Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Messinaldo
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    113
    61
    Single
    8 August 2010
    #1

    Kopfschmerzen nach dem Aufstehen

    Hallo,
    in letzter Zeit, hab ich immer häufiger nach dem Aufstehen Kopfschmerzen und fühle mich egal wie lange ich schlafe danach total fertig und nicht im geringsten erholt. Brauch dann immer 1-2 Stunden und ne ausgiebige Dusche um wirklich fit zu sein.

    Meine Vermutung ist das es wahrscheinlich an meiner Matratze liegen könnte, die wohl ihe besten Tage schon hinter sich hat. Das Problem dabei ist das die wirklich guten Matratzen meist schweineteuer sind und ich momentan viele Ausgaben hatte (Laptop, Urlaub etc.) die es mir nicht erlauben mir eine anzuschaffen.

    Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich die Zeit bis ich das nötige Geld zusammen habe, wenigstens einigermaßen erholsamen Schlaf finden kann?

    Danke...:winkwink:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    8 August 2010
    #2
    Kann auch am Kopfkissen liegen.
    Was für eins hast du denn da? Ein älteres?
     
  • Messinaldo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    113
    61
    Single
    8 August 2010
    #3
    Hab da zwei, ein normales und so ein längliches Nackenkissen. Jetzt wo dus sagst dieses Nackenkissen ist zwar sowas wie mein Heiligtum, aber ich hab das schon ewig, kann gut sein das es schon durchgelegen ist, werd mal schauen ob ich ein neues Kissen so in mein Herz schließen kann. :smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    8 August 2010
    #4
    Einen Versuch wäre es ja wert. Gute Kopfkissen kriegt man für unter 50 Euro, je nach Größe. Eine Matratze ist da deutlich teurer.
    Du könntest ja mal sehen, ob du eine gebrauchte bekommst. Oft geben Leute ja z.B. umzugsbedingt eine ab, die dann aber längst noch nicht alt sein muss.
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.071
    168
    440
    nicht angegeben
    8 August 2010
    #5
    Ansonsten falls es doch an der Matratze liegt würd ich einfach mal schauen wann Aldi/Lidl Matratzen hat.
    Die sind zwar relativ fest, aber wenn man damit kein Problem hat sind die wirklich gut. Haben auch zT ziemlich gute Beurteilungen bei Stiftung Warentest und so.
    Ich hab 2 Matratzen und ich schlafe lieber auf der Aldi Matratze für 80 Euro als auf meiner fast 500 Euro teureren anderen Matratze.
     
  • VonderVenus
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    8 August 2010
    #6
    Hallo, ich wollte den auch den Lidl Matrazen Tip geben... ist eh gesünder lieber öfters eine neue Matraze als jahrelang ne alte/durchgelegene/milbenverseuchte zu benutzen...
     
  • Messinaldo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    113
    61
    Single
    12 August 2010
    #7
    Mal ein Update,
    hab mir am Montag bei ALDI ein Wasserkissen gekauf und muss sagen das es auf jedenfall schon besser geworden ist, hoffe jetzt nur das es nicht nur Einbildung ist, sondern sich dauerhaft so zeigt.

    Ne Matratze werd ich mir aber auch sobald ich es mir finanziell leisten kann anschaffen.

    Danke schonmal für eure Hilfe und drückt mir die Daumen.
     
  • Burlesque
    Gast
    0
    23 August 2010
    #8
    Das Problem hatte ich jetzt im Sommer auch häufig. Stellte sich heraus, dass ich dehydriert war. Ich trinke nun wirklich viel Wasser und seither ist es besser. Ausserdem hilft Fruchtsaft am morgen auch enorm :smile:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    23 August 2010
    #9
    Das gleiche war's bei mir...wobei das im Winter auch der Fall ist...in der Früh ein Glas Wasser und es geht schon besser :smile:
     
  • bani
    Gast
    0
    21 September 2010
    #10

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste