Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2007
    #1

    Kuchenbelag/-füllung

    Hallöle,

    ich suche gaaaanz dringend einen kuchenbelag. also ich soll für meine cousine einen kuchen in herzform backen. und nun habe ich mir das so gedacht, ich backe nen ganz normalen kuchenboden und klatsch da was drauf :cool1: aber WAS?? muss ja irgendwas sein was relativ "dick und stabil" is damit es nicht an den seiten runterläuft. habe ja keinen herz-tortenring^^
    bin aber irgendwie so unkreativ.
    was könnte ich da machen? dachte halt an was cremiges irgendwie.

    bitte bitte, kann mir jemand helfen??
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Füllung
    2. Adventskalender-Füllung
    3. Provisorische Füllung nach Wurzelbehandlung
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.767
    298
    1.832
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #2
    erdbeeren
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2007
    #3
    Gute Idee :smile: Mein Onkel hat das häufiger gemacht, er hat fertigen Kuchenboden gekauft und darauf dann eine Schicht Sahne und Erdbeeren. Dann ist dein Herz sogar rot. Oder Gelatine und Erdbeeren, geht sicherlich auch.
     
  • Packset
    Gast
    0
    26 Juli 2007
    #4
    ....
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2007
    #5
    naja dachte mir das soll nach was aussehen und erdbeerkuchen kann ja jeder :schuechte
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    26 Juli 2007
    #6
    Also eine Creme meinst du?
    Schwierig ohne Tortenring...
    Ich würde Sahne steif schlagen, Quark drunter mischen und Fruchtstücke (Pfirsiche, Erdbeeren etc.).
    Wenns vanillig werden soll, dann Vanillepudding kochen, abkühlen lassen und die Früchte darunter mischen, evtl. mit Sahne verfeinern.

    Oder Buttercreme, wenns ganz kalorienreich werden soll. :zwinker:
     
  • Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2007
    #7
    mach ne käsecreme,wie halt für käsekuchen,die ist eigentlich fest genug,sodass die nich runterläuft..aber ich hoffe das dir schon klar ist,das irgend ne form oder so drum sein sollte...?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    26 Juli 2007
    #8
    Erstens ist das bei einer Herzform schwierig und zweitens brauchts das auch nicht unbedingt. Nur sehr hoch kann man dann natürlich nicht bauen bzw. allzu flüssig darf der Belag nicht sein (also nichts mit Gelatine oder so, was dann erst noch fest wird).

    Was mir auch noch eingefallen ist: Ich weiß ja nicht, wie dick der Boden ist. Vielleicht kannst du ihn einmal quer teilen und ihn dann füllen?
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #9
    schokoladen biscuit (kuchen) rezept hast du ja. dann halbierst du dies, bestreichst es mit himbeer , oder erdbeer konfitüre und füllst es mit einer ganache.

    ist eine sehr mastige schokoladen masse.

    kochst du einfach rahm auf, vom feuer nehmen, giebst schokolade bei bis die masse gut angezogen ist und glatt gerührt und dann evt noch abschmecken mit kirsch, oder williams, oder irgend einem leckeren schnaps :zwinker:.

    giebt soooooooooooo viele massen und cremen..

    wenn du was leichteres willst solltest du ne art schoko mousse rein tun. mit geschlagenem rahm.

    oder was mit vanille creme? einfache vanille creme machen und geshclagenen rahm darunter mischen evt noch kirsch zum abschmecken. (ich finde allerdings wenn du ein dunkles biscuit hast, passt so helle vanillecreme schlecht dazu, fürs auge)
    da solltest du einen hellen kuchen backen. wenn du das biscuit (hell) halbiert hast und gefüllt damit, streichst du den resten aussen an der torte ein und dann kannst du sie mit erdbeeren noch belegen und gelieren. und mit mandeln evt umranden :zwinker: gaaanz einfach.


    das wären eher füllungen, bis auf das 1. mit dem kannst du proooblemloos die torte einstreichen und überstreichen. :zwinker:
    ne herzform kannst du im nach hinein auch noch aus nem runden kuchen ausschneiden. kein problem.


    (tip von konditorin :tongue:) :engel: :grin:
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2007
    #10
    ja ich könnte den boden dick machen :zwinker: aber dann muss wohl dann nen überzug über den kuchen damit er nicht so nackig aussieht und darin bin ich ein looser :schuechte

    aber das mit vanillepudding hört sich gut an. der wird nur leider zu flüssig sein. dann eben doch was mit quark!? *aaah*
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    26 Juli 2007
    #11
    Einfach mit Sahne verkleiden, das ist gar nicht schwierig.
    Mach ihn mit weniger Milch, dann wird er fester.
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2007
    #12
    danke krava.

    sheylin, was meinst du mit rahm?
    schnaps is schlecht, denn das soll ein kuchen fürs geburtstagskind werden und sie wird 12 :grin:
    an einfache mousse hab ich auch schon gedacht... hmm *grübel*
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #13

    ou sorry ist schweizer deutsch :zwinker: vergessen ehm sahne? sahne = rahm

    schlag rahm = schag sahne :zwinker: hehe
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2007
    #14
    hehe okay danke.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    26 Juli 2007
    #15
    eine buttercreme, rein kirschen oder erbeern, mit marzipan belegen (welcher mit lebensmittelfarbe rot gefärbt wurde).
    evtl. auf das nun rote herz irgendwas mit lebensmittelfarbe (?) schreiben.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #16
    quarkcremen sind die flüssigsten überhaupt... :zwinker:
    da müsstest du noch gelatine verwenden, aber zum einstreichen und füllen ohne ring wird das nichts... :kopfschue
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    26 Juli 2007
    #17
    Als Rand könntest du Waffelröllchen aufstecken. Die kann man mitessen und sie fungieren dann als Tortenring!
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #18
    wenn ich dich wäre würde ich mir gaaanz einfach einen torten ring aus karton anfertigen. :zwinker:


    ca 7 cm hohe streifen in herzform biegen evt mit etwas verstärken damits nicht aus der form gerät und die enden einfach zusammen postichen (tackern)...


    sonst noch:

    ist zwar nicht saison dazu, aber trotzdem :zwinker:

    vermicelle torte?
    einfach meringues boden, dann rahm, dann helles biscuit, dann ne vermicelle masse (vermicelle, vanille creme, rahm gemisch (evt kirsch :zwinker: ) dann wieder meringues bosen (deckel) und rundum mit rahm einstreichen. danach oben vermicele "würmchen" drauf. peeerfekt :smile:... einstreuen mit biscuit streussel, oder mandeln etc... schoko streussel...



    sonst sicher noch glace torte! vacherin!

    meringues boden dann glace verteilen (gekauft, einbisschen angetaut), dann nochmal gefrieren evt und dann noch rahm drauf, wieder meringues bosen und auch mit rahm einstreichen... etc.

    odereine ananas raoyal torte?

    rouladen masse dünn aufstreichen baken.
    auskalten lassen dann DÜNN mit erdbeerkonfitüre bestreichen und rollen ca 3-4 cm durchmesser.

    in 0,5 cm dicke rädchen schneiden und den boden mit diesen belegen. dann vanille creme mit rahm verfeinert reingeben. ananas stücke, dann helles buscuit rein. nomals greme und ananas und wieder eine biscuit (als boden) oben drauf. kühlen und danach die torte umdrehen und mit aprikosenmarmelade, odere gelee bestreichen. :smile: auch suuper :smile:
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2007
    #19
    oh sheylin ich versteh nur bahnhof :grin:

    ich habe mir irgendwie sowas wie die paradiescreme vob dr. oetker vorgestellt. erdbeeren wären lecker aber habe gestern gesehen wie teuer die grad wieder sind.
    schön wäre es auch wenn das herz dann rot is und mit lebensmittel farbe will ich dann auch was draufschreiben, ja.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2007
    #20
    Ich würde es mit Kirschpüree, Zucker und ordentlich Gelatine versuchen. Sahne vorsichtig einarbeiten, gut kühlen. Pochierte Kirschen auf dem Boden verteilen und drauf mit dem Kirschschaum. Ob es ohne Ring klappt wird sich zeigen. :grin: Vielleicht entwickeln sich ja spannende Formen, falls das Zeug zu flüssig ist. :cool1:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste