Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kotzgefühl nach OV?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Hexe25, 16 März 2004.

  1. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ich hatte gerade ein Gespräch mit einer Bekannten, mit der ich auch hier zusammenarbeite.
    Sie hat mir erzählt, dass sie gestern das erste mal ihren Freund in ihren Mund hat kommen lassen. Sie konnte aber nicht schlucken, weil sie sich geekelt hat.
    Nun ist ihr schon den ganzen Morgen extrem schlecht. Sie rennt ständig zum Klo, weil sie meint, sie müsste kotzen........ Auch mit trinken meint sie, könnte sie diesen schalen Geschmack nicht aus ihrem Mund entfernen.
    Was meint ihr dazu?

    Durch trinken müsste es doch eigentlich weggehen. Und ausserdem kann sie doch nun keinen Geschmack mehr im Mund haben nach mehr als 12 Stunden?!
     
    #1
    Hexe25, 16 März 2004
  2. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    naja, ist ja wohl eher Einbildung. Und spätestens nach dem nächsten Zähneputzen ist der Geschmack ja wohl weg.
     
    #2
    madison, 16 März 2004
  3. LadyEttenna
    0
    Hallo Hexe,

    kann ich mir schon gut vorstellen, wenn sie sich dermaßen geekelt hat, das sie meint, diesen Geschmack noch immer zu haben.
    Grundsätzlich vergeht das aber recht schnell, zumal wenn man was getrunken hat. Denke das ist eher eine psychisches Problem.
    Aber was man dagegen tun kann? Leider keine Idee...
     
    #3
    LadyEttenna, 16 März 2004
  4. Frank_Reich
    0
    Hoffentlich hat sie das ihrem Freund nicht erzählt.
    Ich würde mich total schlecht fühlen, wenn meine
    Freundin sich derart vor mir ekelt, dass sie nur von
    der Vorstellung (nach 12h wird da wohl nichts mehr
    sein) Kotzgefühle kriegt.
    @ Frauen: Ist das denn wirklich so eklig? Ich meine,
    es kommt von Euerm Schatz und "dokumentiert" doch
    nur seine Ekstase, die er mit Euch erlebt hat :gluecklic
     
    #4
    Frank_Reich, 16 März 2004
  5. Munky
    Munky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Weiß zwar nicht wie das ist, wenn man(n) in meinem mund kommt aber denke auch mal, dass es ein psychisches problem ist. sie muss die ganze zeit daran denken, wie ekelig sie es fand und löst irgendwie damit einen internen brechreiz aus. geh ich mal stark von aus...
     
    #5
    Munky, 16 März 2004
  6. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Da könntet ihr recht haben, mit dem psychischem Problem!

    Sie ekelt sich ja nicht vor ihrem Partner. Es war eher der Geschmack und die Konsistenz vom Sperma.........

    Ich persönlich möchte auch kein Sperma in meinem Mund haben.... mag das irgendwie nicht! Das hat aber nichts mit den Gefühlen zu meinem Partner zutun!
     
    #6
    Hexe25, 16 März 2004
  7. Ich schließe mich madison an!
     
    #7
    Blondes Wunder, 16 März 2004
  8. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    In meiner ersten Beziehung (ich war ~ 18) mochte ich auch nicht gern geküsst werden, wenn sie mir einen geblasen hatte (Sie mochte Anfangs auch nicht, dass ich in ihr komme ).
    Fand den Gedanken und wie hier erwähnt die Beschaffenheit (Konsistenz, Geschmack) nicht grade prickelnd.

    Später hatte ich mal selbst das vergnügen, einen in meinem Mund kommen zu lassen.
    Fiel mir leicht, weil ich ja wusste, wie geil es fü ihn ist .
    Geschluckt hab ichs auch nicht.
    Und fand die ersten Minuten danach auch nich so doll.
    Aber nach einigen Minuten und nem Bier (oder wars hochprozentiges ? ) gings dann ...

    Aber der Geschmack lag mir auch noch lange auf der Zunge, selbst am Tag danach noch.
    Ich denke auch, dass es im Kopf stattfindet ...

    Dennoch, geekelt hab ich mich nicht, würde es jederzeit wider machen.
    Trotz der neutralen bis negativen Einstellung des Spermas gegenüber ... :bier:
    Dafür ist die Sache für ihn einfach zuuuu geil *g*
     
    #8
    emotion, 16 März 2004
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Reine Kopfsache.

    Das ist, wie wenn was Ekeliges riecht und dann den ganzen Tag den Geruch nicht mehr aus der Nase bekommt.

    Kleiner Tipp: Wenn ihre "Einbildung" nicht nachlässt, soll sie was ganz Scharfes (Peperoni oder so) essen.
     
    #9
    waschbär2, 16 März 2004
  10. Lady Black
    Gast
    0
    @ Frank_Reich....

    Ja es kommt wohl von meinem Schatz...aber es schmeckt nicht gerade besonders und ist zimlich eklig...dann spielt das keine Rolle mehr von wem es
    kommt.....da kann man seinen Schatz noch so gerne haben...

    Extase hin oder her.....ich denke sie wird es auch nicht mit grosser Freunde getan haben...darum heute dieses komische "Kotzgefühl"....
     
    #10
    Lady Black, 16 März 2004
  11. Sprite
    Gast
    0
    hm hm hm , ..... kann meiner freundin nich in den mund schießen ,..auch wenn sie s möchte :tongue: .

    ich weiß nich was frau so gg sperma hat , mag sie s nich sollte sie es in zukunft einfach lassen oder er muß wo anders hinschießen :smile:

    mehr kann ich dazu nich sagen.
     
    #11
    Sprite, 16 März 2004
  12. funnybunny
    Gast
    0
    hy ich hatte mich auch erst geekelt ihn in meinem Mund kommen zu lassen da ich den geruch kaum ertragen konnte es war halt ungewohnt aber als ich es dann getan habe um ihn eien gefallen zu tun merkte ich das es ja garnicht so schlimm sei. Ich hab es bis jetzt zwar erst einam getan aber ich werde es wieder tun ! Es ist einfach so schön meinen freund so glücklich zu sehen!

    Gruß an meinen schatz
     
    #12
    funnybunny, 16 März 2004
  13. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    also mein freund ist bis jetzt auch erst einmal in meinem mund gekommen. aber ich fand auch das hat gereicht. als ich es im mund hatte dachte ich naja schmeckt bischen salzig also runter mit dem zeug. oh man hat das widerlich geschmeckt. ich glaub diesen geschmack werde ich nie vergessen. kann man gar nicht beschreiben. einfach furchtbar. das hat mich echt abgeschreckt. ich hab seitdem auch absolut keine lust mehr das nochmal zu schlucken weil mir danach übelst schlecht war. und es hat paar stunden gedauert bis der geschmack weg war. warum steht ihr kerle so darauf das wir weiber schlucken?? mein schatz fährt da auch voll drauf ab. vielleicht liegts aber wirklich nur daran was der typ vorher gegessen hat. keine ahnung aber ich möchte es eigentlich nicht nochmal ausprobieren. :wuerg:
     
    #13
    Angel312, 16 März 2004
  14. El Mariachi
    0
    :bandit:


    alles reine kopfsache, wie phantomschmerzen (oder wie das heisst)
     
    #14
    El Mariachi, 16 März 2004
  15. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Also ich find das mit dem schlucke zweitrangig, für mich ist das auch kein Liebesbeweis das ich in ihrem Mund kommen darf, weil ich sex in einer Beziehung für zweitrangig halte.
    OV ist ne nette Spielart und wenn beide drauf stehen ok wenn nicht acuh gut.
    Ich steh auch drauf, wenn meine nächste freundin nicht drauf steht ok dann suchen wir uns was anderes.

    Stonic
    Edit: Das war arg am Thema vorbei ok ich hab das Zeug auch shcon mal probieren (müssen) und fand es zwar net ekelig aber der Geschmack war naja man muß es net schlucken
     
    #15
    Stonic, 16 März 2004
  16. Ich hätte zwar nichts dagegen, wenn es meine Partnein schlucken würde, aber es ist bestimmt kein muss. Was ich allerdings schon sehr schön finde, ist wenn sie sich nicht ekeln würde mich in ihren Mund kommen zu lassen, weil man sich dann beim OV einfach gehen lassen kann.
     
    #16
    Perfect Gentleman, 16 März 2004
  17. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Jetzt mal an die Männer hier: In welchen Situationen habt ihr denn Sperma probiert??

    Ich denke aber auch, dass sie es doch nicht deshalb getan hat, weil sie drauf steht, sondern weil es vielleicht so sein muss......... Kann mir auch vorstellen, dass sie es nicht mehr tun wird.......
     
    #17
    Hexe25, 16 März 2004
  18. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Schlicht und ergreifend hat mri meine Freundin nen Kuß gegeben und das SPerma mitgeschickt :smile: Ich war erst überraschd und wußt net was nun also schlucken

    Stonic
     
    #18
    Stonic, 16 März 2004
  19. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    ich musste es mehr oder weniger auch mal machen und ich fand's eklig.. deshalb will ichs nit mehr machen...mein Schatz findet das schade, aber ich denke schon, dass ers akzeptiert.... vll kann ich mich irgendwann dazu durchringen aber im Moment - no way

    Ich denke auch, dass sie das gemacht hat weil sie denkt, dass es hatl dazugehört und fertig.. und das sies so eklig fand, dass jeder Gedanke daran (und wenn etwas eklig is muss man oft lange danach noch dran denken) in ihr diesen Geschmack wieder hochruft und sie dann das Gefühl hat sich übergeben zu müssen!
     
    #19
    User 12616, 16 März 2004
  20. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Mein Partner würde mir was erzählen, wenn ich das bei ihm machen würde........ :wuerg:
     
    #20
    Hexe25, 16 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten