Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kontaktlinsen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Toss, 17 August 2008.

  1. Toss
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    hallo!

    seit kind an trage ich jetzt schon eine brille (ich schiele) und wollte mal "zur abwechslung" kontaktlinsen benutzen. ich habe mich erstmal informiert, ob das denn beim schielen möglich ist (also ob die linsen das schielen korregieren): eine frau beim optiker meinte "nein", die andere meinte "ja, aber nicht so gut wie eine brille". ich bin daher mal zum augenarzt gegangen und hab den mal gefragt was sache ist. die ärztin meinte, dass die linsen genauso gut das schielen korregieren wie eine brille.
    glücklich bin ich daher gleich zum optiker gegangen und habe mir einen termin für kontaktlinsen gegeben lassen. letztens war ich dann soweit, dass die dinger gekommen sind und nun ging es ums einsetzen.

    ich sollte mit der linken hand mein rechts augenlied hohziehen, und mit dem rechten mittelfinger das untere lied runterziehen. jedoch hatte ich damit schwierigkeiten, das obere lied vernünftig oben zu halten - ander gesagt: das lied ist mir imer wieder nach einigen sekunden runtergerutscht. das zweite problem war dann noch die angst, sich ins auge zu fassen.

    die rechte linse war ca. nach dem 10. versuch drinne. das linke auge war irgendwie für mich schwieriger, aber nach einigen minuten meinte die frau nur, dass das nichts wird. ich sollte dann die rechte linse wieder rausnehmen, konnte die linse aber irgendwie nciht greifen. am auge war ich zwar, aber irgednwie bekam ich die linse (es ist eine weiche linse) nicht zwischen meinen fingern gequetscht. ebenfalls nach ca. 3minuten hat sie die dann rausgenommen und mich nach hause geschickt...

    ich mag ja kein genie sein, aber ich glaube nciht, dass ich es nciht schaffen würde. denn es hat schließlich mit der rechten linse geklappt. ich habe daher mal freunde und bekannte gefragt, die alle zu mir meinten, dass es am anfang auch schwierig für sie war und sie relativ lange gebraucht hätten.

    ich dachte ich übe jetzt zuhause ein wenig und lass mir dann nochmal einen termin geben.
    habt ihr Tipps, wie man das auge am besten offen hällt und die berührungsangst verliert?
     
    #1
    Toss, 17 August 2008
  2. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Das passiert wohl allen am Anfang.
    Ich hab auch ziemlich lange gebraucht für die ersten Versuche. Mittlerweile hab ich harte Kontaktlinsen, davor waren es aber auch weiche.
    Übe, wenn es geht jeden Tag, und irgendwann machst du es innerhalb von ner halben Minute.

    Wegen der Angst, sich selber ins Auge zu fassen, das legt sich auch mit der Zeit. Mittlerweile kann ich mir einfach so ins Auge fassen, wenn ich was unter der Kontaktlinse hab. Musst du üben, dann legt sich auch dieses Problem.

    Du schaffst das! :smile:
     
    #2
    squibs, 17 August 2008
  3. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    hi!

    du musst dir da überhaupt keine gedanken machen, das ist ganz normal, dass man anfangs zehn und mehr versuche braucht! ich nehme an, du wurdest nach hause geschickt, weil deine augen schon zu gereizt waren, um noch sinnvoll weiterzuprobieren. das ist normal - man kann nur soundso oft probieren, dann gehts einfahc nicht mehr.

    ich hab mir mit 16 weiche monatslinsen genommen und dann etwa einenhalb jahre zufrieden getragen, nach ein paar jahren pause benutze ich jetzt weiche tageslinsen.
    anfangs hab ich fürs reingeben der linsen 15-20 minuten gebraucht, das dauert einfach seine zeit am anfang, bis die augenlider nicht mehr so empfindlich reagieren, bis man die für sich selber bequemste technik zum rein und rausgeben gefunden hat.. inzwischen dauert das keine 20 sekunden mehr.

    zu dem, was du beschrieben hast:
    reingeben: ich hab mir das versucht zu vergegenständlichen, das wäre mir viel zu kompliziert. ich zieh mit meinem rechten zeigefinger das untere augenlid nach unten und tu mit dem linken zeigefinger die linse rein - aus, kein act. ich bin zwar langjähriger klavierspieler, aber mehr als zwei finger könnte ich in der situation nicht sinnvoll kontrollieren..
    rausgeben: was sind dir denn da für techniken beigebracht worden? :zwinker: ich hoffe jedenfalls, dass dir da jemand geholfen hat, nur hinsetzen und ausprobieren lassen ist nicht sehr sinnvoll.. naja rausgeben tu ich sie, indem ich wieder mit dem zeigefinger auf die linse tipse und sie in richtung nase wische - wenn sie den rand erreicht wölbt sie sich und fällt raus - nix mit zwei, drei finger im aug herumgrabbeln.. da wiederum: das könnt ich mir gar nicht vorstellen, wie das gehen soll..

    ich würd einfach weiterprobieren und eventuell optiker wechseln. es soll auch ganz freundliche, geduldige und hilfsbereite geben :zwinker: als Tipps würd ich wie gesagt an deiner stelle die für mich bequemste technik finden (in meinem fall ist das eine minimale, mit wenigen fingern, ohne viel herumgreifen) und dann einfach üben. die bringen dir meistens am anfang irgendeinen allgemeinen kram bei, der z.b. nicht darauf rücksicht nimmt, welche deiner hände die für filigrane tätigkeiten geeignetere ist, was an dem arbeitsablauf für dich das filigranste ist (ich denke mir, dass für manche der finger, der im auge herumtut, der "bessere" sein muss, während andere (so wie ich) die filigransten finger fürs augenlid-runterziehen einsetzen), etc..
     
    #3
    squarepusher, 17 August 2008
  4. Kalle85
    Kalle85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    93
    1
    Single
    Hi!

    Du musst es einfach ein paar mal gemacht haben, dann klappt es von ganz alleine. Die Angst davor, mir ins Auge zu fassen hatte ich anfangs auch, mittlerweile brauche ich zum rausnehmen nichtmal mehr einen Spiegel:zwinker: Also immer schön üben, der Rest kommt von alleine:smile:
     
    #4
    Kalle85, 17 August 2008
  5. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Das ist wirklich eine reine Übungssache. Bei mir hats beim Optiker null geklappt und Zuhause gings dann ratzfatz, wo ich mich nicht mehr so beobachtet gefühlt habe.
    Probiere es ein paar Mal am Tag, aber nicht exzessiv, sondern beschränke dich z.B. auf 5 Versuche pro Auge oder so und wenns nicht klappt, lass es wieder ein bisschen ruhen. Es bringt nichts, wenn du dich da 10 Minuten durchquälst und nix klappt. Einer Freundin von mir hat es gut geholfen, dass sie am Anfang nicht versucht hat die Linsen einzusetzen, sondern einen Wassertropfen/Augentropfen ins Auge zu tropfen, ohne zu zwinkern. Dadurch hat sie es relativ leicht geübt.

    Da hilft wirklich nur üben und ausprobieren, du wirst schon die richtigen Handgriffe für dich entdecken.
     
    #5
    NikeGirl, 17 August 2008
  6. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Was meinst du, wie lange ich damals dran gesessen hab? :zwinker: Aber bei mir hatten wir es so gemacht, dass sie die erst mal reinsetzt und ich für 1h damit rumlaufe um zu sehen, ob es wirklich gut funktioniert.

    Naja, und dann ging es ans Üben ... mindestens 1h, bis es halbwegs ging, wenn nich sogar länger. Meine Freundin musste am nächsten Tag noch mal hin, damit sie unter Aufsicht weiterüben konnte. :smile:

    Ich hab dann gut ein halbes Jahr gebraucht und dann ging es schneller. Brauchte anfangs immer 15min mehr morgens, aber jetzt dauert es ca. 10sec. :smile:

    Zum Reinnehmen:
    Ich nehm für mein rechtes Auge immer den linken und rechten Mittelfinger. Der linke zieht das Augenlid hoch, der rechte unten runter. Und dann mit dem Zeigefinger (rechts) eben rein. Umgekehrt für das linke Auge.

    Zum Rausnehmen:
    Wieder dasselbe mit den Mittelfingern und dann mit Daumen und Zeigefinger rausnehmen. Beim rechten Augen mit dem rechten Daumen und Zeigefinger, links eben mit linkem Daumen und Zeigefinger.

    Ich brauchte damals echt lange .... das Raus ging nachher ... wenn man erst mal die "Angst" überwunden hat, sich im Auge rumzufummeln, geht das alles. Mittlerweile kann ich mir auch ohne Probleme eine Wimper vom Auge nehmen. :smile:
    Das Rein wird auch schon. Du sagst ja selber, dass du üben willst und das ist auch der richtige Weg. Mein Verlobter brauchte auch am Anfang länger, aber mit Üben und ich hab es ihm auch noch mal gezeigt, ging es nachher super. :smile:

    Wünsch dir viel Erfolg.
     
    #6
    Guzi, 18 August 2008
  7. Brasily84
    Brasily84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    Ohje, das war was beim ersten Mal ... ging glaub weit über 30 Minuten oder länger, nur hatte ich wohl nen geduldigeren Angestellten erwischt :zwinker: Also, bei mir hat das auch so angefangen.

    Naja, mittlerweile, nach einigen Jahren ist das gar kein Problem mehr und gehen auch ohne Probleme alkoholisert raus *g*.

    Wenn du echt Probleme hast, dir ins Auge zu fassen, dann kannst ja mal vorsichtig mit dem Zeigefinger ins weisse des Auges tippen/berühren´- natürlich Hände waschen und gut abspülen :smile: .

    Ich zieh nur noch mein unteres Augenlied mit dem linken Zeigefinger nach unten, mach das Auge brav auf und mach die Linse mit dem rechten Zeigefinger ins Auge ... bei mir funzt das so ganz gut.

    Beim Rausnehmen ist das fast gleich, linker Zeigefinger hält das Lied unten und rechter Daumen und Zeigefinger nehmen die Linse unterhalb der Pupille raus.

    Also zum Üben einfach Hände waschen, Linse immer gut abspülen und nen Spiegel benutzen ;-)

    Have FUN :grin:
     
    #7
    Brasily84, 18 August 2008
  8. LaKrItZe
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hatte gar nicht so große Probleme. Also beim Optiker hatte ich viel Zeit und eine Auszubildende hat mir erklärt wie ich die Linsen raus- und reinmache. Nachdem ich sie nach 15min draußen hatte, war das einsetzen wieder dran, das machte ich drei Mal und hab die dann gleich mitbekommen. Zu Hause hats auch gut geklappt, zwar nicht so schnell wie jetzt aber länger als 5 Minuten warens nie.

    Die Berührungsangst musst du halt einfach überwinden. Mädels habens da eh leichter, weil die sich ja auch schminken, das war vielleicht ein kleiner Vorteil. Einfach weiterüben, ganz inruhe :smile:
     
    #8
    LaKrItZe, 18 August 2008
  9. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    So mache ich das auch. Ich habe damals beim Augenarzt ueben muessen und es hat ueber eine Stunde gedauert. Am Anfang hat es zu Hause auch noch lange gedauert, aber mit der Zeit ging es immer schneller. Inzwischen dauert es 10 Sek. oder so.
     
    #9
    User 29290, 18 August 2008
  10. usurper
    usurper (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    Wahh, dieses anfängliche Herumprobieren kenne ich nur zu gut...

    Aber sei beruhigt: die "Berührungsängste" mit dem Auge verschwinden, sobald man die Linsen ein paar mal kurz und schmerzlos eingesetzt hat, und das ist Übungssache.

    Ich für meinen Teil wasche mir die Hände, trockne sie gründlich ab und greife mit Zeigefinger und Daumen der linken Hand direkt unter die Wimpern des linken Auges. Die Kontaktlinse sitzt dann schon auf der Spitze des rechten Zeigefingers. Daumen und Zeigefinger zwingen das Auge auf, ich schaue mit dem Auge "in die Ferne", setze die Linse auf und bewege sie noch kurz hin- und her, um Luftbläschen zu vertreiben. Quasi umgekehrt für's rechte Auge. Falls der erste Versuch gescheitert ist, die Finger und Augenlider wieder abtrocknen (Tränenflüssigkeit etc.), damit man nicht abrutscht. Zum Herausnehmen die Augen auf die bekannte Weise wieder aufhalten und mit Daumen und Zeigefinger der rechten Hand (für's linke Auge) ins Auge an den Rand der Linse fassen und ein wenig zusammendrücken.
     
    #10
    usurper, 20 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kontaktlinsen
Chrash
Off-Topic-Location Forum
23 März 2014
43 Antworten
arraycalm
Off-Topic-Location Forum
24 Februar 2012
26 Antworten
SarahBonn
Off-Topic-Location Forum
30 Juli 2009
7 Antworten