Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kreislaufzusammenbruch

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von *PennyLane*, 10 Oktober 2006.

  1. *PennyLane*
    0
    Gestern war ich - wie jeden Tag - mit dem Zug unterwegs. Es war sehr sehr voll und ich musste rückwärts stehen, was aber auch nichts Neues für mich ist. Auf einmal hab ich wie wahnsinnig angefangen zu schwitzen, obwohl es wirklich nicht so wahnsinnig warm war. Dann wurde mir erst im Magen und dann im Kopf so schlecht dass ich dachte, ich halts nicht mehr aus. Die Menschen wurden immer leiser um mich herum, mir wurde sehr schwindelig und ich hab alles irgendwie nur noch wie durch Watte gesehen. Ich muss total bleich gewesen sein, denn irgendein Mann hat mich angesprochen, aber ich hab mich nur noch "Ne ist schon ok" sagen hören. Dann weiß ich nichts mehr. Ich kann mich erst wieder daran erinnern, dass ich am Bahnhof auf einer Bank saß. Aber keiner war da der mir irgendwie geholfen hat oder bei dem ich mich hätte bedanken können. Vielleicht bin ich auch alleine dahin gekommen, ich weiß es nicht. Auf jeden Fall mache ich mir jetzt ziemlich Sorgen, ich hatte sowas noch nie!!! Ich war vorhin direkt bei der Apotheke und hab meinen Blutdruck messen lassen, aber der ist ok sagte die Apothekerin, 125 zu 75.
    Ich hatte von morgens (Brot mit Käse) bis 16.30 Uhr nichts gegessen, aber das kommt öfter vor, und man sollte doch meinen dass das nicht sooo lang ist.
    Wofür können solche Symptome sprechen? Gibt es jemanden der sowas schonmal hatte? Ich will nicht direkt zum Arzt :frown:. Spricht sowas für schwanger sein? Angst!!! :frown:
     
    #1
    *PennyLane*, 10 Oktober 2006
  2. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Hm... kann auch einfach sein das du zu wenig getrunken hast oder an Sauerstoffmangel..
     
    #2
    User 53748, 10 Oktober 2006
  3. *PennyLane*
    0
    Getrunken hab ich den ganzen Tag...Sauerstoffmangel, wie kommt sowas zustande? Ich mein da ist ja ganz normal schlechte Luft wie immer gewesen wie in der Bahn.
     
    #3
    *PennyLane*, 10 Oktober 2006
  4. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Huhu...

    Die Symptome die du beschreibst hatte ich auch einmal. Zum Glück war ich aber zu Hause und mein Freund war auch da, und ich hab mich dann hingesetzt und Wasser getrunken und dann ist es weggegangen und seitdem auch nie wieder gekommen. Was das war weiß ich auch nicht. Und schwanger war ich nicht. :zwinker:

    Hab mich da mal im Internet erkundigt. Hattest du Angst vor irgendwas, oder Stress im Allgemeinen?
     
    #4
    Chocolate, 10 Oktober 2006
  5. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Der Vater meiner Partnerin hat so etwas auch ab und zu, insbesondere in Streßsituationen.

    Gerade letztes Wochende waren wir deshalb mit ihm in der Notaufnahme. Die Ärztin hat aber nichts gefunden (es wurde Blutdruck gemessen und EKG gemacht).

    ER wurde dann zu einem HNO-Arzt überwiesen, da irgendwas mit dem Gleichgewichtsorgan sein kann.

    Ich würde zum Arzt gehen. Der kann Dir doch am besten die Angst nehmen, wenn Du welche hast.
     
    #5
    Schildkaempfer, 10 Oktober 2006
  6. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #6
    Packset, 10 Oktober 2006
  7. *PennyLane*
    0
    Hi :winkwink: :smile:
    Danke für die Antwort, das beruhigt mich schonmal sehr!! Genau, hab auch lange gesessen und was getrunken, abends kamen dann noch Kopfschmerzen dazu, aber heute ist es schon besser, darum wollte ich nicht direkt zum Arzt gehen. Stress hatte ich nicht und auch keine Angst eigentlich, es war ein ganz normaler Tag. Darum finde ich das ja so gruselig, aber es ist gut zu hören dass andere das auch haben...also ich meine nicht gut dass du sowas hast aber du verstehst schon :smile:. Danke!!
    Ich werde das beobachten und wenn es wieder vorkommt direkt zum Arzt gehen. Danke nochmal an alle!
     
    #7
    *PennyLane*, 10 Oktober 2006
  8. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ich hatte auch erst total Angst, aber das ist jetzt schon drei Monate her. Hoffentlich bekommen wir das nicht nochmal.
     
    #8
    Chocolate, 10 Oktober 2006
  9. Tweety
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich hatte das auch schon 2 Mal, aber im Abstand von mehreren Jahren.

    Das erste mal bin ich direkt vor der Kasse im Supermarkt zusammengeklappt und es wurde ein Krankenwagen gerufen. Ich lag also auf dem Boden und alle haben auf mich heruntergesehen und gefragt, wie es mir geht -peinlich, peinlich. Im KH wurden dann Untersuchungen gemacht, aber es war alles ok.

    Das zweite Mal war dann im KH selbst, als wir einen Bekannten besuchen waren. Die herbeigeklingelte Krankenschwester meinte dann, ich sollte mal eine Cola trinken und danach ging es wieder.

    Ich glaube nicht, dass direkt eine Krankheit dahinter stecken muss, vermutlich kamen da einfach soviele Faktoren, wie wenig Essen, schlechte Luft, eventuell niedriger Blutdruck zusammen. Wenn du allerdings in der nächsten Zeit noch öfter Krieslaufprobleme haben solltest, dann würde ich dir schon dringend raten, einen Arzt aufzusuchen.
     
    #9
    Tweety, 10 Oktober 2006
  10. *PennyLane*
    0
    Genau, das mit dem Blutdruck hatte ich eben auch gedacht, als Kind hatte ich immer zu hohen und jetzt in letzter Zeit eben niedrigen Blutdruck. Nur heute beim Messen war er dann optimal, also hab ich gedacht dass es ja daran nicht gelegen haben kann. Aber es ist echt gut zu hören dass da keine Krankheit hinter stecken muss.
     
    #10
    *PennyLane*, 10 Oktober 2006
  11. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Hab immer extreme Kreislaufprobs wenn ich meine Tage habe - bin schon sehr oft umgekippt.

    Ab und zu passiert mir das auch ohne Grund - ess dann Traubenzucker das verhindert das umkippen bei mir.


    So long -
    MFG Katja
     
    #11
    User 16418, 10 Oktober 2006
  12. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Ich hatte genau dieses Problem letztes Jahr im Europapark. Es war unglaublich heiß, ich hatte nur morgens n Brötchen gegessen und bis 15.00 nix mehr.
    Als wir dann ne Stunde in der Hitze angestanden haben, wurde es auch plötzlich "wattig" um mich herum und ich wär fast ne Treppe runtergefallen, wenn da nicht mein Freund + Geländer gewesen wären. :eek: Als ich dann die Treppe runtergewankt bin, hab ich gleich 2x tierisch mitten auf den Weg gekotzt (statt ins Wasser der Wasserbahn, ich Depp). :grin:
    Wir haben uns dann kurz hingesetzt, was gegessen und getrunken, danach gings wieder einigermaßen. Durch den Wind war ich hinterher natürlich, weil ich das überhaupt nicht kannte...

    Schwanger war ich übrigens auch nicht! :zwinker:

    Also ich denke, das ist ganz normal, so lang es nicht zu oft vorkommt! Ansonsten lass dich mal checken.
    Für mich wars bisher das erste und letzte Mal. :smile:
     
    #12
    User 20526, 10 Oktober 2006
  13. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Klingt nach einer Hypoglycämie - Unterzuckerung.

    Du hast zu wenig gegessen, also ging der Blutzucker runter - und schon hauts einen um. Kenne die Symptome nur zu gut, mich hats auch schon 2x lang gelegt. Pack dir ein Stück Traubenzucker in die Tasche und wenn du wieder dieses Schwitzen bemerkst, iss ein Stück. Sollte das Schlimmste verhindern.

    Trotzdem solltest du mal beim Arzt vorbeisehen und schlimmere Gründe ausschließen lassen.
     
    #13
    User 505, 10 Oktober 2006
  14. Viper
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    removed
     
    #14
    Viper, 10 Oktober 2006
  15. Serpente
    Serpente (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war vor zwei Wochen auf einem Konzert in einem kleinen Club in der Wiener Innenstadt und da ist mir genau das Gleiche passiert!

    Am Anfang hab ich geglaubt, dass es das Bier ist, was mir nicht gut bekommt, aber wie dann zuerst alles weiß und dann gleich darauf schwarz geworden ist, hab ich gewusst, dass es nicht das Bier war.
    Jedenfalls hab ich noch ziemlich alles mitgekriegt, nur hab ich eben nichts gesehen und hab nicht gescheit reagieren können. Mein Bruder hat mich letztendlich rausgezerrt. Als ich an der frischen Luft war, ist es mir auf einmal wieder gut gegangen, nur war meine Stirn voller Schweiß und mein Gesicht sehr weiß.

    Ich glaube, dass es daran liegt, dass ich an dem Tag ziemlich wenig gegessen habe, weil ich keine Zeit dazu hatte. :frown:
     
    #15
    Serpente, 10 Oktober 2006
  16. VelvetBird
    Gast
    0
    Mir passiert das manchmal, allerdings jetzt schon länger nicht mehr.
    Ein Mal ist mir das passiert, kurz bevor ich ins Auto steigen wollte, zum Glück ist das nicht beim Autofahren passiert! :eek: Ich habe alles nur noch ganz stumpf gehört, habe nicht mehr richtig gesehen und schon lag ich.
    Mein Vater ist Diabetiker und hat auch auf eine Unterzuckerung getippt und mir gleich ein Stück Traubenzucker gegeben (hat er immer zur Sicherheit).
    Daran wird es dann wohl gelegen haben, denn es ging mir nach einiger Zeit besser.
    Wenn ich zurückdenke, war es zu einer Zeit, in der ich blödes Kind absichtlich gehungert habe... du schreibst, dass du viele Stunden nichts gegessen hattest... bist du denn gerade auf Diät?
     
    #16
    VelvetBird, 10 Oktober 2006
  17. *PennyLane*
    0
    Nein, eigentlich nicht. Der Tag war nur eben sehr lang und ich bin nicht dazu gekommen eher zu essen. Stressig war es aber auch nicht und ich hab oft Tage an denen ich eben nicht eher Zeit zum Essen habe. Aber so wie Montag hat sich das noch nie auf meinen Kreislauf ausgewirkt :frown:.

    Das mit dem Traubenzucker/Müsliriegel ist ein guter Tipp! Danke!
     
    #17
    *PennyLane*, 11 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test