Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Naivchen
    Naivchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2007
    #1

    Kopf heftig gestoßen

    brauch dringend antworten deswegen... hab mir vorhin unheimlich stark mein kopf gestossen ich konnte nicht weinen weil es so weh tat, ich spühr die beule schon ... kopfweh hab ich eigentlich nich.. oder was anderes... nur manchmal zuckts ein bissel aba halb so wild.,.. muss ich mir jetzt gedanken machen? das es was schlimmers draus werden kann? wenn man hinlangt tuts schon noch weh...... aber von außen her hat nichts geblutet eben nur ne beule is entsanden, vor schmerz konnt ich auch erst net wissen wo die beule is
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2007
    #2
    Na ja das muss nichts schlimmeres sein, aber wenn du Bedenken hast, dann geh morgen früh zu nem Arzt und lass das abklären.
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2007
    #3
    Ist dir vllt übel? Weil daran soll man angeblich eine Gehirnerschütterung erkennen.
    Ansonsten wirds bestimmt nur ne richtig nette Beule die dich ein paar Tage nerven könnte :zwinker:
     
  • Naivchen
    Naivchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2007
    #4
    ich hab halt immer gleich angst das es was schlimmes is...... ne übel is mir nicht , hab angst das da blutungen im kopf vorkommen oder irgendwas schlimmes.. ich übertreib immer aba hab halt angst und muss beruhigt werden ,dann gehts mir besser....
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2007
    #5
    na dann fühl dich ein bissl beruhigt.... für innere Blutungen brauchts da normal schon etwas mehr!
    Das tut jetzt eben ein paar Tage weh und dann gehts wieder :knuddel:

    Aber du kannst dich morgen ja auch von nem Arzt beruhigen lassen!

    Ausserdem: solange du nur äusserliche Schmerzen hast, also kein starkes Kopfweh, keine Übelkeit, Erbrechen oder Schwindel brauchst du dir wirklich keine großen Sorgen machen.
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2007
    #6
    Könnte auch ein Haarriss sein...
    Aber es kann immer alles sein... Wenn du wirklich dolle Angst hast, dann geh halt zum Arzt und lass dich einmal abchecken.
    Wenn es um meinen Kopf geht, dann mach ich das auch immer lieber einmal mehr.
     
  • Naivchen
    Naivchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2007
    #7
    was hätte man den bei blutungen????

    mir gehts eigentlich relativ gut (außer das ich noch die grippe hab hehe) und wie als ob ich mein kopf gar net gestossen hätte außer wenn ich dran lang
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2007
    #8
    Entweder zum Arzt gehen, dann machste dir nicht mehr soviele Gedanken. Und wenn's nur ne Beule ist suchste dir jemanden der ganz dolle pustet dann ist bald wieder alles heile :engel:
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    3 Dezember 2007
    #9
    Zu den Blutungen kann ich nichts sagen und will auch nix vermuten. Aber das kann auch ohne Kopfschmerzen ne Gehirnerschütterung sein! Bzw. die können auch erst später kommen!
    Glaube nicht, dass du dir da große Sorgen machen musst, hatte auch schon zweimal in den letzten 2 oder 3 Jahren ne Gehirnerschütterung. Die eine sogar inklusive Platzwunde...
    Das einzige worauf du dich da wirklich drauf einstellen kannst, sind Kopfschmerzen. Hatte bei der ersten ca. ein halbes Jahr lang noch oft welche und bei der letzten hab ich sie immernoch. Bin mir da aber nicht ganz sicher ob's daran liegt.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Dezember 2007
    #10
    Mach dir keine Sorgen. An Blutungen gibt es ja mehrere Möglichkeiten. Am ehesten wäre hier an eine Subarachnoidalblutung zu denken. Und glaub mir, das würdest du merken. Also schließen wir das schonmal aus. Die nächste Möglichkeit wäre eine intracerebrale Blutung. Und auch da wüsstest du es, wenn du es hättest. Du kannst dich jetzt natürlich auf die Suche begeben, aber du kannst mir wirklich glauben. Wenn du eins von beiden hättest, wärest du schon lange auf der Neurologie. Und ich hab schon genug Leute mit der Symptomatik gesehen. Einen Haarriss würde ich per Ferndiagnose auch mal ausschließen. Der Schädel ist ganz schön dick. Und ne Erschütterung ist möglich, aber doch sehr fraglich.

    Ich finde im Prinzip reicht das schon. Wenn du magst und es für nötig erachtest, beschreib nochmal die Stelle die es erwischt hat.
     
  • SexySarah
    SexySarah (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    Verlobt
    3 Dezember 2007
    #11
    nur so als info: ne beule ist bereits eine blutung im gewebe. daher auch der name "blauer fleck"! :zwinker:

    aber du wirst schon nix schlimmes haben! woran hast du dir denn den kopf gestoßen? solange es net an nem stahlträger oder so war ....
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Dezember 2007
    #12
    Nein, da kann sich auch nur Gewebsflüssigkeit ansammeln. Und dann hat da nix geblutet:tongue:
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    3 Dezember 2007
    #13
    naja solange du keine kopfschmerzen hast oder dir übel wird ists wohl keine gehirnershcütterung. und da nix geblutet hat muss auch nix genäht werden...würde ich also als halb so wild einstufen :zwinker: aber wenn du doch bedenken hast, geh zum arzt. oder ruf einfach mal da an und frag nach
     
  • Naivchen
    Naivchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2007
    #14
    bei mir is es halt so kleinigkeiten mach ich schon aus großen schwierigkeiten das is meine angst wo ich hab, bin auch in einer thearpie wo ich das behandele... hab mich an so ne kante gestossen..... sagen wir am hinterkopf davon die mitte ... kopfschmerzen hatte ich bis jetzt noch net wirklich ... oder übelkeit... ! wenn ich ne blutung ausschließen kann bin ich schon sehr beruhigt bzw. wenns nichts ernstes ist
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Dezember 2007
    #15
    Gerade da ist die Birne ja sehr stabil. Bleibt nur zu sagen: genieß die Beule:tongue:
     
  • Naivchen
    Naivchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2007
    #16
    danke das beruhigt, woher kennste dich so gut aus? machste das beruflich?
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    4 Dezember 2007
    #17
    Hört sich wirklich nicht so schlimm an! Mach dir mal keine Sorgen, sowas hat doch jeder Mal :zwinker:
    Off-Topic:
    Was ich mal fragen wollte: Was ist denn ein Haarriss genau??? Dass die Wurzel kaputt gehen oder wie??
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Dezember 2007
    #18
    Off-Topic:
    Ein Riss im Knochen, der so dünn ist wie ein Haar:zwinker:
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    4 Dezember 2007
    #19
    Off-Topic:
    Ernsthaft??? Und wie stellt man sowas fest??
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Dezember 2007
    #20
    Röntgen. Anders gehts nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste