Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kummer ohne Ende

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von trauriger_teddy, 5 Oktober 2006.

  1. trauriger_teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Halli hallo...

    Aaaaalso ich hoff es wird ned zu lang...aber mir gehts zur zeit echt beschissen...

    Wo soll ich am besten anfangen?

    Hm, ich bin tagtäglich todtraurig, denke immer wieder mal daran mich irgendwo rauszustürzen und weiß nicht was ich dagegen tun soll...es sind die kleinen Dinge des Lebens, die mich so traurig machen.

    Zum ersten wären da meine "Freunde". Ich bin in einem Verein und wenn ich da mal ned dabei bin hör ich sofort, dass über mich gelästert wird. Ich bin es Leid solch tolle Freunde zu haben aber es sind irgendwie alle so. Meine ehemals beste Freundin redet kaum noch ein Wort mit mir, seit sie jemand anderen gefunden hat...

    Zum zweiten sind im August zwei mir sehr wichtige Menschen verstorben. Ich hatte nicht die Möglichkeit nochmal mit ihnen zu reden und sie zu diesem Zeitpunkt schon lange nicht mehr gesehen. Meine Familie wurde selbst damit nicht richtig fertig und ich blieb auf der Strecke, niemand wollte meinen Kummer hören ich habe alles in mich hinein gefressen...Bis jetzt geht es mir noch schlecht ich könnte ständig heulen, dauernd fallen mir Bilder in die Hände...

    Zum dritten käme dazu ein "guter Bekannter" von mir...Eigentlich ist er für mich mehr als nur ein guter Bekannter. Aber ich weiß nicht woran ich bei ihm bin. Wir kennen uns nun schon sehr lange (paar jahre) und seit 5 monaten haben wir tagtäglich Kontakt miteinander. Das Traurige daran ist nur er...ich weiß nicht ob er so viel für mich empfindet wie ich für ihn. Eigentlich sollte ich ihn hassen denn jedesmal wenn wir uns sehen kommt er mit einer anderen in der hand...und mit meiner ehemals besten Freundin versteht er sich auch so gut und sie erzählt mir immer Dinge die ich gar nicht hören will nur um mich zu nerven...Er tut mir aber immer schön und eigentlich ist er ganz lieb, wenn er alleine is. Aber mit seinen Freunden kann man ihn vergessen...


    ICH HASSE DAS LEBEN

    danke an all jene die sich das durchgelesen haben...
    trauriger_teddy
     
    #1
    trauriger_teddy, 5 Oktober 2006
  2. kluges_madel
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi das mit dem verein hab ich auch schon durchgemacht kaum hatte man mal was anderes vor,und is nich gekommen schon wurde man aufs übelste beschimpft...
    dann hat meine freundin aufgehört und wurde als schlampe bezeichnet,ich hab mir gedacht solche freunde brauch ich nich und hab dann auch aufgehört jetz bin ich in nem anderen verein und da is es nimma so.vielleicht könntest du auch den verein wechseln oda du redest mal mit deinen ''freunden'' darüber,wenn sie es nich verstehen würd ich sagen sind es keine echten freunde :kopfschue
    und das mit dem jungen geht uns glaube ich allen so *g*
    vllt einfach mal paar andeutungen machen,wird schon schief gehn :zwinker:
    zu deinen bekannten fällt mir nix ein vllt einfach mal wieda versuchen mit jemandem darüber zu reden
     
    #2
    kluges_madel, 5 Oktober 2006
  3. trauriger_teddy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht, ich kann nicht mit aber auch nicht ohne dem Verein... Es ist so schwer zu erklären aber wenn ich da dabei bin lenkt mich das doch noch ein bisschen ab.

    Es nützt nichts, wie gesagt mit meiner Familie kann ich über die Tode nicht sprechen und meine "Freunde" interessiert es nicht. Ich hätte gerne einfach nur jemanden der nicht nur immer an sich selbst denkt sondern auch mir zuhört. Ich bin es leid immer als Kummerkasten da zu stehen und dann zu erfahren wie es ist, wenn sich andre einen Dreck um dich scheren..

    Naja das Thema "besagter Freund" hat sich auch anscheinend erledigt...Er erzählt mir immer nur von seinen Sauftouren mit seinen Kumpels und wie betrunken er nicht war...schön...einfach nur schön...

    ich weiß nicht weiter ich komme mir vor als würde ich an nem punkt stehen wo es keinen ausweg gibt :cry:
     
    #3
    trauriger_teddy, 8 Oktober 2006
  4. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Ich rate dir erstens: Such dir andere Vereine und Hobbies. So wies aussieht, hast du nur den einen und da wird über dich gelästert. Lass diesen Verein und such dir 2 neue oder mehr. Das schafft Ablenkung und neue Bekanntschaften. Mach sonst was. Vereisen oder irgendwas, das dich mal auf andere Gedanken bringt. Wenn du zu wenig zu tun hast, denkst du den ganzen Tag und wirst depressiv, du musst was machen!

    zweitens: Versteif dich nicht auf diesen Bekannten, für den du mehr empfindest. Ich kann das natürlich nicht beurteilen, ob er was von dir will oder nicht, aber wenn du vom Schlimmsten ausgehst und er nix von dir will, dann hast du nur noch mehr Kummer. Lass es einfach mal kommen, wie es kommt und lern andere Typen kennen, die du interessant finden könntest.

    drittens: Such dir keine Freunde, mit denen du über deine Probleme reden kannst. Das geht höchstwahrscheinlich schief. Schließe Bekanntschaften und bau sie aus, vielleicht wird einmal Freundschaft drauß. Aber du musst unbedingt mit jemanden über das reden, was dich belastet (Therapeuten vielleicht), aber das machst du ja hier auch im Forum. Was schon mal sehr gut ist.

    viertens: Setz dir neue Ziele im Leben. Ist schwer, wenn man am Boden ist, aber du musst versuchen dich selbst zu motivieren. Ich kann als Außenstehender auch immer nur dasselbe sagen (du bist ja hier nicht die einzige, die solche Probleme hat) und es ist immer leichter gesagt als getan, aber ich weiß in etwa, wie scheiße es dir momentan wohl geht. Du darfst dich halt auf keinen Fall aufgeben, ich kenn das selbst.

    Du wirst sehen, dass schwerste ist, einen Neustart zu wagen, ohne Zweifel. Aber hast du das erst mal geschafft, siehst du wieder wie schön das Leben sein kann. Du bist gerade in einem Tief, das heißt, es kann nur ein Hoch folgen! Viel Erfolg!
     
    #4
    Jamiro, 8 Oktober 2006
  5. trauriger_teddy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal für die Antwort! Hat mich doch in gewisser Hinsicht ein wenig aufgebaut...

    Das mit dem Verein ist so eine Sache, bei uns in der Umgebung gibt es ned viele...also keine die mich interessieren würden und Auto hab ich noch keines. Und da ich noch zur Schule gehe bleibt mir nichts andres übrig als hier tag ein tag aus fest zu hängen. :geknickt:

    Eine gute Freundin hat mir heute geraten, den Typen zu vergessen. Er weiß nicht wie weh er mir mit seinem Verhalten tut...Aber das kann ich nicht, ich kann mir ein Leben ohne ihn einfach zur Zeit nicht vorstellen...:kopfschue

    Also und wegen meinen verstorbenen Verwandten...darüber habe ich jetzt mit meinen Eltern versucht zu reden...und ich glaube es geht tatsächlich bergauf!

    Ich weiß, ich bin egoistisch wenn ich sage mir geht es einfach nur mehr schlecht...Weil es sicher auf der gesamten Welt mehr Menschen gibt denen es so WIRKLICH schlecht geht (Hunger, Armut,...) aber es fühlt sich einfach so unwirklich an alles.
    Ich fühle mich in letzter Zeit als würde ich nicht mein Leben leben sondern einfach nur Zuseher sein...Und es tut so weh einfach immer zurück gewiesen zu werden...:cry:
     
    #5
    trauriger_teddy, 15 Oktober 2006
  6. Skullcandy
    Benutzer gesperrt
    12
    0
    0
    Verliebt
    Also ich gebe dir nen Tipp auf den Weg, Vergiss alles und beginne neu!
    Am besten neue Sportart (Skaten) neue Freunde und vergiss deinen Verwandten tot ist tot... Ich hab so scheisse mti Tot auch schon durch gemacht und da kann man nur vergessen...
     
    #6
    Skullcandy, 15 Oktober 2006
  7. trauriger_teddy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    alles vergessen und einfach neu beginnen? kein guter tipp da ich wie gesagt noch zur schule geh und ned weg kann von hier...da kommt des ned gut...

    aber danke danke danke für eure antworten ich muss noch was sagen: seit voriger woche hat sich das mit dem "bekannten" geklärt...wir haben uns lange unterhalten und alle missverständnisse aus der welt geschafft - jetzt sind wir zusammen :verknall_alt: :schuechte

    leider kann ich von der schule weiter hin nix gutes behaupten, hab heute meine nächste 5 nach hause gebracht...und ich weiß nicht was ich dagegen tun soll, da mir das lernen zur zeit seeeehr sehr schwer fällt und nix hängen bleibt...

    dennoch ich hoffe dass es jetzt wieder bergauf geht...
     
    #7
    trauriger_teddy, 23 Oktober 2006
  8. trauriger_teddy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    und die nächste 5 hilfe :cry: ich hab versucht gestern zu lernen...aber es blieb nix hängen

    heut fühl ich mich richtig mies...als ich nach der schule zur bushaltestelle gehen wollt bin ich auf meinen freund gestoßen...aber so kannte ich ihn gar ned - der hat si am vormittag mit ein paar seiner klassenkollegen betrunken aber so richtig betrunken :cry: ich mag ihn und ich hab auch versucht mal mit ihm über sowas zu reden aber er sagt immer er hat probleme..is das ein grund sich zu betrinken???

    ich weiß nicht was ich tun soll, da wir heute noch fort fahren wollten, ich ihn auch mega gern sehen würd und so aber ich will ned aufpasserin spielen...und ich weiß er hat schnell zu viel...ach ich weiß nicht was ich tun soll :geknickt: :cry:

    lg teddy
     
    #8
    trauriger_teddy, 25 Oktober 2006
  9. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich möchte Dir noch einen Rat geben:

    Bleib bitte bei Deinen Zielen. Evtl. ein anderer Verein oder mit 18 den Führerschein machen, damit Du in andere Orte fahren könntest. Such Dir weiter neue Freunde.

    Weil: Es könnte irgendwann mit Deinem Freund zu Ende sein, will jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, wo ihr so frisch zusammen seid, aber falls Du dann wieder Single sein solltest und keinen anderen Halt hast, fällst Du wieder so tief. :geknickt:

    Bemüh Dich also wirklich weiterhin um Freunde, Hobbies, usw. :knuddel:
     
    #9
    Powerbienchen, 27 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kummer ohne Ende
Doisac
Kummerkasten Forum
8 Juni 2016
1 Antworten
NewUserx
Kummerkasten Forum
30 Dezember 2015
8 Antworten
Juliandetox
Kummerkasten Forum
4 Oktober 2015
13 Antworten