Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kopfzerbrechen ums erste mal

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Problematic, 30 Juni 2006.

  1. Problematic
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    Hy Leute ic hhab mal wieder eine frage und zwar :
    WIe entjungfer ich meine freundin am besten wenn ich in sie eindringe ????
    muss ich langsam eindringen und langsam das jungfernhäutchen durchdringen oder das jungfernhäutchen mit nem harten stoß reißen ? ich habe echt keine ahnung wie ich das machen soll...:schuechte würde mich bei antworten sehr freuen :zwinker:
     
    #1
    Problematic, 30 Juni 2006
  2. Froschkind
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    da gibts keine vorschriften, nimm einfach die variante die ihr gar nicht oder am wenigsten weh tut...:zwinker:
     
    #2
    Froschkind, 30 Juni 2006
  3. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Schwierig, du weißt ja vorher nicht unbedingt, ob ihr JFH überhaupt noch wirklich erhalten ist! Das kann vorher schon reißen, das ist sicherlich auch einer der Gründe, warum manche Frauen beim ersten Mal absolut keine Schmerzen haben und andere schon.
    Zunächst würde ich dir raten, nicht mit einem Ruck einzudringen. Es kann ja auch sein, dass gar nicht so viel Druck nötig ist, um ihr JFH einzureißen (falls sie noch eines besitzt). Außerdem ist es bei den meisten jungfräulichen Mädels ja so, dass ihre Scheide noch nicht auf die Größe eines Schwanzes "gedehnt" ist... es könnte für sie also auch ziemlich unangenehm sein, wenn du versuchst, richtig hart einzudringen. Macht also lieber langsam, und achte auf ihre Reaktion. Es ist wichtig, dass sie dir mitteilt, ob die Schmerzen erträglich sind oder es besser wäre, aufzuhören und es ein andernmal zu versuchen. Wenn du erst mal ein Stück drin bist, kannst du dann schon ein wenig fester zustoßen, dann sollte das "Schlimmste" bereits überstanden sein :zwinker: Aber beim ersten Mal ist es besser, vorsichtiger zu sein, denke ich.
     
    #3
    Kuri, 30 Juni 2006
  4. entchen83
    entchen83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ihr solltet euch vielleicht erst einmal darüber unterhalten wie sie sich das erste mal vorstellt, vielleicht hat sich dann das thema schnell oder angsam erledigt, wenn sie ihre eigenen vorstellungen einbringt
     
    #4
    entchen83, 1 Juli 2006
  5. ein mädel
    Gast
    0
    also ich hab zwar selber noch kein erstes Mal gehabt, aber ich würde euch trotzdem raten vor dem ersten mal die scheide mit "fingern" zu dehnen (1 oder 2); dann kann sich die scheide an die dehnung gewöhnen und das erste mal tut (hoffentlich) nicht so weh. und ich würde dir auch raten mit deiner freundin drüber zu reden, und im zweifelsfall lieber sanft und vorsichtig sein, sie wird dir schon sagen, wenn du schneller werden, oder fester stoßen darfst; nur nicht, dass du ihr vorher unnötig wehtust...
    lg
     
    #5
    ein mädel, 5 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kopfzerbrechen ums erste
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
honeysweet
Das erste Mal Forum
13 Januar 2008
18 Antworten
Test