Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Krieg der Engel

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von VerloreneSeele, 11 Mai 2005.

  1. Krieg der Engel

    Waffen wie den Göttern gleich
    Gezückt zu diesem letzten Krieg
    Tore aus dem Schattenreich
    Öffnen sich zum letzten Sieg

    Schwarze Schwingen heben sich
    Engelsgoldne Augen blitzen
    Helle Speere sammeln sich
    Dunkle Klingen Leiber schlitzen

    Lichter aus den Himmeln fallen
    Schatten verblassen ewiglich
    In des Todesbringers Krallen
    Engel verenden fürchterlich

    Gleißend lodernd zuckend sterbend
    Heroisch mächtig triumphierend
    Todes kämpfend bleich verderbend
    Siegessicher jubilierend

    Engelsblut bedeckt die Klingen
    Ein Großes Tier sich hier zu rächen
    Seine Schöpfung zu bezwingen
    Gottes Thron entwei zu brechen

    Des Herren Blut bedeckt die Erde
    Gerinnt in einem dunklen Fluss
    Verendet ist die fromme Herde
    Und empfängt des Tieres Kuss
     
    #1
    VerloreneSeele, 11 Mai 2005
  2. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    Ich finde alle deine Gedichte klingen ziemlich gut.

    Sie klingen alle sehr harmonisch und reimen sich sehr schön.
     
    #2
    fully-fledged, 11 Mai 2005
  3. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Beschrieben wird ein Kampf, in dem Satan und seine Höllenscharen im letzten Kampf zwischen Gut und Böse siegen. Gott, der Schöpfer, und seine Engel werden vernichtet, und das Irdische den Mächten der Hölle untertan. Ziemlich heftiger Stoff, aber interessant umgesetzt. Neben der Darstellung der "Action" könnte noch etwas mehr auf die Hintergründe eingegangen werden: Warum siegt am Ende das Böse?
     
    #3
    Santa, 11 Mai 2005
  4. Olli242
    Olli242 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    Single
    warum sollte das "Böse" mal nicht auch siegen?
     
    #4
    Olli242, 11 Mai 2005
  5. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Dass es siegt, stört mich nicht, aber würde trotzdem gerne den Grund bzw. den Gedanken dahinter wissen :zwinker:
     
    #5
    Santa, 11 Mai 2005
  6. Lenwe
    Lenwe (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Genausowenig fragt jemand warum bei Shakespeare das Böse manchmal siegt. Es ist einfach dramatischer als ein "Happy end".
    Im übrigen find ich deine Gedichte auch toll, obwohl ich selber kein Fan von Gedichten bin, vor allem weil die bekanntesten immer nur die selben Dinge Thematisieren. Du bedienst dich aber eines Wortschatzes einer völlig anderen Thematik, der Religiösen-Kriegerischen Ecke, die so voller starker Wörter ist, die so unglaublich ausdrucksvoll sind und von so vielen Menschen vermieden werden, aus Angst eine ungewollte politische Aussage zu treffen. Deshalb finde ich deine Gedichte nicht nur einfach schön, sondern auch mutig!
    Respekt!
     
    #6
    Lenwe, 19 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test