Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kriege Kondom nicht über 3/4 des Glieds

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von 4nonymus1990, 24 August 2006.

  1. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man...

    Ich habe diesbezüglich schonmal einen Thread aufgemacht (leider im flaschen Forum, damals) aber das ist ja egal.

    Ich habe mir darauf BillyBoy Kondome gekauft. 10 Stück, 3 Schwarz, 2 Rot und noch irgend etwas anderes.

    Sie kamen heute bei mir an, und dann hab ich ich "ihn" mal zum stehen gebracht. So, steht "er" also in voller Pracht, ich krame eins raus. Ziehe die Vorhaut zurück, drücke es oben mit zwei fingern zu lege es auf die Eichel und versuche es abzurollen. Ok, geht über die Eichel aber dann wurde es schwieriger und schwieriger.

    Hö? Hab ichs jetzt verkehrt rum? Ok, nochmal runter. Nächtes.
    Selbes geht bis zur Hälfte. Was zum... nimm ich drittes raus, versuche es wieder abzurollen und diesmal GANZ bestimmt richtig rum und schaffe auch das nur bis knapp 3/4. In der Ilustration sollte es aber fast bis zum Hoden gehen. Naja, da fehlen bestimmt 3-4cm...

    Meine Fragen:
    - Was mache ich falsch?
    - Soll ich die Vorhaut nicht ganz zurück ziehen?
    - Ist das egal?
    - Bestehen dadurch Gefahren?


    Das Kondom ist zwar nicht ganz ausgerollt, aber egal was ich mache, ich kriegs nicht weiter! Ich hab versucht den Schaft zusammenzudrücken, nix... Was soll ich tun???

    Hier noch n Pic falls es zu ungenau geschildert ist.
    Es ist nur eine Zeichnung. Also jetzt nicht denken ich poste hier pornographische Dinge!

    [​IMG]

    Rot: "mein Problem"...
    Weiss: sollte es sein.

    Quelle: kondom-berater.xx - Die urheberrechte bleiben bei Kondom-berater.xx, etc. pp.
     
    #1
    4nonymus1990, 24 August 2006
  2. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wäre denn noch Kondom zum Abrollen da, oder ist es einfach zu kurz?
     
    #2
    Touchdown, 24 August 2006
  3. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja ist es. Aber ich kriegs nicht weiter runter, da:

    1. Der "Ring" immer kleiner wird (logischerweise) und so weniger "Angriffsfläche" bietet.
    2. Der Schaft gegen hinten ausgeprägt wird. Selbst wenn ich diesen zusammen drücke, oder es versuche, klappts nicht.
     
    #3
    4nonymus1990, 24 August 2006
  4. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann hast Du die falsche Kondomgröße.
     
    #4
    Schildkaempfer, 24 August 2006
  5. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man... das genialste finde ich noch die Leute die sich im anderen Thread gewehrt haben, ich würde mir zu viele Gedanken machen.

    Gibts da nicht irgend nen speziellen Trick?
    Oder ist die Gefahr des abrutschens oder des Platzens zu gross?

    Mir ist noch die Idee gekommen, sie drüber zu rollen wenn er noch nicht ganz steif ist. Glaubt ihr das ist gefährlich?
     
    #5
    4nonymus1990, 24 August 2006
  6. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    hast du fingernägel ? Ja, schneid sie dir :zwinker:

    rolle das Kondom weitestgehend ab, greife VORSICHTIG mit deinem Finger drunter und rolle es dort weiter ab. Die Gefahren die dadurch drohen muss ich dir ja nicht schreiben :zwinker:
     
    #6
    User 11345, 24 August 2006
  7. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok, das werd ich mal versuchen. Hoffe, dass ich mir dabei nicht mein bestes Stück abreisse...

    PS: Was haltet ihr von der Idee, den Pariser drüber zu rollen wenn er noch nicht ganz steif ist? Verletzungsgefahr?
     
    #7
    4nonymus1990, 24 August 2006
  8. gurnemanz
    gurnemanz (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    jo so muste das machen. das komplette abrollen bis unten klappt nicht wirklich. da das latex falten wirft, kann es sein, dass sich die wulst/rolle "selbst einholt" bzw. auf der andren seite wieder festrollt (schwer auszudrücken :smile: ). Also einfach reingreifen und etwas auseinander zwiehen, so gefährlich ist das auchnich.
    Ich habe gehört (bzw. in einem Video gesehen) dass z.B. bei GB-Parties die "Anbläserinnen" das oft so machen, da es schneller geht.


    das kann doch ich klappen. er ist dann ja kürzer und wenn er dann länger wird rollt sich das teil ja auchnich automatisch aus
     
    #8
    gurnemanz, 24 August 2006
  9. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok danke.

    Was lernt man aus der Geschicht? Lese die Bedienungsanleitung lieber nicht!
     
    #9
    4nonymus1990, 24 August 2006
  10. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry wegen dem Doppelpost.
    Aber jetzt peil ich grad gar nix mehr...

    Muss ich jetzt die Vorhaut bis ganz zurück ziehen, oder nur bis hinter die Eichel? Ich peil grad gar nix mehr. Und wenn die Partnerin ja auch kein Peil hat wird das ja nix. Daher lieber fragen, statt dann blöd dazu liegen :zwinker:

    PS: Ich frage, weil die Packungsbeilage nichts sagt. Und wo anders steht man solle sie ein "wenig" zurück ziehen. Damit verstehe ich nicht, sie bis nach ganz hinten zu ziehen.
     
    #10
    4nonymus1990, 24 August 2006
  11. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hinter die Eichel reicht eigentlich aus. Musst die Vorhaut nicht auf Biegen und Brechen nach hinten reißen.
    Ich würde dir noch raten, mal andere Gummis zu testen. Ich komme am besten mit denen von Durex zurecht und Blausiegel Comfort find ich auch sehr gut.
    Manchmal passiert mir das aber auch, dass es beim Abrollen einfach klemmt. Da hilft nur, sich kurz zu beruhigen und es nochmal mit ein wenig Geduld zu probieren. Werd also nicht nervös, das kann jedem passieren und wird mit der Zeit besser. Übung macht schließlich den Meister.
     
    #11
    Touchdown, 24 August 2006
  12. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber wenn ich die Vorhaut nur hinter die Eichel tuh, dann gibts wie so kleine Fältchen welche ich nicht wegkriege. So kann das ja auch kein Spass machen...

    Aber wenn ich die Vorhaut ganz nach hinten schiebe, hats diese Fältchen nicht, dafür aber wenn ich sie hinten loslasse schiebts das ganze wieder nach vorne und es gibt so wieder kleine Fältchen...

    N Teufelskreis :grin:
     
    #12
    4nonymus1990, 24 August 2006
  13. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    So ganz knitterfrei ist die Geschichte nie.
     
    #13
    Touchdown, 25 August 2006
  14. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich würde andere Kondome probieren. BillyBoy machen nach meiner Erfahrung die meisten Probleme und fühlen sich sch.. an.
     
    #14
    Britt, 25 August 2006
  15. blueanarki
    blueanarki (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    93
    1
    nicht angegeben
    Entweder du nimmst größere oder du probierst mal einen Schuhlöffel.. :zwinker: :tongue:
     
    #15
    blueanarki, 25 August 2006
  16. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das mitm Schuhlöffel hab ich mir auch schon überlegt :grin:

    Naja, sie hat ja Durex und wenn sie drauf aus ist, wird sie diese auch mitbringen.

    Das nächste mal kauf ich mir mal grössere und ne Packung Durex normale. Was bringt dieses geformte Zeug? Also wo sie spezieller an die Eichel angepasst sind?
     
    #16
    4nonymus1990, 25 August 2006
  17. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Also mir persönlich bringt die unterschiedliche Form nichts. Es gibt aber Leute, die die "Freiheit für die Eichel" als angenehm empfinden.
     
    #17
    Touchdown, 25 August 2006
  18. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also von Freiheit kann man da nicht wirklich sprechen. Die ist ziemlich eingepackt. Und wenn ich dann den "B" Muskel (oder wie nen sich das Ding? Also zum Stoppen des Urins) anziehe, wird ja Blut sozusagen in den Schniedel gepumpt. Und dann prägt sie sich auch richtig aus, aber dann schrumpft sie natürlich wieder ein wenig und sieht aus wie in ner Wurst... also ich finde es ist ziemlich eng das ganze...
     
    #18
    4nonymus1990, 25 August 2006
  19. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    **********
     
    #19
    User 24257, 25 August 2006
  20. 4nonymus1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, ich wohne in der Schweiz. Und extra aus Deutschland bestellen und zusätzliche Postgebühren bezahlen hab ich irgendwie keine Lust zu. Ausserdem hätte es hier im Discounter Kondome, 20 Stück für knapp 5.80 €. Find ich ziemlich günstig. Aber wenn die nicht passen...

    Hat einer von euch Erfahrungen mit "Crest Forma" gemacht? Hab gelesen, die sollen ziemlich gut sein. Auch einfach abzurollen, etc.
     
    #20
    4nonymus1990, 25 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kriege Kondom Glieds
youaremylove
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2014
11 Antworten
sognatrice
Aufklärung & Verhütung Forum
27 April 2010
11 Antworten
spätzünder
Aufklärung & Verhütung Forum
30 September 2004
15 Antworten