Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Marco Meier
    0
    23 November 2002
    #1

    krumer penis durch onanieren?

    mein steifer penis zeigt leicht nach links. dies kommt wohl vom onanieren, ich bin rechtshänder. ist das schädlich?? ist das bei euch jungs auch so, oder ähnlich? was meint ihr girls dazu, stört euch das?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Krummer Penis
    2. krummer penis
    3. Krummer Penis
    4. Krummmmmer penis ....
    5. Krummer Penis
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    23 November 2002
    #2
    tztz man die Jungend von heut. Wie wäre es denn wenn du es mal mit links machst? Dann wirst du schon merken wenn sich da was tut.

    Und schädlich? Naja solange du keine acht drin hast soltes es schon gehen.
    Gibt glaub keinen Mann wo der Penis kerzengrade ist ...
     
  • Kess
    Gast
    0
    23 November 2002
    #3
    Mich würde es nicht stören! Glaub auch nicht das es Männer mit ganz geraden gibt!
     
  • DecoyS.Frost
    0
    23 November 2002
    #4

    Dann würd ich es mal mit der linken Hand versuchen ... vielleicht biegt er sich ja wieder zurück +rooooooooooooooooooooofl+

    So was witziges hab i ja no nie gehört ... vom onanieren an schrägen Penis bekommen +lolly+

    Also ich sag dir mal wie's iss.
    Es gibt kaum Männer, deren Penis ganz gerade nach vorne schaut. Es gibt welche die ein wenig wie eine Banane gekrümmt sind, welche die etwas nach links oder nach rechts gebogen sind und welche die schon fast am bauch anliegen.

    Also ist es nicht wirklich was schlimmes, wenn dein Penis krumm ist. Sondern eher was normales.

    Und dass Frauen was dagegen haben, kann ich mir nicht vorstellen. Mach dir darüber keine Gedanken.
     
  • succubi
    Gast
    0
    23 November 2002
    #5
    ich sag jetzt nur mal klipp und klar:

    vom onanieren kann sich der penis nicht verkrümmen!!!

    und wie schon einige meine vorredner sagten: kein mann hat einen penis der 100% gerade is. - und es stört auch keine frau (oder die wenigsten), wenn der penis des mannes eine krümmung hat, weil es natürlich is.

    so wie jede frau untenrum anders aussieht, is das auch bei männern - logisch.
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    23 November 2002
    #6
    Oh man schon wieder so ein Schauermärchen über Selbstbefriedigung :rolleyes: :tongue:
    Ne also durch Selbstbefriedigung krümmt sich da sicher nichts und wie schon gesagt wurde, wenn du es net glaubst, dann versuch es einfach mal mit der anderen Hand.
    Aber da wird sich nichts tun!
    Und ich hab auch noch keinen Kerl mit einem ganz Graden gesehen, die waren immer leicht zu irgendeiner Seite geneigt, mal mehr und mal weniger...
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    23 November 2002
    #7
    Ihr werdet lachen ES KANN aber dafür müsste der Penis wirklich NUR seitlich gehalten werden und es dauert JAHRE bis sich das Gewebe ändert. :smile: Aber möglich ist es, nur wer steckt sein Ding freiwillig in einen Schrubstock :smile:
     
  • Feather
    Gast
    0
    23 November 2002
    #8
    hm, und wenn man den penis mit brachialgewalt knickt bzw irgendwie einen penisbrucht herbeiführt - kann dann eine krümmung zurückbleiben?



    /me ist depressiv, so
     
  • eheu
    eheu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    23 November 2002
    #9
    Nur mal so eine kleine frage an dich, marco:

    wenn du rechtshänder bist (und ich nehme an dass du beim wixen die rechte hand benutzt), wie soll es dann gehn, dass sich dein penis dann vom wixen nach links verbiegt?? wie wixt du verdammt nochmal, dass sich der in die andere richtung biegen kann?? :zwinker:

    lG Uwe
     
  • *BlackLady*
    0
    23 November 2002
    #10
    Stimmt, der müsste eine rechtskrümmung haben.
    Ich würde ehr sagen, dass er diese Krümmung schon immer hatte, es ist dir jetzt aber zum erstenmal wirklich aufgefallen. Stören würde mich das wahrscheinlich nicht, sieht halt nur nicht ganz so "schön" aus. Wirklich stören würde eine Frau ein krummer Penis nur, wenn die Krümmung arg extrem ist, dann könnte es unangenehm werden.
    Aber von onanieren kommt sowas mit Sicherheit nicht.
     
  • Nikumba
    Gast
    0
    23 November 2002
    #11
    Ein Logik fehler.

    Es geht dabei um die Handflächen und dem oben liegenden Daumengriff. Ob der ganze Penis in eine andere richtung gedrückt wird ist egal. Aber nicht die Krümmung die durch den Griff entsteht.:rolleyes2

    :zwinker:
     
  • 24 November 2002
    #12
    puahahhahaah hier sind ja nuur verrückte drin:grin::grin: man was ne logik mit dem schrubben:grin::grin:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    24 November 2002
    #13
    Durch Onanieren ändert sich bestimmt nix.
    Vielleicht aber, wenn der Penis immer links in der Hose liegt ("Linksträger") bzw. rechts? Ist jedenfalls bei mir so (links von mir aus gesehen). Ich glaube der lag schon immer in diese Richtung, auch als ich noch nicht onaniert habe.
     
  • werwolf
    werwolf (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    25 November 2002
    #14
    hab auch ne etwas auffällig nach rechts gekurvtere ausgabe bekommen.. angeblich sollen die frauen da drauf noch mehr abgehn :cool1:

    mit kurve ohne umleitung verbleibt
    ~
     
  • Stiflers Mum
    0
    29 November 2002
    #15
    so ein quatsch ...
    das ist die natur, mein freund ...
    so ist das eben, oder hast du schon mal einen geraden baum gesehen der genau wie ein anderer gerader baum aussieht ???

    :grin:
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    29 November 2002
    #16
    da fragst du am besten Benutzer existiert nicht mehr ... :grin:
     
  • jer
    jer
    Gast
    0
    1 Juni 2004
    #17
    Hallo,
    mein Penist ist auch vom wixen gekrümmt worden. Das Problem ist wohl
    durch das Jahrelange wixen ( und kein Geschlechtsverkehr ) war der einzige
    Zustand in dem er steif war, gekrümmt ! So hat sich dann auch das Gewebe
    entwickelt. Aktuell bin ich dabei mit der anderen hand zuwixen auch wenn es nicht schön ist aber habe schon eine verbesserung bemerkt.
    Zum Thema freundin... mitlerweile habe ich eine. Ich habe gemerkt es kommt auf
    die Krümmung und stellung drauf an. Es kann teilweise von vorteil sein weil der gekrümmte Penis stellen erreicht die sonst nicht erricht werden konnten. Bei manchen Stellungen stört es aber meine freundin weil es auf einem Punkt reibt. ( Dabei ist die krümmung nicht sehr stark. )
    Also teils teils gekrümmter geht auch sogar beim Blasen, dennoch ist ein gerader vorzuziehen.
    Gruß
     
  • baztet
    baztet (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    Single
    1 Juni 2004
    #18
    manche leude ham ein paar vorstellungen und meiner meinung nach auch eine recht lebhafte phantasie. das nen penis vom wixen krumm wird, hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört und kann mir auch net vorstellen, dass das wirklich gehen soll.
    auch wenns hier manche behaupten.

    s wird dir aberh jeder sagen, dass es normal is... wie du sicherlich schon feststellen konntest.
    ich hatte auch schon zwei freunde, deren schwänze gekrümmt waren und ich eb schließlich auch noch

    mfg, baztet
     
  • ralfrauch
    Gast
    0
    1 Juni 2004
    #19
    Ich denke mal das ein Penis von den Erbanlagen her schon gekrümmt oder gerade ist. Wäre dann der Penis eines Rechtshänders besonders nach links gekrümmt oder meiner besonders nach rechts. Oder vielleicht doch ganz andersrum. [Jetzt bin ich erstmal verwirrt].
    Also das kommt bestimmt nicht vom Wichsen, denk eich zumindest!
     
  • werwolf
    werwolf (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    1 Juni 2004
    #20
    also meiner war schon krumm als ich mich das erste mal selbst befriedigt hab, soweit ich mich erinnern kann, also fällt die erklärung für mich schon mal flach.

    so viel wixxxn dass dein penis krumm wird kannst net, da müsste man ja wirklich den ganzen tag ständig am schrubbeln sein....(irgendwann isses echt zu viel des guten :zwinker: ) kannsts aber gerne für uns in ner groß angelegten selbststudie dokumentieren :smile2:

    greetz
    ~

    p.s. häbbi böasdäi baztet!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste