Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

krankheit übers küssen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von dark-shadow, 5 März 2007.

  1. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    wsderfgtzhlä
     
    #1
    dark-shadow, 5 März 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du ein Mädchen geküsst und nun sagt sie dir, dass sie krank war und du hast Angst, dich und andere angesteckt zu haben?
    Nun, dann frag sie doch mal, was sie hatte. Es gibt viele Krankheiten, die über Tröpfcheninfektion übertragen werden können und nur, wenn man weiß, welche es ist, kann man etwas über die Inkubationszeit und die Symptome und die Ansteckungsgefahr überhaupt sagen.
     
    #2
    User 52655, 5 März 2007
  3. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    ne die anderen sind nicht krank und ich war auch nciht krank...

    sie weisst nciht mehr wie das auf englisch heißt aber der doc sagt dass das oft übers küssen kommt.



    (sie hatte noch was mit nem anderen und der hat auch nichts...)
     
    #3
    dark-shadow, 5 März 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja und? Was willst du jetzt wissen?
     
    #4
    User 52655, 5 März 2007
  5. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    gibt es irgendwelche schlimmen krankheiten die OFT übers küssen übertragen werden ?
     
    #5
    dark-shadow, 5 März 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn sie noch lebt, kanns ja nicht so wild sein :-D

    Nee, im Ernst, was bringt dir eine Aufzählung schrecklicher, schlimmer tötlicher Krankheiten, wenn sie nur n Schnupfen hatte? (Mal krass gesagt.)
    Sag ihr doch, sie soll den wissenschaftlichen Namen der Krankheit bei Google, Wikipedia oder sonstwo rausfinden, wenn sie den Englischen nicht weiß, der ist nämlich überall gleich und dann kannst du es zurückübersetzen.

    Wie lange ist der Spaß denn her?
     
    #6
    User 52655, 5 März 2007
  7. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    naja so ähm 3-4 wochen :zwinker: ja war wohl nen spass hehe ne sie hatte SEHR hohes fieber :ratlos:
     
    #7
    dark-shadow, 5 März 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Spontan würde mir Pfeiffer Drüsenfieber einfallen, weil du sagtest, sie war 2,5 Wochen krank.
    Mit "Spaß" meinte ich euren Kuss, dann wüsste man, ob die Inkubationszeit schon rum ist.
    Allerdings ist das auch nur Spekulation.
     
    #8
    User 52655, 5 März 2007
  9. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    ja der spass war so vor 3-4 wochen seit dem 14.2 sind wir wieder in deutschland 14.2 + 14 = 28.2 also in der zeispanne irgendwie so was ka ^^
     
    #9
    dark-shadow, 5 März 2007
  10. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schätze auch, dass sie Pfeiffersches Drüsenfieber meint. Heißt Mononukleosis im Fachjargon, wenn ich mich richtig erinnere. Kann sie allerdings auch von sonst so ziemlich überall her haben, muss nicht von dir kommen.
     
    #10
    birdie, 5 März 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    von wikipedia.de

    Inkubationszeit von 4 bis 7 Wochen, letzter Kontakt vor 3 bis 4 Wochen... Nun, das könnte dich in der Tat noch erwischen.
     
    #11
    User 52655, 5 März 2007
  12. Krötchen
    Krötchen (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    darauf hab ich auch gleich getippt, aber das geht doch einiges länger als 2,5wochen??!!
     
    #12
    Krötchen, 5 März 2007
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Siehe oben :zwinker:
     
    #13
    User 52655, 5 März 2007
  14. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    wah 39 ja gute nacht ich hoffe ich bekomm das nicht denn ich bin gerade nen bisschen verschnupft :tongue:

    aber ist ja nichts weltbewegendes man bekommt halt "nur" fieber!?
     
    #14
    dark-shadow, 6 März 2007
  15. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Das denke ich auch. Ich habe mich das damals an der Uni in den USA bei meinem Freund angesteckt. Dort war das Ganze auch als Kusskrankheit bekannt. Er hatte es nur ganz leicht und wir dachten es wäre nur eine Erkältung. Bei mir ist es leider voll und ganz ausgebrochen und ich hätte es fast nicht überlebt.:cry:
     
    #15
    User 29290, 6 März 2007
  16. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    101
    0
    nicht angegeben

    meinste das jezz ernst?
     
    #16
    dark-shadow, 6 März 2007
  17. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Wenn du Glück hast. Bei mir sind die Mandeln so entzündet gewesen, dass ich überhaupt gar nichts mehr schlucken konnte. Aufgrund einer Fehldiagnose hatte ich Antibiotikum bekommen von dem ich mich ständig übergeben musste. Mein Freund und meine Mitbewohnerin waren nicht da und ich bin irgendwann zusammengebrochen. Zum Glück wurde ich noch rechtzeitig gefunden und kam dann im Krankenhaus erstmal an den Tropf. Ich war völlig dehydriert und hätte laut Aussage des Arztes die Nacht nicht überlebt, wenn ich nicht an den Tropf gekommen wäre. Danach musste ich noch zwei Wochen ununterbrochen Schmerzmittel schlucken, um essen und trinken zu können. Bis ich wieder richtig fit war und nicht dauernd überall eingeschlafen bin, hat es fast ein halbes Jahr gedauert.:ratlos:
     
    #17
    User 29290, 6 März 2007
  18. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    ###ausnahme fall wie hat das denn bei dir angefangen ?
     
    #18
    dark-shadow, 6 März 2007
  19. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Angefangen hat es mit einer angeblich "normalen" bakteriellen Mandelentzündung und hohem Fieber. Deshalb habe ich das Antibiotikum bekommen. Nur das hilft bei Viren natürlich nicht und wenn man nicht mehr schlucken kann, hat man ein Problem.

    Normalerweise läuft die Krankheit schon nicht so extrem ab, aber es gibt immer wieder Leute, die deswegen im Krankenhaus landen. Die Milz kann zum Beispiel auch in Mitleidenschaft gezogen werden und man darf wegen der Gefahr eines Milzrisses auch einige Zeit nichts Schweres heben. Dass sich die extreme Müdigkeit sehr lange hinzieht und die Symptome stärker ausfallen, kommt leider recht häufig vor, wenn man die Krankheit erst im Erwachsenenalter bekommt.
     
    #19
    User 29290, 6 März 2007
  20. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ach so, klar, "kissing disease", das hab ich auch schon gehört und meint wohl Pfeiffer'sches Drüsenfieber.
     
    #20
    Sternschnuppe_x, 6 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - krankheit übers küssen
bananabossi
Aufklärung & Verhütung Forum
24 September 2015
9 Antworten
Nobody2013
Aufklärung & Verhütung Forum
2 August 2015
5 Antworten
noname12
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juni 2015
12 Antworten