Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • T€DD¥
    Gast
    0
    30 Dezember 2004
    #1

    kriegt ihr angst, wenn....

    ...wenn ihr z. B. nachts mit dem auto auf ner straße fahrt, wo ringsrum dichter dunkler wald ist?
    als ich das letzte mal in österreich war sind wir einmal durchs lechtal gegurkt und nachts auf so nem stück wo nur wald um uns war lief plötzlich irgend so ein typ in ziemlich dreckigen sachen auf die straße... mein vadda also auf die bremse und der typ starrt ins auto... dann haut der auf die motorhaube und rennt wech.... hab im ersten moment gedacht das wäre McCarthy aus Dreamcatcher mit dem Kackwiesel im Arsch.... :eek:
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    30 Dezember 2004
    #2
    Aaaaah,is dat geil!!! :blablabla :blablabla :blablabla
    "Mit dem kack Wiesel im Arsch" !!!! Hua hua
    Mir wär nich ängstlich jewesen,meine Eltern hätten ja vor mir gesessen
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Dezember 2004
    #3
    Nein, bei wald und so eigentlich nicht.
    Aber wenn ich alleine in der stadt unterwegs bin und in komischen vierteln an der ampel stehe.
    Hab dieses trauma, seid sie in boston mal ein auto vor mir an der kreuzung geklaut haben. Sprich 2 leute, türen auf, fahrer raus, auto weg.
     
  • Gucky
    Gucky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    31 Dezember 2004
    #4
    in meinem Auto fühl ich mich sicher
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    31 Dezember 2004
    #5
    Nein, habe keine Angst. Auto wird von innen immer abgeschlossen, gerade auch wenn man in der Stadt unterwegs ist und an Ampeln anhalten muss, dann kann es passieren, dass jemand einfach die Tür aufreißt.
     
  • succubi
    Gast
    0
    1 Januar 2005
    #6
    ich hab in solchen gegenden nur angst das plötzlich ein tier auf die strasse läuft, der rest is mir egal.
    obwohl... mir würd wahrscheinlich auch das herz in die hose rutschen wenn da plötzlich einer ausm wald gehopst kommt. aber im normalfall is man in einem fahrenden auto dann doch relativ sicher. :zwinker:
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    1 Januar 2005
    #7
    Wenn ich abends allein irgendwo unterwegs bin, dann schließ ich immer die Tür von innen ab. Bei meinen Eltern muss man manchma vor dem Bahnübergang halten und ringsrum sind nur Wald usw. und halt ein bisschen Beleuchtung vom Bahnhof. Abends is das schon unheimlich.
    Wenn ich in der Stadt an ner Ampel anhalten muss dann hab ich auch immer ein ungutes Gefühl......
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    1 Januar 2005
    #8
    ich hab auch ohne nacht angst im wald!
    Kindheitstrauma
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    1 Januar 2005
    #9
    Nein, im Auto fühl ich mich sicher. Kann's zur Not von innen verriegeln.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    1 Januar 2005
    #10
    naja, im auto gehts noch...

    aber so, allen zu fuß im dunkeln hab ich immer schiss, mal mehr, mal weniger.
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    1 Januar 2005
    #11
    nein, eigentlich nicht.......ich kann mich nur an zwei Fälle erinnern, wo ich wirklich mal Angst hatte

    wir hatten bei ner Wache mal Blair Witch I gekuckt und Nachts um 1 hatten wir den Auftrag das verschissene Eisenbahntor zu kontrolliern, boah, das war 1km tief im Wald, mitten im nirgendwo und andauernd sind wir an irgendwelchen alten Bunkern aus dem II. vorbei, die einem unweigerlich an dieses beschissene Haus erinnert haben und die Taschenlampe gab auch noch ihren verdammten Geist auf....f*ck, war das grausig

    den zweiten Fall hatt ich irgendwo mal in 'nen anderen Thread beschrieben
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Januar 2005
    #12
    Wer reißt denn an Ampeln ne Tür auf? :eek:
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    2 Januar 2005
    #13
    Doch, kommt in Amerika häufig vor, hier hab ick noch nich davon gehört. Die verstecken sich schon in der Nähe der Ampel, warten bis n einsames Auto hält, kommen raus, Tür auf, der Fahrer wird rausgeschmissen und dat Auto geklaut. In der Fahrschule wurden wir auch darauf vorbereitet...
     
  • Jacqui
    Gast
    0
    3 Januar 2005
    #14
    Ohja...Schisshase bin :grin: bevor ich umgezogen bin, mußte ich durch ein längeres Waldstück fahren um zu meiner Freundin zu kommen....immer bergauf (zumindest auffem Hinweg *lach*). Einmal hatte mein Auto wohl keine Lust dazu und ging auf halber Strecke aus......das war echt mega grausam.
    Ich hab ganz lieb mit ihm gesprochen und es war so freundlich kurz drauf wieder anzuspringen, ich hätt wohl ne mittelschwere Krise bekommen....ich fand's unheimlich grausam.

    Gruß
    Jacqui
     
  • Nines
    Gast
    0
    3 Januar 2005
    #15
    Ich hatte mal richtig angst, als ich mir Blair Witch Project angeschaut habe und danach in einen Wald gefahren bin!
    Gruselfaktor hoch 10

    Lg Nines!
     
  • Hackbraten
    Hackbraten (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2005
    #16
    EY DAS WAR ICH AUF DER STRASSE

    Boa ich habe immer noch angst vor ZELDA von Friedhof der Kuscheltiere :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste