Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Korb geben auf Verdacht

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Bärchen72, 28 Februar 2008.

  1. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Ich habe seit einiger Zeit das Gefühl, dass eine gute Bekannte etwas mehr von mir will als ich von ihr.

    Wie sie mich anschaut, was sie mir für SMS schreibt, wie sie immer wieder den Kontakt mit mir sucht, einige Bemerkungen, die man eventuell so deuten kann. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie sich in mich verguckt hat.

    Theoretisch würde es auch gut passen. Beide seit längerem Single, gleicher Herkunftsort, teilweise gleiche Interessen. Und ich finde sie auch sympathisch. Aber ich habe für mich festgestellt, dass ich mir keine Beziehung mit ihr vorstellen kann. Es funkt einfach nicht. Für mich wäre es höchstens eine Notlösung, um mein Single-Dasein zu beenden, aber das will ich nicht.

    Jetzt überlege ich, ob ich mit ihr darüber sprechen sollte und es ihr klar machen sollte, um ihr keine falschen Hoffnungen zu machen. Denn ich glaube, dass da Sehnsüchte auf ihrer Seite sind, die ich nicht erfüllen will. Aber andererseits könnte ich mich auch irren, und so intensiv ist unsere Bekanntschaft bis jetzt auch nicht, dass wir bis jetzt über Gefühle geredet haben.
     
    #1
    Bärchen72, 28 Februar 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Auf Verdacht nen Korb geben find ich ehrlich gesagt nicht so toll.

    Vielleicht interpretierst du zu viel hinein und wenn du dann mit der Ansprache kommst, stößt du sie vermutlich sehr vor den Kopf.

    Das denke ich würde euer Verhältnis ziemlich belasten, denn sie wird sich bei jeder Handlung denken, ob du jetzt schon wieder zu viel hinein interpretierst. Dadurch wird euer Verhalten vermutlich ziemlich verkrampft werden.


    Warte doch einfach ab. Wenn sie wirklich diesbezüglich Absichten hat, dann wird sie irgendwann was unternehmen und dann kannst du ihr das immmer noch klar machen, dass du leider nichts für sie empfindest.
     
    #2
    User 48246, 28 Februar 2008
  3. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ich würde in diese Hinsicht auch erstmal nichts unternehmen. Wenn sie was von dir möchte, dann wird sich schon den ersten Schritt in die Richtung machen. Dann kannst du ihr immernoch sagen, dass du dir von deiner Seite aus nichts oder zur Zeit nichts vorstellen kannst mit ihr.

    Ich meine ausgeschlossen ist dergleichen ja eigentlich nie. Nur ihr auf Verdacht ne Korb geben, wäre vermutlich sehr unpassend.

    Unter Umständen reitest du dich damit in eine Situation rein, die für dich unangenehmer wäre. Z.B. wenn sie das nie so gemeint hat und nur nett sein wollte!
     
    #3
    ToreadorDaniel, 28 Februar 2008
  4. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Seh ich ganz genauso. Im Moment steht das Ganze ja wirklich nur als reine Vermutung im Raum, und wenn du da jetzt schon auf Konfrontationskurs gehst, kann das womöglich ganz schön nach hinten losgehen. Ich bin immer der Ansicht, dass in solchen Fällen offiziell nichts los ist, solang nicht ein konkreter Annäherungsversuch kommt; d.h. ich würde an deiner Stelle abwarten, bis sie von sich aus auf dich zukommt.

    Aber wenn du jetzt schon weißt, dass du dir keine Beziehung mit ihr vorstellen kannst, dann kannst du ja zumindest dein Verhalten ihr gegenüber entsprechend anpassen, also rein bekanntschafliches Benehmen ohne Dinge, die sie als Ermutigung verstehen kann.
     
    #4
    User 4590, 28 Februar 2008
  5. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich bin auch der Meinung, dass es nicht angebracht ist, nur auf den Verdacht hin einen Korb zu verteilen. Selbst wenn sie etwas von dir will, wird sie dann sicher nicht sagen: "Ok, danke".
    Das sage ich als Frau. Ich muss auch mal anmerken, dass im umgekehrten Fall Männer immer sehr empfindlich reagieren und dann sagen: Wieso konnte sie mir das nicht vorher sagen; die muss doch gemerkt haben, dass ich sie mag... und sich furchtbar aufregen, wenn man sie nicht gleich auf Verdacht hin abweist.
     
    #5
    User 15848, 28 Februar 2008
  6. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ich würde ihr nicht direkt einen Korb geben, sondern versuchen, auf Gesten und Handlungen, die falsche Hoffnungen auslösen könnten, zu verzichten.
    Und wenn sie entsprechende Bemerkungen macht, würde ich nicht drauf eingehen, oder ganz neutral antworten.
    Ich denke, das wäre ein guter Mittelweg.
     
    #6
    Sunflower84, 28 Februar 2008
  7. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Stimmt, das hab ich auch schon ein paar Mal mitbekommen. Allerdings sehe ich das immer pragmatisch: Ich kann nicht hellsehen, also wenn man mir nicht sagt, was Sache ist, dann braucht sich derjenige hinterher auch nicht beschweren, dass ich auf nicht gesagte Dinge nicht reagiert habe. Ich finde, dass in so einer Situation der 'in Zugzwang' ist, der etwas von jemand anderem will - es ist nicht mein Job, mir in Anwesenheit eines Kerls selbst zu sagen, dass er sich wohl in mich verguckt hat. :zwinker:

    Und meistens sind die angeblich ach so eindeutigen Signale auch für den 'Angebeteten' bei weitem nicht so eindeutig wie für den, von dem sie ausgehen - und wer will sich schon zum Affen machen und jemanden mit seinen angeblichen Annäherungsversuchen konfrontieren, der in Wirklichkeit noch nicht mal an sowas gedacht hat.
     
    #7
    User 4590, 28 Februar 2008
  8. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Geht mir genauso. Der Normalzustand zwischen zwei Menschen ist für mich, dass sie nichts voneinander wollen. Deshalb muss ich nicht extra betonen, dass es so ist. Aber naja, viele Männer sehen das vielleicht anders. Und ihre Andeutungen sind meist sehr undurchschaubar :grin:

    Aber ich verstehe deshalb, dass ein Mann meint, er könne vielleicht schon auf den Verdacht hin einen Korb verteilen. Die meisten Frauen kämen gar nicht erst auf die Idee. Und ich glaube, dass das bei einer Frau auch echt nicht gut ankommen würde.
     
    #8
    User 15848, 28 Februar 2008
  9. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Danke euch für die Antworten. Die Tendenz ist ja eindeutig, dass ich nichts tun sollte. Also werde ich sie auch lieber erstmal nicht drauf ansprechen.

    Ich dachte erst, vielleicht hilft es ihr, wenn sie weiß, dass sie keine Hoffnungen mehr in mich setzen sollte. Aber das unangenehme Gefühl, das sie hätte, wenn ich sie darauf ansprechen würde, würde wohl überwiegen.
     
    #9
    Bärchen72, 28 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Korb geben Verdacht
CS97
Kummerkasten Forum
23 Mai 2016
12 Antworten
perfectlove
Kummerkasten Forum
11 März 2005
6 Antworten