Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Angel1985
    Angel1985 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    3
    Verheiratet
    1 April 2006
    #1

    Kopfschmerzen und schwanger. Welches Medikament kann ich nehmen?

    Hallo!

    Wollte mal fragen ob hier jmd. weiß welches Medikament ich in der Schwangerschaft bei Kopfschmerzen nehmen kann. habe schon gehört das man Aspirin nicht ehmen soll. Aber wie schaut es mit Paracetamol aus??

    Hoffe es kann mir jmd. helfen, leide öfter an starken kopfschmerzen und will dem kind nicht schaden.

    Danke für eure Antworten!
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    1 April 2006
    #2
    Paracetamol kann man bedenkenlos sowohl in der Schwangerschaft als auch in der Stillzeit nehmen.

    Die Finger lassen sollte man von Aspirin, Ibuprofen etc. !

    Gute Besserung!
     
  • Angel1985
    Angel1985 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    143
    103
    3
    Verheiratet
    1 April 2006
    #3
    Ich danke für die schnelle Antwort! Mein Freund würd mich killen wenn ich was nehmen würde was dem kleinen Scheißer schadet!

    Liebe Grüße

    Angel1985
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    2 April 2006
    #4
    Alternativen zu Tabletten kann aber auch Pfefferminzöl bzw Lavendelöl oder Mandarinenöl auf der Schläfe sein.

    Oder man nimmt etwas Alufolie und legt die kurz ins Gefrierfach und legt das dann als Kühlpackung auf.

    Paracetomol sollte man übrigens im letzen SS Drittel nichtmehr nehmen.

    Kat
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    2 April 2006
    #5
    Warum?
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    3 April 2006
    #6
    das is ja das neuste, was ich höre...

    ----------------------------------

    am besten und unschädlichsten wäre eigentlich schlafen.
    wenn das geht, dann mach das :smile:
     
  • Buu
    Buu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    3 April 2006
    #7
    Morgen,
    war des wegen ja auch beim Arzt, und in der Frauenklinik in Homburg...da sind alle Spezializten. Paracetamol kannst du nehmen, aber eben auch nicht zu viel. In kleinen Dosierungen ist das okay. ABER auf keinen Fall mehr im letzten Drittel!!!! Da hat mich der Arzt drauf hingewiesen und er war eben der Spetzialist :smile:

    Tabletten haben mir im Endefekt auch nicht geholfen. Meine Hebi meinte dann ich solle mal zum Chiropraktiker gehen. Und ich kann nur sagen, es war unglaublich!!! Seit dem hab ich NULL Kopfweh mehr. Und ich hatte schon Mirgraene und Spannungskopfschmerzen bevor ich Schwanger war!! :smile:

    Kussi Buu
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    3 April 2006
    #8
    Weil man im letzen SS Drittel am besten gar nix mehr nehmen sollte, weder Aspirin weil sie blutverdünnend wirken, noch Paracetomol weil sie stark die Nierenfunktion der Kleinen beeinflußen und schädigen können.

    Kat
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste