Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

krankhaftes spionieren?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Petra85, 11 September 2005.

  1. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mal wieder ein Threat von mir aber vor allem geht das an die Frauen hier. Ich glaube mittlerweile, dass ich krankhaft im spionieren bin.. ich suche nach irgendwelchen Details von den Exfreundinnen meines Freundes, habe auch schon mit einer kontakt aufgenommen und chatte mit ihr (natürlich mit einem anderen namen) und habe jetzt auch schon wieder im netz nach e-mail adresse u.ä. über die andere exfreundin gesucht.. dabei ist das schon fünf jahre her, als er mit ihr zusammen war! Jetzt war ich vorhin kurz davor, ihr auch zu schreiben aber habs dann gelassen (mein freund weiß davon).. irgendwie komme ich mir nicht normal vor :geknickt: seid ihr auch so neugierig oder ist das wirklich nicht mehr normal??

    so träume ich auch desöfteren, dass mein Freund fremdgeht obwohl das total utopisch ist, das würde er niemals tun..
     
    #1
    Petra85, 11 September 2005
  2. leer
    leer (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verheiratet
    Also normal ist das bestimmt nicht. Ich kann dir allerdings erklären woher so etwas kommt, lasse es aber besser.
     
    #2
    leer, 12 September 2005
  3. dietah
    Gast
    0
    Sehr produktiv :grin:

    Arbeite an deinem Selbstbewusstsein. Du fixierst dich anscheinend zu sehr auf ihn bzw. euch, sorge mal für Ausgleich und mache mehr mit deinen Freundinnen oder such dir ein Hobby. Hol dir Bestätigung, damit du unabhängiger wirst.
     
    #3
    dietah, 12 September 2005
  4. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wie lange seid ihr denn schon zusammen?

    ich mein das erste halbe jahr mit meinem freund war ich auch verdammt eifersüchtig, das ging schon los wenn er bloß in icq mit ner frau geschrieben hat, aber mittlerweile hat sich das ganz gewaltig gelegt.

    und ja, ich musste auch dran arbeiten, das kam nicht von selber... das wirst du auch müssen ;-)
     
    #4
    darksilvergirl, 12 September 2005
  5. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir sind jetzt schon bald 1,5 jahre zusammen also doch schon etwas länger.. Heute nacht habe ich jetzt auch schon wieder von der Ex geträumt..
     
    #5
    Petra85, 12 September 2005
  6. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ich glaub mehr als "hör auf dich da reinzusteigern" kann man dazu nimmer sagen, oder?
    je mehr du es dir einredest desto schlechter wirst es wieder los...
     
    #6
    darksilvergirl, 12 September 2005
  7. MarkusBonn
    Gast
    0
    lol :smile: wenn meine freundin sowas machen würde, würd ich die ex einladen und euch bekannt machen damitte dir noch solche filme fährst!

    Zu weihnachten gäbe es dann einen Feldstecher von mir!
     
    #7
    MarkusBonn, 12 September 2005
  8. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Auf lange Sicht ist das villeicht die sicherste Methode einen Mann dazu zu bringen, fremd zu gehen. Bist du denn in den Beziehungen vor deinem Freund öfters betrogen worden, daß du eine solche umfangreiche Absicherung brauchst ?
    Wie würdest du denn damit umgehen, wenn Dein Freund sich mit deinen Exen träfe oder mit ihnen Kontakt aufnehmen würde, ständig nach Details suchen würde, ob Du ihm noch treu bist, immer wieder nachhaken würdest wo du warst, was du gemacht hast, usw. - wäre das für dich ein Problem oder käme das eher an wie ein Kompliment ?
     
    #8
    Grinsekater1968, 12 September 2005
  9. Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin auch sehr sehr neugierig, was Exfreundinnen von meinem Freund angeht. :geknickt:
    Ich denke, das was ich tue nennt man auch spionieren (ich gucke ob er emails von seinen Exen bekommt, ab und zu kontrolliere ich seine SMS (ich lese immer nur den Absender, nicht SMS und Emails selbst, falls das die Sache besser macht :schuechte :rolleyes2, rufe ihn an, wenn er mit seinen Freunden unterwegs ist...) Ich bin einfach total unsicher, ich halte mich nicht für liebenswert genug, dass er mich wirklich lieben könnte. :rolleyes2 Ich denke halt ständig, dass es überhaupt nicht sein kann, dass er mich NICHT betrügt. :rolleyes2
    Aber in meinen wenigen rationalen Momenten weiß ich, dass er das nie nie nie tun würde. Das ist das eigentlich Schlimme: Ich vertraue ihm nicht ganz, obwohl ich mir gleichzeitig 1000%ig sicher bin, dass er mich nicht betrügt. :rolleyes2
    ...Dass ich komisch bin und mein Verhalten ziemlich 'krank' ist, weiß ich übrigens selbst. :geknickt: :frown:
     
    #9
    Rainbow_girl, 12 September 2005
  10. Flyhigh
    Flyhigh (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Petra,

    hör damit auf, mich würde es sehr verärgern, wenn meine Freundin meine e-mails oder mein Handy kontrollieren würde, das ist Privatsphäre,.... meiner Meinung nach so ähnlich zu sehen, wie die Handtasche der Frau, da hat auch kein Mann dieser Welt was dran zu suchen.... Vertrau doch mal Deinem Freund, dann wird es Dir wesentlich besser gehen. Und noch was am Rande: Jedem oder jeder kann es doch passieren, dass er/sie plötzlich seinem/ihrem absoluten Traumpartner begenet, dass kannst Du dann auch nicht durch kontrollieren der SMS verhindern, dann isses halt so. Also, bleib locker und vertrau Deinem Freund mehr. Für mich ist es zum Beispiel kein Problem, meine Freundin auch mal mit anderen Kerlen weggehen zu lassen, warum sollte ich ihr auch den Kontakt zu den Leuten verbieten, die sie schon viel länger kennt als mich?? Ich denke, dass wir unter anderem wegen diesem
    gegenseitigen Vertrauen nun auch schon seit 6 Jahren zusammen sin.

    Grüße

    Chris
     
    #10
    Flyhigh, 12 September 2005
  11. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Junges befreundetes Pärchen von mir trennt sich auch grad, trotz kleinem Sohnemann weil sie auch krankhaft am spionieren/kontrollieren ist/war, sogar ne Therapie hat sie angefangen. Schade um die beiden, aber ich kann "ihn" nur zugut verstehen, sowas würde ich auch in keinster weise tollereieren, ekelhaft sowas. Also zur frage... ne, is nich normal.
     
    #11
    Teac, 12 September 2005
  12. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Wenn ich amlw ieder nen Schwarm hab, dann spionier ich der immer wieder ein wenig hinterher, obwohl spionieren kann man dem wohl nicht sagen. Ich schau einfach im Internet nach, ob ich was über sie, ihre Schule/Arbeitsstätte, Sportverein etc. finde. Allerdings erzähle ich ihr das nicht, will ja nicht dass sie denkt ich sei ein Stalker.
     
    #12
    gad-jet, 12 September 2005
  13. --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    Single
    Ich war mal mit einer "Petra" zusammen (sorry). Das erträgt Mann nicht lange, je nach Felldicke.
    Ein gesundes Interesse an den Aktivitäten des Partners ist ja okay, aber wenn es anfängt in Richtung Kontrollzwang zu gehen, ist das nicht mehr witzig. Du leidest vermutlich unter mangelndem Selbstbewusstsein, daran könnte man aber arbeiten. Und wenn du bereits mal schwerst betrogen wurdest, auch das kann man verarbeiten und daraus lernen.
     
    #13
    --pM, 12 September 2005
  14. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Ich kann dich verstehen, ich würd auch manchmal gerne alles wissen - jedes kleinste Detail von dem Abend, wo ich nicht dabei war. Aber das wirst du sowieso nicht herausfinden und machst dich eigentlich nur zum Affen....
    Wenn mein Freund so sein würde, wäre ich zwar erst wahrscheinlich geschmeichelt, wenn er sich solche Gedanken macht, was ich mache, wenn er nicht da ist, aber wenn das jedes mal so wäre, würd ich mich schon fragen, inwiefern er mir vertraut...
    Also: Ab und zu ist das Ausfragen ja noch okay, aber nicht immer. Sag ihm, wenn du Probleme damit hast, dass es da noch andere Frauen in seinem Leben gab oder so... Damit fährst du besser als im Internet zu recherchieren...
    Hab zwar auch schon den namen meines Freundes in ne Suchmaschine eingegeben, aber das nur aus Spaß und nicht, weil ich irgendwas herausfinden wollte....
     
    #14
    Cinnamon, 12 September 2005
  15. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, das kommt jetzt etwas falsch rüber. Ich spioniere und kontrolliere meinem Freund nicht nach! Wenn er alleine weggeht, ist das für mich kein Problem, ich lese weder seine Smse noch seine E-mails. Ich rufe ihn nicht ständig an und wühle nicht in seinen Sachen :zwinker:

    Das einzige um das es bei mir geht, sind eigentlich nur die beiden Exfreundinnen. Ich weiß nicht, weshalb ich ein so großes Interesse an ihnen habe. Vielleicht liegt es daran, dass er nicht gerne über sie redet bzw. am Anfang gar nicht über sie erzählte?? Bei der einen (mit der er nur 2 monate zusammen war) habe ich mir einen spaß erlaubt und einfach mal angeschrieben, hinterher habe ich dann im internet nach ihr gesucht etc. ja und die besonders harte nuss ist eben seine erste große liebe!! Mit ihr war er über ein Jahr zusammen, ich weiß auch, dass sie ihn betrogen hat und er hat ja auch überhaupt nichts mehr mit ihr zu tun, er hat sie seit über einem Jahr nicht gesehen. Ich schnüffel trotzdem ständig im Internet nach, was sie denn zur Zeit beruflich macht, ob bilder von ihr existieren etc. aber das komische ist ja, ich weiß nicht warum?? kann mir das jemand erklären???
     
    #15
    Petra85, 12 September 2005
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    weil du seine privatsphäre nicht respektierst, deshalb machste das.

    lass es. er will nicht drüber reden. du hast behauptet, du würdest das akzeptieren. aber das tust nicht wirklich.

    lass solchen kram wie heimlich mit ihr chatten. du hast dir "einen spaß erlaubt"? naja, so spaßig find ich dein verhalten nicht.

    sie gehören zu seiner VERGANGENHEIT. zu SEINER vergangenheit. und nein, es ist nicht DEINE vergangenheit, nur weil du jetzt seine freundin bist. lass diese mädels in ruhe. ja, sie waren mal mit ihm zusammen, so wie du JETZT mit ihm zusammen bist. er hatte eine erste große liebe. das war eine andere. und es ist SEIN leben. meinste, du hast mehr daran teil, wenn du mehr über sie weißt? sie ist mal seine freundin gewesen. seither ist zeit vergangen. sie ist heute auch älter. dein freund gehört zu IHRER vergangenheit. halt du dich da raus!

    zwing dich dazu, NICHT nach ihrem namen im internet zu suchen. hör damit auf. kümmer dich um DEIN leben.

    ich hab in der zeit, als mein freund über seine familie nicht viel sagte und ich nicht wusste, warum er keinen kontakt mit seinem bruder hat, auch nach dessen namen im netz gesucht. ich traute mich damals kaum zu fragen, weil er in manchen dingen verschlossen war. und auf einem foto mit x leuten drauf sprang mir dann ein gesicht echt sofort entgegen, ich hab den bruder sofort erkannt. mir war mein suchen echt etwas peinlich, ich hab kurz später meinen freund dann mal direkter nach familienkram gefragt. auch nach seinem bruder. und ihm auch das mit meiner "recherche" erzählt. er grinste und hat dann zusammen mit mir nochmal diese chorseite seines bruders angeguckt. und meinte "hey, ich weiß ja, dass ich dir nicht viel über meine vergangenheit erzähle." er meinte dann, manchmal fragt er sich auch, was aus manchen freunden geworden ist, und hat dann in meinem beisein nach frauen aus seinem vorleben gesucht. war ganz entspannt und lustig... er meinte im übrigen, dass er mir gern manches erzählen wird, aber nicht immer kann. und dass er keinem so viel erzählt wie mir. mittlerweile denke ich kaum noch an frühere frauen - dass da welche waren, die er sehr liebte, weiß ich, und das war ja auch klar bei einem mann ende 30. aber wie die Beziehung nun war und wer sie war/ist, ist mir mittlerweile nicht mehr wichtig. sie wird schon was haben, was diese liebe hervorrief. :smile:

    ich kann schon verstehen, dass dich das interessiert. aber du merkst ja, dass das für ihn unangenehme themen sind.

    du weißt nicht, warum du das tust. nun, weil du meinst, dass du gern alles von ihm wissen willst. und wenn er selbst nicht redet, dann kriegst du halt allein was über die mädels raus.

    willst du dich mit ihnen vergleichen? bestätigung haben, dass du besser zu ihm passt? sie waren vor dir. aber du bist jetzt "dran".

    kümmer dich um DEIN leben. sobald du merkst, dass du wieder mit "recherchen" und suche anfängst, fahr den rechner runter und tu was anderes. zwing dich dazu, es zu lassen.
     
    #16
    User 20976, 12 September 2005
  17. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    Oh mein Gott ich versteh dich nur allzu gut und hab da genau dasselbe "Problem" :frown: Is einfach irgendwo immer die Angst da, dass es einmal alles durch ne andre zerstört wird .... :grrr:
     
    #17
    Neugierix, 12 September 2005
  18. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann verstehen, wenn einen die Vergangenheit des Freundes interessiert, aber ich denke, gleichzeitig müsstest du so vernünftig sein, um zu wissen, dass solche Schnüffeleien der Beziehung eher schaden, als dass sie ihr was bringen.
    Was hast du denn davon, wenn du weißt, was die Exfreundin deines Freundes gerade beruflich macht...
    Ich mein, ich geb zu, wenn ich mal nicht mit war auf der Party, wo mein Freund war und von der Party Bilder im Internet sind, dann schau ich sie mir auch an und gucke, ob er drauf ist oder jemand von seinen Freunden - aber nicht, weil ich ihm hinterherspionieren will und gucken will, ob er da mit ner anderen im Arm hängt... Sondern einfach aus Interesse - und auch wenn ich ihn dann denn mal entdecke, dann guck ich mir das Bild trotzdem nicht ellenlang an (es sei denn, er ist gut getroffen +g*), weil mir die Zeit dafür zu wertvoll ist.
    Deswegen: Konzentrier dich lieber auf dich und deinen Freund und was jetzt in eurer Beziehung läuft und nicht, was damals war - das kannst du sowieso nicht ändern und tut dir am Ende höchstens weh und belastet eure Beziehung.
     
    #18
    Cinnamon, 12 September 2005
  19. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, danke ihr habt ja wirklich recht!
    Heute mittag hat er das erste mal Anzeichen gemacht damit, dass ihn das etwas nervt, schließlich würde er ja auch nicht meine Ex-Freunde anschreiben und irgendwas über sie suchen! Recht hat er... sehr wohl...

    Leider habe ich seine andere Ex jetzt gestern doch noch angeschrieben, ich werde mir in den Kopf setzen, einfach nur die Information zu bekommen, was sie derzeit beruflich macht und ob sie vergeben ist, danach werde ich sofort den Kontakt wieder abbrechen und gleich den Pc ausmachen, falls ich wieder daran denke zu schreiben!

    Ich weiß ja noch nicht einmal weshalb ich das tue.. irgendwas ist das ein innerlicher drang danach..
     
    #19
    Petra85, 13 September 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  20. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wieso willst Du wissen, was sie beruflich macht und ob sie vergeben ist? Grob gesagt - das geht Dich überhaupt nichts an. Lass es JETZT GLEICH!

    Ich hab meinem Freund noch nie nachspioniert und auch mit seinen Exen kein Problem. Er hat mir sogar erst nach anderthalb Jahren oder so Beziehung überhaupt was von ihnen erzählt (davor hätte ich auch dann nicht schnüffeln können, wenn ich GEWOLLT hätte, weil ich nicht einmal Vornamen wusste!). Und ich weiß auch jetzt (nach bald 3 Jahren) Beziehung nciht alles, was war. Na und? Es ist seine Privatsphäre. Begeistert wäre ich nur dann nciht, wenn er ne sehr enge Freundschaft zu einer von ihnen hätte, was er aber nicht hat. Und selbst dann würde ich ihm nicht nachspionieren. Ich habs noch nie getan und werds hoffentlich auch niemals tun!
     
    #20
    SottoVoce, 13 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - krankhaftes spionieren
lalala95
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2015
5 Antworten
CrazyLazy
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 September 2014
10 Antworten
gashupe
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 März 2007
14 Antworten