Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • trini*in*love
    0
    9 November 2004
    #1

    Kriegt ihr auch Pickel, wenn

    ihr euch jeden Tag an der Muschi rasiert? Ich seh meinen Freund fast täglich, und rasier mich deswegen auch täglich überall. Hab nen ganz dünnen kleinen Streifen dran, aber wenn ich mich jeden Tag fast komplett rasiere bekomm ich Pickel oder es blutet und tut total weh. Wie macht ihr das?? Nach einem Tag kratzt das da unten ja schon total und tut weh, wenn man da gestreichelt wird?
    Freu mich über jede Antwort! Is mir nämlich echt wichtig.. Bussile :kiss:
     
  • melchi78
    Gast
    0
    9 November 2004
    #2
    tja

    das geht mir auch so. bei mir ist das aber schon nach einem mal rasieren so. pusteln und juckig ist es. und deswegen rasier ich mich nur trocken. ist zwar nicht optimal, aber immer hin. auch ich wäre für jede Lösung dankbar....
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    9 November 2004
    #3
    Bei den Schamlippen weiterhin rasieren und dort wo es picklig wird zupfen!
     
  • AustrianGirl
    0
    9 November 2004
    #4
    joah, ist bei mir auch so!
    also nicht direkt pickel, aber immer so rote punkte, dort, wo ich geblutet hatte ^^
     
  • trini*in*love
    0
    9 November 2004
    #5
    Das tut doch noch mehr weh?? Mich belastet das richtig, weil ich soo gerne oft mit meinem Schatz Sex habe aber sobald es nach einem Tag stoppelt fühl ich mich unwohl.. Hilft vll so ne Bepanthen Wund und Heilsalbe??
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 November 2004
    #6
    Das Problem hatte ich auch immer, die Lösung ist glaub ich sich gut einzucremen.
    Ich rasier mich immer unter der Dusche, dann isses schon mal weicher durch das Wasser... dann benutz ich immer viel Rasierschaum und crem mich danach mit Bodylotion und Babyöl ein. Seit ich das so mach, hab ich eigentlich keine Probleme mehr.
     
  • touch
    Gast
    0
    9 November 2004
    #7
    Das Problem kenn ich auch, grrr. Die Lösung leider nicht wirklich.

    Hat von Euch schonmal jemand Wachs als Alternative versucht? Natürlich nur an den Seiten.... Solls ja geben, bin neugierig ob das funktioniert und wie oft man das dann machen muß.
     
  • trini*in*love
    0
    9 November 2004
    #8
    Wachs find ich eig ne super Idee, hab ich auch schon drüber nachgedacht, aber dann musst du die Haare ja vorher wachsen lassen bis das funktioniert.. Müssen ja relativ lang sein.. Und was mach ich in der Zeit?? Ohne Sex und unrasiert will ich nich.. :zwinker:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    9 November 2004
    #9
    nein tut nicht mehr weh, dafür ist es danach wie ein Babypopo :karate-ki
     
  • T€DD¥
    Gast
    0
    9 November 2004
    #10
    Wachs = AUTSCH AUTSCH AUTSCH!!!
    wachs verbinde ich seit kurzem mit viiiielen schmerzen :grin:
     
  • trini*in*love
    0
    9 November 2004
    #11
    Dauert das Zupfen nicht ewig?? Mit einer Pinzette?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    9 November 2004
    #12
    Beim ersten mal so 20 Minuten, ansonsten täglich 2 Minuten.
     
  • trini*in*love
    0
    9 November 2004
    #13
    Echt so kurz?? Ich hab schon wirklich fast alle Haare weg und kann das fast nich glauben. Wieläng hält das dann ohne Stoppeln an?
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    9 November 2004
    #14
    Es stoppelt gar nicht, weil die Haare wieder fein nachwachsen....

    Und wie Honeybee sagt: Jeden Tag eben die neugewachsenen Haare innerhalb von 2 min zupfen und dann passt es.

    evi
     
  • lolita04
    Gast
    0
    9 November 2004
    #15
    oder mach es mit enthaarungscreme
     
  • sachsenlady
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    9 November 2004
    #16
    Hab das mit dem Zupfen vor nem halben Jahr hier gelesen,ausprobiert und find es Klasse. Die Zeitangaben von Honeybee stimmen wirklich. Bei mir hat es den positiven Nebeneffekt,daß man die dunklen Haarwurzeln nicht mehr sieht. Ich hab nämlich sehr dunkle Haare und das sah trotz rasieren immer blöd aus. Es tut auch kaum weh,man gewöhnt sich dran :zwinker:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    9 November 2004
    #17
    Jetzt mal ehrlich. tut das Zupfen nciht (vorallem beim 1. Mal) saumässig weh???????


    Ich hab das gleiche Problem: wenn ich mich rasiere und die Haare vorher kurz nachgewachsen sind, wirds wunderbar glatt, ohne bluten, ohne Pickel. Einen Tag später juckt es wie sau und stoppelt.
    Wenn ich dann wieder rasieren will tut schon das rasieren sehr weh und es blutet und brennt und gibt Pickel.. deshalb warte ich immer und machs nur jede Woche, fhül' mich damit aber nicht gerade wohl...
    Habe hier mal den Tipp mit Babypuder gehört.. am Donenrstag rasiere ich mich da wieder mal und probiere es aus..

    Aber das mit dem Zupfen fände ich ja echt 'ne tolle Lösung wenns nicht wehtäte..
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    9 November 2004
    #18
    Nur bei den ersten paar Härchen.....danach nicht mehr...

    evi
     
  • zoey
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    9 November 2004
    #19
    zupfen

    Hi Ihr

    Ich hab grad bisschen gelesen und bin dann auf dieses Thema gestossen. Musste mich sofort registrieren damit ich auch mitreden kann.

    Also zum Zupfen. Ich hab das auch schon probiert. Nur geht das beim ersten mal viel länger als 20 min. Und genickstarre bekam ich auch noch dazu *g* Was mach ich falsch??
     
  • LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    9 November 2004
    #20
    Ist das nciht so das sich die HAut an diese Reizung gewöhnt uind somit irgendwann keine Pickel mehr etstehen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste