Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kummer ohne Ende :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BEAThovn, 6 April 2007.

  1. BEAThovn
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    bis Gestern mittag flog ich noch auf Wolke 7 und war/bin verliebt.
    Und zwar habe ich vor 2 Wochen in einer Disco eine Frau (18 JAhre) kennen gelernt[ich bin 19]. Wir tanzten,knutschten usw. zusammen, ich dachte von Anfang an das könnte sie sein, die du suchst.
    Wir konnten uns kaum voneinander trennen, zum schluss haben wir Nummern ausgetauscht, kaum war ich zuhause schrieb sie mir auch schon eine Nachricht.Wir schrieben uns Tag und Nacht SMS. Eine Woche später wollten wir uns alleine treffen, das treffen ist leider geplatzt. Jedoch haben wir uns für 2 Tage später in der Disco verabredet, es ging alles dort weiter wo es eine Woche zuvor aufhörte, es wurde immer Leidenschaftlicher und Sinnlicher, langsam konnte ich nurnoch an sie denken. Inzwischen Telefonierten wir fast Täglich. Den Montag darauf hab ich sie zuhause besucht, ich war bis spät in der Nacht bei ihr, es war alles Super, es hätte nicht besser laufen können.Wir waren beide verrückt aufeinander. Am Dienstag wollten wir uns dann treffen, das kam leider nicht zustande, da sie bis spät abends arbeiten musste. Mi dasselbe spielchen, sie entschuldigte sich aber und ich fands nicht schlimm. Dann wollte ich DOnnerstag (gestern) zu ihr, ich hatte mich sehr gefreut da ich sie 3 Tage nicht gesehen hatte. Ich schrieb ihr gestern mittag eine Sms wo drin stand das sie mich doch anrufen soll wenn sie zeit hat damit wir unser Treffen für heut abend besprechen ( Uhrzeit usw.) daraufhin kam eine komische SMS, und zwar schrieb sie: " Was stellst du dir eigentlich so vor zwischen uns? ".DAraufhin schrieb ich, ich fände es besser darüber persönlich zusprechen und nicht sms zuschreiben, da beim sms schreiben oft missverständnisse auftreten. Bisdahin dachte ich aber schon wir wären zusammen, da
    alles wie geschmiert lief und ich nurnoch an sie denken konnte/kann. Auf meine Sms antwortete sie wie folgt: Ich denke ich bin die Sache etwas schnell angegangen, habe ja erst vor 2 Wochen mit meinem Freund schluss gemacht mit dem ich ein halbes Jahr zusammen war. ICh antwortete ihr das ich erstaun über ihre Reaktion sei, mich aber mit ihr persönlich unterhalten wolle über das Thema.
    Von da an habe ich nichts mehr von ihr Gehört, ein anruf blieb erfolglos und auf meine sms wurde auch nicht geantwortet.
    Ich könnte sie ja vielleicht verstehen, wenn sie mir sagen würde was sache ist, sie sagt es mir ja nicht. Vielleicht hängt sie ja ncoh einwenig an ihrem EX, aber dann hätte es doch garnicht erst soweit kommen dürfen oder ? Ich bin ziemlich down und ratlos immoment. Ich hab versucht alle wichtigen Details zuerwähnen, ich hoffe es hat größtenteils geklappt.

    Gruß
     
    #1
    BEAThovn, 6 April 2007
  2. Berufspenner
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die Vermutung liegt leider nah, dass du ihr dabei geholfen hast, über ihre alte Beziehung hinweg zu kommen. Sie hat es sich mit dir gut gehen lassen, doch hat sie jetzt grade erst alles realisiert und meint deswegen, dass sie bei der ganzen Sache ein bischen schnell war. Das soll nicht heißen, dass sie dich "benutzt" hat um sich abzulenken oder so. Da wird sicher schon was hintergestanden haben. Aber nach ner Trennung ist man meist ja nicht Herr seiner Sinne und weiß eh nicht, was man da grade macht oder nicht macht.
    Geb ihr jetzt mal ein bischen Zeit um alles zu realisieren und versuch dann nochmal irgendwie sie zu erreichen um einfach nochmal über alles zu reden und auch darüber, ob und wie es weitergehen könnte.
     
    #2
    Berufspenner, 6 April 2007
  3. BEAThovn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    hm, das könnte natürlich gut möglich sein, wenns so wäre würde ichs auch akzeptieren, aber sie kann doch nicht einfach von jetzt auf gleich den Kontakt abbrechen ohne mich aufzuklären. Ich glaube ihr ist nicht klar das sie mich verletzt :cry:
    ICh telefoniere heute abend mal mit einer Freundin von ihr, vllt. bin ich dann schlauer.
     
    #3
    BEAThovn, 6 April 2007
  4. deresel
    Gast
    0
    Vll hat sie die Trennung jetzt erst wirklich realisiert und ist in so eine Phase worauf die auf Jungs gar keinen bock hat !!!
     
    #4
    deresel, 6 April 2007
  5. Berufspenner
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, können tut sie es schon, das siehst du ja grade. Und ich glaube auch nicht, dass ihr bewusst ist, dass du für sie Gefühle entwickelt hast. Von ihr eine Antwort durch ihre Freundin zu bekommen ist meist nicht so doll. Hilft zwar meist, aber es kommt nicht so prall. Versuch sie irgendwie telefonisch direkt zu erreichen und frag sie einfach ganz unbefangen, was denn bei ihr los sei.
     
    #5
    Berufspenner, 6 April 2007
  6. BEAThovn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Also ich brauche nochmal euren Rat. Und zwar habe ich mehrmals versucht sie zu erreichen, einmal ging sie auch dran, Spät abends wohl gemerkt. Ich sagte ihr kurz was ich denke und das wir darüber sprechen müssen, sie sagte lass uns das morgen in ruhe besprechen, nagut dachte ich. Sie meinte sie würde sich melden. Tage später hörte ich immer noch nichts von ihr. Mitlerweile habe ich eine Freundschaft mit einer bekannten von ihr aufgebaut, die zwei telefonierten dann auch wegen mir. Aber richtig schlau wurde ich daraus auch nicht, die Freundin sagte mir das sie selber nicht wüsste was sie will usw.
    Alle freunde und bekannte sagten mir ich solle sie vergessen, das hätte keinen sinn. Ok ich habs die Woche versucht und es klappte auch ganz gut, ab und an musste ich natürlich an sie denken, aber ok.
    Nun kam gestern eine SMS von ihr, wo lediglich drin stand das es ihr leid tut das sie sich nicht gemeldet hat, da sie kein Geld auf dem Handy hatte. Was soll ich nun davon halten ? Soll ich mich bei ihr melden ? meine freunde raten mir ganz klar davon ab. Ich muss sagen ich fühl mich auch verarscht von ihr, sie hat immernoch nicht mit mir über ihre/unsere Gefühle gesprochen :/

    Bitte um rat ..


    Schönen Sonnigen Sonntag noch :smile:
     
    #6
    BEAThovn, 15 April 2007
  7. shadow01
    shadow01 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    hallo

    ich denke auch das du ein mittel wahrst um über ihre alte bezihung hinweg zukommen am besten wenn jemand frisch auseinandr geht zeigst du ihr lieber dsa du sie verstehst und für sie da bist dan verliebt sie sich viel eher in dich und kann ihn vergessen weder das du benuzt wirst.
     
    #7
    shadow01, 15 April 2007
  8. apfelsiene
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi.

    Ich fürchte leider, daß die anderen recht haben. Sie ist erst seit zwei Wochen von ihrem Freund getrennt. Sehr unwahrscheinlich, daß sie da schon in der Lage ist, was neues einzugehen.
    Du hast wahrscheinlich ihr Selbstwertgefühl aufgebaut, weil du dich gleich in sie verliebt hast und ihr damit über ihren Schmerz hinweg geholfen. Aber vielleicht ist er noch nicht ganz weg. Kann sein, daß sie sich noch immer nach ihrem Ex sent. Kann aber auch sein, daß sie Angst hat, daß sie wieder verletzt wird.
    Am besten du läßt ihr Zeit. Schlag ihr vor, daß ihr gerne zu zweit was unternehmen könnt, wenn sie möchte, sag ihr, daß du für sie da bist, wenn sie wen braucht, aber dräng sie nicht.
    Wenn du für sie nicht nur ein Mittel zum Zweck warst, dann wird sie sehr bald merken, daß mehr zwischen euch war und zu dir kommen.
    Aber du mußt dafür geduldig sein. Auch wenn es hart klingt. Dräng sie nicht. Sonst verscheuchst du sie noch ganz.
     
    #8
    apfelsiene, 15 April 2007
  9. BEAThovn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    hmm, die Freundin hat mir auch erzählt das sie Depris schiebt und nurnoch allein zuhause rumhängt und jammert das sie keiner mögen/lieben würde. Das Problem liegt für mich darin das sie nicht offen mit mir darüber spricht, entweder sie ist unreif oder total verklemmt ?
    Meine Freunde sagen ich soll mich nicht mehr bei ihr melden und sie vergessen. Da aber gestern seit langem wieder ein lebenszeichen von ihr kam juckt es mir in den fingern. Was meint ihr soll ich mich bei ihr melden ?
     
    #9
    BEAThovn, 15 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kummer ohne Ende
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2016
14 Antworten
Hackepeter
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
4 Antworten
Stilles Echo
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2016
5 Antworten