Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kontaktlinsenfrage

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von krissimausi, 14 Januar 2007.

  1. krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo an alle!

    Ich habe eine Frage bezüglich Kontaktlinsen...(oder vielleicht doch mehrere^^)

    1. Muss ich mir die Kontaktlinsen unbedingt vom Optiker an passen lassen? Oder kann ich einfach irgendwelche benutzen, mit denen ich gut klarkomme?

    2. Weiß vielleicht irgendjemand nach welchen Kriterien die Kontaktlinsen angepasst werden?

    3. Wären in meinem Fall Tages- oder Monatslinsen besser?
    => ich würde die Linsen nur zweimal wöchentlich zum Sport tragen

    4. Wenn ich eine hohe Brillenstärke hab, kann ich trotzdem Kontaktlinsen mit geringer Stärke verwenden?

    Dankeshcön!
     
    #1
    krissimausi, 14 Januar 2007
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    1. Muss ich mir die Kontaktlinsen unbedingt vom Optiker an passen lassen? Oder kann ich einfach irgendwelche benutzen, mit denen ich gut klarkomme?Prinzipiell kannst du irgendwelche selbst aussuchen, aber wie willst du das können,ohne Ahnung davon zu haben? Außerdem zeigt der Optiker dir, wie du die Dinger anwendest und sauber machst

    2. Weiß vielleicht irgendjemand nach welchen Kriterien die Kontaktlinsen angepasst werden?Naja, ob du mehr oder weniger Tränenflüssigkeit hast, Hornhautverkrümmung?

    3. Wären in meinem Fall Tages- oder Monatslinsen besser?
    => ich würde die Linsen nur zweimal wöchentlich zum Sport tragen Tageslinsen. Monatslinsen halten nach Öffnen einer Packung nur einen Monat. Wie oft du die dann wirklich benutzt ist ann egal

    4. Wenn ich eine hohe Brillenstärke hab, kann ich trotzdem Kontaktlinsen mit geringer Stärke verwenden? Was bringt das denn??? :ratlos:
     
    #2
    SexySellerie, 14 Januar 2007
  3. Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    1. Muss ich mir die Kontaktlinsen unbedingt vom Optiker an passen lassen? Oder kann ich einfach irgendwelche benutzen, mit denen ich gut klarkomme?

    sinnvoller ist es auf jeden fall sie anpassen zu lassen. sonst hast du mehr ärger als freude mit den dingern und sich da durchzuprobieren ist ja auch nicht ganz billig:zwinker:

    2. Weiß vielleicht irgendjemand nach welchen Kriterien die Kontaktlinsen angepasst werden?

    • nach der sehstärke natürlich
    • nach der krümmung des auges
    • der durchmesser ist auch noch wichtig
    mehr fällt mir grad nicht ein

    3. Wären in meinem Fall Tages- oder Monatslinsen besser?
    => ich würde die Linsen nur zweimal wöchentlich zum Sport tragen

    müsste man für die einzelnen linsen durchrechnen. da du dir die dinger aber auf jeden fall beim optiker holen solltest kann der dich da sicher auch beraten.

    4. Wenn ich eine hohe Brillenstärke hab, kann ich trotzdem Kontaktlinsen mit geringer Stärke verwenden?

    kannst du natürlich schon. aber was bringt es dir?
    wenn ich schon geld für linsen ausgebe will ich, dass sie die richtige sehstärke haben und ich damit optimal sehen kann.
     
    #3
    Kuschelsüchtig, 14 Januar 2007
  4. krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also.. zu 4.
    da gibt es das problem, dass ich wirklich eine sehr hohe Stärke hab... und ich bräuchte zum Sport eben nicht diese "mega"-stärke.. da würden -2,5 auch reichen.. obwohl ich im normalfall -4,75 hab. (hab schonmal getestet..) :engel:

    denn ich hab auch zwei brillen.. und die stärkere kann ich nur aufsetzen, wenn ich in de rletztn reihe sitz und ga rnix mehr seh.. sonst wir dmir schwindelig und ich krieg kopfschmerzen..
     
    #4
    krissimausi, 14 Januar 2007
  5. Christoph
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    OMG

    du tust mir leid

    Das ist doch keine hohe Stärke
    ab 6.5 wird man als "hoch" eingestuft zumind. bei der Versicherung

    Ich rate dir, trage immer die Brille mit 4.75 Dioptrin, sodass du auf 95-105% Sehstärke kommst, alles andere ist sinnlos und kann deine Sehstärke weiter verschlechtern

    Ich hab mit meiner Brille 115% Sehstärke
    und mit Kontis 105-110% (tagesformabhängig)

    Ich kann dies bei anderen Personen nicht ab, die nicht schon seit dem Kleinkindalter Krille tragen werden mich verstehen.
    Die Einsicht kommt meist sehr spät, deutlich zu spät.

    Ich merke dies immer bei Konferenzen oder bei irgendwelchen Veranstaltungen, wo man sehr weit hinten steht und die ganze Reihe neben einen kneifen die Augen zusammen.

    "Ich hab doch nur -0,5 und ich kann sogut ohne Brille sehen, die macht mich nur hässlich"
    Tja da sag ich dann immer du siehst dich doch gar net richtig im Spiegel du Pflaume.

    Du solltest unbedingt einsehen immer die richtige Stärke zu tragen, vorallem wo in deinem Alter dies alles noch von der Kasse getragen wird und du keine "Verdünnung" der Gläser bei brillen benötigst.

    Zu den Linsen, ich bevorzuge Monatslinsen, trage die 5-6 mal die woche nachmittags beim Sport/veranstaltungen.
    Du solltest vielleicht mal einen Monat mit Tageslinsen reinschnuppern und dann mal Monatslinsen probieren, da es dir vielleicht iwann gefällt tägl. mit Kontis rumzulaufen und diese nicht nur zum Sport zu tragen.
     
    #5
    Christoph, 14 Januar 2007
  6. afferl
    Gast
    0
    1. ich würd sie mir anpassen lassen: hast du schon mal geschaut wieviel verschiedene linsenarten es gibt?
    erst mal weiche und harte
    unter den weichen dann jahreslinsen, monatslinsen, 14-tageslinsen, tageslinsen
    dann gibts welche mit korrektur für astigmatismus und welche ohne
    und von jeder art gibts dann noch dutzende verschiedene fabrikate und typen für menschen mit mehr und weniger tränenflüssigkeit, mit größeren oder kleineren pupillen etc...
    wie willst da selber aussuchen?

    2. kriterien: grad und art der fehlsichtigkeit, wieviel tränenflüssigkeit, größe der augen, persönliche präferenzen des trägers (zB weiche oder harte ...)

    3. zuerst mal ist die frage zu stellen ob weiche oder harte...

    wenn du dich für weiche entscheidest ist das eine kostenfrage, das kalkulierst du am besten für dich durch, nru wenn du sie dir schon nehmen willst, warum nicht "für alle tage"?

    4. wenn dir auf die brillen schlecht wird oder du kopfschmerzen bekommst dann sind sie nicht richtig angepasst, vielleicht hattest du als diese stärke ausgemessen wurde einen schlechten tag und hast schlechter gesehen als sonst. ich hatte nur einmal kopfschmerzen beim brillentragen und da waren die brillen nicht richtig bemessen...
     
    #6
    afferl, 14 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test