Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Krieg = Mord

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von xross, 16 November 2004.

  1. xross
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Krieg = Mord -> Soldaten = Mörder?!
    Es darf einfach mal wieder nicht wahr sein, wieviele grausame Beispiele brauchts denn noch, bis dem Horror da ein Ende gesetzt wird!? http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,328137,00.html
    Wobei ich dem Soldaten direkt nicht mal dem größten Vorwurf machen kann, ich könnte selbst nicht sicher sagen, was mit mir passieren würde bzw. zu was für einem Mordinstrument ich werden würde, wenn ich Tage-/Wochenlang mit solch einer Gewalt konfrontiert wäre. Schade das nicht mal einer der krieggeilen Senatoren (von der Regierung mal ganz zu schweigen) mal nur 10min in diesem Häuserkampf dabei sein kann, sooo schade....
    -> Kriege bleiben abscheulich und sind in ihrer Unmenschlichkeit nicht zu übertreffen, alle Menschen die meinen da mitmachen zu müssen, sind kein Deut besser als der Krieg selbst

    my 0,2 cents
     
    #1
    xross, 16 November 2004
  2. ATS21
    ATS21 (34)
    kurz vor Sperre
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Schaff die Menschheit ab,..... vorher wird es immer weiterhin Kriege geben.... Der Mensch ist eben das blödeste Geschöpf dieser Welt! Und falls Du das was da ablief für brutal hälst,..... Geh mal in der Zeitgeschichte zurück so ins Neolithikum dann Richtung Kelten, Römer, 100 jähriger Krieg, 30 jähriger Krieg,...... was da abläuft ist doch noch erträglich.

    Denn die Welt war schon ein vielfaches brutaler und menschenverachtender als sie es heute ist und wird es in anderer Zeit mit anderen Charaktären weiterhin bleiben! Außer Du schaffst die Menschehheit ab.......

    Also warum aufregen!

    Gruß Alex
     
    #2
    ATS21, 16 November 2004
  3. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Weiß ich auch nicht, allerdings kann man dem aus dem Weg gehen, wenn man nicht zum Militär (USA) geht.

    Bei dem Argument heißt es dann: Aber die Soldaten helfen doch auch wenn es eine Naturkatastrophe gibt. Meine Meinung ist, wenn man helfen möchte, dann kann man auch zu einer Hilfsorganisation gehen.

    Wenn das Volk nicht kämpfen will, dann kann auch die Regierung wenig anrichten.

    Die würden doch keinen Tag überleben, die müssten selbst überlegen was zu sagen ist, weil ihre Redenschreiber nicht mitkommen, die müssten sich mal mehr bewegen als von einem Tisch zum Anderen, und mit der Situation in echter Gefahr zu sein, ohne Bodygard würde das den Herzinfakt bestimmt schon auslösen.

    Stimme ich zu, allerdings nur wenn man das "müssen" entfernt.
     
    #3
    die_venus, 16 November 2004
  4. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.539
    398
    2.015
    Verlobt
    Ja, für uns ist es erträglich. weil es sich nicht bei uns abspielt.

    Ich habe schon lang den Eindruck, dass die Soldaten eh nur Opfer der Kriege sind, nicht die Opfer die am meisten unter dem Krieg leiden, das bestimmt nicht. Aber sie sind die welche in irgendwelchen "höheren"Interessen diie Blut- und Dreckarbeit tun müssen.

    Kriege passieren nicht einfach weil die Menschen schlecht sind. Es ist nicht mehr wie bei den Höhlenbewohnern. Im heutigen Krieg müssen Menschen aufeinander los gehen, die haben sich im ganzen Leben vorher noch nie gesehen! In einem Krieg müsste ich als Soldat Menschen töten, die mich genau so wenig töten wollen wie ich sie.

    Kriege werden mit allen Mitteln der Politik organisiert
    1. um Probleme zu lösen die man nicht rechtzeitig gelöst hat (z.B.Hitler abknallen)
    2. um von wichtigen Problemen abzulenken
    3. zum Ausprobieren von neuen/Aufbrauchen von alten Waffen

    Warum galten Pazifisten schon immer als "Spielverderber"?
     
    #4
    simon1986, 16 November 2004
  5. ATS21
    ATS21 (34)
    kurz vor Sperre
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    zitat Bismarck: "...Krieg ist die Forstsetzung der Politik mit anderen Mitteln..."
     
    #5
    ATS21, 16 November 2004
  6. xross
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Deine radikale und irgendwie sehr schwarzweiß-Malerei mag vielleicht für vorherige Jahrhunderte zutreffen. Das sich die Menschheit bzw. ihre Einstellung zu jedem Menschenleben geändert hat, kann man vielleicht (immerhin) beispielhaft daran sehen, dass der Zyklus der Kriege (alle ~ 50 Jahre) in Mitteleuropa mittlerweile erfolgreich durchbrochen wurde. Leider ist es - und da hast du bestimmt Recht, und wird auch auf lange Zaeit zu so bleiben, dass Menschen immer noch meinen, was durch Kriege erreichen zu können. Sicher, sie erreichen ggf. mehr Macht, aber solche moralische Abartigkeiten darf sich ein zivilisierter Mensch nicht leisten!
    Schaut man sich das Wort, was die Bushadministration gerne in den Mund nimmt, Präventivkrieg an, sollte das eigentlich ohne Umwege zum Unwort des Jahres gekührt werden. Das kann man auch anders forumlieren: Ich bringe dich um, dann kannst du mich nicht mehr umbringen. Und sowas will demokratisch und gläubig sein (wie war das mit den 10 Geboten?), ist einfach zu pervers um wahr zu sein.

    arcusXC - der den Glauben noch nicht verloren hat, dass die Menschheit irgendwann aufhören wird, sich selbst zu zerstören
     
    #6
    xross, 17 November 2004
  7. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single

    da muss ich wiedersprechen

    früher sollte jede generation mindestens 1 großen krieg miterleben

    heutzutage istdas außerhalb von deutschland nicht anders

    frankreich kämpft in seinen kolonien meist noch mit bürgerkriegen
    england hatte zb die falklands zurückerobert

    und da gabs noch viel mehr

    sogar die ddr hat noch nachm zweiten weltkrieg mit russland aufstände im ostblock niedergekämpft
     
    #7
    unbekannte, 17 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Krieg Mord
Tokala
Off-Topic-Location Forum
13 November 2014
7 Antworten
Alisara
Off-Topic-Location Forum
11 August 2013
29 Antworten
hurryhurryhurry
Off-Topic-Location Forum
25 Juni 2009
8 Antworten