Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kosenamen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von zechs, 10 September 2004.

  1. zechs
    Gast
    0
    Also mein Thema sind Kosenamen(entschuldigt wenn es schon einen Thread dazu geben sollte, aber bin noch neu hier und etwas suchfaul.

    Also ich meine es ist denke icih normal, dass man sich in einer Beziehung nicht immer mit dem Namen anredet. Nur die Frage ist immer: WIE?

    Also ich hasse nichts mehr als so typische Sachen (von einem gelegentlichen "Schatz" mal abgesehen), wie in etwa "Bärchen" oder sowas. Ich finde sowas ist zum einen nicht originell und zum anderen doch etwas komisch wenn man um die Ecke geht und bei nem anderen Pärchen "Na, Bärchen..." hört.

    Wie ich es halte:
    Bei mir sind es meisst gemeinheiten (ja ich bin ein fieser mensch), die sihc irgendwie ergeben haben....zb mit einer Ex (lang ists her) habe ich mit ihr drüber gesprochen, dass es gemein wäre ein Mädchen "Stück" zu nennen. Also wollt ich netter sein und jab sie von da an "Stückchen" genannt. Die Verniedlichung macht es.... :eckig: Naja wie sie mich genannt hat....spasseshalber natürlich, also in zbBriefen - nicht in der Praxis- NotAR (=Notgeiles Arschloch *grübel* Hey kein schlechtes Bild von mir haben das hat ne Vorgeschichte -ehrlich^^)



    Bei meiner Aktuellen Freundin (noch recht frisch) haben wir rumgealbert und ici bin irgendwie auf "Doofie" stehen geblieben. Naja im GEgenzu g bin ich ein Spinner...*wieder grübel* ob da was dran ist...? Jedoch lege ich Wert bei "doofie" das es MEIN "doofie" ist. Ansonsten wärs ja fies...naja etwas fies soll es sein, halt neckisch, aber man mag es ja nciht übertreiben.


    Zum Ärgern oder rumbalgen mach ich natürlich auch mal Späße und nenn sie Matratze oder Perle (AUA, dafür werd ich dann regelmäßig von ihr verkloppt - zu recht) .

    Aber nun noch eine ernstgemeinte Frage an die holde Weiblichkeit:
    Wieso zur Hölle lasst ihr Euch manchmal echt Perle nennen? Ich meine das gibt es...oder sagen das nur manche mäöchtegern Prolo Jungs, wenn die Freundin nicht da ist und sie eindruck machen wollen?

    Naja so das wars fürs erste von mir :zwinker:
     
    #1
    zechs, 10 September 2004
  2. Ally
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meinen Ex hab ich immer "Hase" genannt oder halt "Schatz"!

    Er hat immer "Maus" oder "Prinzessin" zu mir gesagt. Ich fand "Prinzessin" immer sehr schön!

    In meiner jetzigen Beziehung gibt's sowat noch nich....sage auch manchmal Spinner zu ihm *g*
     
    #2
    Ally, 10 September 2004
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Also ICH bestimmt nicht! :tongue: Finde das nämlich ziemlich lächerlich... :grin: Mein Ex hatte Gott sei Dank nie so Anwandlungen, und mein jetziger Freund ist da auch gaaaar nicht der Typ dafür! :schuechte Was ich von ihm mal zu hören bekommen hab, was ich irgendwie total süß fand, das war, als ich gerade an seinem Hals geknabbert hab: "Mein kleiner Vampir" :tongue: :gluecklic *gg*

    Was ziemlich komisch ist, bei meinem Ex war eigentlich "Schatz" so das Gebräuchlichste, auch in der Öffentlichkeit, es war teilweise fast schon wie ein Synonym für meinen/seinen Namen. Fand ich auch nicht schlimm, war dann aber auch nicht wirklich als "Kosename" verwendet, sondern eher als Alltags-Rufname. Bei meinem jetzigen Freund hab ich das Wort noch nie verwendet, er allerdings auch nicht. Ich denke, er ist da irgendwie nicht der Typ dafür, weiß auch nicht... und mir würd's irgendwie sehr komisch vorkommen, ihn "Schatz" zu nennen, weil mich das immer so an meinen Ex erinnert (ist mir bei ihm sogar mal rausgerutscht, als wir schon gar nicht mehr zusammen waren, kurz nach der Trennung... :eek: *ups*).

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 10 September 2004
  4. blixXx
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verliebt
    hm ich hab zu meiner ex immer schatz oder schatzi gesagt, aber nie ihren richtigen namen :smile:
    der hat sich komisch angehört wenn ich den ausgesprochen hab, da kam ich mir dann doof vor ^^ :grin:
     
    #4
    blixXx, 10 September 2004
  5. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er gibt mir immer neue Namen: Schokokeks, Pupsiknutsch, Zuckerwürfelchen, Mausischnuppel usw.
    Finde ich richtig süß... und freu mich immer drüber. Wenn ihm das mal vor anderen "rausrutscht" drehen die immer mit den Augen, so nach dem Motto: Jaaaa, ist ja schon gut. Aber ist mir nicht peinlich, solange es nur ab und an mal passiert.
    Schatz nennen wir uns aber NIE. Finden wir beide eher was für die Wicherts von nebenan.
     
    #5
    Cake, 10 September 2004
  6. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Ex hatte eine ziemlich lockige Haar-"Mähne", weshalb ich sie "Löwel" (das hintere L stammt von meiner 4 jährigen Halbschwester :zwinker: ) genannt habe.

    Ich war immer nur "Schatz" oder furchtbar kitschig "Schatzimausibärchen" usw...

    Ich wähle die Kosenamen einfach Situationsbedingt, gibts keine, die sich eignet, gibts eben auch keinen Kosenamen :zwinker:
     
    #6
    OnleinHein, 10 September 2004
  7. zechs
    Gast
    0
    Naja Prinzessin find ich echt süß. nur leider auch wieder nicht, da es viele "prinzessinnen" gibt.... naja bei schatz das selbe....hin und wieder ist mal ok. aber generell find ich ist das so ne massenabstempelung. So Floskelhaft...."Schatz, bringste mal den Müll raus?" das perfekte Beispiel^^

    Wenn man mich ärgern will muss man eigentlich nur so HAsischnukelbärchen oder so nen mist sagen^^ Aber jedem das seine ....
     
    #7
    zechs, 10 September 2004
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich glaub, wenn mein Freund mich so nennen würde, würd ich mich totlachen! :tongue: Ok, würde er auch NIE, das würd überhaupt nicht zu ihm passen. Aber zum Glück ist das so, denn das wär mir dann doch auch 'ne Nummer ZU kitschig bzw. kindisch... :wuerg: na ja, mein Freund ist ja eh einer, der sich mit verbalen "Liebesbekundungen" :zwinker: seeeehr zurückhält. Er zeigt es mir immer, aber meistens ohne Worte, außer in manchen ganz besonderen Momenten. :engel: Irgendwie finde ich das aber auch schön so, denn dieses übertriebene Gehabe "Mausischatzipupsibärchen" :wuerg:, das würd mir irgendwie auch nix bringen, das find ich nur albern. :schuechte
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 10 September 2004
  9. carorabe
    Gast
    0
    Mein Freund heißt bei mir manchmal Frechdachs und er nennt mich Pelzi ;-)

    Grüße,
    Caro
     
    #9
    carorabe, 10 September 2004
  10. The-Starlight
    0
    also ich bevorzuge immer den "normalen" namen! :grin:
     
    #10
    The-Starlight, 10 September 2004
  11. Vulcanette
    Gast
    0
    Habe meine Ex oft Kätzchen, Sonne, Stern, Engel oder so genannt und ich war ihr Gänseblümchen, ihr Knutschdrache oder eben einfach ihre Frau... Sonst natürlich auch Schatz. Kam immer auf die Situation und die Stimmung an...
    *vermissesieimmernoch*
     
    #11
    Vulcanette, 10 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kosenamen
Usagi
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2013
17 Antworten
wanderratte333
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2007
22 Antworten
Test