Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kuendigungsfrist

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von daedalus, 17 Mai 2004.

  1. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Eine kleine Frage :smile:

    der kleine faule daedalus hat mal wieder ein Glueck, das ist kaum mehr normal ... Man koennte es eigtl. schon pervers nennen :grin: :smile:

    Nur eine Frage quaelt mich nun, mein Arbeitgeber kann mich nur 6 Wochen vor Quartalsende kuendigen. Ich nehme an, dass das auch auf mich zutrifft und ich dementsprechend erst in drei Monaten kündigen kann, um dann 6 Wochen spaeter zu gehen, liege ich da richtig? Das waere irgendwie unschoen :smile: (Uebermorgen waere der naechste Kuendigungstermin, aber bis dahin ist es mir nicht sicher genug)
     
    #1
    daedalus, 17 Mai 2004
  2. Tomcat25
    Gast
    0
    Da hilft wohl nur ein Blick in deinen Arbeitsvertag. bei sechs Wochen zum Quartalsende hättest du genau noch bis Mittwoch Zeit zum Kündigen. Aber die meisten Arbeitgeber lassen einen vorher aus dem Vertrag wenn man nicht gerade unabkömlich für das Unternehmen ist. Wenn du eine andere Stelle schriftlich angeboten bekommst, würde ich mal mit den Chef sprechen.
     
    #2
    Tomcat25, 17 Mai 2004
  3. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Jo, ließ dir deinen Arbeitsvertrag mal durch.
    Unter bestimmten Umständen kannst du auch fristlos gekündigt werden, bzw. kündigen. (Allerdings nicht nur weil du eine andere Stelle annehmen möchtest.)
    Aber du kannst auch versuchen einvernehmlich aus dem Arbeitsvertrag auszusteigen. Musst halt nur mal deinen Arbeitgeber fragen.
     
    #3
    User 9364, 17 Mai 2004
  4. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Jop, ich weiss, deswegen schrieb ich auch uebermorgen :smile:

    Fristlos kuendigen lassen geht natuerlich, aber erstens will ich noch n vernuenftiges Zeugnis und zweitens bin ich dafuer zu ehrlich :grin:

    Arbeitsvertrag hab ich grad nicht hier ... Muss ich mal wieder rauskramen ... Ich poste heute abend mal was da drin steht. Ich denke der Chef wird den Teufel tun und mich gehen lassen, auch wenn es noch so sinnvoll fuer die Firma waere, hat er schonmal mit einer Person hier gemacht, dabehalten, obwohl sie nicht benoetigt wird, damit sie nicht so frueh den neuen Job anfangen kann... Er nimmt alles immer gleich persoenlich und versucht es einem heimzuzahlen *kopfschuettel*
     
    #4
    daedalus, 17 Mai 2004
  5. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich hatte auch mal das Problem mit Kündigungsfrist. Ich bin aber dann "vorzeitig vom Dienst ausgetreten" , und konnte gleich nach Hause gehen :zwinker:.
     
    #5
    orbitohnezucker, 17 Mai 2004
  6. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    In Deutschland gilt § 622 BGB für Kündigungen:

    Da du unter 25 bist, gilt der Rest mit längeren Kündigungsfristen (und wahrscheinlich die Sonderregelungen des § 622 (5) BGB) für dich nicht.

    Siehe http://dejure.org/gesetze/BGB/622.html

    Viel Erfolg beim Verbleiben im Job,
    matthes
     
    #6
    matthes, 17 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test