Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Krieg nie einen ab

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von snowflake2005, 12 März 2005.

  1. snowflake2005
    0
    Ach Leute, muss noch mal meinen Frust von der Seele schreiben - im Moment läuft alles schief. Wie schon in vorherigen Threads kurz angedeutet - bin solo, verliebt, aber irgendwie wird nichts draus.
    Letztes WE war für mich so was wie ein Wendepunkt - hab ihn getroffen, hab mich aber zum ersten Mal nicht wirklich wohl gefühlt - besonders unsere Gespräche ließen zu wünschen übrig.

    Ihr werdet jetzt sagen - wie kann man 1,5 Jahre einem Typen hinterher laufen -ohne zählbares Ergebnis? Ich weiß es nicht.... aber ich hing und häng halt schon ziemlich an ihm

    Derzeit fühl ich mich gerad richtig frei, aber ich kenn mich, früher oder später kommt der emotionale Einsturz.... habt ihr außer Ablenkung mit Freunden, sich in Arbeit stürzen oder Sprort treiben Tips?

    Ich hab Angst, niemals einen Mann zu finden und nur schon wieder 1,5 Jahre verschenkt zu haben...

    Irgendwie ists immer dasselbe- entweder sind die Tyoen vergeben oder sie mögen mich, sehen aber nur den Kumpel in mir oder ich lerne solche kennen, die bei mir in der Herzgegend gar nichts auslösen.

    Mag doch auch EINMAL Glück in der Liebe!!!

    Kennt jemand so eine Situation und hat Tips?
     
    #1
    snowflake2005, 12 März 2005
  2. Strudelwurm
    0
    Ja ich kenne eine solche Situation. Und ich bin sogar 2 1/2 Jahre hinter jemandem her gewesen ohne, wie du es nennst, zählbares Ergebnis. Und vor allem haben wir in der ganzen verflixten Zeit auch nicht miteinander gesprochen und ich konnte trotzdem nicht "von ihm lassen" von der Gefühlsebene her.

    Seit nem halben Jahr ist dann da endlich von meiner Seite her Ruhe eingekehrt und ich war vor ein paar Wochen sogar wieder in der Lage mich neu zu verlieben, was ich mir allerdings erst vor zwei Tagen eingestanden habe.....

    Aber ich komme vom Thema ab. Ich kann dir leider auch keine weiteren Tipps geben, als die, welche du selber schon genannt hast. In deinem Kopf muss der Hebel "umschlagen", erst dann wirst du die Möglichkeit haben dich wieder auf was neues einzulassen.

    Aber das Problem mit dem "entweder vergeben, von deiner Seite her kein Interesse oder nur der Kumpeltyp", dass kenne ich auch nur zu gut!!! Geht mir da auch genau so...

    Wirklich helfen konnte ich dir ja jetzt leider nicht, aber du siehst du bist damit durchaus nicht alleine.......
     
    #2
    Strudelwurm, 12 März 2005
  3. ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach ja....diese Situation kenn ich auch mehr als gut.. :geknickt: bei mir waren es 3 Jahre :rolleyes2 ...und es stimmt schon...es muss einfach "klick" machen,vorher kann man das nicht abhaken...klappt bei mir zumindest nicht. Irgendwann war´s einfach vorbei...ich wollte von einem Tag auf den anderen nichts mehr von ihm. Im Moment geht´s mir allerdings wieder genau so...ich renn jemandem seit einem halben Jahr hinterher und will einfach nicht wahrhaben, dass das nichts wird. Vor allem, weil er mir oft genug Hoffnungen gemacht hat...aber egal,das gehört hier nicht hin. Ich hab leider auch keine Tipps...außer Ablenkung und so...ich wünsch dir aber ganz viel Glück!
    mfg
    zähnchen
     
    #3
    ExTrAzAhN, 12 März 2005
  4. snowflake2005
    0
    Auch wenns für keinen ein Trost ist, es ist aber trotzdem schön zu sehen, dass man mit dem Problem nicht ganz allein ist.

    Ja, das mit dem Hoffnung machen kenn ich auch zu gut und ich all meine Freunde sind sich sicher, dass da Interesse von seiner Seite ist, nur hilft ir das nicht annähernd weiter, wenn ich nur nen KOrb bekomm....aber loslassen von mir kann er auch nicht.

    Tja, warten wir auf bessere Zeiten und vor allem auf bessere Männer, aber ich glaub echt, dieses Klick ist das entscheidende - und das hats bei mir derzeit gemacht - aber an de Punkt war ich auch schon, wären dann die Rückfälle nicht... geh ihm ja ausm Weg, aber ist schwierig, weil wir auch Freunde sind...
     
    #4
    snowflake2005, 12 März 2005
  5. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    So lange einem Mann hinterher zu schmachten ohne was zurück zu bekommen oder sich damit abzufinden dass er nix von einem will ist hart.... und bestimmt auch emotional sehr anstrengend für einen selber.

    Also ich hab vor x Jahren mal einen Artikel gelesen der die generelle Aussage hatte:

    Wenn Männer wirklich Interesse an einer Frau haben, dann bringen sie schon (früher oder später) den Mumm auf, einem das unmissverständlich nahezubringen, selbst wenn sie wegen Schüchternheit in Behandlung sind *ggg* Wenn sie es nicht tun, stehen sie eben nicht so auf sie (sorry für das kleine Zitat aus SATC).

    Das ist zwar hart, aber ehrlich, wo die gute Frau Recht hat, hat sie Recht. :blablabla

    Kann man sich dann nicht als Frau hinsetzen und ehrlich zu sich selber sein und sich sagen:

    "Gut, offensichtlich findet er mich nicht so toll wie ich ihn. Ich lasse jetzt die Sache ruhen, werde nicht mehr jede Gelegenheit wahrnehmen ihn zu sehen oder von ihm zu hören oder über ihn zu sprechen und wende mich wieder anderen Dingen zu (wenn er doch noch später Interesse zeigen sollte muss man ihn ja nicht von der Bettkante schubsen)"

    (Also quasi so ne Art Mann-Entzugstherapie oder so. Keine Droge mehr -= Nachlassen der Sucht, oder so. *ggggg*)

    Männer machen einem, was das angeht, für gewöhnlich nichts vor und spielen auch nicht "Schwer zu kriegen".

    Aber, naja, die Hoffnung stirbt zuletzt und ich hab auch ne Freundin, die 3 (!) Jahre lang nen Typen angehimmelt hat der nichts von ihr wollte (sondern einfach nur nett zu ihr war). Wenn sie wenigstens einmal die Karten ordentlich auf den Tisch gelegt hätte dann wäre ein definitives "Nein" gekommen, aber sie hat nur Wochenende um Wochenende seine Blicke und Gesten analysiert und interpretiert und sich von ihren netten Freundinnen ein ums andere Mal versichern lassen dass er garantiert auf sie steht.... :kopfschue
     
    #5
    Piratin, 13 März 2005
  6. re_invi
    Gast
    0
    genau denn das ist eure "aufgabe" LOL

    invi
     
    #6
    re_invi, 13 März 2005
  7. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich kenn diese Situation und kann das ganze sehr gut Nachvollziehen!
    Auch wenn ich die 1,5 Jahre noch nicht ganz voll habe... (Bin "erst" im 13. Monat meines Leidens)
    Was dagegen hilft ist einfach die Zeit und drüber reden, das hilft zumindest mir sehr viel, nur muss es auch jemand sein der das Problem nachvollziehen kann, bei den meisten Menschen stößt das aber leider auf Unverständnis wenn man solange jemandem vergeblich hinterherläuft.
    Gruß Koyote
     
    #7
    Koyote, 13 März 2005
  8. snowflake2005
    0
    Hallo Koyote,

    ach ja, genau da liegt der Hund auch bei mir begraben - kaum einer kann das in dem Stadium noch nachvollziehen - dann heißts immer so in die Richtung -"wenn beim 3.DAte noch nicht mal kleine Fortschritte kamen..." ja, super, wenn zwei Vergangenheitsgeschädigte aufeinander treffen.... wie sagt man so schön - gebrannte Kinder scheuen das Feuer, genauso kommt mir das bei ihm und mir vor.

    Aber reden ist wichtig und deshalb können wir ja froh sein, dass es dieses Forum gibt *g* und vor allem scheine ich ja mit meinem Problem echt nicht allein dazustehen!!!!
     
    #8
    snowflake2005, 13 März 2005
  9. büschel
    Gast
    0
    geduld muss man da wohl haben :zwinker:

    es sei denn Du kannst zaubern :rolleyes:
     
    #9
    büschel, 13 März 2005
  10. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich will ja jetzt nicht rumunken aber wunder nicht man nicht wenn der arme vergangenheitsgeschädigte Mensch auf einmal ne Neue hat. :hmm:
     
    #10
    Piratin, 14 März 2005
  11. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    hei , mal a frage , wie alt bist du den ?

    als frau hat mans doch eh leicht, über kurz oder noch weniger kurz kommt schon einer :smile:

    was vielleicht ned förderlich ist , ist ein blick/gesichtsausdruck dass es den mann beim hinschauen schon friert , der rest, is wohl recht wurscht(für mich zumindest )

    ansonsten , kann ich piratin nur voll und ganz zustimmen ,
    lass ihn "in ruhe" und guck nach anderen ,
    und wenn er doch noch kommt , passts eh
     
    #11
    Seggl, 14 März 2005
  12. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Warum dann der Titel "Krieg nie einen ab"

    Es drehte sich ja ganze Zeit nur um eine einzige Person oder hab ich was falsch verstanden?
     
    #12
    EstirpeImperial, 14 März 2005
  13. 6Paq
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Zum einen ... 1,5 Jahre nem Kerl hinterherlaufen ist nicht wirklich schlimm ... bei mir gehts jetzt ins achte Jahr (!!!) und ich hab ihr noch nichtmal erzählt, dass ich in sie verschossen bin. Zum anderen hab ich mit meinen bald 19 Jahren auch noch nicht wirklich eine Freundin gehabt, was mich auch sehr quält zumal ich keinen wirklichen Grund dafür sehe - einfach nur Schicksal. Es soll eben nicht sein ... und um nicht völlig im Selbstmitleid und in meinen eigenen Agressionen, die daraus resultieren, zu versinken habe ich wegen ihr vor ca. 2,5 Jahren mit Krafttraining angefangen. Jedesmal wenns mir also wieder bedingt durch die oben beschriebene Situation schlecht geht, fang ich an zu trainieren und es hilft auch ... das wär mein Vorschlag für dich. - Sport treiben - Ansonsten heisst es abwarten ... du findest schon noch den Richtigen. (ich kann diesen Spruch genauso viel abgewinnen, wie du ihm. :zwinker: ).

    MFG
     
    #13
    6Paq, 14 März 2005
  14. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    War bis vor kurzem auch extrem in eine Frau verschossen (oder bin ichs immer noch? who knows...), hab auch einen Korb bekommen, konnte sie aber trotzdem nicht loslassen. Ich versuchte einfach immer, trotzdem nach anderen Maedchen Ausschau zu halten, auch wenn ich ab und zu "Rueckfaelle" nach ihr hatte. Aber das waere mein Tipp fuer dich: Sag dir selbst, dass er nichts will, auch wenn es so aussieht, als mache er dir Hoffnungen. Wenn er denn tatsaechlich mal was will, kommt er schon. Ich habe mir einfach gesagt, ich will bestimmt nicht Monate damit verbringen, on stand by zu sein, denn das ist es nicht wert, v.a. weils am Schluss meistens eh nicht klappt. Somit MUSS irgendwann einfach jemand neues her.
     
    #14
    gad-jet, 14 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Krieg nie
mausundkatz
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 September 2016
20 Antworten
familienschreck4ever
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
27 Antworten
Java4Ever
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2004
28 Antworten