Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Krankschreiben

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Pink Bunny, 8 Dezember 2008.

  1. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Hey ich wollte mal fix fragen ob ein Arzt seinen Patienten gegen dessen willen krank schreiben kann ?

    Ich glaube mir droht im moment eine Mittelohrentzündung ,zumindest fühlt es sich sehr danach an.
    Ich kann mich momentan aber einfach nicht krank schreiben lassen da ich so viel Stress habe in der Schule zwecks Vorträge,Klausuren usw. mir nichtmal erlauben könnte einen halben Tag zu fehlen :geknickt:

    Ich würde mich halt einfach mal gerne untersuchen lassen und gegeben Falls Antibiotika nehmen. Krankschreiben fällt aber momentan flach.

    Geht das ?Ich würde nicht so mit meiner Gesundheit rumkaspern wenn es nicht wichtig wäre.
     
    #1
    Pink Bunny, 8 Dezember 2008
  2. Sahnerolle
    Sahnerolle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    Single
    Hey,

    hatte letztens die selbe frage und habe gleich mal beim Arzt nachgefragt.

    Selbst wenn du krank geschrieben bist darfst du zur Arbeit/Schule. Du kannst alleine entscheiden wie fit du dich fühlst.

    lg
     
    #2
    Sahnerolle, 8 Dezember 2008
  3. Luno
    Benutzer gesperrt
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich meine mich zu erinnern, dass man krankgeschrieben bei der Arbeit nicht versichert ist...
     
    #3
    Luno, 8 Dezember 2008
  4. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Zur Arbeit darf man nicht krank, Schule ist aber schon wieder was ganz anderes, du brauchst ja das ärztliche Attest oder so nicht abgeben, interessiert ja keinen in der Schule.
     
    #4
    Schweinebacke, 8 Dezember 2008
  5. User 62847
    User 62847 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    103
    7
    nicht angegeben
    Ärzte sind auch keine Unmenschen, mit denen kann man reden. Schilder ihm einfach deine Situation. Bei einer Mittelohrentzündung sehe ich da keine Probleme. Der Arzt wird dich nicht krank schreiben, wenn du das nicht möchtest.

    Gute Besserung! :smile:
     
    #5
    User 62847, 8 Dezember 2008
  6. GreenEyedSoul
    0
    Klüger wär's mit Sicherheit, wenn du dich 1-2 Tage schonen würdest.
    Auf lange Sicht hast du davon mehr, als wenn du pausenlos ackerst.
     
    #6
    GreenEyedSoul, 8 Dezember 2008
  7. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich würde es auch gerne machen aber momentan gehts einfach nicht aus Zeitgründen und wegen Schule :geknickt:
     
    #7
    Pink Bunny, 8 Dezember 2008
  8. Sahnerolle
    Sahnerolle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    Single

    Also laut der Ärztin ist man ganz normal versichert!
     
    #8
    Sahnerolle, 9 Dezember 2008
  9. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Also ich finde es schon sehr fragend, ob ich mit einem starken AB überhaupt zur Arbeit bzw. Schule gehen würde. Meistens fühlt man sich nicht in der Lage, um sich zu konzentrieren.

    Mein Arzt hat mich nie gegen meinen Willen krank geschrieben. Das Problem ist nur, wenn du die Krankschreibung ausstellen lässt und danach wegwirfst und nach 3 Tagen doch zu Hause bleiben musst, ist die Krankschreibung eine Folgebescheinigung. Von daher wird der Arzt dir keine ausstellen und sagen, dass wenn es nicht besser wird, du wieder kommen sollst.

    Mal nebenbei, mit einer Mittelohrentzündung sollte man nicht scherzen. Und deine Gesundheit wird dir niemand zurück geben können, auch wenn du Klausur xy geschrieben hast. Bevor ich mich nicht konzentrieren kann, auf Grund von Schmerzen eine schlechte Klausur oder Referat abliefere, bleibe ich lieber zu Hause. Solche Dinge kann man nachholen, das wird dir jeder Lehrer sagen.

    Gute Besserung!
     
    #9
    Lysanne, 9 Dezember 2008
  10. Gritar
    Gritar (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    du willst zur schule gehn? dann geh! solange du nichts ansteckendes hast und denkst du kannst dich trotz Krankheit(sofern es nichts lebensbedrohliches ist natürlich) konzentrieren, Proben schreiben, dann steht es dir frei zu gehen oder nicht.

    Oder du bleibst halt zu Hause und gehst in die Fächer in denen du Proben/vorträge was auch immer hast.

    Deine Entscheidung:smile:
     
    #10
    Gritar, 9 Dezember 2008
  11. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Wie kann stwas in der Schule denn so wichtig sein, dass man es unter keinen Umständen nachholen kann?

    Selbst fürs Abi gibt es Nachschreibetermine und vor dem Abi hatte ich nie ein Problem mit einigen krankheitsbedingten Fehltagen...
    Klausuren schreibt man halt nach und den Stoff kann man locker nachholen, bzw. hört es sowieso noch mal, da in der Schule ja die meisten Sachen doch mehrmals erklärt werden...
     
    #11
    User 44981, 9 Dezember 2008
  12. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Kurz gesagt alles. Ich gehe demnächst ins Praktikum und da ist diese kurze Zeit davor extrem wichtig und nachholen geht da nur sehr schwer da mehr und mehr Stoff auf mich einprasselt. Heute durfte ich schon wider 2 Vorträge halten und Donnerstag einen Bericht abgeben und noch eine Arbeit schreiben.

    Mir ist die Ausbildung nunmal sehr wichtig und da versuche ich mich so gut es geht nicht vor dem Unterricht zu drücken.
    Ich komm also vor halb 1 nicht ins Bett jeden Tag .
    So locker lässt sich der Stoff bei uns nicht nachholen da man es einfach besser und schneller rafft wenn man im Unterricht sitzt. geht mir zb. so.
    Schön wärs. Was wir nicht haben müssen wir alleine nacharbeiten. Klar würde ich auch aufzeichnungen von Mitschülern bekommen aber verstehen muss ich es alleine.

    Hätte ich nicht so einen Stress jeden Tag würde ich mich natürlich mal 1-2 Tage krank schreiben lassen aber das kann ich eben geradw nicht.
    Ich spaße ja nichtmal damit und gehe diese Woche auch noch hin. Wäre mir meine Gesundheit egal würde ich ja nichts machen und abwarten.

    Ich vermute ja im moment sowieso das dieses ganze Ohrensausen und Tinitus eher vom Stress kommt den ich seit gut 4 Monaten habe da ich mich in meinen Ruhephasen ( kurz nach dem Aufstehn ,Feierabend ) wieder "ok" fühle. Aber ich gehe das natürlich vom Arzt abprüfen.
     
    #12
    Pink Bunny, 9 Dezember 2008
  13. Gritar
    Gritar (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Naja aber vllt häufen sich bei ihr ja dann einfach zuviele Proben ine einer Woche an? und die alle zu lernen wären vllt nicht sehr fördernd für ihre Noten.

    Und nein wenn man die ganze Zeit nur wiederholen würde, käme man ja nicht weiter:zwinker:Natürlich wird Altes Zeug aufgregriffen, aber das muss man halt auch anwenden können, denn darauf wird nicht weiter explizit eingegangen (normalerweise!)
     
    #13
    Gritar, 9 Dezember 2008
  14. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Oh. Entschuldige!
    Ich dachte an eine ganz normale Schule und nicht an eine Ausbildung und an Berufsschule...
    Dass es an der Berufsschule stressig ist kann gut sein (da habe ich keinerlei Erfahrung). Ich dachte jetzt nur an meine Erfahrung am Gymnasium...
    Hm... wie gesagt: Ich ging von einer stinknormalen Schule aus...
    Und zumindest bei mir am Gymnasium war das Lerntempo in den meisten Fächern extrem niedrig und nahezu Alles wurde mindestens 3 mal erklärt.
     
    #14
    User 44981, 9 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Krankschreiben
Pink Bunny
Lifestyle & Sport Forum
31 Oktober 2009
3 Antworten
Test