Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2009
    #1

    Konzentration steigern

    Wie alle 2-3 Monate, stehen auch jetzt wieder einige Klausuren an. Mein Problem ist, dass ich in Lernphasen sehr schnell mit meinen Gedanken abschweife und mich schon fast in einem tranceähnlichen Zustand befinde. Das habe ich aber nur, wenn es darum geht Dinge auswendig zu lernen. Es fällt mir da enorm schwer am Ball zu bleiben, besonders in Bio. Es ist momentan leider stupide Auswendiglernerei. In Mathe - wer hätte das gedacht - komme ich beim Lernen um einiges besser zurecht. Man hat nie das Gefühl "Das habe ich doch schon x-mal durchgekaut, überflüssig", sondern mit jeder Aufgabe steht ja auch eine kleine Herausforderung an. Das motiviert mich dann auch, weil die Lösungswege immer anders sind und noch ein Knobelfaktor hintersteckt.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Wie steigert ihr eure Konzentrationsfähigkeit, wenn ihr stupide Auswendiglernen müsst?
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.459
    148
    260
    nicht angegeben
    10 Mai 2009
    #2
    Ich lerne in "Phasen". Ich lerne 10 Minuten etwas konzentriert auswendig, dann mache ich etwas anderes, und zwar komplett, ohne ans Lernen zu denken. Dann lerne ich wieder 10 Minuten auswendig, etc.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste