Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Konto bei der Postbank mit Visakarte gratis?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von *PennyLane*, 28 Dezember 2008.

  1. *PennyLane*
    0
    Hallo,

    ich möchte im nächsten Jahr ins Ausland gehen und brauche dafür eine Kreditkarte. Deswegen habe ich mal nach Angeboten gesucht und das hier gefunden:

    http://www.tchibo.de/is-bin/INTERSH...teId=/finance/tch_de_static_finance_girokonto

    Wenn ich dieses Konto bis morgen bestelle, soll angeblich die Visakarte für immer kostenlos sein?

    Hat jemand dieses Angebot genutzt und ist damit zufrieden/unzufrieden? Oder kennt sich jemand gut genug mit sowas aus um mir zu sagen, ob das wirklich alles total kostenlos ist? Gibt es noch weitere versteckte Bedingungen?

    Blöd dass das nur bis morgen gilt, und dass ich nicht eher drauf gekommen bin. Ich wär sehr dankbar wenn jemand der sich mit sowas auskennt was dazu sagen könnte :grin:.
     
    #1
    *PennyLane*, 28 Dezember 2008
  2. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    nur mal so als anmerkung, nicht jede kreditkarte wird in jedem land gleich gut aktzeptiert.
    es gibt länder in denen die mastercard eine weitaus höhere aktzeptanz hat als die visa und umgekehrt. das sollte für dich ein kriterium bei der wahl der kreditkarte sein.
    es bringt dir nämlich gar nichts, wenn du eine kostenlose hast und dann im ausland keine aktzeptanzstellen.

    desweiteren, schau dir mal unter konditionen den zusatz 3 an.
    hier steht leider nur die anführung, bei der bezahlung mit dem maestro system.
    zur geldautomatennutzung sind da nur die inländischen als kostenlos genannt.

    normalerweise ist die cashgroupautomatennutzung auch im ausland kostenfrei. mich wundert nur, das die das hier nicht nennen, könnte (muß nicht) hier heißen versteckte kosten.

    zu den gebühren der kreditkarte steht nur, das die jahresgebühr entfällt. weitere informationen liegen nicht vor.
    einsatz im euroraum ist in der regel bei kreditkarten gebührenfrei, aber zu den gebühren (%-satz vom umsatz) im nicht euroraum ist nichts genannt.

    ehrlich gesagt, wäre ich da vorsichtig.
    mir persönlich sind da zu wenig gebührenaufstellungen genannt, vor allem bei den dingen, die dir ja wichtig sind wegen des auslandsaufenthaltes.
     
    #2
    twinkeling-star, 28 Dezember 2008
  3. ~magic~
    Gast
    0
    Habe gerade eben das erste mal von dem Angebot gelesen, aber es scheint alles so zu sein, wie du es beschrieben hast.
    Ich habe jetzt keinen versteckten Hacken entdecken können.


    Nur die Kreditkarte solltest du nicht verwenden, um Geld abzuheben, weil da zahlst du 2 %, mind. € 5,00 + 1,85 % Entgelt für den Einsatz außerhalb der EU [...].
    Bei der Postbank Card zahlst du nur 1,85 %. (siehe deinem Link -> Reiter Konditionen).

    Was für Auslandsaufenthalte ganz empfehlenswert ist, ist die Postbank SparCard.
    Postbank -> Sparen -> SparCard
    Diese kostet nicht und es sind 10 Auslandsabhebungen pro Konto und Jahr entgeltfrei.
     
    #3
    ~magic~, 28 Dezember 2008
  4. *PennyLane*
    0
    Hallo :smile:,

    erst einmal Danke für die Antwort. Und da tut sich schon das erste Problem auf: Ich werde wie es aussieht nach England gehen, wo es ja keinen Euro gibt.

    Ich hatte mich auch schon gefragt was mit Nicht-Euroländern ist, aber eben auch keine näheren Informationen auf der Seite gefunden. Und wenn ich morgen zur Postbank gehe und frage, dann werden die mir sicher sagen, dass das Angebot nur für Online-Kunden gilt, und dann ist es zu spät.

    Wäre für England denn eine andere Karte sinnvoller? Diese hier scheint auch gut zu sein. http://www.barclaycard.de/index.php3?page=Barclaycard_For_Students

    Ich habe von sowas leider überhaupt keine Ahnung. :schuechte

    Ohje, das sind so viele verschiedene Sachen :grin:. Also kostet das tatsächlich was, mit der Kreditkarte an irgendeinem Automaten Geld abzuholen? Ist das denn normal?

    Ich dachte immer dass das umsonst sei, wenn da dieses Visa-Symbol auf dem Geldautomaten ist.
     
    #4
    *PennyLane*, 28 Dezember 2008
  5. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist normal bei niedergelassenen Banken. Das Visa-Logo heißt nur, daß es geht.

    Guck dir mal die Direktbanken wie DKB oder ING-Diba an. Da bekommtst du die Visa-Karte kostenlos und kannst weltweit an jedem Automaten kostenlos Geld abheben. Geht bei Barclaycard übrigens mit der "New Visa" auch (bin ich sehr zufrieden mit)

    DKB: http://www.dkb.de/privat/privat/dkb_cash.php
    ING-Diba: https://www.ing-diba.de/main/kk/girokonto/produktinfos/
    Barclaycard: http://www.barclaycard.de/?page=SF34&b=barc6162&tduid=0148ad9d8a29269e4fc6afc1dc8674af&affId=1401824

    Gebühren für Fremdwährungsumsatz sind leider auch normal und fallen auch dann an. Von irgendwas muß Visa ja auch leben

    In westlichen Ländern ist es völlig egal, ob du Visa oder MC hast, da ist die Akzeptanz i.d.R. nahezu gleich.
     
    #5
    User 24257, 28 Dezember 2008
  6. ~magic~
    Gast
    0
    Die Kreditkarte solltest du wirklich, so wie twinkeling-star geschrieben hat, nach der Akzeptanz in dem Land/ an dem Ort auswählen, in dem du Sie überwiegend benötigst.

    Diese Barclaycard ist auch eine Master- bzw. VisaKarte (Siehst du rechts an den 2 Kartenbeispielen.)
    Das heißt, von der Akzeptanz her ist es egal, ob du eine Visa-Kreditkarte von der Postbank oder von Barclaycard hast, da zählt nur, ob Visa, Masterkarte oder irgendein anderes Kreditkartenunternehmen drauf steht.
    Das "drumherum", also die Bedingungen für Kreditkarte, wie Gebühren, Abrechnungszeitraum usw. kann von allen die Kreditkarten anbieten (wie hier Postbank oder Barclaycard) individuell festgelegt werden.


    Ja, Geldabhebungen mit einer Kreditkarten kosten fast immer was (Ing-Diba ist z.Bsp. eine Ausnahme, da kann man Kostenlos Bargeld abheben - an allen VISA-Geldautomaten
    und in Ländern mit Euro-Währung
    Link - Ing-Diba.de).
    Und für den Auslandseinsatz kommt meistens dann noch ein Zuschlag, wie hier bei der Postbank 1,85 % dazu.

    Nein, wenn das Visa- oder MasterCard-Symbol am Geldautomaten angebracht ist, heißt das nur, dass man mit diesen Karten an diesem Automat Geld abheben kann.
     
    #6
    ~magic~, 28 Dezember 2008
  7. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    nicht ganz. Die Barclaycard for Students ist ein Doppel, d.h. man bekommt sowohl MC als auch Visa.
     
    #7
    User 24257, 28 Dezember 2008
  8. ~magic~
    Gast
    0
    Ah, ok. Habe ich überlesen. Das ist ja ganz gut dann, in Kombination mit der normalen EC-Karte dürfte dann zumindest immer eine Karte funktionieren.
     
    #8
    ~magic~, 28 Dezember 2008
  9. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Sag mir einen Laden in GB, der nur Visa oder nur MC annimmt. das dürften gaaanz wenige Ausnahmen sein.
    Ich würd lieber eine Visa-Karte von der DKB oder so nehmen und dann im Zweifelsfall kostenlos Bargeld ziehen können.
     
    #9
    User 24257, 29 Dezember 2008
  10. webjunkie
    webjunkie (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    103
    1
    Single
    Also Abheben von Bargeld mit der Kreditkarte solltest du lassen. Das ist unverhältnismäßig teuer.
    Beim Bezahlen mit Mastercard zahlst du 1,5% des Betrages für den Auslandseinsatz.
    Im europäischen Ausland kannst du auch mit einer EC Karte am Automaten abheben. Kommt billiger.
    Wenn du länger im Ausland bist solltest du vielleicht in Erwägung ziehen ein Konto bei einer örtlichen Bank zu eröffnen.
     
    #10
    webjunkie, 29 Dezember 2008
  11. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    da du nach gb gehst.

    vergiß das angebot der postbank und kümmer dich in ruhe um eine alternative.

    denn für gb ist es so oder so sehr empfehlenswert dort ein konto zu eröffnen, da du ja auch miete etc. zahlen mußt und überweisungen auf ein fremdwährungskonto (hier pfund sterling) kosten immer noch eine menge gebühren.

    da hilft dir zb deine hausbank.
    es kann völlig egal sein, muß es aber nicht und dann steht man da. meine kollegin zahlt in frankreich regelmäßig mit ihrer privaten mastercard, weil die firmenvisa nicht aktzeptiert wird.

    ansonsten gibt es genügend kontoangebote, wo man kreditkarten entweder generell kostenlos erhält oder zumindest für ein jahr und danach kann man die auch wieder ohne weiteres zurückgeben.
    bei ec-karten gibt es auch genügend angebote, wie man an den geldautomaten ohne gebühren geld abheben kann.

    mein tip, suche in ruhe nach passenden angeboten und nimm nicht das erstbeste, da du in gb eh ein zusätzliches konto eröffnen solltest.
     
    #11
    twinkeling-star, 29 Dezember 2008
  12. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Ich habe mir Anfang Dezember genau dieses Angebot geholt. Kostenloses Girokonto (für immer kostenfrei) + kostenloser Visacard. Ich bin sehr zufrieden und schnell ging das auch (eine Woche).

    Zusätzlich habe ich noch 3 Sparcard's wo ich bisher 3 Mal im Jahr kostenfrei Geld im Ausland abheben konnte (wird auf 10 Mal im Jahr angehoben).

    Solltest du jedoch deine Lebenserhaltungskosten bzw. Miete davon abbuchen lassen, macht das eher Sinn ein Konto zu eröffnen, wo dies dann auch möglich ist.

    Ansonsten ist das Angebot sehr gut und für alle ratsam, die bei einer "vernünftigen" Bank ein kostenloses Griokonto suchen. :smile:

    LG
     
    #12
    Lysanne, 29 Dezember 2008
  13. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich habe zwecks USA-Aufenhalt ein Konto bei der DKB eröffnet.

    Dort bekommt man ein kostenloses Giro-Konto (Das verschimmelt bei mir aber) sowie eine kostenlose VISA-Karte.

    Der Kreditrahmen auf der KK beträgt allerdings nur genau ein Monatseinkommen, bei deiner Hausbank bekommst du dagegen meist deutlich mehr.

    Allerdings kann man die VISA-Karte auch mit Guthaben "aufladen", dieses Guthaben wird sogar mit 3,8% sehr gut verzinzt. Wenn du die KK benutzt, wird das erstmal von diesem Guthaben abgezogen, wofür keine Kreditzinsen anfallen.

    Weltweit gibt es sehr viele Automaten, an denen man mit meiner KK kostenlos Geld abheben kann. Kostenlos heißt, daß die DKB dir dafür nichts extra berechnet, auch keine 1,x%, die beim Behzahlen im Laden fällig werden.

    Dummerweise verlangen die Betreiber der Automaten selbst häufiger auch mal was. So hab ich in den USA mal Geld an einem Automaten geholt, wofür meine DKB keinen Cent berechnet hat - die Bank, von der der Automat war, wollte selbst allerdings 1% haben.

    In England war ich bei den Automaten der YorkBank oder so ähnlich, da war es tatsächlich komplett kostenlos.
     
    #13
    Event Horizon, 29 Dezember 2008
  14. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Ich habe gerade letztens am Geldautomat der örtlichen Sparkasse den Hinweis gesehen dass Kreditkarten der ING-DIBA, Comdirekt, DKB, etc. nicht akzeptiert werden.

    Die Tatsache dass man kostenlos weltweit Geld abheben kann ist zwar ein schöner Lockruf, aber dann stellt sich die Frage wo die Karte überhaupt akzeptiert wird?
    Vielleicht weiß ja einer genaueres dazu!?
     
    #14
    User 56700, 29 Dezember 2008
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mit der Visakarte der Postbank kann man 8x im Jahr umsonst Geld abheben.
    Ich benutze sie immer, wenn ich in den USA lebe.
     
    #15
    xoxo, 29 Dezember 2008
  16. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Die Sparkasse ist ja auch nicht im Verbund Cash-Pool. Zudem nimmt die Sparkasse auch Gebühren von seinen Kunden, was die genannten Banken ja nicht mehr tun. Die Sparkassen (Volksbanken) sind meiner Meinung nur noch etwas für Geschäftsleute. Außer der NetBank AG bietet keine "kostenlose" Bank ein Geschäftskonto.
     
    #16
    Dr-Love, 29 Dezember 2008
  17. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Gut aber dann stimmt ja die Aussage nicht an JEDEM Geldautomat kostenlos Geld abheben zu können. Zumal die Geldautomaten der Volksbank und Sparkasse nunmal auch am weitesten in Deutschland verbreitet sind.
    Ich habe mir das bei der DIBA auch mal überlegt, aber das ist für mich das k.o.-Kriterium.
     
    #17
    User 56700, 29 Dezember 2008
  18. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich habe das noch nie gelesen und finde es eine Frechheit von der Sparkasse. Wenn jede Bank andere Karten "blockieren" würde, wo kämen wir da hin :kopfschue . Die Bank mit den verdrehten "Fragezeichen" ist für mich eine veraltete Institution. Obwohl ein Bekannter da den "Verkäufer" macht :schuechte .

    Vielleicht solltest Du bei der Sparkasse mal nachfragen. Wäre echt ein Ding, wenn die andere Institute blocken. Für mich ein klares K-O-Kriterium bei der Sparkasse ein Konto zu eröffnen.
     
    #18
    Dr-Love, 29 Dezember 2008
  19. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Das sind einzelne Sparkassen. Insgesamt wohl an die 50. Hier gibts mehr darüber: http://www.welt.de/finanzen/article2432531/Gebuehrenstreit-am-Geldautomaten-eskaliert.html
    Gerichtsverfahren sind da noch anhängig :grin: https://www.ing-diba.de/imperia/md/...ige_verfuegung_gegen_sparkasse_bestaetigt.pdf

    s.o.
     
    #19
    User 24257, 29 Dezember 2008
  20. webjunkie
    webjunkie (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    103
    1
    Single
    Seit wann kann man denn mit einer Kreditkarte kostenlos Geld abheben?

    Das geht auch bei meiner Sparkasse nicht. KK kostet mindestens 2,50€
     
    #20
    webjunkie, 29 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Konto Postbank Visakarte
Linguist
Off-Topic-Location Forum
8 Juli 2010
7 Antworten