Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kopf im Becken

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von xihix, 26 Januar 2008.

  1. xihix
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ab wann sollte denn eigentlich das Köpfchen fest im Becken liegen? Meine Maus lag schon mal tief im Becken und jetzt ist sie wieder "rausgerutscht". :cry: Ist das normal?

    Lg,
    Xihix (38+6)
     
    #1
    xihix, 26 Januar 2008
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Schön mal wieder von dir zu hören :smile:

    Meine Kleine war bei der Geburt noch nicht fest im Becken auch nach dem Blasensprung ließ sich der Kopf noch verschieben. Er war im Becken, aber nicht fest.
     
    #2
    User 69081, 26 Januar 2008
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ja das ist eigentlich normal, das der vielleicht nochmal raushüpft---wichtig ist was die Kleine zur Geburt macht, was vorher ist, ist vollkommen egal

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 26 Januar 2008
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    *lach* ich musste, als es dann ans "Eingemachte" ging, zu Fuß vom Wehenzimmer in den Kreißsaal laufen und da erstmal noch auf den Pezziball weil Svea immer noch nicht tief genug war aber alle anderen Zeichen auf Geburt standen.
    Das hätte ich viel früher machen sollen, auf dem Ball waren die Wehen (nach meinem Empfinden) nicht so schlimm. :grin: Ich sollte nur 2-3 Wehen lang draufbleiben aber mir hats da so gut gefallen, dass sie mich nach ca 10 Wehen dann überreden mussten, jetzt dann doch mal mein Kind zu kriegen :engel:
     
    #4
    User 69081, 26 Januar 2008
  5. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    bei mir war mark 1 woche vor der geburt recht fest im becken, aber mitten im geburtsverlauf (etwa 3 stunden bevor er kam) sagte die hebi er hat sich tatsächlich nochmal seitlich gedreht *weiß der geier wie..* und wir haben ordentlich sport gemacht damit er kein sternengugger wird :ratlos: :engel:
     
    #5
    hatschii, 27 Januar 2008
  6. xihix
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    103
    2
    vergeben und glücklich
    danke, ihr beruhigt mich ein wenig. hatte schon die befürchtung, die kleine passt nicht ins becken. allerdings könnte sie sich trotzdem langsam mal auf den weg machen. so richtig lust habe ich nicht mehr und ich will meine maus doch endlich knuddeln :herz:
     
    #6
    xihix, 27 Januar 2008
  7. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    *lach* ich weiß genau was du meinst, ich hatte viel eher die Nase voll :schuechte (hab aber auch 2 Wochen früher entbunden, als du jetzt bist :zwinker: )

    Fenster putzen (danach kommst du eh nicht mehr dazu) spazieren gehen und Treppen steigen, das alles aber in Maßen, die Kraft brauchst du bei der Geburt.

    Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, bald von dir und deinem Krümel zu lesen :smile:
     
    #7
    User 69081, 27 Januar 2008
  8. xihix
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    103
    2
    vergeben und glücklich
    danke. :smile:
    ja ich muss sagen, mir gings die ganze schwangerschaft eigentlich sehr gut und ich bin auch noch ziemlich fit. aber seit ein paar tagen...
    naja ihr kennt das ja :zwinker:
     
    #8
    xihix, 27 Januar 2008
  9. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Off-Topic:
    @xihix: Ich wünsch dir alles Gute für den Endspurt. Bin schon auf deinen Geburtsbericht und die ersten Fotos gespannt. :zwinker:
     
    #9
    sternschnuppe83, 27 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kopf Becken
2BlackUnicorn
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
6 November 2012
8 Antworten