Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nylonfreak71
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    22 April 2008
    #1

    Krämpfe beim Orgasmus

    Hallo Leute

    Ich brauch dringend Hilfe. Meine Partnerin hat folgendes Problem. Jedesmal wenn ich sie zu einem Höhepunkt bringe ( durch lecken oder mit den Fingern ), bekommt sie Krämpfe im Analbereich, also am After, die so schmerzhaft sind, das sie alles ab bricht und keine Lust mehr hat. Es dauert dann ne gute Halbe Stunde bis der Krampf wieder weg ist. zur Info er ist kombiniert mit dem Höhepunkt. Letzt wollten wir mal Anal ausprobieren und da war das gleiche Problem.
    Vielen Dank für eure Hilfe:kopfschue :kopfschue
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    22 April 2008
    #2
    Ich würde das mal meinem FA schildern.

    Hatte sie das Problem denn schon immer beim Orgasmus?
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #3
    passiert das auch, wenn sie sich selbst befriedigt? :eek:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    22 April 2008
    #4
    Gib mal in eine Suchmaschine "Proctalgia Fugax" ein...vielleicht erkennt ihr da gewisse Parallelen und könnt entsprechend handeln. Hab' nämlich erst neulich beim Arzt einen Artikel darüber gelesen...
     
  • nylonfreak71
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    22 April 2008
    #5
    Krämpfe

    Danke für die Infos.

    Also wenn sie es sich selbst macht sind sie geringer und wenn sie auch bei mir auf dem Rücken liegt hat sie manchmal keine.

    Mit dem FA haben wir schon gesprochen, es ist eine Art vom Höhepunkt und da kann man nichts machen.

    :engel:
     
  • Burzum
    Burzum (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    26 April 2008
    #6
    Sie soll mal versuchen, Magnesium einzunehmen, es könnte ja sien, daß die Krämpfe dur Magnesiummangel verursacht werden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste