Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Krank...?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lilii, 8 November 2007.

  1. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Verliebt
    Hallo...
    Also, ich hab das ein oder andere gesundheitl. Problemchen :zwinker:
    Zum einen hab ich seid 2-3 Monaten etwa auf Höhe des linken Eierstocks tierische stechende Schmerzen von Zeit zu Zeit. Hab mir da erst nichts bei gedacht, weil ich sehr oft Magenkrämpfe habe, aber das ist ein anderes gefühl irgendwie.
    Naja jetzt juckt es mir seid etwa einer Woche furchtbar am Scheideneingang und es ist auch schon rot & dick (sicherlich durch das ständige "Kratzen")...
    Naja und seit gestern hab ich noch so ein Brennen beim Wasserlassen...

    Zudem habe ich seit 2.5 Monaten einen Freund und wir haben mehrmals versucht mitinander zu schlafen, aber er konnte nie eindringen. Kann das zusammenhängen? Ich hatte anfangs eine Zyste vermutet, aber seid dieser Woche glaube ich das nicht mehr. Kann es wohl eine (verschleppte) Blasenentzündung sein oder irgendeine Geschlechtskrankheit :ratlos:
    Ich habe erst nächsten Donnerstag meinen Termin bei der FÄ (ist auch noch mein allererster :ratlos: ) und werde deswegen morgen früh zum Hausarzt gehen.
    Naja, ich würde ja sagen, ich habe eine Blasenentzündung, aber dann juckt das doh nicht so schlimm?
    Ich bin ja noch Jungfrau, da kann ich mir ja direkt nichts eingefangen haben, aber wir hatten ja auch OV...
    Oh ich hab irgendwie Angst, dass es eine Geschlechtskrankheit ist :ratlos:
    Kann der Hausarzt sowas dann überhaupt feststellen?

    Oh, wer sowas hatte oder irgendwie Ahnung davon, bitte posten, ich mach mir da grade voll den Kopf drum... :kopfschue
     
    #1
    Lilii, 8 November 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Die Schmerzen hast du seit 2-3 Monaten und du warst noch nicht beim FA?! :eek:

    Wenn dein Freund nicht eindringen kann, kann das viele Ursachen haben: Penis nicht richtig steif, zu wenig feucht, du verkrampft etc.

    Wegen dem Jucken tippe ich eher auf einen Pilz als auf eine BE.
    Kannst du nicht früher zum FA?
    Wenn du sagst, dass du Beschwerden hast, müssten sie dich eigentlich dazwischen schieben. Wann hast du denn angerufen?
     
    #2
    krava, 8 November 2007
  3. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du das schon seit 3 Monaten hast wieso warst du dann noch nie beim Arzt deswegen?
    Sowas lässt man doch, gerade wenn es weh tut, untersuchen. :ratlos:

    Das Jucken, rot und geschwollen deutet sehr auf einen Pilz hin. Hatte ich damals bei meinem Pilz auch. Es könnte aber genauso gut was anderes sein. Geh damit zum Frauenarzt - als Schmerzpatientin wird man dich da irgendwo dazwischenschieben - und lass das dort abklären.
     
    #3
    haeschen007, 8 November 2007
  4. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du schon so lang schmerzen hast, dann lass dich als Notfall beim FA einschieben! Was es sein kann, kann ich dir nicht sagen.

    Off-Topic:
    Ich kann es absolut nicht verstehen, wie einige Leute bei solchen symptomen, die so lange dauern, zuhause sitzen können und sich ewig lange Termine bei ihren Ärzten geben lassen oder noch besser, nur in Internetforen nachfragen :kopfschue
     
    #4
    -succubus-, 8 November 2007
  5. Larissa333
    Gast
    0
    Brennen beim Wasserlassen klingt sehr nach Blasenentzündung. Das Jucken hört sich eher nach pilz an.
    Daher sieht man: Ferndiagnosen bringen nicht viel.
    Das kann alles sein von Zyste, Infektion, Blasenentzündung bis zu Pilz.

    Ich an deiner Stelle würde das ja jetzt sofort beim Arzt abklären lassen. Wenn es wirklich eine Blasenentzündung ist, bekommst du dann ein Antibiotikum und 2h später ist das Brennen weg.

    bei beschwerden bekommt man normalerweise auch bei einem (guten) Frauenarzt schnell einen Nottermin.
     
    #5
    Larissa333, 8 November 2007
  6. MissXXX
    MissXXX (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verlobt
    vorallem wenn es ein pilz ist und du noch lange wartest kann es nach innern gehen und man kann davon unfruchtbar werden.
    und wenn du ja sagst das du ein ziehen im unterb auch hattest und jetzt schmerzen beim wasserlassen hast, könnte es genauso gut eine be sein. aber man kann es nicht genau sagen du soltest sofort zum arzt. also wenn du so nachlässig mit deinem körper umgehst, möchte ich nicht wissen wie zuverlässig du dann mit der vehütung umgehst. nach 2 monaten haben wir hier einen beitrag weil du befürchtest schwanger zu sein wil ihr nicht an Verhütung gedacht habt:kopfschue
    sorry, meine meinung
     
    #6
    MissXXX, 8 November 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Na ja jetzt bleib mal auf dem Teppich.
    Nur weil jemand wegen Schmerzen nicht gleich zum Arzt geht (was in der Tat vernünftig wäre), lassen sich daraus nicht gleich Rückschlüsse auf dessen Umgang mit dem Thema Verhütung ziehen.
     
    #7
    krava, 8 November 2007
  8. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #8
    User 53463, 8 November 2007
  9. MissXXX
    MissXXX (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verlobt
    ja es ist ja auch meine meinung weil ich sehe wie unvernünftig sie mit ihrem körper umgeht. und wenn jemand schon so anfängt... ist aber auch egal... tatsache ist das man mit sowas nicht spassen sollte weil man wie schon gesagt durch einen eigentlich einfach zu behandelnden pilz unfruchtbar werden kann, wenn man es nicht frühzeitig behandelt.
    und wie du ja gesagt hast ist es echt unvernünftig
     
    #9
    MissXXX, 8 November 2007
  10. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Verliebt
    Anfangs dachte ich, es wäre nur der Magen wieder und wegen dem war ich schon oft beim Arzt und der hat nie was finden können.
    Den Termin bei der FÄ hab ich schon über einen Monat und die hatten keinen anderen für mich da ich vormittags zur Schule muss.

    Das mit den Schmerzen hab ich ja nur mal hin und wieder gehabt, aber es stimmt schon, hätte ich nicht so unterschätzen sollen, nach dem Motto, geht schon von alleine weg.
    Aber ich hab da auch nicht grade viel Vertrauen zu Ärzten, da die bisher mich nur von einem zum nächsten geschickt haben und bei meinen beiden chronischen Erkrankungen nichts wirklich passiert ist in mehreren Jahren.

    Der Termin bei der FÄ wurde aus dem Grund gemacht, dass ich die Pille wollte und ich denke ich habe mich mehr über alle mögl. Verhütungsmethoden informiert als die meisten anderen in meinem Alter. :eek:
    Da würde ich NIEMALS schlampen.

    Naja ich gehe Morgen Früh dann auf jeden Fall zum Arzt und der wird mir ja dann auch sagen können, ob ich noch bis nächste Woche abwarten kann oder eher nicht.
     
    #10
    Lilii, 8 November 2007
  11. MissXXX
    MissXXX (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verlobt
    ja wie gesagt das war meine befürchtung da du ja so leichtsinnig gehandelt hast, aber kann man ja nichts mehr daran ändern und du gehst ja morgen zum arzt. sag bescheid was der arzt gesagt hat
     
    #11
    MissXXX, 8 November 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Wieso morgen?
    Nächsten Donnerstag dachte ich. :ratlos:
     
    #12
    krava, 8 November 2007
  13. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Verliebt
    Morgen früh gehe ich zum Hausarzt, da ich nicht mehr bis zum Donnerstag warten möchte, an dem ich den Termin bei der FÄ habe.
     
    #13
    Lilii, 8 November 2007
  14. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja aber wenns dir doch wirklich weh tut dann geh einfach zu deinem Frauenarzt und die werden dich dann da schon dazwischenschieben. Ich würde mich doch nicht bei meinem eigenen Arzt, mit einem Termin in einer Woche vertrösten lassen.
     
    #14
    haeschen007, 8 November 2007
  15. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Verliebt
    Klar, das stimmt schon, aber ich lass es Morgen erstmal von Hausarzt abchecken, vielleicht ist es ja wirklich nichts wildes. Das Problem ist auch, dass die nächste FÄ etwa 20-25km weg ist und ich frage mich, wie ich dahin kommen soll...
    Aber gut, Gesundheit geht natürlich vor, das ist mir klar, und sollte mein Hausarzt Morgen sagen, dass ich zum FA soll, werd ich wohl versuchen da irgendwie noch hin zu kommen direkt am Nachmittag dann, auch wenn ich dann nicht zu meinem Freund fahren kann.
     
    #15
    Lilii, 8 November 2007
  16. MissXXX
    MissXXX (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verlobt
    was ist dir wichtiger? zu deinem freund zu kommen oder lieber zum fa und dafür medizinisch versorgt werden?
    vorallem du sagst ja das du nächste woche den termin beim fa hast, und jetzt sagst du der nächste ist 20- 25 km weit entfernt. wie kommst du dann am donnerstag dahin?
    also ich wohn ja in einem kleinen dorf aber wir haben trotzdem von fast jedem arzt mindestens einen im dorf. wenn du deinem ha sagst das du schmerzen hast, wird er dich eh zum fa schicken da er sich im gyn bereich nicht so wirklich auskennt.
     
    #16
    MissXXX, 8 November 2007
  17. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Verliebt
    Ich sagte doch, dass ich dann zum FA gehen werde, wenn mein Hausarzt es sagt. Hatte ich aber auch so geschrieben, wenn ich mich nicht irre.

    Gute Frage, wahrscheinlich für nen Batzen Geld mit Bus&Bahn.

    Wir leider nicht. Absolut nicht.
     
    #17
    Lilii, 8 November 2007
  18. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Dein Hausarzt wird dich da unten aber garantiert nicht untersuchen - das macht nur der Frauenarzt. :zwinker:
    Das einzige was er machen kann ist eine Urinprobe zu nehmen, das könnte der Frauenarzt aber auch machen.

    Und mein FA ist auch 20km von mir weg - so viel ist mir meine Gesundheit allemal wert.
     
    #18
    haeschen007, 8 November 2007
  19. MissXXX
    MissXXX (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verlobt
    ein glück das wir direkt einen fa vor der türe haben der auch noch supi ist. ich würde direkt zum fa fahren auch wenn du länger warten musst aber so sparst du dir die wartezeit beim ha und die spätere fahrt zum fa.
     
    #19
    MissXXX, 8 November 2007
  20. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    An sich ist es doch echt egal ob sie nun erst zum Hausarzt fährt oder nicht! Wenigstens kümmert sie sich darum und wartet nicht noch eine Woche. Und auch der Hausarzt kann eine Ultraschalluntersuchung machen.
     
    #20
    -succubus-, 9 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Krank
Lina17797
Aufklärung & Verhütung Forum
9 August 2016
14 Antworten
Chalk
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Februar 2014
37 Antworten
jokki58
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Januar 2013
4 Antworten