Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Krankhafte Eifersucht oder hält es sich noch in Grenzen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Trab, 16 September 2005.

  1. Trab
    Trab (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    103
    1
    Single
    Morsche Leute.

    Ich bin junge 17 jahre alt. Hatte bis vor kurzen eine sehr glückliche Beziehung. 14 Monate bin ich mit meiner Freundin zusammen.

    Nun bin ich als Quereinsteiger aufs Gymnasium gegangen, wegen
    1. dem sehr guten Ruf der Schule
    2. meiner Freundin, weil ich ihr näher sein wollte.

    Das Problem ist folgendes. Ich bereue es auf die Schule gewechselt zu haben aus dem 2. Grund.

    Mich stört es sau mäßig, das meine Freundin die ganze Zeit nur mit ihren Weibern in der Schule rumhängt. Ich erwarte nicht von ihr, dass sie von morgens bis Schulschluss bei mir ist. Ich will (glaube ich zumindest) einfach bisschen mehr aufmerksamkeit von ihr. Nicht das ich um jeden Preis im Mittelpunkt stehen will. Es stört mich, dass meine Freundin in gewissen Situation ihre Freunde vor zieht und sie in jeder hinsicht verteidigt.

    Wenn ich sie vor die Wahl stellen würde, was ich schon mal gemacht habe, "ich oder ihre Freundinen" hat sie nicht drauf geantwortet oder sie sagt sowas kann ich nicht machen.

    Sind ihre Freundinen wichtiger als ich? Ich verstehe sie nicht.
    Will sie ihre Zukunft mit ihren Freundinen oder mit mir verbringen?

    Wir sehen uns nicht grade oft in der Woche. Wenn ich hier so manches Lese, wo leute sich fast täglich (Privat) treffen, kann ich euch nur beneiden.

    Ich sehe sie höchstens 2 mal in der Woche. Wir wohnen nicht weit voneinander entfernt. Mit dem Bus 8 min.

    Mich stört es, wenn meine Freundin sich mit ihren weibern trifft. Diese haben alle keine Beziehung. Somit schleppen sie sie regelrecht mit in irgendwelche Männerorgien, was mir ganz und gar nicht gefällt.

    Ihr beste Freundin hasst mich. Beruht wohl auf Gegenseitigkeit. Ich glaube sie stört es bis auf den Tod, dass meine Freundin mit mir zusammen ist und sie deshalb umso weniger Zeit für sie haben.

    Ihre Freundin labern den größten mist überhaupt. Erzhälen mir (!) das meine Freundin seit sie mit mir zusammen ist nicht so glücklich war, wie vor der Beziehung. Das meine Freundin was besseres verdient hätte als mich.

    Ich finde sowas sehr krass von denen.

    Man macht sie mühe, tut "alles" für seine Freundin, liest ihr jeden Wunsch von den Augen ab und diese tollen Freunde stechen einem das Messer in den Rücken.

    Ich fass das alles mal kurz und knapp zusammen.

    "Meine Freundin hängt die ganze Zeit mit ihren Freundinen ab, was mich sehr stört. Geredet haben wir und nun ist draus ein großer streit geworden."

    Bin ich krankhaft Eifersüchtig oder hält es sich noch in grenzen?
    Ist es falsch seine Freundin zu lieben und man einfach nur so viel Zeit, wie möglich mit ihr verbringen will?

    Meine Freundin will Schule von Privat trennen. Was mir ganz und gar nicht passt. Aber was soll ich tun? Ich muss es akzeptieren oder hab ich ne andere wahl.

    Ich muss wohl in dieser hinsicht egoistisch handeln und einfach in der Schule mein Ding durchziehen oder wie meint ihr es?

    Es schmerzt einfach, wenn die eigene Freundin 10 meter von einem Enfernt ist und sich nur mit ihren Freundinen amüsiert.

    Sehr langer Text. Ich danke fürs lesen udn jeden Ratschlag.

    gruß Trab

    P.s. wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :zwinker:
     
    #1
    Trab, 16 September 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    also ich kann dich erheblich besser verstehen als deine freundin, aber das wird dir nicht weiterhelfen.
    hast du mit ihr eigentlich vor deinem wechsel mal darüber gesprochen bzw sie zu ihrer meinung gefragt?

    also wenn sie sich so verhält könnt ich das an deiner stelle glaub ich nicht, in der schule bleiben und trotzdem auf abstand halten...
     
    #2
    darksilvergirl, 16 September 2005
  3. Trab
    Trab (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    103
    1
    Single

    Hmm. Sozusagen ja. Sie hat mir gesagt, dass sie es blöd findet, wenn der Freund auf der gleichen Schule ist, aber bestand trotzdem darauf, dass ihr rüber komme.

    Wichtig war eigentlich für mich der wechsel auf die Schule, weil es eines der besten Schulen im Bundesland sind.

    Das meine Freundin auch auf der Schule ist (sogar gleicher Jahrgang -.-) ist/war ein netter Nebeneffekt.
     
    #3
    Trab, 16 September 2005
  4. tuhdas
    tuhdas (30)
    Benutzer gesperrt
    123
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Trab.

    Ich kann dich schon verstehen, dass es dich stört wenn deine Freundin lieber mit ihren "Weibern" rumhängt als bei dir zu sein, würde mich selber auch total stören. Aber du kannst ihr nicht verbieten sich mit ihren Mädels zu treffen, oder würdest du wollen das dir deine Freundin vorschreibt mit wem du dich treffen darfst und mit wem nicht. Wieso gehst du nicht einfach zusammen mit deiner Freundin zu ihren Mädels? Will sie das nicht? Oder willst du das nicht? So wärst du bei ihr, und gleichzeitig wär sie bei ihren Weibern.
    Eifersüchtig finde ich müsstest du ja nicht sein, sind ja schließlich keine Typen, also besteht keine Gefahr das sich deine Freundin in einen anderen Verguckt. Aber ich glaube du musst es Akzeptieren, aber ich finde auch, dass deine Freundin ein wenig mehr rücksicht auf dich nehmen sollte. Frag sie doch einfach, ob ihr nicht irgendeinen Kompromiss schließen könnt.. so das jeder zufrieden ist.
     
    #4
    tuhdas, 16 September 2005
  5. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Hey,
    das ist wirklich scheisse.
    In meiner Ex Beziehung habe ich auch gemerkt das meiner Freundin eine andere Freundin wichtiger wurde als ich.
    Das schlimmste, die Freundin hasste mich auch irgendwie und hat leider noch nie was gutes zu unserer Beziehung gesagt.
    Leider ist es auch noch eine, die mit jedem kerl fast ins bett geht wenn sie lust hat.
    Glaube auch das meine Ex dadurch aufs Fremdkommen gekommen ist.
    Als die Freundin noch nicht so wichtig war lief alles perfekt.
    Als sie immer wichtiger wurde fing der scheiss erst an.
    tut mir leid für dich was da passiert.
    Aber Frauen und ihre freundinen wird man auch nie verstehen.
    Ich bin auch sehr sehr eifer.
    Damals als ich noch auf der gleichen schule war. kam meine Ex vllt 1 Pause.
    Das hat mir gereicht.
    Ich verstehe auch das du eifer. bist wenn die mit ihren Freundinnen so nen paaar jungs treffen.
    Wäre ich auch.
    bin echt total eifer. und eine treu doofe Tomate.
    Würde NIEMALS fremdgehen und alles für sie tun,... aber leider wurde ich derbe enttäuscht.
    Jetzt ist der Kontakt nicht mehr der tollste und man telt. vllt 1 mal am Abend. Fragen ob man mit kommen möchte oder so gibt es leidern icht mehr.
    Aber vllt gut so.
    Sry vom Thema abgekommen.
    Ich würde ihr es versuchen zu sagen, das du nicht so damit klar kommst, das sie nur bei ihren Freundinnen ist, und du dich sehr freuen würdest wenn sie vllt 1 Pause mal zu dir käme.
    Weiss ja nicht ob das was hilft.
    Bei mir damals schon

    Sven
     
    #5
    SvenN, 16 September 2005
  6. Trab
    Trab (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    103
    1
    Single
    Danke schon mal für anworten.

    Hab aber mit ihr drüber gespochen und wie gesagt es ist nen riesen Streit draus geworden. Bis letzte woche hat es ja gut geklappt. Sie kam ne Pause zu mir und so. Dann hat es sich wieder von 100 auf 0 verschlechtert.

    Eine kleine Situtation.

    "Meine Freundin kommt zu mir. Wir reden bissel und sie steht bei mir. Ich sehe ihre Weiber wie sie zu uns winken (wollte erst mal nichts sagen, weil ich wusste was passiert). Dann hab ich es ihr gesagt sie soll mal hochschauen. Was hat sie gemacht? Ich konnte es schon in ihrem Gesichtsausdruck sehen, dass sie zu denen hoch will. Das hat mich richtig sauer gemacht, weil sie net mal 2 min bei mir stehen konnte."

    Glaub einfach die Freundinnen wollen um jeden Preis dass meine Freundin mit mir nicht mehr zusammen ist, weil sie dann mehr Zeit hätte mit denen was zu machen.

    Zum Glück hat meine Freundin noch ne eigene Meinung.

    Meine Freundin wollte ne Pause, die wir gerade durch machen seit Montag. Bis zum WE. Sie meinte sie will mal Zeit für sich haben. Enge ich sie so ein? Ich sehe sie doch kaum.
     
    #6
    Trab, 16 September 2005
  7. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Ohaa diese Pausen die Frauen immer wollen.
    Leider auch erfahrung damit gemacht.
    Sowas ist nie gut.ODer es wird super danach.
    Ist ja schön das deine Freundin eine eigene Meinung hat, aber dann frage ich mich, warum iss sie so heiss auf ihre freundinnen?!
    Ich glaube es wird auch bei dir wegen den Freundinnen kaputt gehen.
    Schlimm sowas echt

    Sven
     
    #7
    SvenN, 16 September 2005
  8. Trab
    Trab (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    103
    1
    Single
    Ich lass mir meine Beziehung nicht durch irgendwelche scheiss Weiber zerstören.

    Die Pause ist einfach dazu da, mal weg vom Streiten zu kommen. Heute Abend gehe ich zu Freunden und werde dort endlich mal abschalten, die schlechten Sachen mal vergessen.

    In jeder hinsicht würde ich nie meine Freunde vor ziehen. Aber irgendwie braucht sie diese.

    Ich hoffe das klärt sich bald
     
    #8
    Trab, 16 September 2005
  9. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Bist genau wie ich.
    Würde alles liegen lassen für meine Freundin damals.
    Aber sie eher nicht.
    Weiss wohl wie du dich fühlst.
    Das mit den Freunden tut gut glaub mir.

    Ich hoffe das klappt mit euch.
    Kannst mich ja mal ICQ adden
    332984157

    Sven
     
    #9
    SvenN, 16 September 2005
  10. Trab
    Trab (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    103
    1
    Single
    Ich glaub wir Männer sind viel zu nett. :frown:
     
    #10
    Trab, 17 September 2005
  11. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Das kann gut sein.
    Vorallem wie locker diem eisten Frauen das hier sehen mal mit nem anderen so iss garnicht schlimm.
    Wenn wir das machen werden wa fertig gemacht

    Sven
     
    #11
    SvenN, 17 September 2005
  12. Trab
    Trab (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    103
    1
    Single
    Freitag hat mich meine Freundin nach der Schule angerufen und mich blöd angemacht. hab aufgelegt, weil ich mir sowas nciht anhören brauch.

    Will sie erst mal übers WE nicht anrufen. In der Schule am Montag geht es wieder von neuem los.
     
    #12
    Trab, 18 September 2005
  13. timmey
    timmey (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Single
    boar!!!
    das is ja mal scheiße von ihr!
    also boar ich wäre froh wenn meine freundin nur 10 m wegwohnen würde!

    red mit ihr!

    sag ihr all deine sachen die dich stören!
    ich hab volles verständnis dafür!
    sie hat sich zu bessern wenn sie dich als freund haben will!
    und wenn sie dich ehrlich liebt tut sie das auch!

    wenn sie sich nicht versucht zu bessern...
    musst du deine konsequenten ziehn
     
    #13
    timmey, 18 September 2005
  14. Trab
    Trab (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    103
    1
    Single
    Das Problem sind einfach ihre Freunde. Die stehen im Wege. Meine Freundin will ihre Freunde nicht verlieren und mich.

    Das ist alles so kompliziert. Hab echt keinen bock mehr auf so nen scheiss Streit.
     
    #14
    Trab, 18 September 2005
  15. Terrortussi
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Verlobt
    hallo trab,

    ich hab mir das jetzt alles durchgelesen.
    das hört sich alles ziemlich heftig an, muss ich sagen.

    ich kann dich sehr gut verstehen, dass du momentan ziemlich gefrustet bist und so. wenn du schon, im endeffekt ja auch mit dem einverständnis deiner freundin, auf ihre schule wechselst, möchte man doch meinen, dass ihr euch dann etwas öfter seht, als nur zweimal die woche (was wirklich wenig ist! :eek: ) das sie dann ihre zeit in fast jedem fall lieber mit ihren freundinnen als mit dir verbringt, finde ich ziemlich daneben. tut mir echt leid für dich! :frown:

    dass ihre freundinnen dich noch dazu nicht mögen, macht es auch nicht gerade leichter - dein mädel vor die wahl zu stellen, sich zwischen ihrer clique und dir zu entscheiden, finde ich allerdings ziemlich daneben. jeder hat freunde und oftmals halten freundschaften wesentlich länger, als beziehungen.

    du sagst, ihr habt schon darüber gesprochen, dass das so nicht klappt und macht jetzt eine beziehungspause.
    ich hab das jetzt mal so verstanden, dass deine freundin nicht gerade einsichtig ist - liege ich da richtig?

    wenn sie nicht bereit ist, wenigstens zu versuchen, ihr verhalten etwas zu ändern und sich mehr zeit für dich zu nehmen, muss ich ganz ehrlich sagen, würde ich mich fragen, wie viel du ihr bedeutest und was eure beziehung somit noch wert ist.

    ich wünsche dir, dass ihr zu einem klaren ergebnis kommt!
    liebe grüße,
    terrortussi
     
    #15
    Terrortussi, 18 September 2005
  16. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    Hej Threatstarter!

    Also ich dnek mal ich kenn mich da ziemlich gut aus, hatte meinen ersten wirklichen Strei mit meinem Süßen auch wegen so einer ähnlichen Sache...naja ich dneke unsere war ein wenig vernünftiger:zwinker: sry aber was ich da so lese...kommt mir vor wie ne menge gefrusteter Jungs die so ne Art Selbsthilfegruppe machn... :schuechte

    also erst mal: Man stellt einfach prinzipiell seine/n Freund/in nicht vor die Wahl zwischen Freund/in oder Freunden...was soll denn das? Ich meine meine Freunde kenne ich teilweise schon mein ganzes Leben lang, aber meinen freund liebe ich! Und weil er das versteht, stellt er mich bzw wir uns nich vor die Wahl...Man muss einfach lernen Freund/in und Freunde zu verbinden und unter einen Hut zu bringen.
    Natürlich is das in deiner Situation ein wenig schwieriger weil diese dich nich leiden können...aber hast du jemals ernsthaft versucht dich mit ihnen anzufreunden oder nett zu ihn sein? Hast du deine Freundin scho mal gefragt was sie gegendich haben?

    Und dasihr euch "nur" 2 mal die Woche seht finde ich auch ganz normal...Ich meine in der Schule seht ihr euch jeden Tag (auch wenn es da nich immer so läuft wie du es dir wünscht, bei mir war es ähnlich, nur umgekehrt und das ich seine freude mag bzw sie mich) und dann noch 2 tage....das is genau wie bei mir und meinem freund...unter der woche schule und fr sa oder sa so dann für uns beide...wa sis denn da wenig? Es is auch nich soo gut, wenn man sich jeden tag trifft, das kann(!) auch schief gehn, wenn man sich ncih gut genug kenn und nich genau weiß , wann der andre mal seine Ruhe und Zeit für sich braucht...

    Das deine Freundin so gar nich einsieht, dass sie ihre Freundinnen mal n wenig "bearbeiten" sollte, fin dauch ich nich ok..Ich mein wenn meine Freundinnen meinen Süßen nich mögen würden, warum auch immer, dann sage ich ihnen wenigstens das sie das nich so aushängen lassn solln...was soll denn das....

    Halt uns auf dem laufenden und noch viel Glück!
    Lg Neugierix

    PS. Denke das is mein längster Beitrag ewwa :smile2:
     
    #16
    Neugierix, 18 September 2005
  17. Trab
    Trab (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    103
    1
    Single
    Hmm, ich glaub die Frage war echt daneben. Ist aber relativ aus meiner Verzweiflung gekommen.

    Sie mögen mich genauso wenig, wie ich sie mag. An einem lag es wohl daran, dass ich sie früher sie nicht mochte und schlecht über sie redete (was sie bestimmt auch machten) ... ach, alles so kompliziert. Das hat wohl meine Freundin zusätzlich verletzt (diese schlecht reden ihrer Freunde meinerseits)
    Bin ich eifersüchtig auf die blöden Freundinen? Fuck, bin ich blöd? Ich verstehe es selbst nicht.

    Ja, meine Freundin ist nicht gerade einsichtig in gewissen Dingen. Sie ist verdammt stur. Was ich meist auch bin. Aber ich hasse einfach Streit und unstimmigkeiten. Ich bin eigl. ein friedlicher Mensch, der nur im Notfall richtig sauer wird. Wie hier der fall.

    Deshalb will ich auch nachgeben, damit wenigstens alles wieder seine richtigkeit hat.

    Ich glaub in der Zeit kann ich nicht mehr viel raushauen als 2 Tage. Wir gehen beide auf die Gymnasiale Oberstufe. Die Schule ist vom niveau her sehr hoch. Was mir auch gefällt. Hab keine Probleme zur Zeit. Nur ich bin faul ^^ ... Aber wer das nicht ist, der lügt.

    Aufjedenfall bin ich besser in der Schule als sie und brauche sozusagen, weniger Zeit für die Schule zu opfer als sie. Bin ja auch nen junge, schreibe net so super ordentlich und die hausaufgaben bedürftig. Meine Freundin lebt nur mit ihrer Mutter, was natürlich heisst, sie muss sich mehr um den Haushalt kümmer, was ich auch verstehe. Aber ob ich es verstehen will, ist eine andere Frage.

    Ich glaub ich sollte das etwas lockerer nehmen mit ihren Freundinen. Aber warum erkenne ich das jetzt erst? Obwohl es heute schon fast zu spät wäre? heute telefoniert und wieder gestritten.

    Wie gesagt will ich einfach nur den Streit beenden und es akzeptieren wie es ist. Mein Ding in der Schule durchziehen und versuchen besser zu sein als sie. *g Schule vom Privaten trennen. Das fällt mir sau schwer. Ich weiss nicht wie ich das bewerkstelligen soll.

    Gruß trab
     
    #17
    Trab, 18 September 2005
  18. Trab
    Trab (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    103
    1
    Single
    Soa gestern am Telefon haben wir es relativ geklärt und heute wenigstens wieder einen kuss gegeben. Diesmal hat es mich nicht interssiert, das meine Freundin bei den mädels ist. Schon mal ein Fortschritt für mich.
     
    #18
    Trab, 19 September 2005
  19. Trab
    Trab (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    103
    1
    Single
    Wen es interessiert ;-) Zwischen mir und meiner Freundin ist wieder alles ok. Nach der Pause hat sich nichts verändert, sondern im Gegenteil ist es besser geworden.

    gruß Trab
     
    #19
    Trab, 21 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Krankhafte Eifersucht hält
CrazyLazy
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 September 2014
10 Antworten
linalinalina
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juni 2014
25 Antworten
freche63
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 März 2014
5 Antworten
Test