
    #8
    birdie, 12 März 2007
  9. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Ich bin auch kurzsichtig. Auf Grund meiner Hornhautkrümmung müsste ich eigentlich harte Kontaktlinsen tragen (lass auch unbedingt deine Tränenflüssigkeit vom Augenarzt/Optiker testen, nicht jeder kann Kontaktlinsen tragen). Habe mir bei eBay 90 Tageslinsen (weiche) für 6,50€ (und 11 €) und 12 Monatslinsen (weiche) für 8 € ersteigert und bin super zufrieden (Tageslinsen!).

    Allerdings würde ich dir raten, nach einem Augenarztbesuch beim Optiker dir alles zeigen zu lassen, denn ich habe 2 Stunden (an 3 Tagen) gebraucht die Dinger überhaupt ins Auge zu bekommen. Übung macht den Meister, klar, aber sie erstmal reinzubekommen ist eine Qual. Nachdem ich sie dann 2 Mal verloren habe (waren wohl nicht richtig drinnen), habe ich sie nach 6 Stunden rausmachen wollen und habe da schon wieder einen Anfall bekommen. Ich will dir damit nur sagen: Probepackungen in allen Ehren, aber wenn du das noch nie gemacht hast, dann brauchst du mehr als Geduld. :frown:

    Beim Optiker kannst du Linsen auch probetragen. Nun ja, ich habe meine jetzt, aber ich werde mich auf alle Fälle noch vom Optiker beraten lassen.

    LG
     
    #9
    Lysanne, 12 März 2007
  10. xela
    Gast
    0
    Ok, es ist also das Tragegefühl bei der Brille, das dir zu schaffen macht?

    Wenn das so ist, dann solltest du ruhig mal Kontaktlinsen ausprobieren. Allerdings bleibt es dabei, daß du dir zum Testen nicht auf eigene Faust welche im Internet bestellen solltest!

    Du mußt hier schon nochmal zum Augenarzt bzw. Optiker gehen. Der wird nämlich im wesentlichen zwei wichtige Dinge tun, die du allein nicht kannst:

    Erstens wird der für dich die richtige Stärke für die Kontaktlinsen bestimmen, denn die braucht mitnichten mit der Brillenstärke übereinzustimmen. Zweitens wird der für dich den richtigen Linsentyp bestimmen. Bei letzterem wird der dazu eine Messung der Augenfeuchte durchführen, die von Person zu Person vollkommen unterschiedlich sein kann und ein Kriterium für die Bestimmung des Linsentyps ist, der von dir anschließend am besten vertragen wird.
     
    #10
    xela, 12 März 2007
  11. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich war eben das erste mal seit Jahren mit Brille draußen und fand es furchtbar. Habe nur die Hälfte gesehen, weil dieser doofe Rand das Bild sehr eingeschränkt hat, außerdem war es anstrengend, zu merken, wie da ständig was auf meiner Nase sitzt.
    Ich trage sonst immer Kontaktlinsen. Davon kann man zwar auch mal Kopfweh bekommen, aber im Großen und Ganzen sind sie doch vorteilhafter als ne Brille.

    Habe damals auch so angefangen, dass ich an manchen Tagen Tageslinsen reingemacht habe. Allerdings fand ich das dann so komfortabel, dass ich auf Monatslinsen umgestiegen bin, die ich dann jeden Tag drin hatte. Das nun seit 6 Jahren.
    Kann es nur empfehlen.
    Wobei man auch darauf achten sollte, dass man sie nicht mehr als nötig trägt, weil sie so gut für das Auge nun doch nicht sind.
     
    #11
    ~Vienna~, 12 März 2007
  12. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    linsen sind toll, ausser:

    - man hat viel zu wenig schlaf wenn man die linsen einsetzt

    - man arbeitet im büro und starrt 8h lang in den bildschirm

    => die augen werden trocken, was zu schlechterem tragkonform führt.

    hatte früher nur die brille, doch gerade für den sport und während der freizeit möchte ich die linsen nicht mehr missen. vieleicht werde ich zu einem späteren zeitpunkt meine augen mal lasern lassen, dann hätte ich die totale freiheit... :smile:

    gruss la vita ...
     
    #12
    La Vita è bella, 13 März 2007
  13. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also heute hatte ich wieder Einiges auf der Uni zu tun, und zuerst war alles okay. Dann war ich wieder im gleichen Raum wie gestern, wieder ca. die gleiche Uhrzeit. Und es war wieder so. Dann hab ich irgendwann das Licht im Seminarraum eingeschaltet, weil es draußen langsam gedämmert hat - und siehe da, es ist schlagartig besser geworden.

    Ich glaube ich hab auch mitgekriegt, warum ich mich so komisch fühle wenn ich die Brille länger aufhab: ich spann die Stirn und die Ohren dann so komisch an, wenn da die Bügel draufsind. Das führt zu Verspannung und das fühlt sich dann komisch an. Also sollte ich einfach drauf achten, dass ich mich entspanne, wenn ich die Brille aufhabe, dann ist es gar kein Problem mehr.
     
    #13
    birdie, 13 März 2007
  14. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Geh auf jeden Fall zum Optiker wenn du über Kontaktlinsen nachdenkts. Die müssen ja auch angepasst werden, außerdem ist eine Linse direkt auf dem Auge manchmal nicht ganz so scharf nötig wie in der Brille. Der Optiker dreht dir vielleicht erstmal seine teuren an, aber dann weißt du jedenfalls bescheid, welche Stärke du brauchst, welche Größe usw. Und dann kannst du beim nächsten mal immernoch irgendwo billige im Internet kaufen.
     
    #14
    Karry87, 13 März 2007
  15. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Aber du hast nicht nur eine Leseschwäche oder?
    So hört sich nämlich an was du sagst alá umfokussieren etc.
    und dann wären Kontaktlinsen total überflüssig bzw schlecht

    Ich trage immer Kontaktlinsen (weiche, trotz Hornhautverkrümmung, das sind iwie slche besonderen) und wenn ich mal die Brille trage bekomme ich Kopfschmerzen.
    Oder versuch mal ne Randlose Brille?
     
    #15
    User 68557, 14 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kontaktlinse abwechselnd Brille
sabe74
Off-Topic-Location Forum
5 März 2015
28 Antworten
Chrash
Off-Topic-Location Forum
23 März 2014
43 Antworten
arraycalm
Off-Topic-Location Forum
24 Februar 2012
26 Antworten