Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kriese mit Freund / Ex meldet sich wieder

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Matahari, 2 Februar 2009.

  1. Matahari
    Matahari (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    Ich hab momentan einen Konflikt mit mir wegen meinem Freund. Er war jetzt für 4 Wochen im Militär, seit 10 Tagen hab ich ihn nicht mehr gesehen und am Mittwoch kommt er wieder nach Hause. Während der Militärzeit war es meistens ich, die geschrieben hat und er hat auch nur spärlich geantwortet. Ich vermisse ihn schrecklich, aber irgendwie scheint er mich nicht zu vermissen, das ist doch nicht normal oder? Generell habe ich das Gefühl, ich sei ihm nicht so sonderlich wichtig.:geknickt: Ich hoffe ich kann das mit ihm klären am Mittwoch ohne dass gleich auch schluss sein wird.:cry:

    Und gerade heute hat sich mein Ex seit 4 Monaten wieder gemeldet und momentan bin ich so unglücklich wies mit meinem Freund ist, dass ich, wenn ich meinen Ex wieder sehen würde was passieren könnte... Ich schäme mich sowas zu sagen, denn ich liebe meinen Freund, aber ich fühle mich selbst nicht so sehr geliebt und beachtet, wies mein Ex immer tat.
    Ist es nun eine Schande oder einfach unfair meinem Freund gegenüber mit dem Ex zu schreiben? Natürlich werde ich mich mit ihm nicht treffen. Ihr versteht sicher mein Problem nicht. Aber ich weiss auch nicht was ich schreiben soll. Bin voll im Loch....:cry: :kopfschue
     
    #1
    Matahari, 2 Februar 2009
  2. Tonks
    Sorgt für Gesprächsstoff
    74
    33
    1
    Es ist kompliziert
    Hallo!

    Ist dein Freund grad bei der Aga, d.h. noch ganz am Anfang von der Ausbildung? Falls es dich ein bisschen beruhigt, ganz am anfang ist da soviel Stress, die Jungs erleben so viel, haben teilweise ganz unmögliche Arbeitszeiten und es ist so anstrengend, dass sie nur noch todmüde ins Bett fallen oder Muskelkater haben. Von daher denke ich nicht, dass das unbedingt an dir liegt. (Ich habe einen guten Bekannten, der das auch hinter sich hat, glaub mir, nach den 3 Monaten wirds besser.) Vielleicht erzählt er dir ja auch dann ein bisschen von sich, dann kannst du die Siutation besser einschätzen, aber ich würd mich grad erstmal nicht verrückt machen lassen.

    Zu deinem Ex: Dir steht es frei, mit wem auch immer Kontakt zu haben, da musst du auch keine Schuldgefühle haben.
     
    #2
    Tonks, 2 Februar 2009
  3. FreeMind
    Gast
    0
    Ich nehme an es gab einen guten Grund warum ein Freund zum Ex wurden - dabei sollte man es belassen und mal zu seiner Entscheidung - oder die Entscheidung des anderen stehen um aus vergangenen zu lernen.
     
    #3
    FreeMind, 3 Februar 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Vermutlich wird dein Freund zu arg abgelenkt sein und Neues erleben, sodass er keine Zeit hat, dich zu vermissen. Ich würde mir da nicht all zu viele Gedanken drum machen, sondern lieber ein neues, zeit- und erfüllendes Hobby finden. Und ein Ex ist aus gutem Grund ein Ex. Es schadet nicht, hin und wieder mal nachzufragen, wie es ihm ergangen ist, aber ständigen Kontakt braucht es ja nun auch nicht.
     
    #4
    xoxo, 3 Februar 2009
  5. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich kann dem oben nur zustimmen. Je mehr Stress man hat, desto weniger Zeit hat man für's Vermissen (und erst recht weniger Zeit zum schreiben) und gerade am Anfang hat man beim Bund kaum etwas anderes als Stress!
    Gab es mal eine Zeit, in der du sehr viel zu tun hattest? Schule, Uni oder Beruf? Vielleicht hast du selbst gemerkt, dass die Zeit dann so schnell verfliegt, dass man erst in einer ruhigen Minute daran denkt, dass man den Freund vermisst. Vorher hatte man einfach keine Möglichkeit dazu. Das bedeutet nicht, dass man den Freund während dessen nicht auch vermisst hat, aber man konnte diese Gedanken/ Gefühle nicht durchlassen, weil man zu viel anderes im Kopf hatte. Wenn man dann mal ein paar Tage frei hat und von heute auf Morgen rein gar nichts mehr zu tun hat, denkt man dagegen alle fünf Minuten an den Partner.
    Dein Freund hat jetzt so eine Phase, wo er einfach keine Gelegenheit hat das Gefühl des dich Vermissens zuzulassen. das bedeutet aber nicht, dass er es nicht tut oder du ihm unwichtig bist. Du hast derzeit weniger Stress als er, deshalb merkst du es einfach mehr.
    Warte mal ab, wie er ist, wenn ihr euch wieder seht. Sei aber nicht enttäuscht, wenn er nicht den ganzen Tag Aktion will. Davon hatte er in den letzten Wochen genug.
     
    #5
    happy&sad, 4 Februar 2009
  6. Matahari
    Matahari (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    325
    101
    0
    Single
    Nein mein Freund ist schon fertig mit der Rekrutenschule und leider erlebt er im Militär auch nicht viel. Von Stress ist keine Rede. Er langweilt sich die ganze Zeit zu Tode und dennoch meldet er sich kaum. Das wird schon was Persönliches sein. Ich sehe ihn heute Abend. Mal schauen wie sehr er sich freut mich zu sehen.

    Naja die Geschichte mit meinem Ex hat sich gelegt. Ich hab ihm gesagt, er soll sich nicht mehr melden sondern ich melde mich, falls ich will.

    Ich danke euch für eure Antworten. Ich war wirklich kurz vorm Verzweifeln nur weil ich meinen Schatz 12 Tage nicht gesehen habe. Schon verrückt...
     
    #6
    Matahari, 4 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kriese Freund meldet
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 21:33
5 Antworten
Skyler
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2011
18 Antworten
painted
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Januar 2007
18 Antworten
Test