Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

krankenversicherung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von largerthan..., 26 Juli 2005.

  1. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo. wisst ihr wie es sich mit der krankenversicherung (gesetzliche) verhält, wenn kind nach abitur erstmal bei den eltern bleibt und sich nur nen nebenjob sucht bis es ein jahr später ne ausbildung macht?

    kann es bei den eltern mitversichert bleiben? das bin ich im moment.
    muss man selbst beiträge zahlen von dem nebenjob?
    bis vierhundert euro muss man ja sonst nichts zahlen.
     
    #1
    largerthan..., 26 Juli 2005
  2. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Bin mir zwar nicht sicher, aber ich glaube, dann verlierst du deinen Status als Kind in Ausbildung, und in dem Fall wirst du dich vielleicht echt selber versichern müssen.
     
    #2
    Bambi, 27 Juli 2005
  3. ran-tan-plan
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich war in dem einen jahr wo ich nix gemacht habe versichert :smile:
    vielleicht hat sich das geändert...denke aber nich
     
    #3
    ran-tan-plan, 27 Juli 2005
  4. Nitrox
    Gast
    0
    Soviel ich weiß…bist Du bis 25 (30) bei Deinen Eltern versichert wenn Du in Ausbildung bist oder Studierst… Schule-Arbeiten-Schule heißt …vers. bei Eltern-selber-Eltern !!!

    Gruß :bier:
     
    #4
    Nitrox, 27 Juli 2005
  5. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm, bei Ausbildungen wär ich mir da nicht so sicher, ich glaube, da musst du dich selber versichern....ich musste jetzt jedenfalls zu einer gesetzlichen krankenkasse von meiner privaten familienversicherung wechseln, sonst dürfte ich nächsten monat nicht da arbeiten....

    also student war ich auch normal weiter privat familienversichert....

    und wenn du einen nebenjob bis nächstes jahr machst, ist das überhaupt kein problem, da kannst du familienversichert bleiben

    hoffe ich konnte dir helfen :smile:

    bePo
     
    #5
    bePo, 27 Juli 2005
  6. sunshine80
    Gast
    0
    man kann bei seinen eltern versichert bleiben. da gibt es so einkommensgrenzen. die müsste man bei der krankenkasse erfragen.
     
    #6
    sunshine80, 27 Juli 2005
  7. eundk
    Gast
    0
    Hallo,

    schau doch mal in den folgenden Link
    (Kaufmännische Krankenkasse)

    Die Aufnahmeruglarien sind für alle gesetzlich versicherten gleich; vielleicht hilft Dir dieser link weiter.....

    http://www.kkh.de

    Gruß

    K.
     
    #7
    eundk, 27 Juli 2005
  8. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo. ja danke. dann kann ich wohl familienversichert bleiben. in der ausbildung muss man sich selbst versichern. als studi kann man bis 25 bei den eltern versichert bleiben. ich wusste nur nicht wie es ist wenn man eigentlich nichts macht.
     
    #8
    largerthan..., 27 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - krankenversicherung
Gaensebluemchen
Off-Topic-Location Forum
16 März 2011
48 Antworten
BBA
Off-Topic-Location Forum
24 März 2010
31 Antworten
may
Off-Topic-Location Forum
22 Februar 2010
10 Antworten