Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kopfschmerzen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von MySelf1984, 10 März 2008.

  1. MySelf1984
    Gast
    0
    Hallo Ihr lieben!

    Also ich habe ein Problem.
    Seit ungefähr 2 Jahren habe ich ständig kopfschmerzen. Wird immermehr.
    Ich habe im moment fast jeden tag kopfschmerzen, dann mal ne woche nicht, und dann wieder 2 wochen fast jeden tag.
    Ich kann nicht sagen wovon das kommt. Ich stelle also nicht fest das es durch bestimmte dinge ausgelöst wird.

    Ich habe keine licht empfindlichkeit, meist tut nur die linke seite weh aber dann richtig doll, wenn ich sitze weniger als wenn ich mich bewege, oft ist es ein druck und bei bewegung stechen.

    ich habe schon wahnsinnig viele fehlstunden in der schule und hab viel frei auf der arbeit deswegen. zum glück ist es möglich.

    ich war vor einem jahr beim neurologen und mein kopf wurde geröngt (ct?) nix festzustellen.
    er meinte spannungskopfschmerzen und damit wurde ich entlassen.

    nun war ich 2 mal beim chiropraktiker, der meinte ich habe eine fehlstellung. allerdins möchte ich da ungern wieder hin. er hat mich "eingerent" mir pro besuchen 3 spritzen in den rückn gegebn (gegen entzündungen) aber besser gerworden ist es überhaupt nicht und seit den letzten besuch hab ich etwas rücken schmrzen. und ich bin skeptisch bei sowas und halte es für geld macherei.

    ich weiß nicht wo ich hingehen kann, wer mir hlfen kann...bin macht das echt fertig. kopfschmerztabletten machen es manchmal erträglicher aber die schmerzen gehen nicht weg :frown:

    habt ihr eine ahnung wer/was mir helfen kann?
     
    #1
    MySelf1984, 10 März 2008
  2. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wenn es sich um eine Fehlstellung handelt wäre doch vielleicht ein Besuch bei einem guten Orthopäden eine Idee.

    Hast du schon mal an andere Auslöser gedacht? z. B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die Pille oder Stress?
     
    #2
    Schmusekatze05, 10 März 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Warst du jemals bei einem Orthopäden?
    Der wäre doch eigentlich der beste Ansprechpartner, wenns von der Wirbelsäule, Nacken o.ä. her kommt.

    Arbeitest du viel im Sitzen?
    Vielleicht könnte eine neue Matratze, Kissen oder was ähnliches helfen. Verspannungen werden häufig durch falsches Liegen, Sitzen oder Stehen ausgelöst.
     
    #3
    krava, 10 März 2008
  4. MySelf1984
    Gast
    0
    Ich habe vor einem Jahr die Pille gewechselt, aber die hatte ich jahre davor schon einmal genommen, das kan ich mir kaum vorstellen.
    Stress wird es auch nicht sein, denn auch in ferien, urlaub, wochenende habe ich diese schmerzen.

    Ein Orthopäde scheint aber eine gute idee zu sein.


    Ich arbeite im moment garnicht, fange im april wieder an, hatte mir eine auszeit von 3 Monaten gnommen. Ist in einem Getränke markt.

    Eine neue Matratze haben wir gerade erst und die kopfschmerzen hatte ich ja davor und eigentlich schlafe ich sehr gut darauf.

    Die frage ist, wenn es sowas ist, wie kann man das raus finden? Oder wenn es am essen liegt.
     
    #4
    MySelf1984, 10 März 2008
  5. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Mh also dass der Neurologe dich da so schnell abgestempelt hat find ich mal gar nicht gut aber ok, was will man machen. Solltest vielleicht nochmal bei einem anderen vorbeischaun.

    Ansonsten: Nimmst du eine östrogenhaltige Pille? Dass du sie früher ohne Kopfschmerzen vertragen hast heißt leider gar nichts (kenn das aus eigener Erfahrung)
    Bei mir war genau das der Fall, irgendwann hatte ich plötzlich ständig Kopfschmerzen, auch nur auf einer Seite und ohne sonst irgendwelche Auslöser.

    Ende von der Geschichte (nach ca. 3 Jahren, mehreren Ärzten und ziemlich bösen Nebenwirkungen von Medikamenten):
    Ich vertrag einfach das künstliche Östrogen scheinbar nicht. Und das soll alles andere als ein Einzelfall sein, nur wird das oft unterschätzt (sagte man mir dann)
    Seitdem ich eine Minipille nehme (ohne Östrogen) hab ich keine Probleme mehr.
    Das wäre ja zumindest etwas, was man mal ausprobieren könnte, ohne dass es groß schadet.

    Hast du viel Stress im Moment? Das ist auch immer gerne ein Auslöser, genauso wir Stressentzug (im Urlaub etc.) und vielleicht würde eine Psychotherapie im Hinblick auf Stressbewältigung da ganz gut tun...

    Das wären erstmal die Dinge, die mir dazu einfallen...
     
    #5
    Iona, 10 März 2008
  6. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Beschreib die Kopfschmerzen bitte mal etwas genauer.
     
    #6
    Doc Magoos, 10 März 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Dafür gibts Allergietests.
     
    #7
    krava, 10 März 2008
  8. MySelf1984
    Gast
    0
    Dann werde ich mal einen Termin beim Frauenarzt machen und den Arzt darauf ansprechen, kann es ja auf jedenfall mal versuchen.

    Dann werde ich mir einen Orthopäden suchen.


    Die schmerzen sind scher zu beschreiben.
    In der Regel ist es ein dumpfes gefühl das meist links ist, manchmal denke ich als wenn was verfault, anders kann ich es nicht bschrieben, hinzukommen stiche wenn ich mich bewege, wobei auch nicht wie richtigs stechen, aber an bestimmten stellen (mittig, nackenbereich) das es viel schlimmer wird. Oft hab ich es auch hinter dem linken auge. mal mehr mal weniger schlimm.
    Schlecht ist mir dabei selten, wenn das wichtig ist.
     
    #8
    MySelf1984, 10 März 2008
  9. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Das könnte auch eine Migräne sein. Diese muss nicht immer mit einer Aura einhergehen. Da könnte man es mal mit Triptanen versuchen. Normale Kopfschmerzmittel nutzen da nicht viel.

    Ich würde aber erstmal alle Unverträglichkeitsfaktoren ausschließen. Dazu zählt auch die hormonelle Verhütung.
     
    #9
    Doc Magoos, 10 März 2008
  10. MySelf1984
    Gast
    0
    Aber Migräne die so häufig für so lange dauer einsetzt?
    ich hab manchmal 1-2 wochen fast jeden tag schmerzen.
    lichtempfindlich bin ich auch nicht und übelkeit nur ganz selten und dann nur sehr wenig
     
    #10
    MySelf1984, 10 März 2008
  11. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Migräne ist nur ein Überbegriff für vieles. Es kann durchaus möglich sein. Daher wäre ein Therapieversuch mit Triptanen mal in Betracht zu ziehen.

    Primär aber auch alle anderen Faktoren ausschließen.
     
    #11
    Doc Magoos, 10 März 2008
  12. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Genau, sprech einmal deinen Frauenarzt darauf an. Ich hoffe er hat ein wenig mehr Ahnung als meine damals :grin:
    (glaub die wundert sich immer noch, dass das funktioniert mit der Minipille :kopfschue )

    Ob Migräne oder nicht ist in vielen Fällen sehr schwer zu sagen.
    Das mit den Triptanen kannst du ausprobieren. Wenn sie helfen und du sie verträgst kann das durchaus eine Hilfe sein.
     
    #12
    Iona, 10 März 2008
  13. User 49570
    User 49570 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    10
    vergeben und glücklich
    wie siehts mit deinen augen aus? bist du brillenträgerin? wenn nicht vllt brauchst du eine oder deine sehstärke hat sich stark verringert...das sind auch häufig auslöser für kopfweh...

    geh vllt auch mal zum augenarzt.
     
    #13
    User 49570, 10 März 2008
  14. MySelf1984
    Gast
    0
    Da habe ich wohl bald einen vollen termin kalender bei den vielen ärzten. Das ist alles wirklich total nervig.
    Ich hab am 1 April auch einen termin beim psychologen. mal schauen was dabei so rum kommt.

    Eine Brille trage ich nicht. Und ich habe noch nie festgetsellt das ich schlecht sehe. Aber sollte wohl auch das ausscjliessen.

    was ist denn Triptanen?



    Und ganz lieben Dank für die vielen Antworten :smile:
     
    #14
    MySelf1984, 10 März 2008
  15. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Triptane sind spezifische Medikamente extra für die Behandlung von Migräne.
     
    #15
    Doc Magoos, 10 März 2008
  16. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich hatte von der Pille auch Migräne. Sowohl von der "normalen" als auch von der Cerazette. Es find langsam an (so einmal die Woche oder einmal alle 2 Wochen) und wurde mit der Zeit immer schlimmer, bis ich bei jeden 2. Tag angekommen war. Da niemand was finden konnte und wir eh keinen Sex mehr hatten (wie auch mit höllischen Kopfschmerzen) habe ich die Pille abgesetzt. Keine 2 Wochen und ich hatte keine Kopfschmerzen mehr. Da ist niemand drauf gekommen, dass es daher rührte, da ich sie bestimmt 2 Jahre ohne Beschwerden genommen hatte.
    Einen Versuch ist es also wert. Ich sag dir, dass Leben ist gleich wieder viel lebenswerter, Kopfschmerzen können einem das Leben echt zur Hölle machen.
    Ich wünsche dir gute Besserung!!!
     
    #16
    Schmusekatze05, 10 März 2008
  17. MySelf1984
    Gast
    0
    das werde ich als aller erstes machen.
    kopfschmerzen sind so bekackt.
    vielen dank
     
    #17
    MySelf1984, 10 März 2008
  18. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Dann gings Schmusekatze ähnlich wie mir...
    Nur, dass ich bis jetzt mit der Cerazette keine Probleme hab, aber da reagiert jeder Körper anders. Gibt ja auch noch diverse andere, nichthormonelle Verhütungsmittel.

    Ausprobieren würde ich es wirklich einmal, ist ja nichts bei verloren. Bei mir kam der Effekt, die Kopfschmerzen los zu sein, auch gleich 2-3 Wochen nachdem ich die Pille abgesetzt hab.
    Hab dann nach ungefähr 4 kopfschmerzfreien Monaten die Cerazette ausprobiert und bislang keine Probleme mehr mit Kopfschmerzen gehabt.
     
    #18
    Iona, 10 März 2008
  19. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Off-Topic:

    Ich beneide dich! Aber ich drück dir die Daumen, dass es so bleibt, dass du sie verträgst. :smile:
    Wir verhüten jetzt mit Kondom, ist ein wenig nervig manchmal, aber besser als Kopfschmerzen alle Mal.
     
    #19
    Schmusekatze05, 10 März 2008
  20. Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte das auch ständig. Immer auf der rechten Seite spürte ich die Schmerzen so heftig, das ich oft von der Arbeit nach Hause musste, weil ich es nicht mehr aushielt.
    Ging deswegen mal zu einem Spezialisten, der mal meine komplette Wirbelsäule röntgen lies. Es wurde festgestellt, das die Muskeln am Hals sehr verkrampft waren. Ging deswegen in die Physiotherapie, die ein wenig half. Aber die Therapie dauerte nicht so lange und als ich nicht mehr ging, wurde es wieder heftiger.
    Als ich mich danach mal umhörte, was für Ursachen die Kopfschmerzen sonst noch auslösen konnte, wurde ich auf eine Freundin von mir aufmerksam. Es könne an den Augen liegen. Klar hab ich gemerkt, das ich ein wenig schlechter sehe als früher, aber ich dachte mir nichts dabei.
    Komischerweise war ich erst ein paar Wochen beim Augenarzt und lies mich untersuchen. Der hatte nichts aussergewöhnlicher gefunden. Meine Augen waren seiner Meinung nach völlig in Ordnung.
    Einige Monate ging ich zum Optiker, der einen völlig anderen test mit mir machte und bei dem kam raus, dass ich auf einem Auge nur 60% sehe und auf dem anderen 100%.
    Seit dem trage ich eine brille und die Kopfschmerzen sind so gut wie weg.
    Lass mal deine Augen gründlich untersuchen. Kann sein, dass du das selbe hast wie ich.
     
    #20
    Black_Angel87, 10 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kopfschmerzen
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
15 April 2016
24 Antworten
Lolaxx3
Lifestyle & Sport Forum
28 März 2012
19 Antworten
Unforgettable
Lifestyle & Sport Forum
12 Oktober 2011
7 Antworten