Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Krankenhausbesuch!

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von nettes_mädel, 20 Mai 2005.

  1. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    Single
    Hallo Leute!
    Ich habe einen super lieben Kumpel,der für mich regelrecht ein großer Bruder ist. :gluecklic Ohne ihn geht es gar nicht mehr! :zwinker:

    das Problem:
    Heute hat mir meine beste Freundin eine Sms geschickt,dass mein Kumpel im Krankenhaus liegt nach einem schweren Autounfall. Ich musste noch 2h in der Schule bleiben und bin fast verrückt geworden vor Sorge,weil mir keiner was näheres sagen konnte. :flennen: Als ich dann zu Hause war habe ich geheult wie ein Schlosshund aus Sorge,naja,aber da mich das nicht weitergebracht hat, habe ich alle möglichen Krankenhäuser angerufen und habe ihn dann auch gefunden. :smile: Sie haben mich auch gleich verbunden mit ihm und er war voll happy,dass ich ihn angerufen habe. Naja, er hat mir dann von seinen Verletzungen erzählt ( Beinbruch, Nase gebrochen,Gehirnerschütterung und noch anderes futsch,wusste er selber nicht genau in dem Moment). Ich war total froh seine Stimme zu hören und wollte in dem Moment nur noch zu ihm und ihn in meine Arme schließen. Er hat mich dann gefragt,ob ich nicht in der folgenden Woche vorbeikommen möchte. KLAR WILL ICH! :gluecklic

    Jetzt weiß ich aber nicht,was ich ihm mitbringen kann. Wißt ihr eine süße Kleinigkeit? Nur Blumen ist voll doof und einfallslos!? :ratlos: Er muss jetzt auch noch eine zeitlang in ein weiterentferntes Krankenhaus und da sind Blumen doch doof. Wie wäre ein Kuscheltier? (KLEINES!!!) Was würdet ihr eurem Freund/ Kumpel mitbringen? Und worüber würdet ihr Kerle euch freuen,wenn ihr da so dumm in krankenbett liegt?


    nettes_mädel :kiss:
     
    #1
    nettes_mädel, 20 Mai 2005
  2. Al´lan'Jackson
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    bier :zwinker:
     
    #2
    Al´lan'Jackson, 20 Mai 2005
  3. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Meistens ist es dort so langweilig, dass man sich immer über abwechslung freut. Also wenn du ein Buch oder eine Zeitschrift kennst, die er gern mag - immer her damit! Nur aufpassen - manchmal haben andere Leute die selbe idee. Für lesefaule find ich auch ein Hörbuch mit ausgeliehenem Discman sehr nett :smile:
     
    #3
    User 12370, 20 Mai 2005
  4. sun
    sun (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    schokolade :tongue:
     
    #4
    sun, 20 Mai 2005
  5. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    hallo leute!
    also die idee mit dem bier... tja..*grinst* er hasst bier.

    schokolade,obst und zeitschriften werden ihm andere mitbringen.

    ich wollte ihm ne karte fertigmachen,wo seine geliebte paris hilton vorne drauf ist und dann halt hinten so die leute draufstehen,die ihm gute besserung wünschen!? was haltet ihr davon??? und dann vielleicht irgendein süßes kleines kuschelteddy-ding.... was denkt ihr???? seid ehrlich!


    nettes_mädel :kiss:
     
    #5
    nettes_mädel, 20 Mai 2005
  6. FreeMind
    Gast
    0
    Moin,

    auch auf die Gefahr hin das es ganz banal klingt, nimm dir Zeit mit und schenke sie ihm. Das größte Problem in Krankenhäusern ist immer die Langeweile, beruhend auf dem ewig gleichen Ablauf und den schlechten Vormittag/Nachmittags/Abends- TV-Programm.

    Somit ist ein wenig Abwechslung durch jemand anderen sehr willkommen, mehr noch als Schokolade, Bier oder andere kleine Mitbringsel. Je nachdem wie der Unfall abgelaufen ist und wie es ihm geht, könntest es z.b. gut möglich sein das er auch darüber reden möchte, oder auch überhaupt nicht.

    Da ich nicht vermute das er sonderlich gut beweglich ist fällt wohl ein Besuch der Caferteria oder Spaziergang in der näheren Umgebung aus. Du könntest aber vielleicht ein (Brett-)Spiel mit einpacken was man zusammen spielen kann wenn einem nicht mehr einfällt was man sich erzählen könnte um die Stille zu vermeiden.

    Das mit der Karte finde ich eine gute Idee, vielleicht (sofern du das möchtest) ist es auch ein schönes Geschenk wenn alle seine Freunde mit unterschreiben oder einen netten Spruch daruntersetzten. Dann hat er das Gefühl das alle an ihn damit gedacht haben.

    Hoffe das sind nen paar Tips die dir weiterhelfen.

    Wunschen deinem Freund/Kumpel gute Besserung!

    AleX
     
    #6
    FreeMind, 20 Mai 2005
  7. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    Hallo Leute!

    Stimmt, wenn man da so rumliegt, fühlt man sich irgendwie voll einsam und hat totale Langweile. Als ich damals drinlag, war ich immer froh,wenn jemand vorbeikam. :smile:
    Also Cafeteria ist wirklich doof,weil der Unfall echt schwer gewesen soll.
    Ob er mit mir drüberreden will,was ihn bedrückt, weiß ich nicht, denn sowas macht er eigentlich nie,außer,wenn ich durch zufall mit einer frage genau ins schwarze treffe.
    Ich kann ja Mensch-ärger-dich-nicht mitnehmen, irgendwie passend! :herz:
    Denn das härteste für ihn wird sein:
    er hat das ganze letzte jahr sein auto selber zusammengebaut und es soll nach diesem unfall total kaputt sein. Das auto war ihm wichtiger als alles andere(hatte man oft das gefühl)

    ich würde gerne schaffen,dass seine freunde unterschreiben,aber mit denen komme ich nicht klar. :geknickt: Außerdem sind schon viele fast bei ihrem studium, da sie die 13. fertig haben.Ich glaube die wissen noch nicht mal,dass er einen unfall hatte.

    nettes_mädel :kiss:
     
    #7
    nettes_mädel, 21 Mai 2005
  8. made
    made (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    ich finde du hast selbst wirklich hervorragende ideen

    über n kleines kuscheltier würd ich mich sehr freuen, aber wie schon gesagt wurde viel zeit und mensch ärger dich nicht auch super ideen
     
    #8
    made, 21 Mai 2005
  9. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    hallo leute!

    @made
    danke für diese art lob :gluecklic

    @ all
    ich habe ihm jetzt eine cd fertig gemacht. so die lieder,die er recht gerne hört..hoffe ich... :geknickt:
    dann ne kleine karte
    und jetzt überlege ich:
    ich hatte damals im krankenhaus ein kleines kuscheltier,dass mich immer zum lachen gebracht hat und mir neue hoffnung gab,wenn ich voll am ende war. entweder ich sage ihm:" ich leihe dir den kleinen kerl für deinen weg der besserung"
    ODER
    ich kaufe ihm einen neuen (morgen)....

    WAS WÄRE BESSER???? :ratlos: :ratlos:

    helft mir bitte leute!

    nettes_mädel :kiss:
     
    #9
    nettes_mädel, 22 Mai 2005
  10. FreeMind
    Gast
    0
    Hallo,

    das verleihen finde ich von der Kernaussage der Sache her besser. Damit überläßt du jemanden etwas was du magst/liebst und was dir in einer ähnlichen Situation schon einmal geholfen hast. Und du läßt damit eine persönliche Sache von dir bei ihm.
    Das du es ihm nur leihen möchtest, (bist er gesund ist) zeigt zudem das du an der Sache sehr hängst. Ich denke wenn er sich nur die hälfte der Bedeutung klar ist fühlt er sich bestimmt sehr geehrt.

    AleX
     
    #10
    FreeMind, 22 Mai 2005
  11. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ich finde auch die Idee, ihm dein Kuscheltier zu schenken, am besten. Die Karte würde ich einfach weglassen: Mich würde so etwas wenig interessieren und außerdem unterschreiben da doch häufig Leute, mit denen man nichts soo zutun hat, bzw. nacher fehlt wer...
     
    #11
    Daucus-Zentrus, 22 Mai 2005
  12. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    hallo!
    also nehme ich das persönliche kuscheltier. ich hoffe er checkt echt,was es bedeutet,dass ich es ihm leihe. :zwinker: Hänge echt an dem "zappelnden geist" *g*
    auf der karte steht nur " gute besserung mein großer! deine kleene"

    ich werde die cd, das kuscheltier und die karte in ein kleinen karton packen,dass er erst auspacken soll,wenn ich wegbin. bin halt schüchtern. werde in einem kleinen brief erklären,was es mit dem kuscheltier auf sich hat.

    ist das ok??? oder zu kitschig??? seid bitte ehrlich!

    nettes_mädel :kiss:
     
    #12
    nettes_mädel, 22 Mai 2005
  13. Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    das ist nichtnur okay das hört sich sogar echt super an! dazu noch ein bisschen zeit mit dir und er ist sogut wie geheilt*aufhör zu übertreiben*
    ne aber find das echt klasse...
     
    #13
    Kuschelsüchtig, 22 Mai 2005
  14. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    @kuschelsüchtig
    danke ist echt aufbauend sowas zu hören. :gluecklic


    @all
    ich fahre gleich ins krankenhaus und ich habe so eine angst. :frown: scheiß versagungsangst.
    ich habe ihm jetzt doch ein neues kuscheltier gekauft,es ist ein kleines schwein und sieht einfach nur zum totlachen aus,fand ich recht passend,denn das krankenhaus ist schon deprimierend genug. :zwinker: Ich habe ein neues genommen,weil er das für immer behalten kann und mich dann net vergisst oder wenigsten dann am mich denkt,wenn es ihm in die hände fällt und das andere würde er mir einfach nur zurückgeben und dann wäre alles vergessen und das will ich nicht. :schuechte

    sooo.... ich werde jetzt los...

    nettes_mädel :kiss:
     
    #14
    nettes_mädel, 23 Mai 2005
  15. User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.539
    198
    551
    nicht angegeben
    Und? Erzähl, wie isses gelaufen?
     
    #15
    User 24554, 23 Mai 2005
  16. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    hallo leute!
    also zu meinem besuch bei ihm.
    ich habe ewig nach der richtigen station gesucht und dann habe ich sie endlich gefunden. :eckig: hab dort geklingelt,musste so einen grünen "mantel" anziehen :tongue: und dann hat die krankenschwester mich geschnappt und hat mich zu seinem zimmer geführt und meinte:" seine eltern sind auch grad da!" ich habe dann rumgestottert:" ich will dann nicht stören!" naja,kenne seine eltern kaum und die haben mich mal in einer ganz peinlichen situation kennengelernt. :schuechte :schuechte :schuechte die schwester hat keine gnade gezeigt und hat mich ins zimmer geschoben. ich stand dann da mit meinem Geschenk in der hand, haben meinen kumpel angeschaut(die haben mich zum glück nicht sofort bemerkt). war wohl so eine art schrecksekunde! :geknickt:
    dann haben mich alle 3 angeschaut und ich habe bloß unsicher gelächelt. hab ihm sein geschenk hinlegt und er hat mich sofort angegrinst und meinte:"hey,hey... ich habe doch kein geburtstag!" hab dann den eltern die hand gereicht und sie waren super lieb zu mir. mein kumpel hat mich dann über die schule ausgefragt und was seine arbeitskollegen( er arbeitet während der schule im betrieb,wo auch meine mutter arbeitet)gesagt haben. naja, sie haben sich natürlich auch derbe sorgen gemacht. :zwinker: tja alle haben ihn super gern. :grin: bin dann so eine stunde dagewesen und mir wurde erzählt,was genau passiert ist usw. ich habe meinen kumpel die ganze zeit angeschaut und habe ihn nur bewundert. ich bin echt stolz auf ihn,dass er so viel ehrgeiz hat. :gluecklic
    aber eins war komisch, ich hatte den derben drang seine hand zu nehmen,sie sanft zu drücken und ihm ganz viele küsse aufzudrücken.( wäre eh net gegangen,weil sein kiefer gebrochen ist) das gefühl war ganz angenehm,aber irgendwie seltsam. :ratlos: :ratlos: :ratlos:

    heute habe ich dann seinen lehrern ganz liebe grüße ausgerichtet. naja, bei uns an der schule haben wir eigentlich alle eine art freundschaftliches verhältnis zu den lehrern(sind net so viele schüler :herz: ). meine tutorin (klassenlehrerin) bzw. seine mathelehrerin ist fast ausgetickt vor sorge um ihn und seine tutorin auch. dann kam noch unser physiklehrer an und hat sich sofort nach ihm erkundigt.
    das lustig war,seine tutorin kennt mich net so gut und dachte,dass ich seine schwester bin. *gg* naja ich bin 11. und er 13. da vermutet man nicht unbedingt eine enge freundschaft. :grin:

    tja.. ich rufe ihn morgen an und ich hoffe,dass er dann irgendwas zu meinem geschenk sagt,denn er sollte es ja öffnen,wenn ich weg bin. ob es ihm gefällt? :geknickt:

    tschaui

    nettes_mädel :kiss:
     
    #16
    nettes_mädel, 24 Mai 2005
  17. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    also ich musste auch schon lange im Krankenhaus liegen,
    und am besten haben mir einfach die BEsuche und Telefonate gefallen,
    es war total langweilig in diesem Zimmer.
    Mein Freund hat mir jedenfalls zu dieser Zeit auch ein Plüschtier
    geschenkt, fand ich total süss...
    Und eine Neue CD auch noch.. :zwinker:

    ach ja.. dachte du bist 16?!?!oder jetzt 11?
     
    #17
    Jou, 24 Mai 2005
  18. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    @Jou: Sie meinte glaube ich 11. bzw. 13. Klasse! :zwinker:

    @nettes_mädel:
    *ähm* akute Verliebtheit? :schuechte :engel: Ist nur so eine Vermutung... :link:

    Sternschnuppe
     
    #18
    Sternschnuppe_x, 24 Mai 2005
  19. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    ohhhh da habe ich was ausgelöst.... ich meinte,dass ich jetzt 11. klasse bin und er sein abi fertig gemacht hat vor ein paar wochen. :smile:
    ich bin fast 17 und er fast 20. :zwinker:
    ich wünsche keiner 11jährigen so ein "problem".... :herz:

    tja, ich hoffe, dass es nicht die akute verliebheit ist. (siehe mein beitrag "DER morgen" unter "liebesgeschichten" ) ich habe das mit dieser freundschaft auf die reihe bekommen und will nicht,dass es wieder kaputt geht. :cry:

    wenn ich da rumliegen würde und mich auch kaum rühren könnte,würde ich mich 100pro über solche geschenke freuen, denn wenn man da so rumliegt,dass ist doch soooo deprimierend und man kommt sich so hilflos vor. (ging mir damals so) hätte mich SO gefreut,wenn meine freundinnen zu mir gekommen wären,aber das ging nicht,weil die eltern nicht fahren wollten bzw. alle schulstress hatten.ist ja auch egal. mein freund hat mich damals auch nicht besucht. :flennen: naja, ..... ist jetzt 2 jahre her und ich mache mir kein kopf mehr darum. hatte ja meine eltern,meine viel ältere bettnachbarin und dann noch die krankenschwester...was will man mehr... *g*

    tschaui

    nettes_mädel :kiss:
     
    #19
    nettes_mädel, 24 Mai 2005
  20. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    hallo leute! :smile:
    habe heute mit meinem kumpel telefoniert als ich aus der schule kam. ich hatte erst voll angst ihn anzurufen,könnte ja stören oder so.... naja... trotzdem telefon geschnappt und angerufen. und ihr werdet es nicht glauben,er hat sich derb über meinen anruf gefreut und hat mir ganz viel von seinen beiden letzten tagen im krankenhaus erzählt und wie sehr er sich auf seinen abschlussball freut usw. er durfte heute das erste mal aufstehen und war total happy. dann hat er gestern seinen durchschnitt vom abi erfahren und es ist stolze 1,7 geworden. *stolz auf ihn ist* er klang so glücklich,war ich ganz froh drüber,denn ich werde ca. eine woche nichts von ihm hören,da er in berlin operiert wird. mache mir jetzt nicht mehr soooo dolle sorgen! :zwinker:

    tschaui

    nettes_mädel :kiss:
     
    #20
    nettes_mädel, 25 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten