Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

krankenhaus

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von souki, 8 März 2005.

  1. souki
    Gast
    0
    hi leute!

    auch eure souki hat sorgen. mein freund ist vor drei wochen operiert worden. am knie. bakterien sind in sein eingedrungen und haben das geweben zerfressen. ein paar tage später und das bein wäre weg gewesen.
    als er aus dem krnakenhaus kam war ich total froh, dass alles in ordnung war.
    und nun, letzten freitag rief mich sein großvater an, mein freund sei wieder im krankenhaus, weil diese bakterien auf seinem schienbein ausgebrochen sind. jetzt wurde ihm das ganze bein aufgeschnitten. im moment gehts ihm gut. er soll freitag wieder raus. aber es könnte auch sein, dass diese bakterien im blut verteilt sind. nur das kann man so nich sagen. ich habe solche anst um ihn. und ich kann ihm ja nich helfen. das macht mich ganz verrückt. ich kann immer nur bei ihm sitzen.
    ich wollte das nur mal loswerden. ich weiß einfach nicht mehr.
     
    #1
    souki, 8 März 2005
  2. mÜ®Ä
    Gast
    0
    Hey lass den Kopf nicht hängen,
    der beste freund von meinem Patner hat Blutkrebs gehabt und man wusste nicht ob er das überlebt.
    Er hat den Willen gehabt zu überleben und den Krebs zu besiegen.
    heute muss er sich vielen Operationen unterziehen, denn die Chemo hat seine ganzen Knochen angegriffen.
    wenn du immer an deinen Freund glaubst und ihm Mut und Hoffnung gibst weiter zu leben schafft ihr beiden das.
    Ich drück euch die daumen
     
    #2
    mÜ®Ä, 8 März 2005
  3. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    das tut mir voll Leid für euch beide, ich weiß dass es wahrsch. nicht viel bringt aber von mir mal ein virtuelles :knuddel:

    Ich wüsste nicht wie ich das durchstehen sollte, wenns meinem Freund so gehen würde!

    Kann man gegen die Bakterien nichts machen? Ist das eine Krankheit?
    Kann man ihm oder euch irgendwie helfen?

    LG und jemand der an euch denkt...
     
    #3
    ping_pong, 8 März 2005
  4. Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    Also zuallererst kommt es darauf an, was da gerade "ausgebrochen" ist....

    Bakterielle Wundinfektionen gibt es viele, die einen lassen sich gut behandeln, gegen andere ist kaum ein Kraut gewachsen.
    Die Chancen stehen bei einer rechtzeitigen Erkennung nicht schlecht,daß man das ganze heil übersteht.

    Es ist nun leider mal so, daß das Risiko sich mit einer üblen Bakterienart zu infizieren, in einem Krankenhaus immer gegeben ist. Trotz der allerbesten Hygiene ist dies niemals auszuschließen. Vielfach ist derjenige,bei dem dies ausbricht schon ewig Träger dieser Bakterienarten,aber weil es nun zu einer Schwächung des Immunsystems kam (OP) brach eine Infektion aus.
     
    #4
    Mr.Eierhals, 9 März 2005
  5. souki
    Gast
    0
    danke leute

    meinem schatz gehts schon besser. in ein paar tagen darf er ausm krankenhaus raus. die ärzte hoffen, dass sie nun alles wegoperiet haben und keine bakterien mehr im körper sind.
    man wird sehen.
     
    #5
    souki, 10 März 2005
  6. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hoffentlich...ich wünsch deinen freund gute besserung

    gruß schaky
     
    #6
    Schaky, 10 März 2005
  7. simimaus
    Gast
    0
    Liebe souki,

    ich drück Deinem Freund ganz fest die Daumen, das jetzt alles ok ist.
    Ein Bekannter von mir hatte genau das gleiche Problem, mußte damit auch eine Weile damit rummachen.

    Liebe Grüße
    von simimaus
     
    #7
    simimaus, 11 März 2005
  8. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Bakterien sagst du? Kann man Bakterien nicht eigentlich mit Antibiotika bekämpfen? Aber dadruch das er sich die eventuell im kh gefangen hat, könnten diese schon resistent gegen Antibiotika sein.
    Aber es freut mich zu hören, dass es deinem Freund schon besser geht. Ich wünsche euch beiden alles Gute und das er sowas nicht nochmal mitmachen muss und du selbstverständlich auch nicht!
     
    #8
    bebegirl, 11 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - krankenhaus
Finian
Kummerkasten Forum
13 März 2013
15 Antworten
So_P_
Kummerkasten Forum
30 April 2011
47 Antworten