Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kopf frei bekommen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MrK, 9 März 2008.

  1. MrK
    MrK (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Hallo,
    hier mal meine Geschichte, vielleicht hat ja einer einen guten Rat für mich.

    Vor gut 2 Jahren, zum Ende meiner Schulzeit habe ich dieses Mädchen kennen gelernt, sie war zwar in meiner Klassenstufe, aber irgendwie haben wir zuvor nie was miteinander gemacht. Seit dem aber umso mehr. Nach dem Abi bin ich gleich zur Armee, und so gut wie jedes Wochenende haben wir etwas unternommen, oft mit anderen Freunden, aber ab und zu auch nur zu zweit. Ich habe recht schnell gemerkt, dass ich ein ungeheures Interesse an ihr habe. Sie ist genau so, wie ich mir die perfekte Partnerin immer vorgestellt habe, klug, hübsch, manchmal etwas verrückt und vorallem hat sie eine Ausstrahlung...atemberaubend.

    Nun ja, wir haben dann auch jeden Tag gechattet und eben am Wochenende was gemacht. Sie hatte in der Zwischenzeit angefangen zu studieren, also ging das so in der Art erstmal weiter, auch nachdem ich mit dem Bund fertig war. Und wenn wir uns mal nicht gesehen haben, dann haben wir miteinander telefoniert, nicht selten zwe Stunden lang (mich nerven sonst schon Ein-Minuten-Gespräche). Natürlich bin ich in der "Bester-Freund-Schiene" gelandet, aber meine Gefühle waren nach wie vor da.
    In der Zwischenzeit hatte sie festgestellt, dass ihr angefangenes Studium nichts für sie ist, also war wechseln angesagt. Ich hatte mich in der Zwischenzeit auch schon für eine Uni entschieden, und, oh Zufall, natürlich wurde das auch ihre. Es ging sogar soweit, dass sie mit mir ein eine Wohnung im Wohnheim ziehen wollte, was dann aber leider (zum Glück?:ratlos: ) nicht geklappt hat, wir sind aber trotzdem im selben Wohnheim ca. eine Minute entfernt.

    Nunja, seit Oktober ist der Kontakt also intensiver als je zuvor. Wir haben viele Sachen zusammen und haben natürlich auch zusammen gelernt. Und meine Gefühle? Tja...ich habe mir immer wieder versucht einzureden, dass ich nur Freundschaft für sie empfinde, aber was soll ich sagen...es stimmt einfach nicht, ich bin verliebt in sie, und zwar heftig. Vorhin ging es sogar soweit, dass ich auf einen gemeinsamen Freund von uns beiden eifersüchtig war, nur weil er ein Stück mit ihr allein geredet hat. Oh man, würde mir das jemand erzählen, ich würde ihm eine Ohrfeige geben und sagen, er solle mal langsam klar kommen...aber wenn das einem selbst passiert...ich weiß einfach nicht weiter. Wie bekomme ich sie aus meinem Kopf? Ich bin hier langsam wirklich am verzweifeln

    zumindest hat das Schreiben schonmal etwas gut getan, danke an alle, die sich das durch gelesen haben
     
    #1
    MrK, 9 März 2008
  2. Kleines_Luder
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    103
    1
    Verheiratet
    Verzwickte Situation!
    Vielleicht solltest du den Kontakt etwas einschränken. Musst ihn ja nicht gleich abbrechen (geht ja offensichtlich auch nicht), aber auf ein Minimum beschränken...
    Triff dich mit anderen Mädels, das lenkt vielleicht etwas ab...

    Gab es denn irgendwelche Anzeichen, woraufhin doch ein Funke Hoffnung besteht?
     
    #2
    Kleines_Luder, 9 März 2008
  3. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Es gibt doch nur 3 Möglichkeiten..
    1.Du gehstehst ihr deine Gefühle und vielleicht fühlt sie das gleiche.
    2.Alles bleibt so wie es ist und du verschweigst deine Gefühle.
    3.Du gehst auf Abstand und versuchst sie so zu vergessen.

    Welche Möglichkeit für dich in Betracht kommt musst du selbst entscheiden, aber dann auch kosequent durchhalten!
     
    #3
    User 70345, 9 März 2008
  4. black_despair
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    nicht angegeben
    Warum schließt du prinzipiell aus, dass sie kein Interesse an dir hat? :confused_alt:

    es hört sich doch bis jetzt ganz positiv an :tongue:
     
    #4
    black_despair, 9 März 2008
  5. sandrina43
    sandrina43 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    mhhh die lage ist schwer. hast du angst, dass eure freundschaft durch eien beziehugn kaputt werden könnte?? lg
     
    #5
    sandrina43, 9 März 2008
  6. MrK
    MrK (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Also Interesse von ihr schließe ich aus, sie hatte in der Zeit auch mit dem ein oder anderen Jungen rumgemacht, es ist zwar nix richtig ernsthaftes dabei gewesen, aber eben genug um bei mir alle Hoffnungen zu zerstören.
    Deswegen bin ich mir ziemlich sicher, dass es unserer Freundschaft nicht gut tun würde, wenn ich ihr gestehe, das ich in sie verknallt bin. Aber ich will diese auch auf keinen Fall verlieren, bei ihr kann ich so sein wie ich bin, ich fühl mich wohl wenn sie einfach schon im Raum ist...(wahrscheinlich das typische Gefasel eines Verliebten)

    Was noch hinzu kommt ist, dass ich auch bisher keine Freundin hatte. Ich war zwar schon mal verknallt, aber nicht so heftig wie jetzt. Warum?...hm, Schüchternheit gepaart mit der Unfähigkeit Small Talk zu halten usw. Ja, ich weiß, das kann man lernen. Nur bei ihr brauchte ich das nicht erst lernen, da klappt das plötzlich. Wenn ich aber versucht habe wieder andere Frauen kennen zu lernen, dann war da wieder diese gähnende Leere. Fragt mich nicht wieso, das macht mich selber echt nachdenklich.
     
    #6
    MrK, 9 März 2008
  7. ZoeWaldorf
    ZoeWaldorf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danach solltest du aber nicht unbedingt gehen. Vielelicht war sie auch einfach nur frustriert. Ich hab auch schon mal einen anderen geküsst,obwohl ich in jemand ganz anderen verliebt war,aber da keine Chance hatte.
    Macht zwar rational gesehen keinen Sinn,aber so sind manche Menschen eben.:zwinker:
     
    #7
    ZoeWaldorf, 10 März 2008
  8. renovatio
    renovatio (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Ich kann dich verstehen. Ich kenne deine Situation nur zu gut.

    Vielleicht erkennst du in meinen Erfahrungen eine Entscheidungshilfe, deshalb schildere ich dir, was ich erlebt habe.

    Ich stand vor gut 1 Monat vor der gleichen schwierigen Entscheidung. Auch die Ausgangssituationen ähneln sich zu fast
    100%ig, der kleine Unterschied, ich wusste, dass das Mädchen, mit dem ich seit fast 3 Jahren befreundet war, in mich verliebt gewesen ist. Nur ich eben nicht in sie. Das hatte sich geändert, nur sie hatte sich in der Zwischenzeit anderweitig umgeschaut.

    Da war sie also, die Enschtscheidung.
    Bleibe ich ihr bester Freund und schweige, oder sag ich ihr, was ich für sie empfinde.

    Auch ich habe hier Rat gesucht, und eine Antwort gefunden. Die Chancen standen ziemlich schlecht für mich, aber ich habe ihr alles gesagt. Warum?

    Wenn du ehrlich zu dir selbst bist, merkst du, dass du es auf Dauer nicht aushalten kannst. Sie ist ständig in deiner Nähe, schaut dir in die Augen, lächelt dich an. 3 Wochen habe ich das ertragen, dann war Schluss.

    Du musst diesen Schritt natürlich nicht gehen, aber ich war mir sicher, dass ich diesen Schwebezustand zwischen Freundschaft und eben Mehr nicht aushalte. Du empfindest ja mehr als die Freundschaftgefühle, wenn du das verleugnest, betrügst du dich selbst, finde ich.

    Bei mir gings schief.
    Dann folgt der schmerzhafte Teil, der Teil an dem auch ich gerade stehen, das verarbeiten und vergessen. Und das ist wahrlich nicht einfach, sie geht mit mir in eine Klasse, wir haben den selen Freundeskreis usw.

    Die Entscheidung, was du machen möchtest, triffst immer noch du. Ich persönliche bereue meine eigene Entscheidung nicht, auch wenn ich die Freundschaft zerstört habe und vergessen muss.
    Mir ist aber immerhin die Gewissheit gelieben, was sie fühlte.

    Lange Rede, kurzer Sinn, warte nicht zu lange mit deiner Entscheidung, vielleicht empfindet sie auch mehr für dich, vielleicht aber auch nicht. Wissen kannst du es nur, wenn du sie fragst.
     
    #8
    renovatio, 10 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kopf frei bekommen
SamR_81
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juni 2015
5 Antworten
zero_
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2014
2 Antworten
Six
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2010
6 Antworten